bumi bahagia / Glückliche Erde

Archiv der Kategorie: LEUCHTFEUER

Das neue goldene Zeitalter ist nicht aufzuhalten

Autor: Lothar Schalkowski

Nur die Wahrheit kann die Menschen frei machen, deshalb wird sie von den Mächtigen gefürchtet und mit Bergen von Lügen bedeckt gehalten.

Da der Mensch es ist, nur der Mensch, der die Evolution vorantreibt, müssen wir uns befreien, um bessere Bedingungen zu erschaffen. Wir müssen lernen, kreativ und selbstbewusst zu denken und nicht mehr Werkzeug von gewissen- und ehrlosen Vordenkern zu sein. Wir werden in ein höheres Bewusstsein hineinwachsen und erkennen, dass wir die Schöpfer sind – unserer eigenen und der Zustände der Welt.

(mehr …)

Dr. Reiner Fuellmich / Stefan Magnet

Es gab Geflüster, Fuellmich sei auch nur ein vom System vorgeschobener schein-Guter, also U-Boot, also in Wahrheit Teil des Systems.

Höre Dir seine Rede hier an. Er ist offen und ehrlich, er sagt, daß er anfänglich noch einer Täuschung verfallen, daß er sich anfänglich noch nicht bewusst gewesen sei, wie eng die Jurisprudenz fast(!) erdenweit, zum Beispiel in Kanada, in das Netz des Systems eingewoben ist.

Er beschreibt den Stand der Dinge und die gefasste Strategie.

(mehr …)

Vom Saulus zum Paulus / Wie der persönliche Besuch im Donbass die Sicht einer pro-westlichen Aktivistin verändert hat

Wer West MSM und West poli Tickern Glauben schenkt, der weiß die für ihn pure Wahrheit, nämlich, auf das Wesentliche heruntergebrochen: Putins Russland ist brutal in die Ukraine eingefallen um das Land zu vereinnahmen. Die Ukraine bedarf dringlichst der militärischen Hilfe

Die russische „pro westliche“ Aktivistin Maria hatte in dieser Vorstellung gelebt und dafür gekämpft, daß „Russland zurückgebunden“ und „der Ukraine“ geholfen werden möge.

Sie wurde eingeladen, einen Augenschein zu nehmen vor Ort, im Donbass. Sie nahm das Angebot an – vermutlich in der Erwartung, ihr Weltbild werde bestätigt werden – doch sie nahm es an, das Angebot.

Ihr Weltbild brach zusammen. Ein brutaler Vorgang, wenn das innert lediglich zehn Tagen geschieht. Und Maria ist unendlich dankbar, daß ihr die Augen geöffnet worden sind.

(mehr …)

Wie kann ich mich, wie können wir uns retten? / Gemeinschaften…

…gründen?

Uwe Burka weist in den ersten 2 Minuten des Videos er auf den zentralen Punkt. Wer Gemeinschaft sucht, um sich zu retten, wird auf Leut stoßen mit derselben Absicht, sie wollen sich retten. Mit dieser Grundeinstellung ist es unmöglich, fruchtbar gewinnbringend zusammenzuwirken. Der Versuch wird scheitern.

Fruchtbare Gemeinschaft entsteht, wenn der Mensch sich fragt: Was kann ich für Dich, für die Gemeinschaft, für das Dorf, für das Land, für für für tun?

Ich erinnere in diesem Zusammenhange an das Wildganssystem von Hans Steinle alias Ohnweg!

Thom Ram, 24.08.10

.

Coco Tache 9060 Abonnenten

Unsere Erde schreit regelrecht nach Veränderung. Doch was können wir konkret tun, um diese Veränderung herbeizuleiten?

(mehr …)

Alexander Quade / Frag uns doch!

Ich hatte Alexander Quade in meiner etwas zurückliegenden Bloggerzeit für einen ausgezeichneten Aufklärer gehalten. Später stieß mir auf, daß er um das Thema „in der BRiD herrschen die SHAEF-Gesetze“ einen Bogen machte und gewann dadurch die Überzeugung, er sei hervorragend agierender Gatekeeper.

Heute, neugierig, was er zum Weltgeschehen meint, tauchte ich in seine Sendung von gestern, 21.08. ein, und wie vor Jahren faszinierte mich seine Rede, manches für mich Interessante äußert er. Doch dann spulte ich vor bis 1:00:00 und wurde freudigst! überrumpelt!

Klicke an, gehe auf 1:04:00!!!

Nix Gatekeeper! Er nennt Roß und Reiter beim Namen! Volle Kanne!

(mehr …)

Der goldene Schnitt / Die Fibonaccispirale / Die Blume des Lebens / Wir Frösche im tiefen Brunnen

Die Blume des Lebens,

die Fibonacci-Spirale,

der Goldene Schnitt,

alle drei vielleicht schön für das Auge, alle drei gar allgemein anerkanntermaßen für heilige Naturgesetze stehend…..sind sie heilig, oder aber in die Irre führend, metatronisch, in geometrische Form gegossene Trennung von der göttlichen Quelle symbolisierend?

(mehr …)

Die Vierte von Beethoven mit Blomstedt und dem Bayrischen

Der erste Satz der vierten Symphonie Beethovens war mein musikalischer Favorit im Alter von zehn bis zwölf. Die Kombination von von Ahnung getriebenem Suchen in unergründlichen Sphären mit den Ausbrüchen unbändigender, exakt gesteuerten Gewalt, sie ließ mich das Werk 100x auflegen. Plattenspieler. Deutsche Grammo. Philips Röhren-Radio. Waren noch Zeiten.

Heute wurde mir davon neu offenbart.

(mehr …)

Der große Wandel / Die besondere Rolle Russlands

Ein Mammut-Artikel, erschienen im National-Journal, breit gefächert, tief schürfend, für Mainstream-Geschliffenen von A bis Z Botschaften von einer anderen Welt, anderseits Sicht erweiternd auch für gründlich Informierten.

Danke, Ihr unermüdlichen Autoren!

TRV, 18.08.10

Gegen diese Menschenperversionen zur Menschenvernichtung kämpft Putin an
Russland – Bewahrer von Byzanz, Bewahrer des authentischen Europa
„Der Westen hat das Menschentöten kultiviert“, so ein Presse-Insider
Die Globalisten schämen sich nicht, Reibach mit dem Tod zu machen
Der EU/BRD-Zusammenbruch macht Russland zum strahlenden Weltsieger
… und gerade formiert sich das größte Militärbündnis der Welt gegen den Westen
Abbas stellt Scholz im Kanzleramt bloß – überall entrücktes Holocaust-Geschrei
Das Plandemie-Todesprogramm stürzt ab
Trumps Amerika und der BRD-Wutherbst

.

bb-Freunde! / Etwas Wundervolles ist geschehen!

Neun von Euch, zusammen mit mir waren wir denn 10, wir wollten und durften Gutes tun. In der „Traumwelt“, für die operierte Ira im Spital.

Da leise beginnen sich Grenzen zwischen Seinsebenen aufzulösen. So schön ist die Geschichte!

Man sollte die Vorgeschichte kennen, doch solltest du in Eile und von Neugierde getrieben sein, dann bitte scrolle einfach hinunter, ja?

(mehr …)

Historische Rede in Berlin / Ernst Wolff

Brandrede vom 01.08.10( 2022). Äusserst beherzt und mutig. Solche Männer brauchen wir. Ich ziehe tief meinen Hut.

TRV, 07.08.10

(mehr …)

Was brauchen Kinder?

In diesem wunderschön gemachten Video werden Antworten gegeben.

Mehr zu der Schetinin-Schule

In Liebe, Ram

23.07.10

.

Zum Wochenende 23.07.10 / Einblick in Mozarts Werkstatt

„Confutatis“ aus dem Requiem. Eindrücklich dargestellt! Nebenbei: Mozart hatte x große Kompositionen im Kopfe. Das Problem: Seine Lebenszeit reichte nicht aus, sie alle aufzuschreiben, obschon er Notentexte schnell wie der Leibhaftige hinwarf.

7 Minuten. Viel Vergnügen!

In Liebe, TRV, 22.07.10

(mehr …)

USA / Guidestones / Abtreibung / CO2 / Waffenbesitz

Vier gute Nachrichten. Sie setzen Zeichen, geben die Richtung vor.

Zuerst die Guidestones. Schaut, schaut her.

(mehr …)

Warum herrscht heute auf Erden solch Chaos?

Eine kurze Rede von Christina von Dreien, welche meinem hohen Ich, meiner Seele und meinem Gemüthe gefallen, und welche mein Verstand bejaht. Christina schenkt uns, so weit es ihr möglich ist, Antwort auf die im Titel gestellte Frage.

.

Ich schätze Christina hoch, habe sie in vielen Gesprächen gesehen/gehört. Auf gestellte Fragen lauscht sie in sich hinein. Ihre Antworten sind körpersprachlich geprägt von „nicht ich sage das; was ich sage, ich bitte um Verständnis, das was ich sage, das ist mir so eingegeben worden, und ich gehe eins damit“, demütig, bescheiden und überzeugt von der Richtigkeit und damit von der Wahrheit der Durchgabe.

Danke, Christina, daß auch Du Dich in diese Zeit hinein-inkarniert hast.

Thom Ram, 05.07.10

(mehr …)

Erzbischof Vigano / Klare, weise, messerscharfe Worte zum Erdengeschehen

Der Mann zeichnet sich durch umfassendes Wissen aus. Er weist sich durch seine öffentliche Rede als Mann beispielhafter Tugend und Mutes aus. Er legt hier im Interview wahrlich Brandreden hin.

Danke, Erzbischof Vigano. Sie sind wahrer Mensch und Held, Sie zeigen sich wahrlich wahrlich würdig Ihres Amtes.

Thom Ram, 04.07.10

(mehr …)

Der weise König / Eine Geschichte aus der Welt der Sufis

GabrielBali Lieber Leser, es ist schon viele Jahre her, da habe ich ein großartiges Buch in die Hand bekommen. Ein Buch, in überlieferte Geschichten aus der spirituellen Welt der Sufis und der Derwische niedergeschrieben waren. Jenes denkwürdige Buch hat mir die Türe zur
hochinteressanten, geheimnisvollen Welt der Sufis und Derwische weit aufgemacht. Jede
einzelne der Geschichten, deren Verfasser ich allerdings nicht kenne, war beeindruckend
tiefsinnig und hat mich zum Nachdenken über Gott und die Welt gebracht. Das beschriebene
Buch ist voll von weisen Gedanken und berührenden Geschichten, aus welchen wahrscheinlich
jeder von uns viel entnehmen und Wertvolles lernen kann. Man könnte sagen, es ist
„Spiritualität pur“.
Eine Geschichte aus jenem Buch hat mich damals ganz besonders berührt, und diese
Geschichte hat mich seither, in all den nahezu 50 Jahren, die inzwischen vergangen sind, nicht
mehr losgelassen. Es ist die Geschichte von einem weisen Herrscher, dem vom König des
Nachbarlandes der Krieg erklärt wurde. Die Geschichte beschreibt eindrucksvoll, wie klug und
vorausblickend jener weise Regent auf diese gefährliche, höchst bedrohliche
Kriegserklärung geantwortet hat.


Jenes, in seiner Art einzigartige, wertvolle Buch, ist für mich nicht mehr auffindbar. Selbst nach
zahllosen und inzwischen jahrzehntelangen Bestrebungen, es wiederzufinden, blieb ich mit
meinen Bemühungen erfolglos. Damit jene erwähnte Geschichte, die ich für so
außerordentlich wertvoll erachte nicht gänzlich verschwindet, habe ich mich entschieden,
sie aus meiner Erinnerung nachzuerzählen und mich anschließend auch für deren größtmögliche Verbreitung einzusetzen.
Hier ist nun meine Nacherzählung. Ich hoffe, die Inhalte und Botschaften des
Originals möglichst getreu wiedergeben zu können.

(mehr …)

„Wir sollten Denkfabriken gründen“

Für mich ist Dr. Heiko Schöning eine der Top-Ausnahme-Erscheinungen. Welch Wissen, Klugheit, Weisheit und feurige Gelassenheit vereinigt dieser Kämpfer in sich! Wahrer Mann und Mensch, wahrer Mensch und Mann.

Großer Herzensdank für Dein Leben und Wirken, Heiko!

Thom Ram, 14.06.10

Hier im Gespräch mit unserem kundigen Rüdiger Lenz; Eine dichte Lehrstunde sowohl für Anfänger wie auch für weit Fortgeschrittene.

(mehr …)

Denken in zeitlich anderer Größenordnung…

…sowie Denken und Sein in anderem Bewusstseinszustand.

Wer einmal das Wunder auch nur eines Sandkornes bedacht und erfühlt hat, der ist offen für das hier uns Mitgeteilte.

Niemand ist befähigt zu beweisen, dass es dummphantastisches Geplaudere sei.

Niemand ist befähigt zu beweisen, dass es die reine Wahrheit sei.

Seit Jahren ist im Netz ein „Event“ – falsch – „Das Event!“ angekündigt worden…und es will und will nicht eintreten, lach.

(mehr …)

Hubert Möhrle

Sagenhaft weiser Mann. Konzentrat beginnt bei Minute 30. Bitte höre hinein. Weiter verbreiten wäre in meinem Sinne.

Kostprobe, Zitat:

„Die ganze Welt muß Deutschland an die Wand klatschen.“

Warum weshalb und wozu? Huberts Antwort leuchtet mir ein.

Thom Ram, 27.05.10

(mehr …)

So wird die Bevölkerung von Politik und Medien getäuscht

Hervorragend.

Oskar Karem durchleuchtet kristallklar, bietet ein Feuerwerk von Aufklärung.

Thom Ram, 25.05.10

.

00:00 | 0. Einleitung
00:57 | 1. Propaganda
09:31 | 2. Die Masse
17:08 | 3. Medien
21:45 | 4. Wirkung von Marketing
33:50 | 5. Die Macht der Bilder
38:45 | 6. Priming & Framing

(mehr …)

SiPS

Stopp der illegalen Privatisierung des Staates

Unser «Staat», die Schweiz, wird hinter unserem Rücken seit Jahren illegal in private Firmen umgewandelt. Aus Gemeinden, Kantonen, Bund, Ämtern und staatlichen Institutionen wurden Firmen einer «Government Industry». Dieser Prozess ist beinahe abgeschlossen.

Der Verein SiPS fordert die sofortige Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit.

Das öffentliche Beleuchten dieser Vorgänge ist unerlässlich.

Wichtige Fakten und Hintergründe:

(mehr …)

WIR

Hinter den Kulissen sind tüchtige Kräfte am Werk. Wache Schweizer wenden sich mit Klartext an die schweizerische Armeeführung.

Kleinstmöglicher Effekt dieses Briefes: Keiner der Empfänger wird sich mit „ich habe nichts gewusst“ herauswinden können.

https://t.me/c/1522891476/14259

Thom Ram, 26.05.10

.

Seite 1 von 8

25.05.2022
Rechtlicher Hinweis: http://www.VereinWIR.ch
Hybride Bedrohungen und Kriegsführung gegen die Eidgenossenschaft!
Schweizerischer Verein WIR | 3619 Eriz | http://www.vereinwir.ch | info@vereinwir.ch
Mittwoch, 25. Mai 2022
Höhere Stabsoffiziere der Schweiz
Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS)
Bundeshaus Ost
CH-3003 Bern
Rechtlicher Hinweis: Hybride Bedrohungen und Kriegsführung gegen die Eidgenossenschaft!


Sehr geehrte Herren Korpskommandanten
Thomas Suessli, CdA
Laurent Michaud, C Kdo Op
Hans-Peter Walser, C Kdo Ausb
Daniel Baumgartner, VA USA

(mehr …)

Geschichtsschreibung

Atemberaubend. Eine sonntagsfüllende Lektüre, zwar auf bb keineswegs neu (Luckyhans hat das Thema hier vor Jahren schon aufgeworfen und ausführlich bearbeitet!), doch hier von Thomas Liebl wird es nochmals ausgerollt, ausgezeichnet besprochen und bebildert.

Gewaltiges Wissen wurde uns Menschen vorenthalten. Was wir in der Schule gelernt haben, ist zu 90% Käse, doziert an den Universitäten von Professoren, um uns tumm und plöt zu halten – wobei geschätzt 99% der Professoren den Seich, den sie dozieren, selber für Tokayer halten.

Dabei werden hier lediglich kleine Teile des verborgenen Wissens angetönt und besprochen. Vor Aeonen war unser Wissen und Können 1000 Mal, bah, millionenmal größer als zum Beispiel mein Wissen und Können es heute sind. Und schon das, was hier aufgeworfen wird, kann meiner einer leicht umhauen. Ist es nicht so?

Nun leben wir in der Morgendämmerung des Neuen Zeitalters, und da treten nicht nur die erdenweiten Intrigen und Verbrechen Stück um Stück zutage, es werden auch die Schleier von der wahren Erd- und Menschheitsgeschichte gelüftet.

Ich ziehe meinen Hut vor Thomas Liebl und von allen denen, welche dazu beigetragen haben, daß er vorliegendes Werk hat schaffen können und ich hoffe, es sei in seinem Sinne, daß ich das Gesamte hier einstelle.

Aber achtung! Hier erscheint der Text in schlechter Formatierung! Ich empfehle daher, zum Original auf stolenhistory.net hinüberzuklicken!

Viel Spaß bei der lecken Türe :-I

Thom Ram, 15.05.10

(mehr …)

Und nocheinmal Brahms 2

Ich wiederhole. Wiederholung kann langweilig, Wiederholung kann beflügelnd sein. Ich bin beflügelt.

(mehr …)

Natur harmonisieren

Pioniere! Great! Hochinteressant dabei deren Überzeugung, wonach ihre Geräte nur dann effizient arbeiten, wenn sie, die Betreiber, in ausgeglichener Gelassenheit streng fokussiert denken, sich reinen Himmel, natürliche Wolken, Regen, freundlichen Wind vorstellen. Die Geräte sind keine Motoren mit „on“ und „off“, na ja, sie werden in der Tat an- und ausgeschaltet, doch eben: Ohne Meister läuft wenig bis nichts.

(mehr …)

Russland-USA / Queen Romanas Mission

Die Queen fliegt nach Moskau oder nach St.Petersburg. Dies, bitteschön, mit russischem und US amerikanischem Geleitschutz. Sie wird dort zwischen Russland und den USA vermitteln, mediativ wirken.

(mehr …)

MARKmobil / Ein Paradebeispiel für…

…einen Mann, der höchstwertigen Journalismus betreibt,

…einen Mann, der dessentwegen nach Strich und Faden, aber wahr, gevögelt wird.

Er fuhr mit seinem eigenhändig eingerichteten Wohnmobil in Europa herum und lieferte Reportagen ab, die hatten sich in ihrer Dichte und Wahrhaftigkeit gewaschen. Er strahlte Zuversicht, Grundvertrauen und ansteckenden Frohmut aus, seine Arbeiten waren mir stets Manna.

Seine Videos wurden innert weniger Tage zu Hunderttausenden aufgerufen, und, klar, das geht natürlich gar nicht.

So wurde an ihm ein Exempel statuiert. Man sparte nicht, man schickte laute Motorräder, man sperrte seine Fahrbahn, man ließ Jets im Minutentakt über sein Mobil knallen. Er sitzt nicht nur fest, er ist auch verlassen worden von Freunden.

Wir alle kennen Analoges, doch Mark trifft es mit geballter Wucht. Er steht mutterseelenalleine da, getraut sich, begreiflicherweise, nicht, auf neue Tour zu starten. Seit 2 Monaten hockt er fest.

Und weil er nichts mehr zu verlieren hat, hat er nun seine Arbeit, nach 2 Monaten Schweigen, wieder aufgenommen.

Mark Hegewald, laß Dich von einem alten Schweizer innig drücken. Dein Wirken war und ist Gold. Du bist ein wunderbarer Mensch.

Gottes Segen mit Dir.

Thom Ram, 24.04.10

.

Hier sind Marks Daten.

Mark Hegewald Medien
IBAN: CZ92 2010 0000 0020 0178 0546
BIC: FIOBCZPPXXX
info@markmobil.eu

.

NZ / Die Geschichte einer Königin

„NZ“ steht für „Neues Zeitalter“.

Wieviele Menschen schon haben erkannt die Bedeutung von Queen Romana Didulo? Hunderttausend erdenweit? Ich weiß es nicht, es könnten auch Millionen sein.

„Auch Millionen sind nichts, dann noch angeführt von einer Scheinkwiin, die bringen uns hahaha nicht vom Fleck“, so sagen Spötter.

(mehr …)

Ukraine, Sowjetunion, Russische Föderation / Die Rede Wladimir Putins vom 21.02.10 (2022)

Guter Leser. Putin verließ in dieser seiner Rede an die Menschheit den von ihm während zwanzig Jahren gepflegten Raum der diplomatischen Höflichkeiten, da man suchen muß, was der Redner vermutlich, verblümelt, mitteilen will. Er nennt Roß und Reiter beim Namen.

Die Rede muß in jedes Geschichtsbuch eingetragen werden.

(mehr …)

Der Goldene Würfel

erschien am 02.02.22 im Central Parc. Heißt: Wir sind durch.

Gernotina Ein interessanter Beitrag von Veikko Stölzer und Charles Fleischhauer

Auf der Ebene von Symbolik und Nachrichten hat Veikko eine Menge Details zusammengetragen, die ein Muster ergeben und Zusammenhänge sichtbar werden lassen. Seine Kunst ist die Verknüpfung solcher Fundstücke:

(mehr …)

Ein Schamane wurde gefragt…

Weitergeleitet aus „Mäckle macht gute Laune“

Ein Schamane wurde gefragt:

Was ist Gift?

(mehr …)

Leben ohne Geld / Das Wildgans – Prinzip

.

Leben ohne Geld / Das Wildgans – Prinzip

.

Die Wildgans, welche Futter findet, stürzt sich darauf und verteidigt es gegen Artgenossen.

Voll falsch !!!

Die Wildgans, welche Futter findet, macht ihre Artgenossen auf die Quelle des Ueberlebens aufmerksam!!!

28186432Hans Steinle, Alias Ohnweg, zeigt, wie wir ohne das zu Unheil verführende Medium Geld sehr wohl und sehr froh leben können – so wir es denn wollen. 

Es sind Entscheidungen. Es geht darum: Will ich geben oder will ich nehmen.

Nehmen ist voll in Ordnung! Aber Raffen ist nicht Dasselbe. Heute wird gerafft, und Hand auf’s Herz, was machst du lieber? Geben oder nehmen?

Ich behaupte:

Im Grunde deines Herzens gibst du gerne.

Und ich postuliere: (mehr …)

Schönen Sonntag mit Raik Garve :-) :-) :-)

.

Sagenhaft, dieser Raik.

Thom Ram, 20.03.10

.

.

20220224 / Queen Romana Didulo / Ansprache in New Brunswick

Die bedeutenste Rede, die in bb einzustellen jemals mir vergönnt war.

Der Text ist schreibgeschützt, ich kann Unebenheiten nicht beheben.

Thom Ram, 28.02.10

(mehr …)

22022022 / Der Tag, an dem Russlands Geduldsfaden riß

Ich segne den Bären.

.

Kopiert von Uncut News

Quelle: The day Russia’s patience ran out

Autor: Dmitry Orlov

(mehr …)

Ukraine / Putin hat die Weichen gestellt

Mit zehn Tonnen Geduld hat der russische Bär es sich bieten lassen, hat sich bieten lassen, daß die NATO seit 1989 Schritt für Schritt mündliches Abkommen* ignorierend, gegen Osten vorgerückt ist und heute vor Russlands Haustüre steht.

*Das Abkommen damals: Russland zieht seine Truppen aus den besetzten Ländern hinter seine Landesgrenzen zurück. Die NATO rückt nicht gegen Osten vor. Russland hielt sich an die Abmachung , die NATO nicht, die NATO rückte vor.

Putins Ansprache gestern, 21.02.10 (2022), original, auf russisch. Es ist deutlich sichtbar. Er ist nicht nur entschieden, so wie immer, er ist ungeduldig, ja wütend. Ich habe ihn so noch nie gesehen.

http://kremlin.ru/events/president/news/67828

.

Dieselbe Rede, deutsch synchronisiert:

(mehr …)

Entlassener Polizist

Wahrlich beherzter Mann. Polizist von Beruf so, wie Polizist zu sein hat. Darum, genau eben darum in der sauberen Schweiz seines Postens enthoben.

Warum? Weil in der sauberen Schweiz in höheren Positionen Soldbezüger des (Restes des) Deep State hocken, welche nicht gerne sehen, wenn da in den unteren Chargen ein Mann agiert, gesteuert von Herz und Intuition.
Der entlassene Polizist: Ein Mann, der von Herzen und Intuition inspiriert denkt und handelt er. Vorbild. Mutig. Verliert, vorderhand, mal Brotkorb. Wen lustig. Wer wagt diesen Weg?

(mehr …)

Zwei der besten Reden

Canada. Polizeihauptmeister der Mounties kündigt seinen Job und verliest unter Tränen seinen geschworenen Amtseid.

(mehr …)

Da spricht ein Weiser / Dr. Thomas Külken

Danke Dir, Namensvetter Doktor Külken, Du herzlich gütig tüchtiger Mensch.


https://a.metube.ch/videos/watch/9b926a63-c92b-4149-a6cd-4d01a8eb1434

Thom Ram, 10.02.10

.

Ich bin frei

⁣, auch wenn dieses Thema für viele meiner Leser ungewohnt scheint, kommt es in schnellen Schritten auf uns zu. Ich habe daher schon einiges davon vorweggenommen.

  Kanada und seine weise Königin Didiulo schaffte es das Volk zu motivieren. 

Kanada ist ein Beispiel für alle Länder der Welt, welche sich ebenfalls selber vom deep state zu befreien haben.

Das Allianz Militär hilft nur in Notsituationen aus. Anscheinend steuern wir auf einen totalen Eklat zu und es kommt nicht zu einem friedlichen Übergang von Fiat Geld zu QFS. Allerdings müssen wir da durch, dann wissen wir es besser.

Im Boersenwolf weiterlesen.

Thom Ram, 09.02.10

.

Ein wunderbarer Film mit einem wunderbaren Arzt

.

(mehr …)

Ottawa / Freiheitskämpfer und der Polizist

https://deutschelobbyinfo.com/2022/01/31/ottawa-kanada-demo-teilnehmer-schuetteln-polizeibeamten-die-hand-diese-sind-auf-seite-der-freiheitskaempfer/

Beispielhaft! Schulterschluß guter Menschen, eine der Selbstverständlichkeiten des Neuen Zeitalters.

(mehr …)

René Nieland / Queen Romana Didulo

Auf bb wird immer mal, äh, mahnend moniert, ich hänge His Majesty Romana Didulo, Queen of Canada, an zu große Glocke.

(mehr …)

Trudeau ist weg / Die Queen kommt

Kurzfassung: In Kanada hat der entscheidende Funke gezündet.
.

Detaillierter: Ausserordentliche Inkarnationen ermöglichen, daß gute Menschen sich aufschwingen, das bislang auf Erden herrschende Vampiristische zu verjagen und blühende, duftende Gärten anzulegen.

.

Aktuell und konkret:

50000 (fünfzigtausend) Trucker sind unterwegs nach Ottawa, wo sich der Sitz der kriminellen Firmenverwaltung von Kanada befindet. Sie haben die Schnauze von den Ganoven voll. Darum zeigen sie Gesicht und fahren hin.

Menschen säumen die Straßen, winken ihnen begeister zu.

(mehr …)

Die Truckers gen Ottawa / Januar 10 (2022)

Als ausrangierter Leerer und Orgeltastenschlager, bei 29 Grad auf Bali hockend, kann ich es mir leisten, dieser Tage erdengeschehlich mich schwergewichtig auf Canada zu fokussieren. Dort nämlich fahren heute 50’000+ Truckers mit ihren Trucks nach Ottawa.

(mehr …)

Canada / 75-Meilen-Truck-Schlange / 50’000 Trucker unterwegs nach Ottawa

Das neueste Sagenhafte. Da von Om Thom rapportiert, natürlich nur ein Hirngespinst. Einfach schnell wegklicken, ja!

„To Ottawa Canada we go, Frens!“

.

Europäische Firmenverwaltungen, fälschlich als Regierung bezeichnet, sie hetzen friedlichen Demonstranten Constellis an den Hals.
Im Kingdom of Canada geht das anders rum. Queen Romana Didulo sorgt in Ottawa für Anreisenden vor. Achtung, anschnallen bitte:

Im Königreich Kanada

Zu Händen von:

1) Wir, das Volk des Königreichs Kanada

2) Das nationale Schatzamt des Königreichs Kanada

3) Das Schatzamt/Finanzministerium des Königreichs Kanada

4) Das Ministerium für Nationale Verteidigung (DND) des Königreichs Kanada

5) Ministerium für auswärtige Angelegenheiten des Königreichs Kanada.

6) Abteilung/Ministerium für Einwanderung und Staatsbürgerschaft des Königreichs Kanada

7) Abteilung/Ministerium für Innere Angelegenheiten des Königreichs Kanada

8) Abteilung/Ministerium für Gesundheit des Königreichs Kanada

9) Global Allied Special Forces im Königreich Kanada

10) Die Streitkräfte/Spezialkräfte des Königreichs Kanada

11) Erdverteidigungsstreitkräfte im Königreich Kanada

❇️Re: Vorübergehende Unterbringung des Konvois kanadischer und amerikanischer Trucker, der am 29. Januar 2022 in Ottawa, Kanada, ankommt. ❇️

ICH BIN Königin Romana Didulo des Königreichs Kanada, erlasse hiermit dieses Königliche Dekret mit Wirkung vom heutigen 26. Januar 2022.

Dieser königliche Erlass befiehlt den Streitkräften/Spezialkräften des Königreichs Kanada und allen betroffenen Abteilungen/Ministerien, unverzüglich das Folgende zu tun:

✅Installieren Sie provisorische Unterkünfte für die einhundertfünfzigtausend plus 150.000 kanadischen Trucker und amerikanischen Trucker, die am 29. Januar 2022 in Ottawa Kanada ankommen.

Einsatz von fünfzigtausend (50.000) Militärangehörigen zur Gewährleistung der Sicherheit der Trucker und der Öffentlichkeit

Nutzung von Schulen/Stadien, Hotels usw. zur Unterbringung der Trucker, falls erforderlich, zusätzlich zu den vorübergehend eingerichteten Unterkünften

✅Installieren Sie vorübergehend tragbare Toiletten – zehntausend (10.000) Stück (stellen Sie sicher, dass sie jeden Tag gereinigt werden)

✅Einrichtung von fünf provisorischen Militärkrankenhäusern und 24-Stunden-Besetzung

✅ Einrichtung von Duschräumen/Umkleideräumen für männliche und weibliche Trucker

Übernahme der vollen Befehlsgewalt über alle lokalen/provinziellen Polizeieinheiten und andere Strafverfolgungsbehörden, um den Zusammenhalt und den Befehlsfluss zu gewährleisten

✅Sicherstellung der Lebensmittelversorgung der Stadt Ottawa und der umliegenden Gebiete

✅Sicherstellung der Treibstoffversorgung in Ottawa und Umgebung

✅Sicherstellung, dass unabhängige kanadische und amerikanische Journalisten, die für „We the People“ arbeiten, eine Unterkunft erhalten

✅Übernehmen Sie die Kontrolle über die Großküche, wo dies erforderlich ist, und nutzen Sie sie, um Essen für unsere 30.000 Truppen zu kochen, die die Trucker und uns, das Volk, in Ottawa bewachen.

✅ Verteilen Sie Lebensmittel und Wasser an die kanadischen und amerikanischen Trucker, die in Ottawa ankommen – 29. Januar 2022

✅ Verteilen Sie Treibstoff an die kanadischen und amerikanischen Trucker, die in Ottawa Kanada ankommen – 29. Januar 2022

✅ Verteilen Sie Schlafsäcke und Decken an die kanadischen und amerikanischen Trucker, die in Ottawa ankommen – 29. Januar 2022

✅ Bereitstellen von 10 kommerziellen Stromgeneratoren für den Fall, dass das Stromnetz in Ottawa überlastet ist

✅Anpassen, neu berechnen und bereitstellen, wenn die Zahl der Trucker (Kanadier und Amerikaner), die sich dem Konvoi nach Ottawa, Kanada, anschließen, steigt.

Dieser königliche Erlass ist ab sofort gültig.

Ich bitte und danke Ihnen.

🐸🐸🐸🐸🐸 🐸 Q 🐸🐸🐸🐸🐸 🐸 Q 🐸🐸🐸🐸🐸 🐸 Q 🐸🐸

Frieden und Wohlstand. Oder verrecke.

Ich spiele keine Politik.

HRH Majestät Königin Romana Didulo,

Staatsoberhaupt und Oberbefehlshaberin, Regierungschefin, Präsidentin und Königin des Königreichs Kanada

WWG1WGA 🙏🌎

https://t.me/romanadidulo

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

.

In The Kingdom of Canada

To the Attention of:

1) We The People of the Kingdom of Canada

2) The National Treasury of the Kingdom of Canada

3) The Treasury Department/Ministry of Finance of the Kingdom of Canada

4) Department of National Defense (DND) of the Kingdom of Canada

5) Department of the Kingdom of Canada’s Foreign Affairs.

6) Department / Ministry of Immigration and Citizenship of the Kingdom of Canada

7) Department / Ministry of Internal Affairs of the Kingdom of Canada

8) Department / Ministry of Health of the Kingdom of Canada

9) Global Allied Special Forces in the Kingdom of Canada

10) The Kingdom of Canada’s Armed Forces/Special Forces

11) Earth Defense Forces in the Kingdom of Canada

❇️Re: Temporary Housing for Canadian and American Truckers Convoy arriving in Ottawa Canada on January 29, 2022. ❇️

I AM Queen Romana Didulo of the Kingdom of Canada, hereby, issue this Royal Decree effective today, January 26, 2022.

This Royal decree orders Kingdom of Canada’s Armed Forces / Special Forces and all Departments/ Ministries concern to immediately do the following:

✅Install temporary Shelter/Housing for the one hundred fifty thousand plus 150,000 plus Canadian Truckers and American Truckers arriving in Ottawa Canada on January 29, 2022.

✅Deploy fifty thousand (50,000) military personnel to ensure Truckers, public Safety and security

✅Use Schools/Stadiums, Hotels, etc., to House the Truckers if and where required in addition to temporary installed shelters

✅Install temporary portable toilets- ten thousand (10,000) in numbers (ensure it is cleaned every day)

✅Install five temporary military hospitals and staff them 24 hours

✅Install Shower Rooms/Change Rooms for men and women Truckers

✅Take full command of all local/Provincial Police Units and other Law Enforcement Agencies to ensure cohesion and command flow

✅Ensure Food Supplies to the City of Ottawa and surroundings areas are maintained

✅Ensure fuel supply in Ottawa and surrounding areas is maintained

✅Ensure independent Canadian and American Journalists working for We the People are giving Shelter/Housing

✅Take control of commercial kitchen where required and use it to cook food for our 30, 000 Troops guarding the Truckers and we the People in Ottawa.

✅ Distribute Food and Water to the Canadian and American Truckers arriving in Ottawa Canada – January 29, 2022

✅ Distribute Fuel to the Canadian and American Truckers arriving in Ottawa Canada – January 29, 2022

✅ Distribute Sleeping Bags and Blankets to Canadian and American Truckers arriving in Ottawa – January 29, 2022

✅ Ready 10 buck up commercial electric generators for incase power grid in Ottawa is overloaded

✅Adjust, recalculate and provide as numbers of Truckers increase (Canadians and Americans) joining the Convoy to Ottawa, Canada.

This Royal Decree is effective immediately.

Please and thank you.

🐸🐸🐸🐸🐸 Q 🐸🐸🐸🐸🐸 Q 🐸🐸🐸🐸🐸 Q 🐸🐸

Peace and Prosperity. Or perish.

I don’t play Politics.

HRH Majesty Queen Romana Didulo,

Head of State and Commander-in-Chief, Head of Government, President and Queen of the Kingdom of Canada

WWG1WGA 🙏🌎

https://t.me/romanadidulo

.

Interessante Frage….

F: Königin Romana, WENN wir, das Volk, Sie bitten würden, nach Ottawa in Kanada zu gehen, um mit den Truckern und Wir, das Volk und die Welt zu sprechen, würden Sie gehen?

Ich bitte und danke Ihnen.

Antwort: WENN wir, das Volk des Königreichs Kanada, ICH BIN Königin Romana @romanadidulo nach Ottawa Kanada eskortieren würden, mit #US-Streitkräften, die den Konvoi schützen – dann ja.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

.

Interesting question….

Q: Queen Romana, IF, We the People asked you to go to Ottawa Canada to speak with the Truckers and We the People and the World would you go?

Please and thank you.

Answer: IF, the We The People of the Kingdom of Canada escorted I AM Queen Romana @romanadidulo to Ottawa Canada with #US Armed Forces protecting the Convoy – then Yes.

.

Wir, das Volk des Königreichs Kanada… Ihr könnt einen Konvoi für Königin Romana @romanadidulo von Victoria BC nach Ottawa, Kanada, organisieren.

Dann fordern Sie hier öffentlich, dass die US-Streitkräfte/US-Raumfahrtkräfte Königin Romanas @romanadidulo Konvoi von Victoria nach Ottawa mit Kanadas Streitkräften und Wir, das Volk, eskortieren.

Außerdem sollten die Fernsehsender rund um die Uhr live über den Konvoi und den Aufenthaltsort von Königin Romana berichten, damit alle Kanadier, die USA und die Welt ihn sehen können.

Und bittet um Eskorte und Schutz durch unsere Allianz, die Intergalaktische Föderation der Welten der Lichtwesen, Brüder und Schwestern.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

.

To the We The People of the Kingdom of Canada…You may organize a Convoy for Queen Romana @romanadidulo from Victoria BC, to Ottawa, Canada.

Then, request here publicly that the US Armed Forces/ US Space Forces escorts Queen Romana’s @romanadidulo Convoy from Victoria to Ottawa with Canada’s Armed Forces and We the People

Also, Television Networks broadcast live 24/7 Queen Romana’s Convoy and whereabouts for all Canadians, US and World to see.

And, request escort and protection from our Alliance Intergalactic Federation of Worlds of Light Beings Brothers and Sisters.

.

Oh, aus Liebe zu den Bohnen…

Hört auf, auf Go Fund Me zu schimpfen, Gelder für die Trucker.

Rechnen Sie nach… Teilen Sie 5 Millionen Dollar durch 50.000+ #Trucker, die nach Ottawa fahren…

Das wären weniger als $100.00 pro Trucker.

.

Oh for the love of strings beans…

Stop harping on the Go Fund Me, funds for the Truckers.

Do the Math…Divide $5 million dollar by 50, 000+ #Truckers going to Ottawa…

That would equal to less than $100.00 each Trucker.

.

Oh Mann… Das macht die Politik mit 3D-Menschen…

Lass mich das für dich aufklären.

1) Ich spiele nicht Politik.

2) Der ursprüngliche Trucker-Konvoi wurde von Politikern und ihren Lakaien organisiert (mit Sitz in Ontario, Quebec und Alberta)

3) Der Truckers‘ Convoy wurde dann von einer anderen Gruppe von Politikern und ihren Lakaien #hijacked…🤦♀

4) Das Trucker-Radio auf der Zello-App – Sie haben bemerkt, dass ich nie darauf gegangen bin, weil es von den Entführern #kontrolliert wird.

5) Jetzt wollen sie die Trucker in Ottawa ohne Unterkunft/Essen und sogar ohne Zugang zu einer Toilette zurücklassen…

Ich kannte ihre Pläne und wollte sie vor „We The People“ bloßstellen.

Sie können nicht anders, als sich selbst zu entlarven.

Sie alle haben die Trucker und „Wir, das Volk“ benutzt, um ihre politische Agenda voranzutreiben. Da hat sich nichts geändert. Dieselben Gruppen von Zebras mit anderen Streifen.

Deshalb hatte ich den königlichen Erlass erlassen, um sich um die in Ottawa ankommenden Trucker zu kümmern, um den Menschen eine Vorstellung davon zu geben, was es bedeutet, wenn so viele Menschen in einer Stadt ankommen…

Man kann nicht einfach Zehntausende von Menschen in eine Stadt schicken, OHNE vorher eine Unterkunft und sogar Zugang zu Toiletten zu organisieren.

Was für eine Gruppe von aalglatten #inkompetenten #korrupten Schwachköpfen…#Grabscher

.

Oh boy…This is what Politics does to 3D Humans…

Let me clear this up for you.

1) I do not play Politics.

2) The original Truckers‘ Convoy was organized by Politicians and their minions (based in Ontario and Quebec and Alberta)

3) The Truckers‘ Convoy was then #hijacked by another Groups of Politicians and their minions…🤦‍♀

4) The Truckers Radio on Zello App- you have noticed I never went on it because it is #controlled by the highjackers.

5) Now, they’re going to abandon the Truckers in Ottawa without shelter/ food and even access to toilet…

I knew their plans and wanted to expose it to the We The People

They cannot help but expose themselves.

They have all used the Truckers and We The People to advance their political agendas. Zero change there. The same Groups of Zebras wearing different stripes.

That is why I had issued that Royal Decree to take care of the Truckers arriving in Ottawa to give people an idea of what it takes to host that many people arrive in any City…

You cannot simply send 10s of thousands of people to one city withOUT prearranged accommodation and even access to toilets.

What a group of smooth talker #incompetent #corrupt schmuck in the highest order…#grifters

.

Fortsetzung auf dem telegram-Kanal der Queen:

https://t.me/romanadidulo

.

Mir ist nicht klar, ob nun 150’000 oder 50’000 Truckers unterwegs sind. Schon 50’000 sind eindrücklich genug.

Für alle, die es nicht wissen sollten: Diese Männer und Frauen haben die Schnauze von den Erlassen der kriminellen Firmenverwaltung Trudeau, fälschlich „Regierung“ benannt, gestrichen voll. Und sie tun das, was das alte System zusammenbrechen läßt: Sie schließen sich zusammen, diese Männer und Frauen, sie verweigern den Gehorsam und umstellen die Gebäude der Echsen.

Täte das in DACH auch nur eine Berufsgruppe, zum Beispiel Lehrer oder Pflegepersonal, die Echsen könnten zusammenpacken. Das Dumme ist, daß im wohlstandsversifften Westeuropa Obrigkeitsgläubigkeit immer noch zu überwiegen scheint erstens, und daß zwotens Mann und Frau im wohlstandsversifften Westeuropa weichgekochte Eier und Eierstöcke haben. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Spazieren ist netter Anfang. Es beeindruckt die Echsen wenig, sie geben einfach noch mehr Gas, beginnen nun mit Sterilisation der Kinder mittels Spritze sowie mit Massentests mittels Stäbchen, welche zum Vornherein „positiv“ sind, um die Spritzerei zu rechtfertigen.

.

Füge hier eine Begebenheit in Indonesien an. Da ist ein Arzt, der seiner Berufsbezeichnung Ehre macht. Er ist verhaftet worden und sitzt ein. Hier wird auch mehr und mehr Druck aufgesetzt, die Kinder zu ermorden. Dieser Arzt also, er spritzte Schüler um Schüler zum Scheine nur, gab das Gift in die Watte. Er hatte nicht beachtet, daß oben eine Kamera hängt.
Hero. Lange lebe er! Er wird entlassen werden und als Vorbild leuchten.

.

Herzensgruß in die Runde 🙂

Thom Ram, 27.01.10

.

Schau sie an, diese Leut!

https://t.me/romanadidulo/7193?comment=2384759

.

und wieder….natürlich nicht diesen Beitrag wollte ich hier anhängen, mon Dieu, ich kann ihn nicht löschen,

sondern das:

.

„Ich habe noch nie so viele Todesfälle gesehen….“ / Bestattungsunternehmer John O´Looney aus GB

.

Die Spritze sterilisiert Kinder in 70% der Fälle.
Die Spritze bewirkt, daß neugebildete Zellen mit Fremdinformationen bestückt werden, sodaß sie sich gegen das eigene Immunsystem wenden. Das Immunsystem wird schwach und schwächer, nach gewisser Zeit ist schon ein Schnupfen tödlich.

(mehr …)

Erdengeschehen 22.01.10 (2022)

Wer der englischen Sprache kundig ist, scrolle bitte nach unten oder gehe direkt auf den Kanal der Queen.

Thom Ram, 22.01.10

(mehr …)

„Es passiert ja doch nichts“ III

„Es passiert ja doch nichts“ I

Auszüge aus dem Urteil des Internationalen Strafgerichtshofes >>>„Es passiert ja doch nichts“ II

Die gesamte Konzernregierung Kanadas wurde vom Internationalen Strafgerichtshof wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt

Das schließt alle Ebenen ein – Stadt, Provinz und Bund

Alle ihre 10.786 Unternehmen, alle ihre 570.000 Angestellten und ihr gesamtes Vermögen
Und jeder, der weiterhin den MRNA-Impfstoff fördert und verabreicht.

Im Grunde hat der Internationale Gerichtshof Königin Romanas @romanadidulo „Unterlassungsanordnung“ bekräftigt und bestätigt, dass der Impfstoff Völkermord ist.

Dies ist derselbe Gerichtshof, der 2013 #Papst Benedikt seines Amtes enthoben hat.

Dieses Gericht, ITCCS = International Tribunal into Crimes of Church and State.

Zu viele Akronyme!! haben eigene #Sheriffs und #Deputiertenpolizei weltweit.

Lassen Sie sie also bitte ihre Arbeit machen und gehen Sie ihnen aus dem Weg.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

(mehr …)

„Es passiert ja doch nichts“ II / Das Urteil des Internationalen Strafgerichtshofes

Ich empfehle, zuerst „Es passiert ja doch nichts“ I zu lesen. Es wurde dort moniert, das aufgeführte Urteil des Internationalen Strafgerichtshofes gegen 75 Hochkriminelle existiere nicht.

Es existiert, und es betrifft über eine halbe Million Angeklagte:

(mehr …)
%d Bloggern gefällt das: