bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » „Seht zu, daß ihr bei euren Versuchen, andere Menschen anzustupsen, nicht deren einzige Gehirnfurche überlastet.“

„Seht zu, daß ihr bei euren Versuchen, andere Menschen anzustupsen, nicht deren einzige Gehirnfurche überlastet.“

.

Eben vor dem Schlafengehen noch aufgeschnappt diese Essenz eines Mitstreiters. Hier sind fünf Uhren in der Früh.

Ram. Gut Nacht.


4 Kommentare

  1. buddhi2014h sagt:

    „der einzige mensch, den wir ändern können, ist ich selbst.“

    „Wenn wir in der Welt Frieden wollen, dann muss zuerst Frieden in uns sein.“

    G18 Warum sich das Böse selbst zerstört wenn der kollektive Fokus auf dem Guten liegt – Ludwig Gartz
    https://www.bitchute.com/video/hBbWqsmRJx8s/

    Liken

  2. sam sagt:

    5G-Corona Theorie Neu erklärt
    ANSTECKEND? Was macht eigentlich Menschen krank – Sally Fallon Morell (Weston Price Foundation)

    CONTAGIOUS? What’s Actually Making People Sick – Sally Fallon Morell (Weston Price Foundation)

    Liken

  3. buddhi2014h sagt:

    Max Frisch sagte einmal: „Man sollte dem anderen die Wahrheit wie einen Mantel hinhalten, in den er hineinschlüpfen kann, und sie ihm nicht wie einen nassen Lappen um die Ohren hauen.“

    Liken

  4. sam sagt:

    Dieses Video ist Merkels Albtraum! Versprochen! Aber auch der von Söder, Spahn, Maas, Scholz & Co.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: