bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » Robert Koch und seine Nachfolger entlarvt

Robert Koch und seine Nachfolger entlarvt

 (Ludwig der Träumer) Eine Geschichtsstunde vom Feinsten über Robert Koch und seine Nachfolger im Robert Koch Institut. Explosiver Stoff locker vorgetragen. So stelle ich mir Geschichtsstunden vor. Die Verstrickungen zwischen „Forschung“, Pharma. Psychiatrie, Kindesmißhandlungen, Pädophile und Politik entlarvt diese junge Frau gnadenlos.

https://www.bitchute.com/video/2TtjfVWDfXDs/


5 Kommentare

  1. Wolf sagt:

    „Koch-Nazis“!
    Der Teufel wird sie holen.

    Liken

  2. Judith Endler sagt:

    Vielen Dank Ludwig

    Liken

  3. Leipzigoma sagt:

    Da passt das hier evtl. auch ganz gut: https://youtu.be/c5Xwg57H3SI Drostens Doktorarbeit existiert zwar (jedenfalls das Inhaltsverzeichnis) in der Unibibliothek, in der Nationalbibliothek ist aber nichts aufzufinden. Letzteres habe ich auch selber überprüft. Das ist sehr seltsam, wenn auch nicht unmöglich. Die UB müßte eigentlich die Pflichtexemplare an die Deutsche Nationalbibliothek geben, mindestens je eines nach Leipzig und nach Frankfurt.

    Liken

  4. Löwenzahn sagt:

    Puh, harter Tobak.
    Erinnert mich an Alfred Kinsey, er, der die Sittengeschichte der Amerikaner maßgeblich beeinflußte, durch sein Buch “Die Sexualität des Mannes“ auch die der Frau; stand in jedem Regal der “aufgeklärten“ Ärzte, keiner störte sich daran, daß seine “Orgasmus-Studien“ auch BABIES betrafen, die in einem Zeitraum von 24 Std. dauerstimuliert wurden, auch nicht, daß seine Probanten und Vorlieben-Erzähler Gefängnisinsassen waren, die auch teils wg. sexueller Delikte einsaßen.

    https://www.dijg.de/paedophilie-kindesmissbrauch/alfred-c-kinsey-report/

    Urväter der Frühsexualisierung — Film Deutsch
    https://www.sasek.tv/de/dokurvaeter/film

    Und faktisch ist die Tuberkulose heute noch eine nicht besiegte Erkrankung, trotz der Tierversuche, die offenbar durch Koch eingeführt wurden, obwohl diese nachweislich nicht 100%ig auf den Menschen zu parallelisieren sind.
    In der chinesischen Medizin wird sogar die Verschreibung spezifisch auf das Geschlecht ausgelegt, daran in der Allopathie kein Gedanke.
    Irrtümer wohin man schaut… da wo nachgefragt wird.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: