bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KÜNSTE » Bilder » Regenfotos

Regenfotos

Mal was anderes – Fotos im Regen, aus Sankt Petersburg – vom Fotografen Eduard Gordejew gemacht.
Wer da Trübsinn erwartet, wird enttäuscht sein.
Manche ähneln eher impressionistischen Gemälden… Interessant, oder?

Уличный фотограф из России потряс своими фото весь мир!

Уличный фотограф из России потряс своими фото весь мир!

Уличный фотограф из России потряс своими фото весь мир!

Уличный фотограф из России потряс своими фото весь мир!

Уличный фотограф из России потряс своими фото весь мир!

Уличный фотограф из России потряс своими фото весь мир!

Уличный фотограф из России потряс своими фото весь мир!

Уличный фотограф из России потряс своими фото весь мир!

Уличный фотограф из России потряс своими фото весь мир!

Уличный фотограф из России потряс своими фото весь мир!

Quelle: http://webnovosti.info/n/37542/
—————————————————-
LH, 3. Oktober 004


15 Kommentare

  1. mkarazzipuzz sagt:

    Erste Sahne!
    Gruß
    Martin

    Gefällt mir

  2. Martin Schrage sagt:

    Wunderbare Aufnahmen–Ich liebe den Regen, Danke

    Gefällt mir

  3. Wunderschöne, stimmungsvolle Bilder die da abgelichtet wurden.
    Und ja, sie ähneln tatsächlich Gemälden.

    Gefällt mir

  4. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  5. haluise sagt:

    aus dem trockenen ist REGEN WUNDERSCHÖN
    übrigens
    auch STURM
    BIN LUISE im trockenen … hihi

    Gefällt mir

  6. Irene sagt:

    Ich kann mich nur den Vor-Kommentaren anschliessen. Einfach wunderschöne Aufnahmen. Darf ich die in mein iPhoto-Fach aufnehmen?

    Gefällt mir

  7. thom ram sagt:

    Irene, sei willkommen auf bb.

    Ich weiss über die Urheberrechte nix. Was an Bildern von einem Autor von bb stammt, unterlieg keinem sogenannten Urheberrecht. Was ich das auf der Latte habe, diese Besitzansprüche. Hat Mozart verlangt, dass einer ihm was zahlt, wenn er seine Symphonie spielt und hört?

    Wenn man den Kreator eines Werkes kennt, ist es schön, ihn zu nennen. Tut es einer nicht, wird das Werk dadurch auch nicht schlechter.

    Gefällt mir

  8. Irene sagt:

    thom ram „Was ich das auf der Latte habe, diese Besitzansprüche. “ Ich will die Fotos ja nicht „besitzen“, sondern vielleicht dem einen oder anderen Freund, der selber fotografiert, damit eine Freude machen.“
    Ob Mozart? … weiss ich nicht.
    Dafür sind die Konzertkarten heute unbezahlbar.

    Viele unserer Dichter und Denker und Maler, die für den Staat oder Kirchen gearbeitet haben, haben sich schon zu Lebzeiten ganz schön bezahlen lassen.Das war nicht immer reine Liebe zur Kunst.
    Denke nur mal an unseren Geheimrat von Goethe, der Liebling fast aller Deutschen.

    Gefällt mir

  9. thom ram sagt:

    Irene

    Mannmannfrau,
    volles Mistverständnix.

    Ich habe Kopiiräit auf dem Strich. Ich erhebe nie Anspruch darauf, etwas was ich fotografiert oder geschrieben habe, zu besitzen, jeder darf es nehmen und gebrauchen.

    Jetzt klar, wie ich das meinete?

    Was in bb nicht ausdrücklich mit © versehen ist, steht frei zum Uebernehmen.

    Was die Fotos hier konkret angeht, weiss ich nicht, ob da eigentlich ein Copyright darauf erhoben wird, wenn ja, dann hätte bereits bb gegen dasselbige verstossen.

    Gefällt mir

  10. luckyhans sagt:

    @ Irene:
    Im Begleittext auf der Originalveröffentlichung (siehe „Quelle“) heißt es unter anderem:
    „Пожалуйста, поделитесь этим волшебством с друзьями!“
    = Bitteschön, teilt diesen Zauber mit den Freunden!

    Gefällt mir

  11. Irene sagt:

    Luckyhans

    Da lag ich doch gar nicht so falsch, wenn mir sofort die Idee kam, auch anderen diese wunderschönen Photos zu zeigen.

    Gefällt mir

  12. Vollidiot sagt:

    Auf dem 2. Foto – die is schlank.
    So wie Modemodels.
    Ich liebe diese wandelnden Gerippe – komm süßer Tod………………….

    Gefällt mir

  13. thom ram sagt:

    Irene

    Nochmal, ich bitte dich!

    Was in bb steht, ist zur weiteren Verbreitung gedacht!

    Gefällt mir

  14. Irene sagt:

    @Vollidiot Es geht um die Atmosphäre des Regens, nicht um die schlanken oder superschlanken Models.

    Gefällt mir

  15. Martin Schrage sagt:

    Ich muss Irene unterstützen, wollte aber selber eigentlich mich dazu nicht äußern. Ich sah als erstes den Regen.
    Martin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: