bumi bahagia / Glückliche Erde

888 Äther

Zitat aus “Meyers Handlexikon des allgemeinen Wissens, vierte umgearbeitete und vermehrte Auflage”, Leipzig, 1888, s. 93 f.:

Äther, hypothetische feine, elastische, den Weltraum und die Räume zwischen den Molekülen der Körper erfüllende Substanz, dessen Vorhandensein die Fortpflanzung des Lichts erklären würde. Der Ä. schwächt das Licht der Sterne und verringert die Bahn z.B. des Enckeschen Kometen.

Ätherisieren, s. Äther


5 Kommentare

  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG sagt:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

  2. jpr65 sagt:

    Das berühmte Äther-Experiment wurde vor Jahrzehnten wiederholt. Und siehe da, aufgrund der höheren Genauigkeit konnte man die vermuteten Effekte messen! Aber dabei wollte man sie doch widerlegen! Und so hat man die Ergebnisse dieses Experiments langsam aus der Öffentlichkeit herausgezogen…

    Leider habe ich mir das damals nicht abgespeichert, als ich es gefunden hatte.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Michelson-Morley-Experiment

    „Das Michelson-Morley-Experiment war ein physikalisches Experiment, das vom deutsch-amerikanischen Physiker Albert A. Michelson 1881 in Potsdam und in verfeinerter Form von ihm und dem amerikanischen Chemiker Edward W. Morley 1887 in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio durchgeführt wurde.“

    Gefällt mir

  3. luckyhans sagt:

    zu jpr65 vor 5 Std.
    Ja, das entscheidende ist ja auch, daß bis heute, wo also anerkannte (!), aber nur in „Fachkreisen“ BEkannte WISSENSCHAFTLICHE ERGEBNISSE vorliegen, nach wie vor den Massen der alte, längst widerlegte Unsinn gelehrt wird – das ist die Crux!

    Und das ist beim Atommodell so, das betrifft das sog. Periodensystem der Elemente, den Äther und viele andere Themen…
    Und es kann mir keiner erzählen, daß es „zu kompliziert“ sei, die neueren Ergebnisse in die Volksbildung einfließen zu lassen – im Gegenteil, es ist GENAU SO BEABSICHTIGT: das Volk soll irgendwelchen veralteten Blödsinn als „Wissen“ konsumieren und so dumm gehalten werden, daß es nur zu wenigen primitiven Arbeiten zu gebrauchen ist.
    Daraufhin können sich die halbgebildeten „Eliten“ hinstellen und sagen: „Das Volk ist eh zu blöd, es muß geführt werden, und das machen jetzt WIR!“

    Es is überall das gleiche Bild: es werden Verhältnisse herbeigeführt, die dann zur Begründung von Maßnahmen dienen, welche die Verhältnisse zementieren und verschlechtern – für die Menschen.

    Und es gibt nur einen einzigen Ausweg: jeder Mensch muß sich BEMÜHEN, sein EIGENEN Denkfähigkeiten wieder in Schwung zu bringen, und sich mit allen Dingen, die ihm in der „Schule“ falsch BEI-GEBRACHT (!) wurden, nochmals von ganz von vorne beschäftigen… 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Texmex sagt:

    @Lh
    888 Gematria aus der Chaldäischen Kabbala bedeutet „freie Energie.
    War das oben im Titel beabsichtigt?
    Du reagiert doch sonst so allergisch auf DAS Wissen.

    Gefällt mir

  5. luckyhans sagt:

    zu TxMx vor 4 min
    Wieso allergisch? Ich halt nicht viel davon, weil mir zu viel „Interpretationsspielraum“ dabei ist… 😉
    Aber du scheinst den Beginn der 888-Serie nicht mitbekommen zu haben: es sind jeweils Auszüge aus dem zweibändigen Meyers Lexikon von 1888… 😉
    Wurde deshalb nicht stringent weitergeführt, weil es kaum jemanden zu interessieren schien, altes Wissen aus Primärquellen zu erhalten… 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: