bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » MUSIK » Bruckner » Bruckner 8 c-moll / Wiener / Karajan

Bruckner 8 c-moll / Wiener / Karajan

Ich habe ein Jahr lang gezögert, Bruckner einzustellen. Bruckner war damals total verkannt, stand im Schatten von Bruder Johannes Brahms, wurde von den Kritikern (Hanslik) dauernd schlecht gemacht. Originalton: „Riesige, aber leere Kathedralen“.

Bruckner führte ein gottgefällig bescheidenes Leben, und er schuf mit seinen 9 Symphonien ein Monument künstlerischen Ausdruckes ersten Ranges, steht in einer Linie mit den Spitzenwerken von Bach, Mozart, Beethoven, Brahms, Dvorak, Chopin, Mendelssohn, Fanny Hensel, Hermann Suter, Petr Eben, um mal einen netten Strauss aufzufächern 🙂  🙂

***

Und nun unser Spezi, der Herbert. Ja, der Karajan.

Immer frage ich mich, wenn ich ihm zuschaue: Wie macht er das nur? Ich kann mit seiner Körpersprache wenig anfangen. Wenn die Mitsuko Uchida dirigiert, bin ich gebannt, ich SEHE in ihrer Körperbotschaft die Musik, die ich HÖREN möchte. Karajan, nicht ganz so extrem wie Celibidache, er steht hier, mahlt allenfalls mit seiner Kiefermuskulatur, lässt das grosse Orchester sich steigern und expodieren mit knapp gehobenen und vielleicht ein bisschen mehr als sonst aktiver Armbewegung. Aehnlich wie Celi sagt seine Linke Hand sehr selten die Wahrheit, sie ist hängt – was heisst das? Für mich heisst das NICHTS.

Ich kann mäkeln und popelig pöbelen, er ist einer der ganz wenigen ganz Grossen.

Warum?

Sehr sehr einfach, der Grund.

Was das Orchester unter seiner Leitung anstellt, ist immer und ausnahmslos das Allerbeste. Die Musiker schwitzen ihr Herzensblut, sie sind mit Leib und Seele dabei, da ist KEIN einziger langweiliger Ton, es ist Musik PUR.

Ich liebe die Bruckner Aufnahmen Celi / Münchner ganz besonders. Sternstunden der Sternstunden sind die No3 und No8. Aber diese No8 mit dem Oberdespoten Karajan und den Wienern, das ist aller aller erste Sahne.

Ach ja, noch. Dirigenten. Du weisst, wie alle grossen Orchestermusiker sind? Entweder saugut oder sie sind die üblen Schweine. Alle, die da dudeln, sind ja Spitzenmusiker, und die meisten von ihnen sind Macho – Alphatiere. Wenn du denen einen Dirigenten vor die Nase setzest, welchen die nicht akzeptieren und respektieren, dann kannst du die Sümpfoniii in der Pfeife rauchen. Die machen Spässe und Unsinn wie der ausgemachte Kindergarten.

So sind alle Spitzendirigenten entweder irre gute Psychologen oder aber schlicht unwiderstehlich liebenswerte Tyrannen.

Wäre gern mal mit dem Herberto zusammen Porsche gefahren und hätt dabei gerne Männerthemen durchgehechelt – dann aber mal wieder vollo gaso und raumm, rumm und die Kurve.

Hast du gewusst? Der Mann hatte jeden Ton einer Sinfonie im Gedächtnis. Der hat Proben auswendig geleitet. Tippel tippel mit dem Dirigentenstab: „Takt 364, erstes Horn, bitte sanfter, Takt 402, zwote Geige, warum so barsch?, Takt 430 Celli und Contrabässe, bitte meine Herren, gehen Sie dort richtig zur Sache, Takt 489, erste Oboe, warum bitte schüchtern? SIE sind dort der Star, zeigen Sie es!“

Was ich Altknacker Menschen mit solcher Sonderbegabung immer noch beneide…

***

Hast du Musse?

Ich lade dich ein, dieses Wochenende die Kopfhörer überzusatteln und dich der Brucknerwelt für zwei Stunden hinzugeben. Du wirst zwei Stunden der FÜLLE erleben!!!

Kopfhörer sind wichtig. Es gibt keine Lautsprecher, welche das grosse Orchester genügend gut wiedergeben.

Herrliche Landschaften dir!

In Verbundenheit mit euch allen.

thom ram, 25. 07.2014

***

1191266046360

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=iU-lNkqbUbI

.

.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: