bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » Commander Jansen und das Oberste Hauptquartier der Alliierten Streitkräfte (S.H.A.E.F.)

Commander Jansen und das Oberste Hauptquartier der Alliierten Streitkräfte (S.H.A.E.F.)

dnob007 28.09.2021

Dazu braucht man nicht mehr zu sagen, es spricht für sich.
Dazu ein Post von Telegram:
Ausländische Medien zur Wahl:
Die Regierungsbildung wird lange dauern und viel Unsicherheit bringen, die Wochen oder Monate dauern könne
Das ist sehr interessant, was ausländische Medien (https://www.tagesschau.de/inland/btw21/presseschau-bundestagswahl-101.html) zur Bundestagswahl sagen! Liest man sich deren Kommentare durch, schimmert schon indirekt durch, dass sie davon ausgehen, dass sich u.U. keine neue Regierung mehr bilden könnte:
»Die „Washington Post“ prophezeit einen langwierigen Kampf darum, die Merkel-Folgeregierung zu bilden. „Eine Phase der Unsicherheit“ beginne in Deutschland, die Wochen oder Monate dauern könne.«
New York Times: »Die Politik werde in Zukunft chaotischer werden, was auch daran liegt, dass eine Regierungskoalition nun wohl aus drei Parteien bestehen werde.«
Hier auch FOX News:
„Der rechte Kanal Fox News betont, dass die kommende Regierungskoalition – wenn sie denn feststeht – vor allem die wirtschaftlichen Probleme in der Folge der Corona-Pandemie in den Griff kriegen muss.“
Die französischen Medien warnen vor „politischer Instabilität“ und dass „schwierige Verhandlungen um eine Regierungsmehrheit“ anstünden sowie „eine Phase der Unsicherheit für Deutschland“ kommen werde.
Der britische Guardian spricht von einem bevorstehenden „innerparteilichen Zwist“ bei der CDU.
53% der Telegram-Nutzer sehen keine neue Regierungsbildung
Bei meiner gestrigen Umfrage (https://t.me/DanielPrinzOffiziell/3486), welche Koalition nach Einschätzung der Leserinnen und Leser gebildet werden wird, haben aktuell 53% die Option gewählt, dass keine neue Regierung mehr gebildet werden würde. Und jetzt haben wir einen Tag später bereits die Einschätzungen großer ausländischer Medien, die zumindest indirekt in dieselbe Richtung zeigen. Denn sollten sich die Parteien nicht einig werden können, wer mit wem koalieren mag usw., würde sich dies in der Tat um Monate hinziehen können. Sollte sich in dieser Zeit die „Krisenlandschaft“ verschärfen (Zunahme von Impftoten, Blackouts, Lieferengpässe etc.),  könnte die BRD-Regierungssimulation durchaus in einer Art „Schwebezustand“ festhängen.

Was noch dazu kommt ist, das
„Aufwachprogramm“
wurde ja hier unterdrückt und die Menschen aus der Wahrheitsbewegung wurden mit VOLLER
ABSICHT IN DIE IRRE GELEITET DURCH SINNLOSE INFORMATIONEN!!
NOCH IMMER wird die wahre Gesetzeslage in diesem Land geleugnet und das neueste Produkt der Desinformation ist,
die SHAEF Gesetze gelten zwar aber ihr dürft sie nicht benutzen, da es gefährlich ist!
🤣🤣🤣🤣🤣 Dazu eine Sprachnachricht von 1stLTd Andra:

💥💥💥Seit Beginn der Pandemie war ich wegen Ausfall meines Unterrichts und starken Rückgang meiner Schüler auf Unterstützung durch den Staat angewiesen. Eben habe ich dieses Schreiben verschickt: Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Unrechtmäßigkeiten in diesem Land möchte ich mich offiziell von allem was mit dieser Scheinregierung zu tun hat, lossagen.

Ich habe zwar ohnehin keinen Antrag mehr auf Unterstützung gestellt – möchte es aber hiermit direkt sagen:

Die Wahlen waren illegal!

Der Staat ist illegal!

Alle Beamten sind illegal!

Keine Eheschließung ist legal!

Viele Namen sind illegal!

Den meisten gehört NICHTS – Sämtliche Käufe /Verkäufe / Verträge sind illegal!

Bevor das nicht wieder alles durch RECHTMÄSSIGE Gesetze GEKLÄRT wurde – bin ICH aus diesem System ausgestiegen!

Bitte lesen Sie den Anhang durch und denken Sie darüber nach.

Mit freundlichen Grüßen

Pia Seiler💥💥💥💥

https://t.me/ShaefCommAndraJansen/34822

Storm Rider Amerika

Dieser >SHOT<.. Getötete Menschen.. Getötete Kinder durch Proteinspitzen.. Pfizer räumt ein, dass Impfstoffe SHEDDING verursachen ///

Dieser SHOT wurde auf der ganzen Welt gehört.. War notwendig >> um die GROSSE PHARMA.. Global ELITEs .orgs .. big Tech…

White HATS musste die Deep State CABAL den [DS]Plan entfesseln lassen und musste das laufende Verbrechen in Echtzeit aufzeichnen… (Es war die einzige Möglichkeit für Mil.Intel, das GELD, die Spieler, die Kompromittierten zu verfolgen Institutionen Ärzte. WISSENSCHAFTLER.[DS] Mil., AWYER’S. Banken..ect.ext.ect.. Und um ALLE VERBRECHEN aufzuzeichnen)////

DAS VERBRECHEN DES JAHRHUNDERTS
….. SO MUSS ES SEIN

[BELICHTUNG] kommt…..
….
WELTWEIT~

///Wie ich schon vor langer Zeit sagte. [fake] WAR .. Militär wird sich auf der ganzen Welt positionieren ..<< Dann wird es in den großen Ländern Militärkriegsrecht geben (diese Veranstaltung wird die Schafe erschrecken.. Selbst diejenigen, die den Stich fürchten, werden Angst haben)///// >>>> aber dann wird das MILITÄR seine Regierung einschalten.. VERHAFTUNG ALLE, die sich mit den Plandemikern verschworen haben.. Aufstellung//// MILLIONEN WERDEN auf der ganzen Welt verhaftet, einschließlich der Top 3000 ELITES, die die Welt kontrollieren.. Weltbanken. Weltgesundheit.. Weltnachrichten. Weltkriege. Welttechnik…<

Der SHOT ist auf der ganzen Welt zu hören /<<< this_EVENT …. Ist verbunden mit MILITÄRISCHEN INTELLIGENZ IN 32 LÄNDERN, DIE ZUSAMMEN ARBEITEN…… WELTGRÖßTE MILITÄRISCHE STICHEINNAHME………//// Im Moment versucht der Deep State, einen WELTKRIEG zu schaffen, um Verwirrung zu stiften und militärische INTEL in andere Richtungen zu drängen… Aber es ist zu spät …[ EXPOSURE]>>_WHITE HAT EVENTS…… beginnen…

Anschnallen~

FAHRE DEN STURM


DAS MILITÄR IST DER EINZIGE WEG

NICHTS KANN AUFHALTEN, WAS KOMMT

Schaut mal Jungs,wie gefällt euch der?💪🏻😍
Sieht schick aus! 😋😉

Und hier nochmals:

Wer daran interessiert ist, seine Steuern vom FA zurückzufordern, im folgenden ein Musterbrief. Je mehr das machen, umso mehr kommen sie in Panik. Hier nun der Musterbrief an das zuständige Finanzamt:

Max Mustermann
Straße
Ort
Steuer-ID:
Email:

An das Finanzamt
Musterstraße
0000 Musterstadt
D-U-N-S® Nummer: in www.upik.de suchen

Sehr geehrte Damen und Herren (wenn der Name des Leiters bekannt ist, diesen nehmen)

dieses Jahr gebe ich keine Steuererklärung ab, sondern fordere meine sämtlich gezahlten Steuern, abzüglich der bereits erstatteten Beträge, zurück. Anhand meiner Steuernummer können Sie diese ungesetzlichen Forderungen der Finanzagentur ersehen.

Begründung:
Mangels der gesetzlichen erforderlichen Zulassung der Militärregierung (SHAEF Gesetz Nr. 52 u. 53, BK/O ( 47 ) 50) wurde ich von den Verwaltungsbehörden der sogenannten Bundesregierung getäuscht.
Deutschland ist seit dem Ende des zweiten Weltkrieges kein souveräner Staat, sondern militärisch besetztes Gebiet der alliierten Streitkräfte. Es wurde mit Wirkung vom 12.09.1944 durch die Hauptsiegermacht USA beschlagnahmt (SHAEF – Gesetze Nr. 52, Art.1; SHAEF Gesetz finden Sie im Anhang ).
Die BDR, ist kein völkerrechtlich anerkannter Staat und somit
ohne jegliche Befugnisse, schon gar nicht gegen Bürger des DEUTSCHEN REICHES, eine solche
Zwangsmaßnahme der Steuererhebung durchzuführen, sondern eine „BRD – Finanzagentur GmbH“ (HRB 51411 –
im Handelsregister der Stadt Frankfurt am Main, eingetragen am 29.08.1990

nachdem der territoriale Geltungsbereich des Grundgesetzes gelöscht worden ist , sondern ein organisiertes Firmenkonstrukt, gemeldet in Delaware/USA.
Die Firma 
Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur Gesellschaft mit beschränkter Haftung 
wird im Handelsregister beim 
Amtsgericht Frankfurt am Main 
unter der 
Handelsregister-Nummer HRB 51411 
geführt. Die Firma Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur Gesellschaft mit beschränkter Haftung kann schriftlich über die Firmenadresse 
Olof-Palme-Straße 35 , 60439 Frankfurt am Main 
erreicht werden.
Zu der Firma 
Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur Gesellschaft mit beschränkter Haftung 
liegen 18 Registerbekanntmachungen vor. Die letzte Änderung ist vom 14.02.2019
https://www.online-handelsregister.de/handelsregisterauszug/he/Frankfurt-am-Main/HRB/51411/Bundesrepublik-Deutschland-Finanzagentur-Gesellschaft-mit-beschraenkter-Haftung

Auch können Sie nicht mit dem Artikel 7 des sogenannte 2+4-Vertrag argumentieren, da dieser bis heute nicht ratifiziert ist:
Am 17. Juli 1990 hat bei den 2+4-Verhandlungen in Paris der damalige UdSSR-Außenminister Eduard Schewardnadse dem DDR-Außenminister Oskar Fischer mitgeteilt, dass die völkerrechtlich NICHT anerkannte DDR zum 18. Juni 1990 0 Uhr aufgehört hat zu existieren. Nach diesem Zeitpunkt war keine Volkskammer mehr berechtigt, völkerrechtliche Handlungen vorzunehmen.
Am 17. Juli 1990 hat bei den 2+4-Verhandlungen in Paris der US-Außenminister James Baker dem BRD-Außenminister Hans-Dietrich Genscher mitgeteilt, dass der GG Artikel 23 (alte Fassung) zum 18. Juni 1990 0Uhr gestrichen ist. Nach diesem Zeitpunkt war kein Bundestag mehr berechtigt, völkerrechtliche Handlungen vorzunehmen.
Zwar erklärte die Volkskammer der DDR am 23.08.1990 den Beitritt der „Deutschen Demokratischen Republik“ zum Geltungsbereich des Grundgesetzes gemäß GG Art. 23 (2) (alte Fassung) mit Wirkung vom 03.10.1990!!!
Der GG Art. 23 (alte Fassung), die vermeintliche gesetzliche Grundlage dieser Beitrittserklärung, wurde jedoch bereits vor dem 03.10.1990 außer Kraft gesetzt.
Siehe auch: Artikel 4 Ziffer 2 des „Vertrags zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik über die Herstellung der Einheit Deutschlands“ – „Einigungsvertrag“ – hier: (Bundesgesetzblatt BGBI. II 1990 S. 889 (890), in dem es heißt: „Artikel 23 wird aufgehoben.“
Da der sogenannte Einigungsvertrag – und damit auch die Aufhebung des GG Art. 23 (alte Fassung) spätestens am 29.9.1990 in Kraft trat (siehe: Bundesgesetzblatt BGBI. II 1990 S. 1360), somit VOR dem 03.10.1990, konnte ein Beitritt der DDR zu diesem Datum auf der Grundlage des GG Art. 23 (alte Fassung) gar nicht mehr erfolgen.
Ein rechtswirksamer Beitritt der DDR zum Geltungsbereich des Grundgesetzes hat daher bis zum heutigen Zeitpunkt nicht stattgefunden.
Die Westalliierten haben auch durch den Art. 7 des am 12. 09.1990 unterzeichneten „Vertrages über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland“ – fälschlicherweise “Zwei-plus-Vier-Vertrag” genannt- (siehe: Bundesgesetzblatt BGB1. II 1990, S. 1318 ff.), in welchem die Beendigung der alliierten Rechte und Verantwortlichkeiten in Bezug auf Berlin erklärt wird, keine rechtswirksame Änderung erfahren.
In Art.8 heißt es: „
Dieser Vertrag bedarf der Ratifikation oder Annahme, die so schnell wie möglich herbeigeführt werden soll. Die Ratifikation erfolgt auf deutscher Seite durch das vereinigte Deutschland”.
Ein vereinigtes Deutschland gibt es aber bis zum heutigen Tage nicht, da der Beitritt der DDR (= Mittel-Deutschland) zum Geltungsbereich des Grundgesetzes gemäß GG Art. 23 (2) (alte Fassung) nicht erfolgt ist. Von den echten OST-Gebieten wollen wir erst einmal nicht reden. 
Insofern kann auf die oben gemachten Ausführungen verwiesen werden. Somit konnte auch keine Ratifikation des Vertrages durch ein „Vereinigtes Deutschland” erfolgen.

Die Zustimmung zum „Zwei-plus-Vier-Vertrag“ durch das Vertragsgesetz aus 10/1990 siehe Bundesgesetzblatt BGBI. II 1990. S. 1317) genügte insoweit den Anforderungen des Art. 8 S. 2 des Vertragswerkes nicht. Es hat keine Ratifikation durch ein „Vereinigtes Deutschland” stattgefunden.

Aus diesem Grunde ist der Zwei-plus-Vier-Vertrag“ bis heute nicht in Kraft getreten. Damit hat auch der Inhalt des Art. 7 keine Rechtswirksamkeit erlangt.
Damit ist seitdem wieder der alte verfassungsrechtliche Status des Deutschen Kaiserreichs in Kraft getreten.“

Den gesamten Bericht können Sie hier nachlesen:
http://www.agmiw.org/grundgesetz-24-vertrag-v1-2/

Auch der Rechtsanwalt Lutz Schäfer schreibt am 25.07.2012 auf seiner Website:
„25. Juli 2012 – Liebe Leser, liebe Wutbürger! Karlsruhe hat in Sachen Wahlrecht gesprochen, und auf die hiesige Juristenwelt müßte dies wie Erdrutsch wirken, oder: hat Karlsruhe endlich ‚das Tor‘ geschossen? Warum?

Ganz einfach: Damit steht fest, daß unter der Geltung des Bundeswahlgesetzes noch nie „der verfassungsmäßige Gesetzgeber“ am Werk war. Was folgt daraus?

Wir als Anwälte und auch selbst Betroffene werden jetzt in jedem Verfahren, dem nachkonstitutionelles Recht zugrunde liegt, einwenden, daß eben dieses Gesetz wegen verfassungswidrigen Zustandekommens selbst verfassungswidrig und damit nichtig ist! Was soll sonst aus dem Karlsruher Spruch folgen? Was folgt daraus für die gegenwärtige Regierung, für den gegenwärtigen Bundestag? Dieser verfassungswidrig gewählte Bundestag kann sich doch jetzt nicht hinsetzen und als verfassungswidriges BRD-Organ einfach ein neues Wahlgesetz (oder irgendein anderes Gesetz) beschließen? Dazu hat er keine Legitimation, wie gerade zu hören war. Der gesamte Bundestag nebst seiner Merkel-Regierung ist sofort aufzulösen! Wer dann Neuwahlen ausschreibt unter Geltung welchen Wahlgesetzes, bleibt der Kunst der Staatsrechtler überlassen. Auf jeden Fall wird eine gehörige Portion unmittelbare Demokratie, sprich: Volksentscheid eine eminente Rolle spielen. Was für eine Situation in dieser Zeit des Untergangs! Ich hoffe, daß wir einiges zu hören bekommen von unseren Rechts-Koryphäen, in welcher rechtlichen Situation wir gelandet sind, welche Konsequenzen zwingend zu ziehen sind, und wie es hier weitergeht.

Man sieht: diese Merkel-Regierung hätte uns ohne verfassungsmäßige Grundlage glatt an den ESM verkauft und endgültig ausradiert, ohne daß sich auch nur ein Staatsanwalt dafür interessiert, was für Salven von Verfassungshochverrat von diesen Figuren abgeschossen werden. Jedenfalls waren sämtliche Strafanzeigen bisher zwecklos…“
Den Text finden Sie hier: http://www.lutzschaefer.com/index.php?id_kategorie=8&id_thema=255

Der genaue Wortlaut des Urteils hier: https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2012/07/fs20120725_2bvf000311.html
Ebenso hier: http://deruwa.blogspot.com/2015/09/bundesverfassungsgericht-bestatigt-lug.html

Ein weiteres Indiz, dass die sogenannte Bundesregierung nur ein Firmenkonstrukt ist, finden Sie auf: www.upik.de:
Bild
Gibt man nun diese DUNS-Nummer auf der amerikanischen Website www.dnb.com ein, wird die Bundesregierung als Tochterunternehmen aufgeführt:
Bild
Und auch der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat bestätigt, dass die sogenannte Bundesrepublik Deutschland keine Souveränität besitzt.

Aus diesem Grunde verstoßen Sie und alle ihre Mitarbeiter als Erfüllungsgehilfen einer privaten Finanzagentur GmbH gegen geltende
Anordnungen der ALLIIERTEN STREITKRÄFTE von 1947, die nach wie vor Gültigkeit haben. Sie sind rechtlich mit Ihrem gesamte Privatvermögen haftbar,
Sollte ich bis zum 00.00.0000 keine Antwort von Ihnen erhalten haben, werde ich bei der US AG :usarmy.stuttgart.imcom-europe.mbx.usag-stuttgartmedia@mail.mil
und den russischen Militärattaché
vert_attache@inbox.ru Strafanzeige nach den Militärgesetzen wegen
Betrug in Verbindung mit Amtsmissbrauch, Unterschlagung, arglistige Täuschung und Verstoß gegen die
Militärgesetze stellen


Hochachtungsvoll
Max Mustermann

Auch für eine Strafanzeige nach erfolgloser Fristsetzung beim Finanzamt kann ich ein Musterschreiben anbieten:

Max Mustermann

Musterstraße

00000 Musterstadt

Email:

An das

Deutsche Reichsgericht

Ober-Reichsanwalt

Supreme Headquarters Allied Expeditionary Forces

Sowjetische Militäradministration

Postfach 390124
14091 Berlin

zentrale@deutscher-gerichtshof.de

rabestte@reichsamt.info

Betreff:

Strafanzeige gegen die

Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Olof-Palme-Straße 35

60439 Frankfurt am Main

Handelsregister-Nummer HRB 51411

Bundesregierung Deutschland

Dorotheenstr. 84
10117 Berlin

D-U-N-S® Nummer: 34-301-4786

und all ihrer Erfüllungsgehilfen in den sogenannten Finanzämtern

wegen:

Arglistiger Täuschung, Amtsanmaßung, Amtsmissbrauch, Betrug und der Nichteinhaltung der Gesetzte von S.H.A.E.F und SMAD.

Sehr geehrter Herr Ober-Staatsanwalt,

Begründung meiner Strafanzeige:

Jahrelang bin ich als Bürger von Deutschland der sogenannten Bundesrepublik Deutschland und deren Erfüllungsgehilfen arglistig getäuscht und betrogen worden. Die sogenannte Bundesregierung ist ein reines Firmenkonstrukt und staatsrechtlich ohne jedwede Befugnis. Nähere Hinweise finden Sie im Anschreiben an das Finanzamt Neubrandenburg.

Dieses Firmenkonstrukt hat mich jahrzehntelang arglistig getäuscht, betrogen und von mir sogenannte Lohnsteuer gefordert.

Ich habe nun, mit Email vom 00.00. 2021 bei dem für mich, zuständigen

„Finanzamt“ xy

Postfach xxxxxx
00000 Musterstadt

Email: ……..

meine gesamte Lohnsteuer zurückgefordert. Eine Bestätigungsemail über den Eingang beim Finanzamt xy habe ich erhalten.

Für eine Antwort habe ich eine Frist bis zum 00.00.2021 eingeräumt.

Nachdem diese Frist verstrichen ist, ohne dass ich eine Antwort erhalten habe, stelle ich die oben genannte Strafanzeige.

Im Anhang finden Sie mein Schreiben an das Finanzamt Neubrandenburg, neben deutsch auch in englischer und russischer Übersetzung.

Auch dieses Schreiben finden Sie weiter unten in englisch und russisch, übersetzt mit www.deepl.com.

Als Legitimation habe ich ebenso eine Kopie meines „Reisepasses/Personalauaweises“ im Anhang beigefügt.

Hochachtungsvoll

Max Mustermann

Mit http://www.deepl.com lassen sich alle Schreiben auch auf englisch und russisch übersetzen:

All das oben geschriebene gilt natürlich auch für KFZ-Steuer, Haus- und Grundstückssteuer, GEZ-Gebühren etc. Und je mehr Strafanzeigen bei den alliierten Streitkräften eingehen, umso mehr erkennen diese, dass die Bürger nicht mehr gewillt sind, diese BRiD hinzunehmen. Einen anderen Vorteil bietet dieser Protest: Man kommt nicht in Berührung mit den prügelnden und schießenden Constellis-Legionären in Kontakt.

Message von SHAEF:

Im folgenden Video ist Dr. Klinghardt in einem kurzen Vortrag zu sehen und zu hören. Er hat auch schon über die Chemtrails aufgeklärt und was „Walt Disney“ mit diesen zu tun hat https://t.me/LCDR_T_JANSEN/577

:


14 Kommentare

  1. Löwenzahn sagt:

    Brief von SHAEF an die Verwaltungen am 24.9.2021
    Versandt wurden 5.000 ePosts.

    Bezugnehmend auf eine Verfassungsbeschwerde durch Albrecht Schachtschneider
    im Auftrag von Peter Gauweiler
    hinsichtlich des „Wahlrechts“.

    YT-Text:
    Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider — Ordinarius für Öffentliches Recht —
    hat als Verfahrensbevollmächtigter für das „Mitglied des Deutschen Bundestages“,
    Bayer. Staatsminister a.D., Dr. Peter Gauweiler
    eine Organklage,
    eine Verfassungsbeschwerde,
    einen Antrag auf andere Abhilfe,
    sowie einen Antrag auf einstweilige Anordnung bei dem „Bundesverfassungsgericht“ — betreffend das neue Wahlrecht — eingereicht.

    Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012
    steht nunmehr endgültig fest,
    daß unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes — Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 —
    noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war
    und somit insbesondere alle seit 1959 erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ nichtig sind.

    Bundesverfassungsgericht kippt altes und neues Wahlgesetz – Viele Gesetze seit 1959 nichtig.

    Urteil Bundesverfassungsgericht zum neuen Wahlrecht am 25.07.2012

    *

    Zu WK II: Verloren haben die Deutschen, gewonnen die Nazis!
    – Deshalb bitte mit Wattebäuschen sich wehren und mit Teebeutelchen um sich werfen… 🥴 –

    Es reicht!
    #WANNWERDETIHRWACH

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. Einar sagt:

    Moin Moin meine Lieben

    Als Einar seinerzeit recherchierte schlug ich u. a. hier auf:

    Die sogenannten Finanzämter lügen, dass sich die Balken biegen!
    https://newstopaktuell.wordpress.com/category/die-sogenannten-finanzamter-lugen-dass-sich-die-balken-biegen/

    https://newstopaktuell.wordpress.com/category/behordenwillkur-so-setzen-sie-sich-erfolgreich-zur-wehr/

    Man mag ja halten von NTA was man will doch beinhalten deren Artikel sehr viel wahres.

    Lesenswert die Kommentare dazu.
    Allerdings in dem zweiten Artikel beinahe 500.
    Dennoch viele davon sehr informativ.

    Natürlich forderte auch Einer die geraubten Gelder zurück.
    Klar war, dass sich diese Spitzbuben dem entgegenstellen würden.
    Das tun eben „anständige Verbrecher“…zw.Smiley.
    Allerdings ohne zu ahnen das die Einschläge stetig näher kommen für diese.

    Irgendwo hatte Einar mal gelesen:
    99x geht es gut…zw.Smiley.

    Wie war das nochmal….Denke das war B.Brecht:
    „Wer die Wahrheit nicht kennt ist einfach nur ein Dummkopf.
    Wer die Wahrheit aber kennt und sie eine Lüge nennt der ist ein Verbrecher“

    Na dann ihr „lieben“ Verbrecher….übt doch schon Mal das Einsitzen…zw.Smiley.

    Gefällt mir

  4. haluise sagt:

    ich las:: china befindet sich in einer extremen immobilienblase, die ,wenn sie platzt , das gesamte weltweite bankensytem mitreisst … luise

    Gefällt mir

  5. Mattthias sagt:

    Shaef ist ein zahnloser Tiger, der nichts unternimmt, um diese Zustände zu beenden. Das Problem ist, daß die meisten sog. Beamten keine Ahnung haben und ihr Ding durchziehen. Da kann man zehnmal irgendetwas Fordern oder Zahlungen einstellen spätestens bei der Lohn- oder Kontopfändung plündern sie dann doch munter weiter, auch wenn man sauber arbeitet.

    Gefällt mir

  6. lodur sagt:

    Mattthias
    28/09/2021 um 18:27
    Das Problem ist, daß 7 die meisten sog. Beamten keine Ahnung haben und ihr Ding durchziehen. Da kann man zehnmal irgendetwas Fordern oder Zahlungen einstellen spätestens bei der Lohn- oder Kontopfändung plündern sie dann doch munter weiter, auch wenn man sauber arbeitet.

    Stimme voll zu ! Die Willkür der Systemvasallen (egal ob wissend oder nicht) holt sich mit allen Mitteln die Kohle usw. Auch wenn man NOCH so sauber alles durchführt.
    Ich kenne das zur Genüge ! Der beste Witz ist die Aussage einer Richterin, ich könne doch das Verfahren nochmals eröffnen (gegen mich !)
    Als dieser nicht genehmigten Richterin dann die geistige Munition ausging wurde einfach mein Konto geplündert. Und die Bank nickt das folgsam ab.
    Ich halte es mit Susanne Kablitz „Dieses Land ist unrettbar verloren“. Und die wenigen Mutigen u. Wissenden haben bei dieser kollektiven Dummheit keine Chance …

    Gefällt mir

  7. DET sagt:

    @ Mattthias
    28/09/2021 UM 18:27

    Die meisten von den sogenannten „Beamten“ wissen was hier läuft.

    Sie wollen es aber nicht wissen, um sich später herausreden zu können es nicht gewusst zu haben.

    Gefällt mir

  8. Thom Ram sagt:

    Leser.

    Ich mache darauf aufmerksam, daß Mattthias neu eingeflogen ist und dies ohne meine Einwilligung. Das heisst: Er konnte umgehen die Schranke. Normalerweise landet erstmalig Kommentierender in der Warteschlange. Admin obliegt es, seinen Beitrag freizuschalten oder nicht.

    Herr Mattthias, der kommt froh frisch frei hier auf bb rinn und posaunet rum, SHAEF sei zahnloser Tiger.

    Herr Mattthias tut einfach eines: Zu recht warnt er davor, sich gegen geltendes Unrecht aufzulehnen, da dies nämlich gefährlich sei.s

    Ist gefährlich. Ist gefährlich. Jedem hier ist das gopfertami klar. Da sind Familienväter, Herrgottnochmal. Schon immer war es gefährlich, sich gegen Tyrannen sich zu erheben. Ist nun mal so. Ist so. Es ist gefährlich.

    Herr Mattthias, Sie Kleintröllchen, hauen Sie ab.

    Männer brauchen wir.

    Beherzte Männer brauchen wir.

    Beherzte Männer, auf!

    Tröllchen Mattthias, Sie kommen daher als Defätist. „Oh, ah, oh weeeehhhh, wenn ich nicht kusche, dann nehmen sie mir alles.“

    Hauen Sie ab, Sie eierloser Weichling, vermutlich bezahlt von Volksverrätern.

    Gefällt mir

  9. Matthias 18.27
    lodur 18.43:
    stimme euch voll zu!

    Gefällt mir

  10. Löwenzahn sagt:

    Mattthias vergißt, daß die SHAEF-Truppen auf den Einsatz der Bevölkerung wartet,
    die in Deutschland wie in Frankreich bereits geschieht,
    oder Italien, oder Australien, oder oder oder weltweit woanders,
    aufbegehrt und auf der Straße ihrem politischen Unmut Ausdruck verleiht,
    UM DANN
    durch „das Volk“ „in seinem Namen“ den Scheinstaat gerade zu rücken…

    Solange das nicht passiert, wird es aussehen, so wie Matttias beschreibt: so als ob…
    Denn im Hintergrund laufen einige Sachen.
    Berichten die Medien tatsächlich was ist?
    Nein, denn damit würden sie, so wie Lauterbach kürzlich sagte: „der Politik den Tod bestimmen“.
    Und mit „Politik“ sind heute lediglich die Vertreter von Wirtschaftsinteressen gemeint.
    Doch DAAAA spielen die Oberbefehlshaber von SHAEF nicht mit.
    Trump und Putin streben die Nationalstaaten an, die die Interessen ihrer Völker = Menschen vertreten!

    Gefällt mir

  11. Stephanus sagt:

    Thom 20:19
    Du weißt, daß du hier auf bb noch ein paar Kasper mehr hast…

    Gefällt mir

  12. Thom Ram sagt:

    Stephanus 21:47

    Ich werd verrückt. Hab zweimal längeren Komment geschrieben, und weil ich immer und immer wieder per niedriger handhaltung iiiirgend eine mir ominöse Taste drücke, die löscht mein Geschrubetes. Knurrrrrrrrrrrrrrrrr.

    Machs kurz, bin ungeduldig durch Misserfolg, bedingt durch niedrite Handhaltung, hahaha.Nicht lustig.

    Bin verd dankbar für die restlichen Kaspars.

    Verstehe der Abspringenden Motive. Derer Zweie sind:
    Soooo grob sollte es doch wohl doch nicht sein.
    Hab Frau und Kind und hatte bereits schon Hausdurchsuchung.

    So ist das in DACH, in der Schweiz noch gemächlich, doch auch dortens wurde ein bb Blogger ab Flugi in U Haft gebracht, da er zwischen Vernichtungs- und Arbeits-Zwangslager öffentlich unterschieden hatte.

    Gefällt mir

  13. Gast sagt:

    Die Idee mit der Steuerverweigerung finde ich super!….
    Leider kann ich sie als Familienvater mit 2 Kindern nicht anwenden. Als Angestellter im öffentlichen Dienst, der kaum seine Miete bezahlen kann wäre ich morgen meinen Job los, würde in den Knast wandern und die Kinder würde das Jugendamt kassieren. Wem würde das weiterhelfen??
    Wenn ich dagegen alleinstehend wäre, ist es einfach, sich von diesem System an den Arsch lecken zu lassen, den Pass und die Krankenversicherungskarte zu verbrennen und dann weiterzusehen, scheißegal ob im Knast oder in einem Bretterverschlag im Wald…..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: