bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » MUSIK » Chopin » Nobuyuki Tsujii

Nobuyuki Tsujii

Einer der für mich erstaunlichsten Pianisten der Welt ist der von Geburt an blinde Nobuyuki Tsujii aus Japan – hier zuerst mit einer Eigenkomposition „Elegie für die Opfer des Zunami vom 11. März 2011 in Japan“ – offensichtlich war er da ganz persönlich betroffen, denn es rührt ihn selbst zu Tränen.

Pianist Nobuyuki Tsujii at Carnegie Hall – his own composition „Elegy for the Victims of the Tsunami of March 11, 2011 in Japan“.

Ein anderes Stück in der Interpretation desselben Pianisten – Ferenc Liszts „La Campanella“ – ab 1:35 min:

.
Hier ein kurzer Blick in die Kindheit des Japaners im zarten Alter von 2,5 Jahren – man merkt: der Kleine hat Spaß dabei und wird von seiner Mutter (?) mit viel Liebe an die Musik herangeführt.

Nobuyuki Tsujii 2 years and 7 months old (1991)

.
Wer sich fragt, wie der blinde Junge seine Stücke einübt, der schaue bitte hier bei einer Klavierstunde im Alter von 11 Jahren zu – einmal vorgespielt jede Hand, und dann „kann er’s schon“…

Nobuyuki Ttsuji 11 years Old Piano Lesson

.
Und zum Abschluß noch Chopin – Andante spianato et grande polonaise brillante – wahrlich brilliant gespielt:

Ich bin zutiefst beeindruckt.
————————————–
Luckyhans, 16.01.2016


3 Kommentare

  1. Ludwig der Träumer sagt:

    Worte sind die Krüppel der Musik. Sehen das Blinde der Seele.

    Liken

  2. nobufans sagt:

    Hello, from U.S.A. Thank you for this excellent piece on Nobuyuki Tsujii. I am a big fan and, yes, he is truly amazing. I voluntarily run a website for his international fans here https://sites.google.com/site/nobufans/
    And, Mr. Thomas Ramdas Voegeli, I understand that you were/are a piano teacher: may I invite you to watch a wonderful video from Japan, with English subtitles (made by myself), about Mr. Tsujii and his piano teacher? http://www.dailymotion.com/video/x3n7a9b
    I think you will enjoy it.

    Liken

  3. thomram sagt:

    @ nobufans

    Be welcome, nobufans, and thank you!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: