bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » Fortsetzung „Brehms Tieleben“ vom 24.05.22

Fortsetzung „Brehms Tieleben“ vom 24.05.22

Beitrag von dnob gelöscht.

Grausame Mißstände aufzeichnen: Ja.

Zu diesem Zwecke Plakativgeschrei den Leser anspringen lassen: Nein.

Admin Thom Ram


4 Kommentare

  1. Angela sagt:

    Zitat: „… Man muss es ihnen zeigen, was man von ihnen hält. Ich wünsche etwas Spaß beim Lesen oder Rebloggen und hoffe, dass Dette-Bitzeli jetzt keine Angst vor Abschiebung bekommt.

    Ich finde diesen Beitrag mit seinem unterirdischen Niveau ziemlich ekelhaft!

    Angela

    Gefällt mir

  2. dnob007 sagt:

    Angela
    18/08/2022 UM 15:05
    Wer hier immer nur mit schön bildrigen Aphorismen kommt, der wird ganz schön auf die Schnauze fallen, wenn dann irgendwann die wirklich ekelhaften Sachen gezeigt werden. Ich wünsche Dir große innere Stärke, damit Du Dich nicht dann auch auskotzen musst.

    Gefällt mir

  3. eckehardnyk sagt:

    Als Kind kannte zum Beispiel das „Oberländer Bilderbuch“, vor dessen naturalistischen Zeichnungen ich mich gefürchtet habe und die ich deswegen selten, aber doch immer mal wieder studiert habe, wie Murke in „Dr. Murkes gesammeltes Schweigen“, der sein Angstfrühstück im Paternoster nahm, indem er durch den Scheitelpunkt oben mitfuhr bevor er dann abwärts fahrend in „seinem“ Stockwerk ausstieg. Jetzt bin ich kein Kind mehr, kann aber Angelas Kotzansatz verstehen. Suum cuique, „Das Schwein quietscht“!

    Gefällt 1 Person

  4. dnob007 sagt:

    Gelöscht.
    Was dnob einer Mitarbeiterin angehängt hat, ist Rufmord.
    Admin Thom Ram

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: