bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'petra von haldem'

Schlagwort-Archive: petra von haldem

Reinigen mit Wiener Kalk / Waschsoda / Kernseife / Gallseife / Waschbenzin

Es macht mir immer mehr Spass, statt hier zu zelebrieren, was in der Geschichtsschreibung alles erstunken ist, statt darauf hinzuweisen, wie hier ein Kind misshandelt und dort eine Stadt zerbombt wird, einfach nur mich dich uns daran erinnern, was ich tun kann, was du tun kannst, was wir tun können.

Statt auf Pharma zu kacken und damit rein gar nichts zu ändern (denn die lieben Faekalisches, daran verdienen sie) könnte ich, könntest du, könnten wir mal kucken, was für gute Alternativen es im Sektor Reinigung gibt. Petra hat mir das zugeflüstert. Danke Petra. Der moderne Haushalt, meinetwegen aus der Not geboren, allenthalben für Mutter Erde und was auf ihr so rumkrabbelt gesünder als die 1000001 Angebote der Pharma; Kernseife. Gute Idee?

😉

thom ram, 06.09.2015 (mehr …)

J.W.Goethe: Reinecke Fuchs / Fuchs gefangen? Fuchs gefangen!!

Mich hat Reinecke Fuchs von Goethe damals stark beeindruckt und ich war irritiert, dass mich dieser Verlogene, der seinen Kopf immer aus der Schlinge zu ziehen versteht, nicht nur faszinierte, sondern dass ich mich mit ihm regelrecht identifizieren wollte und doch nicht so recht identifizieren konnte. Da waren Widerstreit von Moral, Vernunft, Intuition und Wunschdenken in mir.

Petra von Haldem hat den Faden aufgenommen und klart das Schiff „Fuchs bei Goethe“ ordentlich auf!
(mehr …)

Sandmännchen / Auf den geheimeren Spuren des Herren Geheimrates von Göte

Wie kann es anders sein, eine unserer Nobelsten hat Sandmännchen auf die Fährte gesetzt. Adressvermittelung auf private Anfrage hin.

🙂

Also mein Mittwochmorgen ist gerettet.

thom ram, 08.10.2014

.

Johann Wolfgang von Goethe befand sich in vornehmer Gesellschaft
und wurde vom Sohn der Gastgeber wie folgt angesprochen: (mehr …)

Singvögel!

Grossen Dank an Petra für das wunderschöne Filmchen! thom ram märz 2014

.

.

.

Flügeljahre

— Flügeljahre —

Flügeljahre hinter mir –
Geflügelte Gerade – Wesen ge-wesen
Rauschender Ein – Akter
Ewiges Da – Werden
Zu Da – Sein verloren

Steinansätze der Seele
Auskristallisieren
Hineinkristallinen
Alte Feder – Augen – Flügel
Herausgerissen

(mehr …)

Heute schon eine Schnecke geküsst?

bumi bahagia dankt Petra von Haldem für ihre Zusammen – leb – Erzählung 🙂

.

„Heute schon eine Schnecke geküsst?“

Als ich vor Jahren diesen Buchtitel las, mußte ich lachen, klar.

Kaufte mir das Buch und verschlang die wunderbaren Betrachtungen von dem Gärtner Eike Braunrot  hintereinander weg.

Eike zeigt uns in vielen Beispielen , was eigentlich ein Garten und vor allem, was ein Gärtner  sein kann. Für ihn gibt es keine Schädlinge und Nützlinge, für ihn gibt es Besucher und Mitarbeiter, die allezeit willkommen geheißen werden.

Jederzeit bietet er auch Obdach für eimerweise eingesammelte Schnecken aus Nachbargärten an, die bei ihm sein dürfen, die  allerdings nachts flugs wieder an ihre Arbeitsorte und  Aufgabenfelder hinschnecken, nämlich genau dorthin, wo sie auch vorher tätig gewesen waren.

(mehr …)

Gegenwärter

 

Du hast gefochten /
hast gefreit /
hast standgehalten
der Versucher- und des Zweifels Macht /
mich freigerungen in der Innennacht
und das Dämmerwalten
unter Deinem Fuß gehalten /
weist Deine Hand, Dein Blick mir:

(mehr …)

Behütet

.

Deinen Schlaf – Du Liebeswesen
Deinen Schlaf zu hüten
Bleib ich wach.

Denn Dein Erwachen und Dein Neugenesen
Werden Dämonen bald umwüten
Doch bleib ich wach.

Und dieses wahre Wachen
Weißt Du
Das aus Erkennen uns erwächst,
Das MEIDEN dunkle Wesen.

Du –
Zartes neugefundnes Kleinod,
Lass Dich umgeben
Mit meiner Wachheit Hülle.

Erwach‘ hinein
Und hilf uns Wen’gen
Weiterwachen,
Auf dass die wahre Erde sich erfülle./.

PvH  1981

.

Die unsichtbare Flagge

Es ist ein Kampf wie der der Partisanen

fürs Land –

Jedoch die offizielle Truppe nicht.

(mehr …)

Mein Herz

.

Wer hat das neue Herz errungen?
Kennt ihn-
ist Freund zur Seite und Gemahl.
Ihm fällt wie mir im Ringen ab die Qual
Die Wanderung ward heilig freie Wahl.
Das alte Herz ist aufgesprungen

(mehr …)

Gegenwart – Gebet

.

„Mächtige ICH BIN GEGENWART,
nimm alles von mir, das weniger
als deine Vollkommenheit ist.
Fege reinigend durch meine Welt und Tätigkeiten.
Reiche mir deine Hände und segne alles
was ich berühre
mit einem solchen Ausströmen
deines Lichtes und deiner Liebe,
dass nichts verbleibt
ausser deiner mächtigen
Vollkommenheit in Aktion.“

.

.

Die unsichtbare Flagge

.

Es ist ein Kampf wie der der Partisanen

fürs Land –

Jedoch die offizielle Truppe nicht.

.

 Sind wir auch Kämpfer für die Zukunftsahnen

so hilft ein offiziell Gericht uns nicht.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: