bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Was tun?/ Der einzig richtige Weg

Was tun?/ Der einzig richtige Weg

.

Echt oder Ente? So oder so ist es der einzig richtige Weg. Ich habe bei Mentrup nachgefragt von dort direkt (noch) keine Antwort, doch Rechtobler hat mir eine Stellungnahme der Firma zugespielt, siehe unten.

Thom Ram, 17.01.NZ9

.


13 Kommentare

  1. sam sagt:

    warum sind Masken nicht erwāhnt

    Gefällt mir

  2. giannitrevere sagt:

    Finde ich alles SUPER, er und seine Angestellten durchschauen es, ich hoffe es werden immer mehr die sich wehren, mindestens für ihren eigenen Körper und Seele ! ! !

    Gefällt mir

  3. Reiner Ernst sagt:

    Meine Mahnung an meine Mitmenschen:
    Warum lässt du zu, dass ein Mensch, den du nicht kennst,
    dir einen »Impf-Cocktail« – der ebenfalls unbekannt ist –
    dir in deinen göttlichen Körper spritzen lässt?

    Gefällt mir

  4. Reiner Ernst sagt:

    In eigener Sache / voriger Kommentar:
    Durch Wort- und Satzumstellungen grammatikalisch nicht korrekt, aber trotzdem verständlich – hoffe ich! Sorry.

    Gefällt mir

  5. niederdoerfler sagt:

    Hut ab vor der Firma Mentrup Bedachungen & Holzbau GmbH und deren Inhaber Uwe!!!
    Grossartig!
    Ich habe den Beitrag gestern auch geteilt, bevor mich der Zuckerberg gestern gesprerrt hat, wegen einem fuer ihn unpassenden Beitrag meinerseits!

    Gefällt 1 Person

  6. Ignifer sagt:

    Ehrlich gesagt wird mir bei solch einer Stellungnahme Angst und Bange.

    Das ist im Grunde doch nichts anderes als das was der Staat gerade macht – gehorche oder ich vernichte Deine Existenzgrundlage.
    Nur weil man sich auf der richtigen Seite wähnt ist noch lange nicht auch alles gut was dann gemacht wird.

    Gütiger Himmel …….

    Und die Maskenpflicht hat er komischerweise nicht angesprochen.

    Gefällt mir

  7. Thom Ram sagt:

    Reiner

    Alles bestens.

    Gefällt mir

  8. Thom Ram sagt:

    Niederdörfler 21:46

    Also ist das Niederdorf doch Sündenpfuhl auch heute noch. LoL. Herzensgruß.

    Gefällt mir

  9. Thom Ram sagt:

    Ignifer 21:53

    Bitte lese den Artikel nochmal. Ich habe eine Ergänzung beigefügt. Deren Inhalt wird dich beruhigen können.
    Allerdings füge ich bei:
    Impfen nützt nie, Impfen schadet immer…so mein Erkenntnisstand, und so handelt einer, der Impfen ächtet, im Dienste derer, für die er sich verantwortlich fühlt.

    Gefällt 1 Person

  10. Ignifer sagt:

    Thom,

    kein Thema – die Drecksimpferei ist auch meines Erachtens völlig überflüssig – die beste Impfung ist und bleibt sauberes Wasser, wertvolle Nahrung, Liebe und Frieden.
    Die Ergänzung habe ich gelesen und was ich da sehe ist ein Zurückrudern, weil man im ersten Statement gewaltig übers Ziel hinausgeschossen ist.

    „… und so handelt einer, der Impfen ächtet, im Dienste derer, für die er sich verantwortlich sieht.“

    Verantwortung für was genau? Damit spricht man den anderen die Fähigkeit zur Eigenverantwortung ab, weil man selbst der Überzeugung ist es besser zu wissen.
    Das ist verdammt dünnes Eis, Thom und kann ganz schnell in etwas münden, was so nicht gewollt war.

    Gefällt 1 Person

  11. Thom Ram sagt:

    Ignifer

    Ja. Dünnes Eis.
    Und sollte das von mir nachgereichte Statement Statement des Chefs sein, und sollte die oben angesagte Ansage Ansage des Chefs sein, dann staune ich ein bisschen schon. Denn die erste Ansage war dezidiert. Die zweite Ansage dezidiert auch, doch widersprechend ersterer Ansage:

    Also zuerst: „Wer sich impfen lässt, ist raus.“
    Was angesichts der heutigen Situation verd zu begrüssende Kampfansage ist.

    Sodann: „Es ist einem jedem überlassen, ob er sich impfen lasse oder nicht. “
    Was wahre menschliche Haltung ist.

    Mir alles egal. Die Ansage, dass Geimpfter die Stelle verliert, das zeugt von Kämpfergeist eines derer, welche erkannt haben, was Impfung, gar DNA versauende „Impfung“ ist.
    Und er will seine Leute gesund halten.
    Das ist einfach nur saugut.

    Gefällt mir

  12. griepswoolder sagt:

    Eine Kündigungsschutzklage wird da zu 100 % Erfolg haben, sage ich da spontan nach meiner rechtlichen Kurz-Einschätzung. Im Übrigen hat die Firma auch keinen Auskunftsanspruch an die Angestellten. Auch sonst dürfte das Ärger für die Firma geben, wenn das wahr wäre. Ob sich jemand impfen läßt, oder nicht, ist im Normalfall (seltene Ausnahmen wären aber vorstellbar) Sache des Mitarbeiters. Das geht die Firma nichts an und kann es weder fordern, noch verbietem. Bei den Bschäftigten im Gesundheitsdienst könnte möglicherweise in bestimmten Bereichen eine Impfpflicht zulässig sein. Ob auch im Öffentlichen Dienst, kann ich auf die Schnelle nicht einschätzen.

    Gefällt mir

  13. Thom Ram sagt:

    Sehr geehrter Herr Ram,

    entschuldige Sie bitte unsere spät erfolgte Antwort.

    Ja, diese Postet sind von uns und stehe zu 100% mit allen Mitarbeitern unseres Unternehmen dazu!

    Für Frieden Freiheit und Demokratie!

    Uwe Mentrup und das Team

    t.me/uwementrup

    Mentrup Bedachung & Holzbau GmbH
    Bergstraße 18
    49525 Lengerich

    eMail: mentrup-bedachung@t-online.de
    Homepage: http://www.mentrup-bedachung.de
    Facebook: http://www.facebook.com/Mentrup.Bedachung

    —–Original-Nachricht—–
    Betreff: Anfrage
    Datum: 2021-01-17T02:24:03+0100
    Von: „Thom Ram“
    An: „info@mentrup-bedachung.de“

    Guten Tag!

    Ich möchte nachfragen, ob das angeheftete Dokument echt ist. Wenn ja,
    dann beglückwünsche ich Sie und heisse Sie willkommen im Kreise derer,
    welche erkennen, was gespielt wird, das alte Spielfeld verlassen und
    sich mit Gleichgesinnten zusammenschließen, auf, zu neuen Horizonten
    strebend.

    Falls Ihnen der Anhang nicht geheuer ist und Sie ihn daher nicht öffnen
    wollen, habe ich Verständnis dafür. Sie können ihn auch hier einsehen:

    Was tun?/ Der einzig richtige Weg

    Danke für eine kurze Antwort!

    MIt bestem Gruß, Thom Ram


    Thom Ram
    Thomas Ramdas Voegeli

    ………………….Startseite………………..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: