bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » GASTAUTOREN » Die Lügen der Vereidigung

Die Lügen der Vereidigung

Lieber bb-Leser, hast auch Du gestern Stunden am Bildschirm oder TV verbracht und gehofft, gebetet, gezittert oder einfach nur (sinnlos vor Aufregung) PopCorn gefuttert? Wenn Ja, dann kann ich Dir versichern, dass Du nicht alleine gewesen bist. Ich denke, dass es weltweit Millionen so ergangen ist, egal ob pro oder contra Trump. Und was ist gezeigt worden? Raffiniert aufgenommene Szenen welche eine Masse Zuschauer vorgetäuscht haben – es waren nur ca. 1’000 Plätze vorhanden dank C‘ bedingten Abständen und so. Was in den MSM sicher nicht gezeigt worden ist, sind die oben an der Innenseite(!) angebrachten Stacheldrähte, dass die Zäune von der Aussenseite her zusammengeschraubt worden sind und die Betonsockel ebenfalls auf der Aussenseite angebracht worden sind. Mein Eindruck ist der einer Gefängnisumrandung oder eines Grenzzaunes. Wer drinnen ist kann nicht mehr einfach raus! Wofür sind die aus allen Bundesstaaten angekarrten Nationalgardisten, von Nancy Pelosi verächtlich „Wochenend-Krieger“ genannt? Logisch – zur Bewachung der geladenen Gäste natürlich – oder etwa doch nicht? Das wird wohl die Zukunft zeigen.

Nicht ganz so pünktlich, nämlich ca. 11h49 Ortszeit ist die Vereidigungszeremonie losgegangen, sprich haben die TV-Sender die Übertragung des Aktes begonnen. Wie es sich gehört, hat der Wettergott mitgespielt und die Szene mit strahlendem Sonnenschein begleitet – oder etwa doch nicht? Da gibt es doch tatsächlich Leute die sind etwas cleverer als gedacht und haben verschiedene Dinge festgestellt:
a) haben Anons in Spanien um 7h Ortszeit bereits die ‚Live‘-Übertragung festgestellt:

Guten Morgen 😊Habe in einem anderen Kanal etwas sehr interessantes bekommen….. die Vereidigung war aufgezeichnet und wurde von Charly Ward einige Stunden zuvor empfangen …..
Soll ich dir dies weiterleiten?
Liebe Grüße Nicole

https://t.me/TranslatedVideos/3161

und hier die Aufzeichnung:

Und damit wäre eine 2008 gemachte Voraussage des inzwischen leider verstorbenen Pastors Kim Clement, auch betender Prophet genannt: es werde zwei Präsidenten nebeneinander geben – was wiederum gemäss Verfassung nicht statthaft ist. (https://tagesereignis.de/2021/01/politik/pentagon-der-biden-administration-werden-sensible-daten-vorenthalten/21435/)

b) weitere findige Leute haben den Wetterkanal bemüht um dort zu sehen, dass am Mittwoch, 20.1.20 in der Region von Washington diesiges Wetter geherrscht hat:

https://t.me/valkuerer/7061

Es geht aber weiter: beim Ansehen des Geschehens ist mir aufgefallen, dass die ‚gewählte‘ Vizepräsidentin Kamela Harris VOR Joe Biden vereidigt worden ist und ich habe ich gewundert. Dies ist gemäss der Verfassung nicht zulässig – zuerst müsste der neue Präsident seinen Eid ablegen. Was ich nicht gesehen habe, aber von sehr aufmerksamen Zuschauern registriert worden ist: bevor Kamela Harris ihre linke Hand auf die Bibel gelegt hat, ist dort eine Mappe platziert worden, ist sie evtl. eine Satanistin?

(Anmerkung rechtobler: konnte leider nicht zurechtgeschnitten werden)

Und noch zu guter Letzt: während der (obligaten?) Fahrt zum Friedhof in Arlington – dort soll JFK begaben sein – sind die Soldaten an der Strecke nicht in Habacht-Stellung gestanden, sondern haben sich teilweise demonstrativ umgekehrt:
https://t.me/Q_Faktor_Germany/13174
Wenn das nicht ein klare Ansage ist?!

Rechtobler, 21. Januar 09NZR (alt 2021)



34 Kommentare

  1. Bettina März sagt:

    Nochmal und bis zum Erbrechen:
    Warum wird nicht endlich mal mit diesen MSM aufgeräumt? Solange diese Illumis sich austoben können, ändert sich nix. Gehören die zu den verbliebenen 17 Familien von vorher 33? Jesses nä. Da muß doch endlich mal was kommen. Wie lange denn noch? Wie viele sollen denn noch verrecken? Auf was wird denn noch gewartet? Bis alle 100 Prozent aufwachen? Das tuen die nie, solange die MSM funktioniert…da beißt sich die Katze in den Schwanz. Das ist wie ohne Arbeit keine Wohnungsbescheinigung und ohne Wohnungsbescheinigung keine Arbeit. Wie beim Hauptmann Köpenick.
    Trocknet endlich diesen Sumpf aus. Ihr habt doch schon soviele Sümpfe ausgetrocknet. Woran scheitert dieses denn?
    Wer gibt mir endlich mal vernünftige Antworten???????
    Dann sind doch alle Lügen obsolet. Dann hört es doch auf. Laßt endlich mal den gesunden Menschenverstand walten. Kruzimegennochmaleens

    Gefällt 1 Person

  2. Besucherin - 213 sagt:

    Da hat nicht sie was auf die Bibel gelegt, das wurde ihr so gebracht

    Hier bei 22min30sec

    Gefällt mir

  3. Bettina März
    22/01/2021 um 01:16
    Wer gibt mir endlich mal vernünftige Antworten???????
    ——————–

    Liebe Bettina – „Du wartest immer noch darauf, dass sich was im AUSSEN ändert.“

    Vielleicht magst Dir ja mal 15 Minuten Zeit nehmen – und Dir dieses Kurz-Video von Heike anhören :
    *Großer Dimensionswechsel von 3D auf 5D durch Anbindung ans Höhere Selbst + Auflösung der Trennung*
    •20.01.2021

    Findest auf Charlottes Seite – einfach scrollen:

    https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/2021/01/21/dagegen-halten-war-gestern-meine-hauptaufgabe/

    Gefällt mir

  4. Besucherin - 213 sagt:

    Biden hat überhaupt die Familienbibel mitgebracht

    https://eu.delawareonline.com/story/news/2021/01/20/story-behind-biden-family-bible/4231628001/

    Hat er auch bisher schon bei jeder Vereidigung selbst mitgebracht.

    Gefällt mir

  5. Mujo sagt:

    Alles Lügen ja, aber trotzdem läuft es so wie die MSM verkünden, da gebe ich Bettina Recht.

    Ist doch in der BRD Firma genauso, das selbe in Grün.

    Und warum läuft es wie es läuft ?!

    Weil der Glaube allein zählt. Wenn man die Mehrheit (Naiven) Glauben machen kann über die Medien das es so Richtig ist wie es verkündet wird, wird es auch so umgesetzt.
    Gesetz der Ursache und Wirkung. Sie wenden nur die gleichen Gesetze an, das Wissen sie sehr genau schon seit Jahrtausenden.

    Wir haben nur das Glück das es seit einigen Jahrzenten allen zugänglich ist. Das haben wir größen wie Tepperwein und Tolle zu Verdanken. Solange aber zu wenige dieses Wissen nutzen und anwenden. Gewinnt meistens die Mehrheit die dies glaubt.

    Das gute ist, die Fassade bekommt Rise und immer mehr sehen was darunter ist. Darum auch jetzt der große Angriff gegen die Menschheit mit der Fake Pandemie. Es liegt an uns wie Erfolgreich die sind. Nur wenn wir ihnen das Feld überlassen Gewinnen sie.

    Und der erste Schritt ist zu erkennen das wir nicht Herr im eigenen Haus sind. Man muß die Fäden erst sehen wer am anderen Ende uns Steuert. Erst dann haben wir eine Wahl möglichkeit uns anders zu entscheiden.
    Dann braucht man die entsprechenden Werkzeuge und den Willen sie zu benutzen.

    All dies haben wir, und es werden jeden Tag mehr.

    Gefällt mir

  6. Bettina März sagt:

    renateschoenig 01.45
    Liebe Renate, es geht nicht um mich bei der Aufklärung der MSM, sondern um die anderen, die nichts blicken.

    Ich erzähle Dir was: Am Dienstag, 19.01.2021, so ca. gegen 07:00 morgens im Büro, läuft eine Kollegin im Flur eilig vorbei und grüßt dabei im Vorbeigehen, eilig, mit MuNa-Windel, auf dem Weg zum Kopierraum. Ich grüße kurz, von meinem Büro aus, aus den Augenwinkeln heraus zurück.
    Jetzt kommts:
    In dem Moment, hatte ich noch niemals in meinem Leben, durchzuckte mich ein Schmerz, wie ein Blitz, mitten durch den Kopf, an die Stirnmitte. Ich dachte im ersten Moment, meine Zirbeldrüse wurde freigesprengt, oder es war ein Hirnschlag. Ich weiß weder, wie sich ein Hirnschlag anfühlt, noch, wie sich eine Zirbeldrüsen-Sprengung anfühlt.
    Mir ging es, es dauerte ein paar Sekunden, danach einigermaßen körperlich wieder gut. Auch geistig.
    War nur müde. Es dauerte bis ca. 11 Uhr, dann wurde ich geistig, körperlich ein bißchen munterer.

    Bin aber immer morgens, nach dem Aufstehen, immer sehr müde, weil ich kein Frühaufsteher bin. Morgens bin ich immer noch nicht bei mir. Es dauert ca. bis 10 Uhr, dann bin ich einigermaßen ansprechbar. Das war und ist immer so gewesen in meinem Leben. Spielt keine Rolle, wann ich ins Bett gehe, bin morgens früh einfach noch nicht da. Komisch ist nur, daß bisher nichts schlimmes passiert ist, bei der Müdigkeit und neben mir stehen, besonders, da ich Autofahre, ca. 12 Kilometer.

    Ich habe nur die letzten zwei Tage bzw. Nächte nicht sehr gut geschlafen. Alpträume und wiederholtes Aufwachen oder Aufschrecken des Alptraumes. Erschwertes Einschlafen und am Morgen total gerädert. Wie betrunken fühlen sich die letzten zwei Tage an, fast surreal. Aber keine Kopfschmerzen, Ausfälle oder sonst was.

    Nur so eine kleine Geschichte von mir.

    Gefällt 2 Personen

  7. Bettina 2:32

    Kannst Dir vorstellen Bettina, dass dieser BLITZ in deinem Kopf mit diesen gewaltigen Energien (s. Schumann) zusammenhängt ?
    Vllt. w u r d e ja tatsächlich was „frei-gesprengt“ in diesem besagten Moment, den du erlebt hast ?

    Heftigst, was da in den letzten Tagen abgegangen ist.

    Diese Kosmischen Einflüsse u.a. durch GAMMAstrahlen aus dem Zentrum der Galaxis – massive Photonenstrahlung –
    dadurch die Aktivierung der Sonneneruptionen, die unser irdisches Magnetfeld und damit unsere Gehirnaktivitäten beeinflussen.

    Gefällt mir

  8. Bettina März sagt:

    Renate 04.32

    ja, weil ich verspürte keine Angst, als diese kleine Explosion in meinem Kopf war, nur Verwirrung im ersten Augenblick. Es hat auch ein bißchen geschmerzt, wie ein Krampf. Z.B. in den Waden, bei Magnesiummangel.

    Kurz und heftig im Kopf, bzw. genau im Stirnbereich. Und wie ein Blitz.

    Der Krampf in den Beinen dauert viel länger.

    Dachte, wenn es nicht die Zirbeldrüse war, dann war es ein Hirnschlag und ich brauche Hilfe. Aber dieser Effekt war nur ein paar oder eine Sekunde und war vorbei.

    Einige Tage zuvor hatte ich diese Erscheinungen am Himmel, darüber habe ich geschrieben. Und ich bin bestimmt kein Eso-Typ und es hat mich nie groß interessiert, was da einige sagten. Ich dachte nur, schön für Dich. Obwohl ich hatte schon Deja vues, aber die waren wieder anders, als mit Ufos oder dergleichen.

    Ich weiß es nicht Renate, manchmal habe ich auch das Gefühl, daß ich das, was ich jetzt schreibe, schon mal geschrieben habe. Das Gefühl der Wiederholung. Wie gerade jetzt.

    Ich weiß es einfach nicht. Ich kann nur fühlen.

    Gefällt mir

  9. Gernotina sagt:

    Die Bibel, auf die Biden die Hand legte, wurde verkehrtherum gehalten – der hätte besser gleich die Satansbibel nehmen sollen, wäre passender.

    Jedenfalls musste Biden mit dem Privatflieger zur Zeremonie anreisen, ein offizielles Militärflugzeug bekam er nicht :). Die Soldaten in DC waren völlig regungslos, als die frisch ins Amt Eingeführten im Wagen vorbeizogen, viele von ihnen zeigten dem Neuen den Hintern, selbstredend.

    Kamel Harris bekam heute im Kongress? einen längeren lauten Lachanfall hinter der Maske. Schien so, dass sogar DER vom absurden Stück, in dem ER mitspielt überwältigt wurde – zu viel für die Nerven ? 🙂 .

    Hier der emsige „Präsident“ bei der Arbeit im Weißen Haus (Studio?):
    https://odysee.com/@JustinCringe:7/trim.4E3A750E-78FF-461E-A6AA-2F7EAA5A055E:0 ulkig, kein netter Titel!

    Der X22 Report von gestern gibt erhellende Hinweise:

    https://odysee.com/@Qlobal-Change:6/X22-Report-vom-20.1.2021-Episode-2383b-:7 deutsch

    Übersetzung in Textform:

    3201. – Biden musste vereidigt werden, damit sich der Kreis der Illegalität schließt und das Militär übernehmen kann! Trump und die Patrioten haben einen Plan und wir wissen nichts über die inneren Abläufe! „Die Optik ist sehr wichtig. Es hätte nicht gut ausgesehen, wenn er gestern eine große Verhaftungswelle gestartet hätte.“

    Heute sahen wir die Amtseinführung von Joe Biden und eine Menge Menschen sind jetzt sehr aufgebracht.

    Viele dachten nicht, dass es so ablaufen wird und jetzt schwirren eine Menge Theorien durch das Netz.

    Doch wie wir es von Anfang an gesagt haben, wir müssen unsere Erwartungen zurückstellen.

    Trump und die Patrioten haben einen Plan und wir wissen nichts über die inneren Abläufe.

    Wir versuchen diese nur herauszufinden.

    All jene, die jetzt die Nase voll haben von dem Ganzen und aufgeben, sollten jedoch mal an die Zeit der Gründungsväter zurückdenken.

    Als die britischen Truppen mit dieser unglaublichen Streitmacht rübersegelten und an der amerikanischen Ostküste anlandeten, haben da die Patrioten aufgegeben und gesagt, dass sie die Nase voll haben?

    Wo sollten sie denn hin, um sich zu verstecken?

    Wo willst Du denn hin um Dich zu verstecken?

    Sie gehen gegen die Geschäftsinhaber vor, gegen die Trump-Unterstützer, gegen jeden, der nicht ihrer Meinung ist.

    Sie werden auch gegen Dich vorgehen.

    Es gibt keinen Platz, wo Du hingehen und Dich verstecken kannst.

    Glaubst Du wirklich, dass Du das jetzt abhaken kannst und zurück zu Deinem alten Leben gehen und Fernsehen schauen kannst?

    Schau‘ Dir an was sie getan haben.

    Schau‘ Dir an was sie noch vor haben.

    Es ging ihnen nicht nur darum, Trump loszuwerden.

    Es geht um viel mehr.

    Trump kam vor 4 Jahren ins Amt und begann, die Blocks zu entfernen und den Sumpf trocken zu legen.

    Stück für Stück, gegen eine Übermacht.

    Ein Beispiel gefällig?

    „Donald Trumps endgültige Zahl der bestätigten Bundesrichter beläuft sich auf 234.

    Er bereinigte ein Drittel des Obersten Gerichtshofs und mehr als ein Viertel der US-Justiz.

    Mehr als jeder andere Präsident in seiner ersten Amtszeit seit Jimmy Carter.

    Größtenteils junge, dynamische und konservative Leute.

    Sie werden Generationen dienen.“

    Denkst du, er hat sie nur einfach so platziert?

    Es gibt einen Grund dafür.

    Er hat das für einen langen Zeitraum getan, nicht nur für seine erste Amtszeit und weitere 4 Jahre.

    Sein Ziel war und ist die Beseitigung des Deep State und dafür musste erst mal die Justiz gesäubert werden.

    Und er ist damit noch lange nicht durch.

    Es gibt noch genügend Deep-State-Spieler überall in den Positionen.

    Schauen wir uns an was heute gelaufen ist.

    Wenn er heute mit dem Militär da rein gegangen wäre und hätte alle verhaftet, was wäre wohl geschehen?

    Alles was nur 1 Millimeter links von Trump steht, hätte das Schreien begonnen.

    Es hätte Aufstände gegeben in jeder Stadt und wahrscheinlich wäre das in einen Bürgerkrieg übergegangen.

    Ich will versuchen zu erklären, was ich glaube, was als nächstes passieren wird.

    Gestern hat Trump die Crossfire-Hurrican-Dokumente deklassifiziert.

    Warum hat er das getan?

    Warum hat er bis zur letzten Minute abgewartet?

    Das bringt uns zu Post 3232 vom 27. März 2019 mit Marker 1 und Marker 2 und den Uhren.

    Die Zeiger der ersten Uhr stehen auf 4:49 Uhr an einem Neunzehnten und die der zweiten Uhr auf 3:06 Uhr an einem Siebenundzwanzigsten.

    Wir müssen uns das in Erinnerung behalten, wenn wir voranschreiten, denn Q hat das nicht ohne Grund gepostet.

    Die erste Uhr steht auf 4:49 Uhr an einem Neunzehnten.

    Das ist Marker 1.

    Da hat er die Crossfire-Hurrican-Dokumente deklassifiziert.

    Warum hat er solange damit gewartet und es nicht schon viel eher getan?

    Es gibt einen Grund dafür.

    Jetzt spielt er alle seine Karten aus.

    Die Optik ist sehr wichtig.

    Es hätte nicht gut ausgesehen, wenn er gestern eine große Verhaftungswelle gestartet hätte.

    Die Mainstream Medien würden sich darauf stürzen und behaupten, er täte dies nur, weil er verloren hat.

    Joe Biden hat heute das Verbrechen zu Ende gebracht.

    Er ist ein unrechtmäßiger Präsident, denn er wurde durch massiven Wahlbetrug ins Amt geputscht.

    Das Militär weiß genau Bescheid darüber, doch Trump muss neutral bleiben in dieser Angelegenheit.

    Er würde als schlechter Verlierer dastehen, der Rache will.

    Das galt es zu vermeiden.

    Das Militär hat seine eigene Befehlskette.

    Trump sagte:

    „Der 25. Verfassungszusatz ist für mich kein Risiko, doch er wird auf Biden und seine Regierung zurückkommen und ihn hart treffen.

    Sei vorsichtig mit Deinen Wünschen.“

    Gehen wir noch mal zu Post 3232 zurück.

    Die Zeiger der zweiten Uhr stehen auf 3:06 Uhr an einem Siebenundzwanzigsten.

    Das ist Marker 2.

    Ist das der 27. dieses Monats?

    Ich glaube schon.

    ————

    Lasst mich etwas vorlesen, was jemand auf dem Q-Board gepostet hat:

    „Zuerst war ich von den heutigen Ereignissen enttäuscht und dann wurde mir klar, warum das Militär Biden vereidigt haben wollte – und Q sagte uns, warum dies geschehen MUSSTE.

    Wie viele von Euch, bin auch ich schockiert von den heutigen Ereignissen.

    –>> Doch dann wurde mir klar, warum es passieren musste und dass Q uns gesagt hat, dass es passieren würde und warum das passieren MUSSTE.

    Ja, es war schockierend und der Q-Post ist Post 521 vom 13. Januar 2018

    (https://t.me/s/QlobalChange/27)

    Q sagte:

    [ERSCHRECKEND] NOTWENDIGES EREIGNIS.
    Q

    Ist irgendjemand hier erschreckt, verärgert oder angepisst?

    1.) Q Posts 4821 und 4822, vom 7. Oktober 2020, sagten uns, dass Biden vereidigt werden würde und dass die Länder, von denen er Bestechungsgelder angenommen hat, dann die Kontrolle über die Regierung haben würden.

    [Wichtiger Punkt, auf den ich noch zurückkommen werde].

    Post 4821

    Q sagte:

    WAS PASSIERT, WENN BIDEN ZUM POTUS WIRD, WENN ER WEISS, DASS ER

    [DURCH HUNTER + 2]

    MASSIVE MENGEN AN BESTECHUNGSGELDERN ANGENOMMEN HAT, UM

    [SCHAU IN DIE ANDERE RICHTUNG]

    UNSERE POLITIK GEGENÜBER CHINA

    [ZUGUNSTEN VON CHINA]

    ZU ÄNDERN?

    WÜRDE CHINA DAS WEISSE HAUS BESITZEN UND KONTROLLIEREN?
    Q

    2.) Biden musste mit einem Privatjet nach Washington, D.C. fliegen und bekam keinen Regierungsplan zugeschickt.

    Dies war das erste Mal in der Geschichte, dass dies geschah

    [Wiederum werde ich darauf zurückkommen].

    3.) Viele von uns nahmen an, dass, wenn Trump und diejenigen in seiner Administration sich auf die nächste Regierung bezogen, das Militär meinten.

    Wir erwarteten, dass er abtreten würde (um neutral zu bleiben, wie Q sagte), während all dies ablief.

    Trump hat gesagt, dass die nächste Regierung heute Mittag übernehmen würde.

    Wie viele, dachte ich, dass dies vorbei war, als Biden vereidigt wurde, da er nun der Oberbefehlshaber wurde.

    Junge, lag ich falsch.

    Wegen des Betrugs (wie hervorgehoben), wenn das Militär den Beweis dafür hat, dann haben sie eine Pflicht unter Militärcode die falsche Regierung zu entfernen und eine neue legale Zivilregierung unter Militärcode 11.3 wiederherzustellen, der ausgelöst wurde, als Biden heute vereidigt wurde

    (Q26 : wenn 11.3 als 1. Markierung bestätigt).

    Es gab eine Angst in der McCarthy-Ära, dass die Kommunisten unsere Regierung übernehmen könnten, so dass Bestimmungen für das Militär eingeführt wurden, um uns zu schützen, sollte das passieren.

    Diese Bestimmungen erlauben es dem Militär, die Kontrolle zu übernehmen, während sie die kriegerische Regierung entfernen und eine legale Zivilregierung wiederherstellen (wobei das Militär die Wahlen leitet, um das zu tun).

    Buchstäblich wurde das Militär als letzte Verteidigungslinie der Verfassung eingesetzt, sollte eine illegale Regierung installiert werden.

    –>> Das ist der Grund, warum sie kein Regierungsflugzeug für den gewählten Präsidenten geschickt haben – weil sie wissen, dass er kein legitimer Präsident ist und, sobald er vereidigt wurde, die Regierung (kriegerisch) illegitim wurde und das Militär nun für die Wiederherstellung der legitimen Zivilregierung verantwortlich ist (andernfalls werden ausländische Mächte die Kontrolle gewinnen – siehe #1 oben).

    Q sagte, dass das Ende nicht für alle sein würde.

    Es wurde uns von Trump, Flynn und anderen gesagt, dass Amerika bald eine Lektion von der Verfassung bekommen würde.

    Nun, Leute, wirksam ab heute Mittag, als Biden illegal mit Hilfe von ausländischen Nationen vereidigt wurde, hat er gerade die Regierung unrechtmäßig gemacht und effektiv das Militär in Kontrolle gebracht.

    Also, während viele, wie auch ich dachten, dass es vorbei ist, als Biden heute vereidigt wurde, erkannte ich, dass Q uns sagte, dass es passieren muss, damit das Militär die Kontrolle übernehmen kann, ohne dass es ein Militärputsch ist (Q sagte, dass alles nach Vorschrift gemacht werden muss).“

    Der 1. Marker wurde erreicht.

    Die Optik ist jetzt gut.

    Trump ist raus aus dem Bild.

    Das Militär ist jetzt dafür zuständig.

    Washington DC wird nicht von Trump, sondern von einer Notstandsregierung unter Kontrolle gebracht, die von der FEMA und dem US-Militär geleitet wird. Alles wird sich ändern.

    General Flynn hatte am 31. Dezember 2020 Folgendes getwittert:

    „Wenn Sie einwilligen, einen Monat länger zu bleiben, werden Sie der Sache der Freiheit und Ihrem Land einen Dienst erweisen, den Sie wahrscheinlich unter keinen anderen Umständen tun können.“

    General Washington ermutigt seine Männer, sich erneut in die Armee einzuschreiben, 31. Dezember 1776 …“

    Das sind die 30 Tage, über die wir immer sprachen.

    Erledigt in [30].

    Der 2. Marker sagt, es ist der 27.

    Gehen wir dazu zu Post 26 vom 1. November 2017.

    Denke logisch darüber nach.
    Der einzige Weg ist das Militär. Vollständig kontrolliert.

    Sichern & Ausbreiten (einst 11.3 verifiziert als 1. Markierung).

    —-

    Ist 11.3 verifiziert?

    Ja, das ist Militärcode 11.3!

    In den nächsten Tagen werden sich die Dinge ändern.

    Die Länge der Einsätze kann variieren, aber Beamte des Verteidigungsministeriums waren autorisiert, die Nationalgarde für bis zu 30 Tage für die Einweihung und die umliegenden Proteste einzusetzen.

    Erledigt in [30].

    Es geht darum, das Land zurückzuholen, den Sumpf zu entfernen und die Macht zurück in die Hände der Menschen zu legen, in die Hände des amerikanischen Volkes.

    (Und deshalb auch gleichzeitig in die Hände der Menschen unseres Planeten!)

    Und die einzige Möglichkeit das zu erreichen war es, diese Leute ihr Verbrechen vollständig zu Ende bringen zu lassen!

    Der 1. Marker ist erreicht.

    Das Verbrechen ist durchgeführt.

    Und es wurde bestätigt.

    Jetzt werden Trump und die Patrioten den nächsten Schritt tun können.

    Und das ist das Militär.

    Wir wussten, dass das Militär nicht wegen ein paar Protesten in Washington DC ist.

    Nicht in dieser Truppenstärke.

    Das Militär ist dort, um sich um einen Präsidenten und seine Regierung zu kümmern, der sich mittels Wahlbetrug, Täuschung und ausländischer Mächte an die Macht geputscht hat.

    Das ist Hochverrat am amerikanischen Volk, der Verfassung und den Vereinigten Staaten von Amerika.

    Es hat begonnen und wir werden jetzt sehen, wie sich der Plan vor uns entfaltet.

    Vielen Dank für’s Zuhören.

    Seid gut aufgehoben und vor allem gut vorbereitet.

    Vielen Dank, vielen Dank.

    Links, Bilder und englischer Text hier:

    https://x22report.com/military-control-11-3-verifies-as-1st-marker-think-illegitimate-ep-2383/

    https://seelenfreiheit.blogspot.com/2021/01/3202-und-wieder-ein-schachzug-von-trump.html

    Gefällt mir

  10. Gernotina sagt:

    Juan O’Savin, 20.1.21 – zur aktuellen Lage – Updates

    https://rumble.com/vd1idn-pick-a-lane-revelations-forthcoming-juan-osavin.html

    https://www.youtube.com/watch?v=6Pykd-SatM4 21.1. 2021

    Gefällt mir

  11. Gernotina sagt:

    Rick und Gene sprechen über die Fake-Inauguration vom 20.1. (Clinton ist eingeschlafen während der Zeremonie 🙂 ) und Gene gibt ein
    Update zu den DUMB-Aktionen – ab Min. 37, ab Min. 43 über Chemtrail- Schäden-Bereinigung

    Hold the Line – bleibt am Ball!

    Charlie Ward hat die Aufzeichnung (Konserve) der Inauguration am 20.1. morgens um 7h erhalten, er lebt in Spanien. Als die Biden-Truppe für ihre Show durch Washington spazierten, hatten sie sonniges Wetter, während es am 20.1. zur angeblichen Zeit der Vereidigung (17. Min. vor 12h) und danach heftig regnete und stürmte – wird im obigen Video dokumentiert.

    Gefällt mir

  12. Gernotina sagt:

    Gefällt mir

  13. wei sagt:

    Bettina,

    bleib ruhig,lehne dich zurück, und ja Biden ist Präsident geworden.Und die Harris die von Beruf Anwältin ist von der heißt es ,das sie bereits November,Dezember ihre Kandidatur zurück gezogen hätte.
    Ich habe die Harris nicht laut lachen hören weil ich nicht alles verfolgt habe,da sie aber Juristin ist wird sie das ganze Spiel in dem Moment geschnallt haben.
    Also noch mal Bettina–tatsächlich ist Biden Präsident geworden, allerdings nicht von der USA sondern von der corporation inc–ab jetzt darf jeder zu Biden auch CEO sagen denn das ist er jetzt nach der Vereidigung ohne Zweifel.
    Das bedeutet–der Trump ist ein Schlitzohr,ein absoluter Gauner—er hat seinen Amtssitz nach Philadelphia rechtzeitig verlegt und hat damit den Hauptsitz und das Eigentum der INC geräumt,deswegen hat die Harris offensichtlich wohl gelacht nachdem sie das erkannt hat.

    Trump hat die ganze Welt vorgeführt –und die Vollhonks haben gejubelt-
    Der Kerl ist genial,auf so eine Idee muss man erstmal kommen, also lehne dich zurück Bettina und lächle

    Gefällt 1 Person

  14. Angela sagt:

    Liebe Bettina !

    Zitat: “
    Renate 04.32

    ja, weil ich verspürte keine Angst, als diese kleine Explosion in meinem Kopf war, nur Verwirrung im ersten Augenblick. Es hat auch ein bißchen geschmerzt, wie ein Krampf. Z.B. in den Waden, bei Magnesiummangel.
    Kurz und heftig im Kopf, bzw. genau im Stirnbereich. Und wie ein Blitz.
    Der Krampf in den Beinen dauert viel länger.
    Dachte, wenn es nicht die Zirbeldrüse war, dann war es ein Hirnschlag und ich brauche Hilfe. Aber dieser Effekt war nur ein paar oder eine Sekunde und war vorbei…….

    Liebe Bettina !

    Ich will Dir ja keine Angst machen, aber an Deiner Stelle würde ich mich mal über das Thema „Ischämischer Schlaganfall“ ( viele Seiten…. ) informieren und ggfls einen Neurologen aufsuchen , um Schlimmeres in der Zukunft zu verhindern.

    https://www.msdmanuals.com/de-de/heim/st%C3%B6rungen-der-hirn-,-r%C3%BCckenmarks-und-nervenfunktion/schlaganfall-cva/isch%C3%A4mischer-schlaganfall

    Die“ Kosmischen Einflüsse u.a. durch GAMMAstrahlen aus dem Zentrum der Galaxis –“ welche Renate Schönig „verdächtigt“, können meiner Ansicht nach höchstens sekundär Einfluss genommen haben, wenn überhaupt.

    Ich staune, dass die Krankenschwestern in diesem Forum gar nichts zum Thema zu sagen hatten…..

    Angela

    Gefällt mir

  15. HansL sagt:

    @Bettina imMärz
    !Mach Dir keinen Kopf! -Ich selbst kenne das Beschriebene gut, man könnte sogar sagen sehr gut, meines Erachtens ist dies ein neuronaler Tsunamie, bei welchem die ‚gereizten‘ Nerven den Weg verloren haben, oder aber in einen ‚Stau‘ aufgefahren sind. Da es sich bekanntlich um kleinste Ladungen handelt gibt es derorts also ein KuddelMuddel mit ‚Blitzen‘ in hellem und dunklem (mit Glück eventuell farb-ich). Zu allem Überfluß ist’s im Büro passiert, wobei anzunehmen ist, daß dortens W-Lan und andere Streßfaktoren gebündelt auf einen eindringen. Kurzum ein kleiner Moment der allerhöchsten Belastung mit folgender Orienttierungslosigkeit — man könnte jede x-beliebige Migräne als solches bezeichnen, als ischämische Atacke, mehr oder minder stark, je nach Belastung bzw Angespanntheit im Allgemeinen während des ‚Auffahrunfalls‘ der neuronalen Botschaft…..
    Vermutlich ist der Mangel an Geduld mitverantwortlich für’s KuddelMuddel (so in meinem Falle), bevor Du irgendeinen WeißKittel aufsuchst, versuche lieber Dich selbst zu beruhigen, indem Du ein bißchen was Süßes(NervenNahrung) und ganz viel gutes, klares Wasser(Blutverdünnung) zu Dir nimmst, alsdann ‚Bauchschnauf‘ und vorstellen wie’s wirkt. Bei mir wirkt sowas, denn ich bin mein allerbester Doc mit Erfahrung. Für Geduld gibt’s keine Pillen.
    **
    Mir dünkt der gesunde Menschenverstand war beim Neuro-logen, desderwegen is niks mehr mit selbigem –die sedieren alles und jeden

    Gefällt 1 Person

  16. Bettina März schreibt:
    22/01/2021 um 04:52
    Renate 04.32
    „Einige Tage zuvor hatte ich diese Erscheinungen am Himmel, darüber habe ich geschrieben. Und ich bin bestimmt kein Eso-Typ und es hat mich nie groß interessiert, was da einige sagten. Ich dachte nur, schön für Dich. Obwohl ich hatte schon Deja vues, aber die waren wieder anders, als mit Ufos oder dergleichen.
    Ich weiß es nicht Renate, manchmal habe ich auch das Gefühl, daß ich das, was ich jetzt schreibe, schon mal geschrieben habe. Das Gefühl der Wiederholung. Wie gerade jetzt.
    Ich weiß es einfach nicht. Ich kann nur fühlen.“
    ——————————

    Liebe Bettina – ich kann mich
    HansL
    22/01/2021 um 18:24

    und seinen Aussagen nur anschließen. 🙂

    Und ICH finde es spannend, was du zu FÜHLEN in der Lage bist. Und dies wird sich garantiert noch verstärken, dieses FÜHLEN.

    In u.a. link gibts noch einige hilfreiche Tipps, die Du anwenden kannst –
    kannst Dir´s ja mal durchlesen – und d a s was Dich „anspricht“ > ausprobieren.
    Was MIR hilft, (z.B. auch, welche zusätzlichen Mineralien ich -momentan- „besonders benötige“) kann ich „abfragen“ .
    Jeder hat da seine eigenen Methoden zu erfahren, WAS ihm gut tut. 🙂
    ——————–

    Hier noch 2 kurze Ausschnitte aus dem link unten:

    ***Zusammen mit der aktuellen hochenergetischen Schwingungsfrequenz von „1200“, die als „Power“ bekannt ist, befindet sich Erde/Gaia in einem ziemlichen „Tanz“, da „sie“ kontinuierlich umfangreiche und potente Kräfte des LICHTS empfängt und in der Bewegung durch den Photonengürtel zusammen mit „ihren“ Tanzpartnern – den anderen Planeten in der Galaxie – immer höher steigt!***

    ***Selbst wenn Sie nicht so schlafen, wie Sie in der Vergangenheit normalerweise geschlafen haben, sind Entspannungsübungen beim Hören von sanfter Musik oder beim Anschauen von „beruhigenden“ Sendungen oder beim Lesen von erhebender, spirituell orientierter Literatur wunderbare Möglichkeiten, um Ihr Nervensystem zu beruhigen.
    Denken Sie daran, dass LICHT in uns einströmt und sich durch unser Nervensystem bewegt, indem es in die Nervenenden (Sanskrit-Begriff: „Nadis“) eintritt. Das Haupt-„Tor“ zum Nervensystem ist das dritte Chakra („Rad des LICHTS“) – der Solarplexus.***

    https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2021/01/von-dr-schavi-m-ali-das-heliospharische.html

    Gefällt 1 Person

  17. Bettina März sagt:

    Liebe Angela 16.53
    leider hast Du mir immens Angst eingejagt.

    Lieber Hansl 18.24
    vielen Dank für Deine Nachricht. Jetzt geht es mir besser.

    Liebe Renate 18.57
    auch ein Danke schön an Dich. Entspannungsmusik ist super. Habe ich schon ausprobiert.
    Die letzten Tage haben mir aber schon ganz schön den Nerv geraubt.

    Hansl
    Natürlich ist im Büro viel W-Lan und überhaupt in der Nähe Sendemasten auf dem Dach, schräg gegenüber, so ca. 50 m weg. Inwieweit die beeinflussen, kann ich mir schon denken.

    Außerdem habe ich schon seit zig Jahren HWS.. Meine Nackenwirbel sind wirklich in Mitleidenschaft gezogen, ein Wirbel steht leicht schief. Da wurde mir schon eine OP angeraten, die ja bekanntlich durch den Hals vorne geht. Da habe ich keine Lust zu.

    Warum steht der Wirbel leicht schief? Hatte vor va. 25 Jahren mit meinem Ex-Mann einen Autounfall, wo er mit dem Kfz von der regennasse Straße abkam und auf einen riesigen Findling prallte, mein Ex-Mann dabei schräg auf mich fiel, durch den Aufprall, und ich mit dem Kopf auf die Säule, wo der Gurt befestigt ist. Wir waren aber beide angeschnallt, zum Glück. Das Auto war einmal.

    Trotzdem danke Angela, ich weiß, Du meinst es bestimmt gut und willst mir helfen.

    Aber im Moment sehe ich schwer eine Chance auf Arzttermine, gerade bei Fachärzten, wegen Wirrus.

    Gefällt mir

  18. Mujo sagt:

    @Bettina 19:42

    Ich hab da mal ein Tip für dich was die HWS betrifft.

    „Liebscher & Bracht“ der Mann macht die Orthopäden Reihenweise Arbeitslos. Viele von seinen Übungen wende ich selber an. Habe bis jetzt jede beschwerde innerhalb von Minuten Schmerzfrei bekommen. Der Typ ist einfach Genial. Es gibt unzählige Clip’s auf die Tube von ihn wie er gut erklärt wie man sich selber Behandeln kann.

    .https://www.youtube.com/watch?v=Nu9bTQKvhs8

    .https://www.youtube.com/watch?v=Vor_aSX6cA8

    Gefällt mir

  19. Angela sagt:

    Liebe Bettina !

    Dass ich Dir Angst gemacht habe, tut mir leid. Aber ich bin immer dafür, Möglichkeiten NICHT auszublenden oder mit Esoterik zu verschleiern, wenn eine reale Gefahr bestehen KÖNNTE. Und im Grunde hattest Du ja auch ganz im Inneren diese Angst, das war aus Deinem Bericht herauszulesen. Da finde ich es besser, etwas auszuschließen, denn in den Gedanken und im Unbewussten rumoren die Ängste und rauben den Schlaf.

    Ich hatte selbst vor 13 Jahren ein ähnliches Erlebnis, bei mir war es dann eine Bluthochdruck-Entgleisung , welche den Gleichgwichtssinn vorübergehend durcheinanderbrachte. War sehr unangenehm, ich war eine Woche lang im Krankenhaus, ist aber alles wieder gut geworden. Ich kann dir also diesen „Blitz“ im Kopf nachfühlen.

    Hast du denn zu hohen Blutdruck? Dann wäre es nämlich wirklich wichtig , dagegen anzugehen. ( wie auch immer) . Vielleicht auch erstmal ASS 100 zur Blutverdünnung zu nehmen….( s.mein Link)

    Ich glaube kaum, dass ein Facharzt Dich abweisen würde, wenn Du Dein Erlebnis schildern würdest. Das darf er gar nicht….

    Was die Ursachen betrifft, ist das nun eine andere Sache und da stimme ich mit Hansl durchaus überein.

    Alles Gute von A n g e l a

    Gefällt mir

  20. Ignifer sagt:

    Liebe Bettina,

    es ist ganz schwierig dieses Kopfschmerzerlebnis ohne Infos zuverlässig einzuordnen. Zudem weiß man ohne bildgebende Maßnahmen nur sehr bedingt, was sich hinter dem Schädelknochen abspielt. Das mit dem Blutdruck hat Angela schon angesprochen.
    In Deinem Fall würde ich einen Facharzt aufsuchen und bis Du einen Termin bekommst. solltest Du für viel Ruhe und Wohlbefinden für Dich sorgen.
    Stress Dich nicht. 🙂

    Liebe Angela,
    wegen : „Ich staune, dass die Krankenschwestern in diesem Forum gar nichts zum Thema zu sagen hatten…..“
    Ich bin nicht täglich hier und lese auch nicht immer gleich jeden Thread, bzw. jeden Kommentar.

    Gefällt mir

  21. Da ich früher selbst -jahrelang- mit diesen diversen HWS-Syndrom-Schmerzen „geplagt“ war – u.a. auch „ausstrahlenden Triggerpunkten“…
    mich also demzufolge intensivst mit „diesem Thema befasst habe“ – möcht ich Mujo´s Hinweis 20:00
    zu den Liebscher-Bracht-video-links noch diesen Hinweis dranhängen:

    ***Ursachen des unspezifischen HWS-Syndroms
    Für uns von Liebscher & Bracht ist klar: Wenn dein Arzt keine Veränderungen an Wirbeln oder Bandscheiben feststellen kann, muss es eine andere Ursache für deine Probleme geben. Eine Ursache, die auf Bildern „unsichtbar“ ist. Unserer Erfahrung nach handelt es sich dabei um Überspannungen in deinen Muskeln und Faszien.***
    > https://www.liebscher-bracht.com/schmerzlexikon/hws-syndrome/#

    ———-

    Diese „verklebten Faszien“ (und die daraus entstandenen Symptome u.a. Verkürzung der Muskeln/Sehnen etc.)
    waren nämlich bei MIR die Ursache dieses von den Ärzten diagnostizierten HWS-Syndroms.
    Da sind aber nicht die Ärzte draufgekommen – sondern ich selbst – da nach ner laaaangen Arzt-Odysee (mit X-Behandlungen/Medikamenten/Anwendungen etc.) meine „Symptome/Schmerzen nicht besser wurden, sondern sich ständig verschlechtert haben.

    Es gibt im Netz gute Infos über die Funktion der Faszien – z.B. hier:

    Schleudertrauma – Eine Katastrophe für unsere Faszien > https://revitalis-heidelberg.de/verklebte-faszien-ursache-vieler-beschwerden/

    ***Bereits leichte Auffahrunfälle können zu einem Schleudertrauma führen, denn die Wucht des Aufpralls überträgt sich blitzartig auf den ganzen Körper. Dabei werden alle Gewebearten abrupt für einen Moment beschleunigt – je nach Gewebeart unterschiedlich stark – und kommen schliesslich ebenso plötzlich wieder zum Stillstand. Allerdings nicht gleichzeitig, sondern je nach Gewebeart zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt. Diese Situation löst ein totales Chaos im Körper aus…***
    -mehr im link-

    Gefällt 1 Person

  22. Gernotina sagt:

    US-Schiffe vor der Westküste – Küste vor LA:

    https://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=163970

    Infos (deutsch) durch Judy Byington – in Teilen nutzbar zur Groborientierung

    https://seelenfreiheit.blogspot.com/2021/01/3203-ob-ihr-es-glaubt-oder-nicht.html

    Gefällt mir

  23. Bettina März sagt:

    Mujo 20.00
    Super Tip von Dir. Habe gleich mitgemacht. Es hat wahnsinnig gekracht im HWS-Bereich. Bin so verspannt gewesen.
    Benutze auch schon Jahren die Black roll. Aber im Nackenbereich kann ich diese dicke Wurst nicht anwenden. Wird mir schlecht bei.

    Gefällt mir

  24. Bettina März sagt:

    Angela, 20.09
    Hab kein Blutdruckmeßgerät. Hatte in der Apotheke mal messen lassen. War normal: 120/80 mal 130/80.
    Vor Jahren hatte ich mal erhöhten Blutdruck. Da hatte ich ein bißchen zu viel Speck angefuttert.. Arzt meint, Tabletten oder Sport.
    Daraufhin hatte ich Sport gemacht, gut abgenommen, war wieder normal gewichtig, und der Blutdruck okay.

    Gefällt mir

  25. Gernotina sagt:

    Anschauungsmaterial – was Bi-den an Tag 1 „verordnet“ – man zeigt den Amerikanern, was sie mit dieser Re-Gierung erwartet:

    Am ersten Tag zerstört Biden den Frauensport mit einer Anti-Wissenschafts-Verordnung
    JANUAR 21, 2021 Von Jordan Davidson

    Präsident Joe Biden hat an seinem ersten Tag im Amt eine Executive Order erlassen, die vorschreibt, dass alle Schulen, die Bundesmittel erhalten, so funktionieren müssen, als ob biologische Männer, die behaupten, Frauen zu sein, die gleichen sind, und umgekehrt, oder riskieren, diese Finanzierung zu verlieren. Diese Pro-Transgender-Politik erstreckt sich auf männliche Athleten, die behaupten, dass ihre Geschlechtsidentität als weiblich ihnen erlauben sollte, in Frauenteams zu konkurrieren, Stipendien für Frauen zu erhalten und in Frauenumkleideräumen zugelassen zu werden.

    „Kinder sollten in der Lage sein, zu lernen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob ihnen der Zugang zur Toilette, zur Umkleidekabine oder zum Schulsport verwehrt wird“, heißt es in der Durchführungsverordnung, die verspricht, dass sich die Biden-Administration dafür einsetzt, „Diskriminierung aufgrund der Geschlechtsidentität oder der sexuellen Orientierung zu verhindern und zu bekämpfen.“

    Biden hatte zuvor versprochen, eine radikale Transgender-Agenda auf den Weg zu bringen, indem er der Mutter eines 8-jährigen, geschlechtsverwirrten Kindes in einer Stadthalle sagte, er würde „das Gesetz glatt ändern“ und die Durchführungsverordnungen des ehemaligen Präsidenten Donald Trump in Bezug auf Geschlecht und Geschlechtsidentität aufheben. Sein Versprechen erhielt Unterstützung und Ermutigung vom jetzigen Senatsmehrheitsführer Chuck Schumer.

    „Joe Biden sagte, dass er an seinem ersten Tag im Amt, er wird Transgender-Schüler Zugang zu Sport, Toiletten und Umkleideräume in Übereinstimmung mit ihrer Geschlechtsidentität in allen staatlich finanzierten Schulen geben. Glauben Sie, er hat die Fähigkeit, dies zu tun, und stimmen Sie mit seiner Entscheidung?“, fragte ein Reporter Schumer.

    „Ich stimme mit der Entscheidung, und ich weiß, er wird die Dinge gründlich zu überprüfen, rechtlich,“ Schumer sagte.

    Während seiner Kampagne, Biden auch geschworen, das Ministerium für Bildung zu verwenden, um zu untersuchen und zu adressieren alle Verletzungen von Transgender-Schüler „Bürgerrechte, einschließlich der Entfernung von Bundesschulfinanzierung oder riskieren rechtliche Schritte. Seine neue Exekutivanordnung schreibt auch vor, dass jede Agentur handeln muss, um die Durchsetzung dieser neuen Regel innerhalb von 100 Tagen nach Jan. 20 zu gewährleisten.

    Unter Trump hat das Büro für Bürgerrechte des Bildungsministeriums festgestellt, dass eine Politik in Connecticut, die es biologisch männlichen Studenten-Athleten, die sich als weiblich identifizieren, erlaubt, an weiblichen Sportarten teilzunehmen, gegen Titel IX verstößt. Die demokratische Abgeordnete Tulsi Gabbard aus Hawaii hat im Dezember im Repräsentantenhaus eine Gesetzgebung eingebracht, die es biologischen Männern verbietet, an weiblichen Sportarten teilzunehmen.

    Jordan Davidson ist eine Mitarbeiterin bei The Federalist. Sie hat an der Baylor University studiert, wo sie im Hauptfach Politikwissenschaften und im Nebenfach Journalismus studierte.

    Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

    https://thefederalist.com/2021/01/21/on-day-one-biden-destroys-womens-sports-with-anti-science-executive-order/

    Gefällt mir

  26. jpr65 sagt:

    Bettina März
    22/01/2021 um 19:42

    Ich habe mir vor ca. 5 Jahren mal meinen Atlas-Wirbel richten lassen (das ist der letzte Halswirbel vor dem Kopf).

    Von einem Spezialisten in einer Massage-Praxis, der damit Erfahrung hatte.

    Weil mein Heiler meinte, ich wäre schief und das wäre gut für mich.

    Dazu nimmt der Masseur einfach seine Hände.

    Und der Erfolg war groß, das hat Vieles in meinem Körpersystem verbessert.

    Im Moment bin ich wieder leicht schief, aber aus anderen Gründen und in anderen Körperbereichen.

    Das hat meistens seelische Ursachen.

    Doch der Kopf sitzt noch da auf der Wirbelsäule, wo er hingehört, das habe ich prüfen lassen, und auch die Energien fließen besser.

    Gefällt mir

  27. jpr65 sagt:

    jpr65
    23/01/2021 um 01:19

    Ich ergänze zu Liebscher & Bracht: Nicht alles kann man mit der Rolle und in Eigentherapie beheben. Manchmal kann auch ein wirklich guter Masseur gut weiterhelfen.

    Bei Orthopäden war ich schon länger nicht mehr, obwohl ich eine Praxis gefunden habe, die sich auch ein wenig mit Akupunktur und Energieflüssen auskennt.

    Ich kenne noch einen ganz guten alternativen Heiler, der auch Wirbelsäulen-Spezialist ist. Aber auch da war ich selbst erst einmal. Meine Familie schon öfter.

    Denn letztendlich ist man selbst für seine Gesundheit verantwortlich.

    Vor allem auch für seine seelische Gesundheit, die ist die Basis für das Körperliche, wie ja die meisten hier wissen.

    Gefällt mir

  28. Bettina März sagt:

    Danke jpr65 für beide Beiträge. Ja, genau, der Atlas-Wirbel macht mir sehr zu schaffen.

    Bin im Moment seelisch nicht im Einklang.

    Wird wieder. Wie gesagt: Immer hoch mit de Gellerrieb…(hochdeutsch: gelbe Rübe)

    Gefällt mir

  29. Mujo sagt:

    @Bettina & jpr65

    Es stimmt was jpr65 sagt, das meiste kann man selber machen doch hin und wieder braucht man Unterstützung bzw. Anleitung von aussen.

    Es gibt auf der Liebscher & Bracht ein Listenverzeichnis mit Ausgebildeten Therapeuten in seiner Technik aus ganz Deutschland. Mußte einmal auch jemand hinzuziehen weil ich nicht weiter kam und keine Zeit zum Pausieren hatte. Da bekam ich gute Tips mit Techniken vermittelt die noch Tiefer in die Thematik reingeht. Denn jeder Körper ist anders und manche Übung muß angepasst werden an meine bedürfnisse, und da ist es sehr hilfreich einen Profi an der Seite zu haben. Das gute dabei ist immer hilfe zur Selbsthilfe, nicht einfach machen lassen sondern gemeinsam nach Lösungen und Übungen schauen die eine verbesserung bewirken.
    Konnte dabei sehr viel Lernen was mein Körper benötigt um Gesund zu werden und zu bleiben.

    In Anmerkung möchte ich sagen das was Liebscher & Bracht verfolgt ist das was ich als Vorbild in der Medizin sehen. Nicht einfach irgendwas machen sondern immer gemeinsam nach Lösungen suchen ohne irgend einen Dreck aus der Pharma zu Verabreichen oder mit einer OP den Körper zu Versauen. Der Körper hat alles was er braucht zur Selbstheilung wir müssen ihn nur die Chance geben.
    Ich bin nicht Grundsätzlich gegen Medikamente wenn sie Natürlichen Ursprung sind und nicht Chemisch oder Gentechnisch verändert werden. Sie können das ganz gut begleiten.

    Reiner Niessen ist ein anderer Außergewöhnlicher Mensch in dieser Richtung der ähnlich so voran geht. Thom hatte hier einige gute Berichte von ihn Veröffentlicht. Das jetzt nur mal so am Rande.

    .https://www.liebscher-bracht.com/schmerztherapeuten-finden/#

    Dann viel Erfolg und gute Gesundheit.

    Gefällt mir

  30. Thom Ram sagt:

    Bettina und zugewandte Orte.

    Bitte handelt das Thema Nacken und Hirn anderswo ab. Wozu haben wir den Postkasten?

    Wer sich dem vorgegebenen Thema „Die Lügen der Vereidigung“ ernsthaft widmet muss sich verpellt vorkommen, wenn Privates breit eingestreut wird.

    Danke für das Verständnis.

    Gefällt 1 Person

  31. Gravitant sagt:

    Wichtig ist, Abstand zu halten.
    So viel Abstand, dass wir uns gegenseitig nicht behindern.
    Ich sage danke all ‚denen die durch Wahlbetrug an die Macht kommen.
    Wenn jeder sich selbst kontrolliert, ohne kriminelle satanische Marionetten,
    kann alles in Liebe fließen,
    in Liebe wachsen und gedeihen.
    Liebet die die demenzkranken, päd. satanischen Machthaber,
    sie sind nur Marionetten der Hochfinanz und Pharma Industrie.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: