bumi bahagia / Glückliche Erde

Mein Herz

.

Wer hat das neue Herz errungen?
Kennt ihn-
ist Freund zur Seite und Gemahl.
Ihm fällt wie mir im Ringen ab die Qual
Die Wanderung ward heilig freie Wahl.
Das alte Herz ist aufgesprungen

.

o Freund –
wie soll ich diese brache Weite füllen?

.

Kann ich doch nichts
als wach und wahrer in mir hören
Kann ich doch nichts
als weniger und zarter werden
Kann ich doch nichts
als den Beginn
ganz sehnsuchtsfrei
um Dich zu frei’n –

.

Ach – seit der langen Nacht
bin ich so wund und ohne Hüllen.
Ganz leise lebe ich in Deinen Schutz mich ein.

.

Mein Herz ist nicht in engem Raum
in meiner Mitte
Mein neues Herz ist um mich –
mein Organ
Ich bin in ihm und lenke seine Atemschritte
in dieser langen Nacht fing erst das neue Hämmern an –

.

P.v.H. 1983

.

.


1 Kommentar

  1. Petra von Haldem sagt:

    und vor allem
    brauchen wir den
    Johannes in uns
    der
    der vorangeht
    der
    der hinweist auf den
    der kommt
    der
    der vor ihm durch den tod geht
    der
    der auferweckt ist
    der
    eine neue mutter hat
    ein neuer sohn ist
    der unter dem kreuze stehen kann
    der
    der sieht
    der
    der weiss
    der
    der offenbart
    der
    der bleibt
    der sein wird
    bis er kommt
    der
    der liebt

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: