bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » GASTAUTOREN » LUDWIG DER TRÄUMER » Sind wir denn alle Kandel?

Sind wir denn alle Kandel?

(Ludwig der Träumer) Worum geht es eigentlich? Da gibt es zwei Ansichten, ganz im Sinne der endzeitkapitalistisch geführten Politikschranzen. Die neue Bundesliga ist nicht mehr im Fußball zu verorten um das Volk von den eigentlichen Bedrohungen abzulenken. Zunehmende Kriegstreiberei und Förderung der Kriegsindustrie mit entsprechender Kürzung der lebenserhaltenden Infrastruktur geht denen wohl am Arsch vorbei. Es braucht auch kein teures Fußballstadium mehr um dem kleinen Arschloch ein Ventil für seinen erbärmliches Leben zu bieten. Es genügt ein Marktplatz in einer Kleinstadt. Teure Eintrittskarten waren gestern. Nur noch zwei Vereine sind von Nöten um das Spiel zu entscheiden. Mit den Linksaußenstürmern hat die Antifa18 gegen die nicht vorhandene Pegida 1:0 gewonnen. Was für ein heroischer Sieg. Alles wieder Butter. Sie gehen gestärkt ihrer Macht über die Rechtslooser nach der Demonstration nach Hause, mit dem Wissen, Kandel wird noch bunter. Die Kommunalpolitiker und Malu Dreyer wissen sicher, wovon sie reden:

„Dass ehrenamtliche Flüchtlingshelfer, Lehrer oder Politiker in der Region beleidigt und bedroht würden, ist nicht zu entschuldigen“. Sie zeigte sich dankbar dafür, dass sich mit dem Bündnis „Wir sind Kandel” Menschen vor Ort weiter für ein weltoffenes und tolerantes Land und ein gewaltfreies Miteinander einsetzten.“

Na dann wohlauf Malu. Vielleicht solltest du die Kandelaber auf den Straßen etwas tiefer hängen. Messer sind bald nicht mehr in. In den Kandels fangen die Nächte ganz langsam an. Verkrüppelungen durch Beschneidungen, Toleranz der Haßpredigten gegen Andersgläubige usw.

https://www.bild.de/regional/frankfurt/rheinland-pfalz/demo-in-kandel-54989562.bild.html#abcdefgh

Rechts wird gegen Links ausgespielt. Ganz toll diese Rede dieser Antifa*Nixen. Bin gespannt, wann sie sich liebevoll mit den bunten Regenschirmen vor den minderjährigen Schutzbedürftigen stellen, wenn sie als Huren von hinten begattet werden. Diese Opfer der Integration nehmen sie sicher gerne an.

Ich hatte mich selbst um Flüchtlinge gekümmert. S. ältere Artikel dazu. Ich bin mit Sicherheit nicht fremdenfeindlich. Habe selbst einige Zeit in fremden Kulturen gearbeitet. Wenn ich aus welchen Gründen auch immer flüchten gehen muß, habe ich mich anzupassen an die fremde Kultur, sonst habe ich keine Chance des Überlebens. Da gibt es schnell auf die Mütze. Was glauben die Eindringlinge, wer wir sind? Na – Idioten, die beliebig formbar sind.

Hier wollte ich die ersten Informationen einstellen, die ich im Netz gefunden habe. Das war vor zwei Stunden. Inzwischen überschlagen sich die informellen Videos. Guckt selber nach. Es kläppert im Karton. Antifa18 wird wieder mal deutscher Weltmeister der Zerstörung im Untergang eines Volks.  Warum gerade in unserer schönen Heimat?

Wer sind wir noch, frage ich die genderversifften Antifa und deren Irrläufer. Ein Stück Scheiße, die im wir sind alle eins von den neuen Gläubigen verkompostiert werden sollen? Wo ist nur euer Hirn geblieben? Wovon lebt ihr ihr Antifast*Innninen eigentlich? Von Mutti, als Beamter…

Kann heute nicht mehr – nicht mal mehr in den Braukeller gehen. Leg mich aufs Ohr und hoffe, daß es nur ein Alptraum war – das mit den Idioten – wir sind alle eins und bunt.


11 Kommentare

  1. palina sagt:

    LdT
    Danke für den Beitrag. Hatte heute noch mit einem ehemaligen Lehrer von der Mia gesprochen. Die Lehrer haben selbst eine Gegendemonstratin veranstaltet. Er ist der Meinung, dass Kandel das Problem allein lösen soll. Die begreifen eigentlich gar nicht was da vor sich geht. Nix nur Kandel.

    Gefällt mir

  2. Richard d. Ä. sagt:

    Was muß noch geschehen, daß die Deutschen verstehen, was für ein mieses, heimtückisches Spiel mit ihnen veranstaltet wird mit dem Ziel, sie am Ende im Mülleimer der Geschichte verschwinden zu lassen? Die gezielt herbeigeführte, gesetzeswidrige Massenimmigration ist dabei nur eine der bösartigen Waffen der Anti-Deutschen aus einem großen Arsenal weiterer uns massiv bedrohender Maßnahmen wie zum Beispiel

    – Gewaltsame Durchsetzung des Gender-Wahnsinns
    – Gezielte Herabsetzung der Geburtenrate der Deutschen
    – Gleichzeitig Maßnahmen zur Steigerung der Geburtenrate bei Immigranten
    – Gezielte tägliche mediale Gehirnwäsche
    – Entsprechender Mißbrauch der steuerfinanzierten staatlichen Medien
    – Indoktrinierung mit Klimaschwindel
    – Zerstörung unseres Rechtssystems
    – Verkommenlassen unserer Bildungseinrichtungen
    – Deindustrialisierung (siehe z.B. den sogenannten „Dieselskandal“)
    – Sogenannte Energiewende mit Naturzerstörung und Abkassieren des Volkes
    – Mißbrauch der Bundeswehr für illegale Kriege
    – Umbau der Bundeswehr für einen Einsatz im eigenen Land
    – Zunehmende Armut – begleitet von Spott wie „Wir sind ein reiches Land“
    – Zunehmende Zensur und Überwachung
    – Ausübung von Grundrechten wie Demonstration wird behindert
    – Freie Meinungsäußerung wird unterdrückt oder bestraft
    – Privatisierung von Volkseigentum
    – Bankkontosperrung bei mißliebigen Personen
    – Geplante Bargeldabschaffung

    Aktuell dringend erforderliche Maßnahme:

    SCHLUSS mit der Unterstützung der demokratiefeindlichen, terroristisch-gewalttätigen Antifa durch unsere Steuergelder!!!

    Deshalb sei hier nochmal ERINNERUNG an die PETITION

    „DIE ANTIFA ALS TERRORISTISCHE VEREINIGUNG ANERKENNEN.“

    https://opposition24.com/antifa-verbieten-sofort/412220

    Gefällt mir

  3. ALTRUIST sagt:

    Richard d. Ä.
    04/03/2018 um 04:27

    Vielen Dank fuer den sehr realitaetsnahen Beitrag .

    Deine Gedanken sind auch die meinen .

    Es bedarf nur noch eines Grossereignisses , der alle erfasst und das Fass laueft ueber , so scheint es .
    Die Erwartung ist , dass es geordnet erfolgt .
    Aber wissen tun wir nichts auf unserer Ebene .

    Ich lege mich auch aufs Ohr .

    Gefällt mir

  4. ALTRUIST sagt:

    LdT

    Mein Kommentar an Dich ist durch eine dritte Person geaendert worden .
    Eine ePost habe ich an Tom Ram versendet.
    Unglaublich wie die Meinungsfreiheit geschaltet wird .

    Gefällt mir

  5. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

  6. Security Scout sagt:

    Wo bleibt der GLAUBE an Gott?

    Alle Ereignisse haben einen Sinn und sind auf keinen Fall Sinn-Los!

    Was gerade passiert ist eine Prüfung des Lebens.
    Ein paar bestehen und steigen auf, der Rest wird die Schulbank nochmals für rund 13.000 Jahre
    drücken.

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!

    Die westliche Gesellschaft ist zu einem großen Teil degeneriert.
    Ich sehe zu (mindestens) 90% Menschen auf der Straße herum laufen die wie Zombies wirken.
    Durch ständigen Streß, Ärger, Angst sind diese Menschen in einem Zustand von Paralyse.
    Das Gehirn startet Notfall-Überlebens-Programme wodurch nur die niederen Instinkte angesprochen
    werden.Alles andere wird ausgeblendet.
    Könnte man auch Überlebens-Modus nennen.

    Das geht kurze Zeit gut, danach brennt der Körper aus und stirbt.
    Dadurch erklärt sich die allgemeine Apathie.

    Angriff geht nicht, Flucht geht nicht also verfällt der Körper in einen Zustand der Passivität.
    Der Zustand der Deutschen ist also leicht erklärbar.

    Wer Interesse hat suche bei Youtube nach Videos von:
    Gerald Hüther, Professor für Neurobiologie, Uni Göttingen

    Was in Deutschland passiert ist positiv zu sehen in höherem, geistigen Sinne, denn es handelt sich
    um eine geistige Reinigung.Gleiches passiert natürlich auch in anderen Ländern der westlichen Welt.

    Gefällt mir

  7. palina sagt:

    heute morgen nach Berichten gesucht. Habe auch einiges gefunden. Von der Gegendemo „Wir sind Kandel“ bedankte sich eine Rednerin bei der Antifa!!! Und bei Lidl und SBK für die Sperrung der Parkplätze.

    Gefällt mir

  8. jpr65 sagt:

    Hier läuft ein Experiment. Mit der deutschen Bevölkerung, pardon, denen, die schon länger hier wohnen und bald ausgestorben sein sollen.

    „Ist nicht so schlimm, das sind nur die unabänderlichen Verwerfungen. Macht Euch nix draus!“

    Die Leidmedien geben es offen zu und löschen dann das Video vom Server, als es hochkocht. Aber ich habe das Video noch.

    Hier mein Beitrag zu „Deutschland und das Multi-Kulti- Experiment“

    Gefunden von Martin Sellner (danke!) (hier gehts zu seinem Beitrag auf der Tube).

    Am 20.02.2018 lief in den Tagesthemen, 26 Minuten und 26 Sekunden:

    [Link, nicht mehr bei den Leidmedien verfügbar. Häh?]

    Falls die den Link löschen, ich habe die Datei vorliegen und auf youtube hochgeladen. (Youtube-Upload, die wesentlichen 5 min)

    Und das ist die Aussage von Yascha Mounk, von dem ich vorher noch nie etwas gehört hatte, Punkt 2, warum die GroKo Probleme hat. Nee Punkt 1, sage ich!

    „Umwandlung Deutschlands von einer monokulturellen, monotheistischen Gesellschaft in eine multikulturelle. Dieses Experiment könnte eine Ursache für das schlechte Ansehen der GroKo sein. Oder einer der beiden anderen Punkte.“

    Das berichtet der so nebenbei wie einen Test von einem neuen Fahrbahnbelag auf der Autobahn.

    Es könne gelingen, oder auch nicht. Auf jeden Fall werde es aber Verwerfungen geben.

    So ähnlich wie: Die Baustelle auf der Autobahn wird Staus erzeugen. Da kann man nix machen, da muss man halt durch.

    Gehts noch?

    —-

    Weiterlesen auf https://bezirk13.wordpress.com/deutschland-und-das-multi-kulti-experiment
    da gibts auch die Links von anderen, die ebenfalls etwas dazu zu sagen haben.

    Gefällt mir

  9. Vollidiot sagt:

    Kann ein Volk, das seine geistigen Fundamente aufgegeben hat, sich dem Materialismus prostituiert und jeden Schwachsinn und jede Lüge dankbar annimmt anderes erwarten?
    Diejenigen, die solches hier nicht leben, bekommen so von der übergroßen Mehrheit eine ziemliche Last aufgebürdet.
    D.h., diejenigen haben die Gelegenheit zu wachsen, stark zu werden.
    Das ist doch was, oder……………

    Gefällt mir

  10. Richard d. Ä. sagt:

    NOCH EINIGE GEDANKEN ZUM „EINZIGARTIGEN EXPERIMENT UND SEINEN VERWERFUNGEN“

    jpr65 06/03/2018 UM 19:10

    Danke für den Hinweis, daß die nach der Schweizer Abstimmung mit neu geschwellter Brust verbliebenen „Qualitätsmedien“ sogar so heruntergekommen sind, daß sie nicht einmal mehr zu ihren eigenen Sendungen stehen.

    Der österreichisch-japanische Graf Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi, der als einer der ersten dieses „Multi-Kulti-EXPERIMENT“ („eurasisch-negroide Zukunftsrasse“) formuliert und enthusiastisch herbeigewünscht hatte, war doch immerhin so ehrlich, auch die negativen Eigenschaften des künftigen Multi-Kulti-Stadtmenschen zu beschreiben (charakter-, hemmungs-, pietät-, treulos etc.: Coudenhove-Kalergi RN: Praktischer Idealismus. Adel – Technik – Pazifismus. Wien-Leipzig, Paneuropa-Verlag, 1925, Seite 21), was wiederum bestimmte Banker so begeistert hatte, daß sie ihn zur Förderung dieses EXPERIMENTS fortan großzügig finanziell unterstützen und mit „Ruhm und Ehre“ (was diese Clique darunter versteht) überhäuften (u.a. erster Karlspreisträger).

    Daß diejenigen, die dieses EXPERIMENT heutzutage auftragsgemäß fortführen, nicht mal öffentlich dazu stehen, geschweige denn, es mit den Betroffenen, dem Volk, zu diskutieren, offenbart einerseits die ganze Armseligkeit und Verworfenheit dieser Machtclique, andererseits zeigt dieses Verschweigen, daß diese Clique sehr wohl weiß, was sie den Menschen damit antut.

    Ist es nicht der Gipfel der Unverschämtheit und Gewissenlosigkeit, daß die Manipulatoren, die diese Rassen-EXPERIMENTE mit uns durchführen, uns Betroffene als Rassisten und Populisten beschimpfen, sofern wir nicht einverstanden sind?

    Zwar sind die Deutschen ein Hauptangriffsziel, Ähnliches spielt sich aber überall in (vorzugsweise Mittel-, Nord-, West-) Europa, in Kanada und in den USA ab. Betroffen sind in erster Linie natürlich die „Weißen“. Aber auch die anderen zur Mischung auserkorenen Rassen werden von den Schurken im Hintergrund nicht um ihr Einverständnis befragt, sondern ebenfalls manipuliert.

    Warum lassen die Menschen sich das gefallen?
    Bezüglich des „Nichtaufwachens“ der Betroffenen („Schlafschafe“) gibt es bekanntlich viele Antworten wie z.B. „tägliche mediale Gehirnwäsche“, „zu dumm“, „opportunistisch“ („nach mir die Sintflut“), „verführt“ (die verführbare Jugend), „Überzeugungstäter“. Ein weiterer Grund dürfte aber auch sein: Viele Durchschnittsmenschen wie du und ich können sich einfach nicht vorstellen, daß andere Menschen sich derartige Schurkereien zur Erlangung der „Weltherrschaft“ überhaupt ausdenken und dann mittels Machtmißbrauch, Betrug, Verstellung, Verrat, Lüge etc. auch noch umsetzen wollen.

    Gefällt mir

  11. Diese Reportage macht mich fassungslos. Da versucht ein Journalist mit den Anti*Innen offen ins Gespräch zu kommen. Ich bin sicher, daß keiner dieser Hohlbirnen, deren Intelligenz unterhalb dem IQ einer Barbie-Sprechpuppe angesiedelt ist, sich je die Reden der besorgten Bürger auf der anderen Seite angehört hat, einschließlich dem Bürgermeister und der smarten ach so beliebten Führerin der Pfälzer. Es ist weniger der Geisteszustand der Malu Dreyer, der mich das Fürchten lehrt, sondern die Dumpfbacken von ‚Kandel ist bunt‘.

    https://www.epochtimes.de/politik/welt/ministerpraesidentin-malu-dreyer-gegen-kandel-ist-ueberall-frauenbuendnis-meldet-naechste-demo-an-a2377728.html

    Gucke nur deren Gesichter beim Interview. Beim letzten Kirchentag die gleichen betroffenen Fratzen. Fehlt nur noch die Verteilung bunter Verhüterli, um AIDS zu vermeiden, falls wieder einmal einen Einzelfall die Hormone durchgehen sollten. Was wünscht sich eigentlich die Gleichstellungsbeauftragte? Die gleiche Stellung der schon länger hier lebenden Mädels, damit die Hormongeplagten sofort das richtige Loch zur Entladung finden? Jetzt Schnauze Ludwig. Nicht ganz. Wird Kandel, das inzwischen überall in D ist, der erste freiwillige kostenlose Puff, der die Töchter zugunsten einer neuen Weltordnung opfert?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: