bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » Hinweise des Tages 25.4.2015 – Manipulationen?

Hinweise des Tages 25.4.2015 – Manipulationen?

Auch heute wieder einige erhellende Denkimpulse, wie sie sich in den Lügenmedien nicht finden –
Aufforderungen zum Selbstdenken.
Für die Tips u.a. vielen Dank an KPK. 😉
Luckyhans, 25.4.2015
—————————–

Lügenpresse: BILD, FAZ, SZ Absturz

20.04.2015

Dramatischer Einbruch der Verkaufszahlen bei überregionalen Tageszeitungen. Am stärksten traf es die FAZ mit einem Minus von über 12% im ersten Quartal 2015, dicht gefolgt von BILD, Süddeutsche Zeitung und WELT.

Woran das wohl liegen mag? Die wichtigsten überregionalen Zeitungen in Deutschland erlebten im 1. Quartal 2015 einen herben Absturz bei den Verkaufszahlen. Einzig das Handelsblatt konnte sich stabilisieren.

So büßte die Bild insgesamt, aber auch bei Abos und Einzelverkäufen 8,9% gegenüber dem Vorjahr ein, für die Süddeutsche Zeitung ging es um 6,3% bzw. 5,3% herab und für die Frankfurter Allgemeine sogar um 12,4% bzw. 7,3%. Die Welt blieb insgesamt 6,1% unter ihren Zahlen aus dem ersten Quartal 2014, bei den wichtigen Abos und Kiosk-Verkäufen sogar um desaströse 13,9%. …

Weiterlesen bitte hier: http://www.mmnews.de/index.php/politik/42735-luegenpresse55
——————————

Und hier das Neueste aus dem Bereich Psychoakustik – natürlich alles nur zu unserem Besten:

Lautstärke ohne Lärm: Neues Sound-System schont die Nachbarn

Ein revolutionäres Sound-System kann die Lautstärke von Konzerten verdoppeln, ohne dabei den Schalldruck zu vergrößern. Damit wird die Musik in einem Raum doppelt so laut wahrgenommen, dringt jedoch nicht durch Wände. Auch die Klangqualität steigt trotz gleicher Dezibelzahl. …

Weiterlesen bitte hier – auch die Kommentare sind interessant: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/04/20/lautstaerke-ohne-laerm-neues-sound-system-schont-die-nachbarn/

————————–
Die anglo-amerikanische Lenkung der Welt durch Elitenzirkel. Die Entstehung von Chatham House und Council on Foreign Relations

7. Januar 2015

Es ist inzwischen vielen Beobachtern des Weltgeschehens keine Neuigkeit, dass die Außenpolitik der USA und damit ihre imperialistische Ausbreitung über die ganze Welt vom Council on Foreign Relations (Rat für auswärtige Beziehungen) mit Sitz in New York und Washington gesteuert wird. Weniger bekannt ist seine enge historische, personelle und intentionale Verflechtung mit dem entsprechenden elitären Zirkel in England, dem Royal Institute of International Affairs, nach seinem Sitz auch Chatham House genannt. Der Historiker Markus Osterrieder ist in seinem umfangreichen Werk „Welt im Umbruch“(1) der Entstehung und Zielsetzung beider Einrichtungen, die sich als private Think Tanks geben, detailliert nachgegangen. …

Weiterlesen bitte hier: https://fassadenkratzer.wordpress.com/2015/01/07/die-anglo-amerikanische-lenkung-der-welt-durch-elitenzirkel-die-entstehung-von-chatham-house-und-council-on-foreign-relations/
—————————
Und nun eine Ukraine-Analyse, die in den höchsten Tönen gelobt wird – bitte selbst lesen und sich eine Meinung bilden – der russische Originalartikel stammt übrigens vom 11. Februar 2015, also noch VOR dem Abschluß der 2. Minsker Vereinbarung, und findet sich hier: http://actualcomment.ru/chego-khochet-putin.html

Was will Putin? Eine grundlegende Analyse von Rostislav Ishchenko

Es ist erfreulich, dass die “Patrioten” das Versagen, den ukrainischen Truppen im Donbass im Januar und Februar eine vollständige Niederlage zuzufügen oder die Moskauer Konsultationen mit Merkel und Hollande nicht gleich Putin als Schuld anlasteten.

Dennoch erwarten sie immer noch ungeduldig einen Sieg. Die Radikalsten sind davon überzeugt, dass Putin NovoRossija sowieso aufgeben wird. Und die Moderaten fürchten, dass er das tun wird, sowie der nächste Waffenstillstand unterzeichnet ist (falls das passiert), weil er die Armee NovoRossijas umstellen und ausstatten muss (was man übrigens gekonnt hätte ohne die Kämpfe einzustellen), um sich auf die Umstände an der internationalen Front einzustellen und um sich auf neue diplomatische Schlachten vorzubereiten. …

Weiterlesen bitte hier: http://vineyardsaker.de/ukraine/was-will-putin-eine-grundlegende-analyse-von-rostislav-ishchenko-muss-man-lesen/
——————————

Zu diesem letzten Hinweis mag sich jeder selbst ein Bild machen, was da „dran“ sein könnte: 😉

US Marine Mars Officer: Breakaway civilization to repopulate Earth with Mars DNA pool colonists

https://www.youtube.com/watch?v=LY3PjUkIqco

Mehr zu den „Grundlagen“ hier – bis 33 min (dann folgt wieder der Anfang) – ich finde schon die zugrundeliegenden Denkweisen schon sehr bedenklich:

The Secret Mars Colony


————————


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: