bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Christus'

Schlagwort-Archive: Christus

22 / 40 ENCOUNTER EDUCATION (zu 87. von 144 Krankheit zum Tode)

In my English

Eckehardnyk, January 15 (NewEra9)

a

An example given for a round table talk may be the history of Eve in the Paradise with Adam, when she “taught“ him to eat the forbidden fruit. A discussion may rise about what was it, what made Adam or Eve guilty? Especially Eve‘s sin, could one of you say, was she seducing Adam? But another might answer her sin was not to seduce but to teach or to command Adam consume the guilt apple. Therefore I‘d prefer not to teach anybody something ore somebody anything, but to give him the chance to learn what he or she wants, or better, loves to do.

(mehr …)

Hawey / Vergebung

Danke, Freund Hawey.

thom ram, 26.10.05 (entspricht 2017)

.

.

Vergebung

In letzter Zeit habe ich viel über Vergebung nachgedacht. Wenn ich mir die Welt heute so anschaue, wieviel Böses heutzutage geschieht, dann frage ich mich, kann man das überhaupt noch vergeben? Kann man die andere Wange noch hinhalten? (mehr …)

Dringliche Warnung durch Vati Franziskus / Hüte dich vor einer engen Beziehung zu Jesus Christus

Mir heute dreifach auf den Bildschirm geflattert.

.

PAPST WARNT VOR JESUS! (TEIL 1)

Essay von Jahn J Kassl

Papst Franziskus I. sagt: Beziehungen mit Jesus sind gefährlich und sehr schädlich!

Eine persönliche Beziehung zu Jesus, mit dem Bewußtsein der bedingungslosen Liebe, ist neuerdings für alle Katholiken gefährlich.
Dies sagt niemand Geringerer als derjenige, welcher der vermeintlichen Kirche Jesu vorsteht: Papst Franziskus I.

.

Fortsetzung unten.

.

Ich vertrete, zusammen mit vielen Beobachtern, die These, dass die liebe „Elite“ rotiert. Sie, die „Elitären“, sind in Zeitnot, und sie sind überhaupt in Not. Warum das so ist, lasse ich hier weg.
(mehr …)

Der heisse Punkt in meinem Herzen

.

Also mir gefällt es. Mir gefällt, dass es in unseren Herzen einen kleinen Punkt geben soll, der heiss sei. Mir gefällt die Vorstellung, dass dieser Punkt kosmisch genährt werde, dass er mein Blut reinige, dass er sich vergrössere oder verkleinere, je nach meiner Gemütslage und je nach meiner Bewussheit und je nach meiner gelebten Liebe.

Ich danke Rapunzel für diese Post!

Nur eins. Die Autorschaft benennt mein Ego als meinen Feind. Das zeugt von wenig Verständnis, wie die menschliche Persönlichkeit funtioniert, bei allem Respekt sei das angemerkt. Also mein Ego ist mein guter Freund.

Lieber Leser, ich wünsche dir einen herrlichen Restsonntag und Sonntagsrest.

thom ram, 07.08.0004 (für steinerne Herzen 2016) (mehr …)

Angst

Ich danke „muss mann wissen“ – Chef Jauhuchanam für die geballte Zusammenfassung vieler Aspekte, die Ukraine betreffend.

Quelle: http://seidenmacher.wordpress.com/2014/03/04/angst/

thom ram märz2014

.

Geschrieben am 4. März 2014

ANGST

aus der Redaktion Deppen doofer Bunzel.
von unserem Berichterstatter Georg Löding, aus der Familie der Menschenaffen, Trockennasenaffe, einer der letzten Überlebenden der Art Mensch der Gattung homo
 
 

Angst, ein eingeamerikanischtes  deutsches Wort in Nordamerika, wie Mensch und Kindergarten.

Buah, jetzt haben wir wieder Angst. Wegen der Ukraine? Nein, doch! Wegen Russland, natürlich. Selbstverständlich nicht wegen Russland, sondern wegen Putin, fast bereits schon so Böse, wie Adolf, Yo^^ – der Hitler, welchen könnte ich sonst meinen? Doch nicht den schwedischen König.

Haben wir wirklich Angst? Wir? Ich auch? Weil die BILD es uns heute befiehlt? “Größte BILD aller Zeiten, befiehl! Wir folgen dir.”

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: