bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » Dnobs Senf zur aktuellen Lage

Dnobs Senf zur aktuellen Lage

Dnob007, 12.04.2022

Hallo an alle hier auf bb, mir sind im Lauf der letzten Zeit einige Gedanken durch den Kopf gegangen, die ich gerne mit euch teilen möchte. Fangen wir mal mit den Komatösen an, die in Berlin und anderswo für den Frieden in der Ukraine protestieren:

Für die Freiheiten eines anderen Landes auf die Straße gehen aber sich nicht um die eigene Freiheit kümmern 🤐
Diese Menschen kann man steuern wie Charaktere in einem Computerspiel 🥴 https://t.me/AwakeningHere/24049

Abgesehen davon, dass sie nicht wissen, was in der Ukraine wirklich passiert, geschweige denn, was in DE los ist, haben sie wohl auch keine Ahnung davon, was in anderen Bereichen auf sie zukommen kann. Anscheinend, durch das mehr als 2-jährige Maskentragen, und damit verbunden zu wenig Sauerstoffzufuhr für Geist und Körper, haben sie nun den Intelligenzquotient eines Styroporblocks erreicht. – Ich nehme an, jedem hier ist die Sache mit der Lebensversicherung aus Frankreich bekannt:

https://t.me/AwakeningHere/25976

Auch gibt es ein gerichtliches Urteil in dieser Angelegenheit:

Gericht: Tod durch Corona-Impfung ist wie Tod durch Selbstmord!
Das skandalöse Urteil eines Gerichtes: Ein tödliches Risiko wie die Covid-19-Impfung einzugehen ist juristisch wie Selbstmord zu werten, da die Unschädlichkeit der Impfung nicht gegeben ist. Wenn laut Gericht eine freiwillige Impfung als Selbstmord zu werten ist, kommt dann nicht eine staatlich angeordnete Impfpflicht einem Auftragsmord gleich?

Ebenso gibt es mittlerweile einige Fluglinien, die Geimpfte nicht mehr mitnehmen, da ihnen eine Notlandung wegen eines Schlaganfalls oder einer Herzattacke zu teuer ist. Dass diese beiden Vorkommnisse rasant gestiegen sind, sollte den Komatösen auch bekannt sein:

https://t.me/AwakeningHere/26843
https://t.me/Top20radioNews/11956

Nehmen wir nun einmal an, ein Geimpfter erleidet während seiner Autofahrt einen „Herzkasper“ oder einen „Black Out“ und baut einen Unfall. Neben dem Blechschaden entstehen auch Personenschäden, vielleicht sogar mit Todesfolge. Wir wissen doch alle, dass sich die Kasko-Versicherungen vor jeder Auszahlung „drücken“ wollen. Was nun, wenn der Unfall als Folge der Impfung deklariert wird? Und wenn das in Zukunft häufiger passiert als in der Vergangenheit? Manche Lebensversicherungen schließen bereits Geimpfte von Verträgen aus. Was werden die Kasko-Versicherungen machen. Verlangen sie einen Nachweis, dass man nicht geimpft ist? Werden die Verträge für Geimpfte gekündigt? Tschüss Autofahren! Wo bleiben dann die Vorteile des Geimpft-Seins? Aber so kann man dann deutschlandweit den Spriterbrauch senken. Habweg und Baerbold wird´s freuen.

Nachdem nun die Impfpflicht erst einmal ad acta gelegt wurde, sind vielleicht jetzt viele Bürger für neue Erkenntnisse offener zugänglich. Was passiert mit den geimpften, wenn Ladenbesitzer folgende warnung ernst nehmen:

Pfizer-Bombe: „Halten Sie sich von den Geimpften fern
Bombshell neue Pfizer-Dokumente zeigen, dass sowohl das Einatmen als auch der Hautkontakt mit geimpften Personen alles, was im Impfstoff enthalten ist, auf die Ungeimpften überträgt. https://t.me/Top20radioNews/12629

Ist es dann für die Geimpften vorbei mit Shopping, Restaurantbesuchen, Konzerten, Fußballstadion etc.?

Kommen wir zum nächsten Punkt: Über Butscha und Kramatorsk brauche ich hier nicht zu schreiben, es gibt genug Informationen dazu. Nur, warum wollen die westlichen Medien nicht die Wahrheit sehen und tischen uns die Verschwörungstheorie vom bösen Russen/Putin auf?

Damit wären wir bei dem Begriff Verschwörungstheorie. Wer es genau wissen will, zu welchen Ereignissen es solche Theorien gibt, wird hier fündig: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Verschwörungstheorien#Einzelnachweise

Aber Hand aufs Herz, haben wir nicht alle vor Jahren geschlafen, als man uns in Filmen etwas zeigen wollte? Haben wir es nicht alle als Gag hingenommen?

Fangen wir mal mit Mr. Q an. „Die Figur Q taucht nie in den Romanen des Autors Ian Fleming auf, in denen nur Q und die Q-Abteilung erwähnt werden…“ https://en.wikipedia.org/wiki/Q_(James_Bond). Q wurde erst nach dem Attentat auf Kennedy in den James Bond Filmen personifiziert. Und heute wissen wir, dass der Plan von Q und der White Hats nach diesem Attentat Form angenommen hat.

Eine kuriose Szene gibt es auch im James Bond Film „Diamantenfieber“ zu sehen, der nach der Mondlandung von Apollo 15 in die Kinos kam. In dieser Szene gelangt Sean Connery alias James Bond auf der Flucht vor seinen Verfolgern in eine Halle, in der eine Mondlandung mit einem „Mondauto“ aufgenommen wird.

Wenn es wirklich eine Mondlandung gegeben hat, warum muss man diese dann auf der Erde filmen? Für einen Dokumentarfilm wäre eine Nachstellung der Mondlandung verständlich, aber warum in einem James Bond Film? Mehr Ungereimtheiten zu dieser Apollo 15 Mondlandung und dem „Mondauto“ findet man auf http://hist-chron.com/atmosphaerenfahrt/mondfotos/mondauto03-apollo-15-D-halle.html

In einer anderen TV-Serie, die in Deutschland unter dem Titel „Kobra, übernehmen Sie“ lief, wird uns in einer Folge mehrmals der Name Evergreen gezeigt

Auch kommen in dieser Serie wiederholt Latexmaskenschauspieler, wie Thom sie nennt, zum Einsatz. Sind das alles Zufälle? Das muss wohl jeder selbst für sich entscheiden. Es sei hier noch erwähnt, dass speziell in den letzten zwei Jahren so manche Verschwörungstheorie zur Realität wurde.

Im Zuge der anfangs schon erwähnten Lügenmedien will ich nochmals kurz auf Major/Commander Jansen zu sprechen kommen. Ich weiß nicht, wo er jetzt ist, und ich lasse es mal dahin gestellt, wer oder was er war. auf jeden Fall hat sein Auftreten bewirkt, dass sich viele Leute um den Status der sogenannten BRD Gedanken gemacht haben. In den Medien gibt es viele Meldungen, die, alle zusammen betrachtet, nicht stimmig sind: Da wird zum einen über den Handelsregistereintrag geschrieben:

https://www.online-handelsregister.de/handelsregisterauszug/ni/Oldenburg/HRA/200469/Torsten-Jansen-Personalservice-e-K

Was auffällt, ist, dass im Vornamen das h fehlt. Bei der Akribie deutscher „Beamter“ kann ich mir einen Rechtschreibfehler nicht vorstellen, da dieser auch zu einem Widerspruch geeignet wäre. Zum anderen geistert ein kurzes Video bei Youtube rum, das Jansen zeigen soll:

https://www.youtube.com/watch?v=PWaSlXdIGqA

Meiner Meinung nach ist das nicht die Stimme des Commander Jansen, die auf seinem Telegam-Kanal zu hören war. Ich habe ein Screenshot von diesem Video und ein Bild von seinem Kanal genommen

und habe das an den Super-Recognizer-Kanal in Telegram, dessen Inhaber mittels Software Gesichtsvergleiche durchführen kann, geschickt. Ich bekam folgende Antwort:

Soviel zu dem Video. Weiterhin findet man Anzeigen gegen ihn und Aussagen über seine Verhaftung. In einer Anzeige heißt es:

https://nationale-befreiungsbewegung.de/strafanzeige-thorsten-gerhard-jansen-5/

Angefangen soll er in Niedersachen haben:

https://www.psiram.com/de/index.php/Commander_Jansen_-_SHAEF_Bande

Dann soll er im Großraum Stuttgart gewohnt haben, wo er dann auch laut t-online festgenommen wurde:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_91224628/tid_amp/reichsbuerger-und-qanon-falscher-major-nach-hunderten-todesurteilen-verhaftet.html

Man kann also nur sagen: Nichts Genaues weiß man nicht. Ich wünsche allen noch einen schönen tag.


11 Kommentare

  1. Bettina März sagt:

    Wenn auch vieles im Ar…h ist und wir nicht wissen, wie es weitergehen soll, hier ein kleines Bonmot: greenys für alle, juchhu….

    Gefällt 2 Personen

  2. Bettina März sagt:

    Nicht nur für die Zukunft gedacht, nein, auch für jetzt, high und noon: greeny+ hat was, und mir hat es extrem gut gefallen. Positives Denken und Handeln, super…..

    Gefällt 2 Personen

  3. latexdoctor sagt:

    Hat dies auf Märchen von Wurzelimperium S1 SunShinE rebloggt und kommentierte:
    Da muss ein jeder sich eigene Gedanken machen ob Gläubiger oder Abblehner

    Gefällt mir

  4. latexdoctor sagt:

    Die Glauben dass einem andere aus der Scheisse helfen, denen wird es wie dem Glatzkopf gehen der darauf baute daß seine Freunde ihn am Schopf packen um ihn aus dem sumpf zu ziehen …
    Rate mal wo der Glatzkopf heute seinen Erstwohnsitz hat ^^

    Gefällt mir

  5. Mukkele sagt:

    Habe gestern den letzten James Bond Film (no time to die) angeschaut und fand das Thema (Biowaffen) sehr interessant. Meine Bakannten urteilten deutlich negativer, denn sie fanden den Film langweilig. Das sind halt die Leute, die bei einem solchen Film Bikinis und Explosionen sehen wollen und die mit einer komplexen Handlung überfordert sind. Wenn man aber davon ausgeht, daß die ganzen PCR-Tests Material für Gen-Datenbanken liefern können und in verschiedenen Laboren tatsächlich an Kampfstoffen geforscht wird, die ganz selekiv für bestimmte Bevölkerungsgruppen entwickelt werden, erreicht der Begriff „Genozid“ ganz neue Dimensionen. Im Film geht es um Spike-Proteine und das normale Publikum fragt sich nicht „wo habe ich den Begriff schon einmal gehört?“
    Das Tragen der Atembremsen (Mund-Nasen-Schutz) scheint tatsächlich zum Absterben von Gehirnzellen zu führen.

    Gefällt 3 Personen

  6. Löwenzahn sagt:

    Bettina März
    12/04/2022 UM 23:40

    Genial!
    Trotz der Versenkung des Patents über ein „Verbessertes Fischzuchtverfahren“
    durch Ciba Geigy, derzeitiger Rechtsnachfolger: Novartis AG
    https://patents.google.com/patent/EP0351357B1/de#

    das Luc Bürgin inhaltlich aufnahm und das Buch schrieb: „Der Urzeit-Code“,
    in dem die Anwendung auch zur Ertragsteigerung von Pflanzen beschrieben wurde,
    welche in Laborexperimenten die Forscher Guido Ebner und Heinz Schürch untersuchten,
    finden nun hier für rund 2.000 Euro praktische Anwendung;
    die Herstellung von hexagonalem Trinkwasser inklusive.

    https://greenyplus.com

    Gefällt mir

  7. Löwenzahn sagt:

    Lieber dnob,

    der Artikel von uncut-news ist leider sooo nicht ganz richtig:

    Mit der Suche
    —> Pfizer C4591001
    wird die Studie angezeigt.

    PF-07302048 (BNT162 RNA-Based COVID-19 Vaccines)
    Protocol C4591001

    Study Sponsor: BioNTech
    Study Conducted By: Pfizer

    Study Intervention Number: PF-07302048

    Study Intervention Name:
    RNA-Based COVID-19 Vaccines

    US IND Number: 19736

    EudraCT Number: 2020-002641-42

    Protocol Number: C4591001
    Phase: 1/2/3

    Short Title:
    A Phase 1/2/3 Study to Evaluate the Safety, Tolerability, Immunogenicity, and Efficacy of RNA Vaccine Candidates Against COVID-19 in Healthy Individuals

    Insgesamt 146 Seiten.

    Die Übersetzung durch uncut-news
    von dem Artikel von anonymouswire
    nimmt Bezug auf Kapitel 8.3.5.3.
    Occupational exposure/berufliche Belastung/berufsbedingte Exposition.

    Die Kommentatoren bei anonymouswire schreiben jedoch,
    daß es in dem Dokument darum geht,
    daß, wenn irgendetwas in Bezug auf eine nachteilige Wirkung vermutet wird,
    es für die Studie gemeldet werden muß,
    damit sie es analysieren und sicherstellen können, daß es echt ist…
    … und der Artikel eine falsche Darstellung widergibt!

    Es soll nach sekundären unerwünschten Ereignissen
    (d.h. Impfstoffausscheidung auf andere Personen) Ausschau gehalten werden,
    die vermutlich von einem ähnlichen Protokoll für andere Impfstoffe übernommen werden sollen.

    Dieser Artikel sei eine grobe Falschdarstellung des Quellenmaterials!

    Ein anderer Kommentator schreibt:
    In diesen Dokumenten, die Pfizer 75 Jahre lang verstecken wollte,
    gibt es jedoch viele Beweise für Betrug,
    und diesen „Impfstoffe“ sollten DC-Korruption und Verbrechen mit unbewiesenen Behauptungen zugrunde liegen.

    Ein Kommentator empfiehlt Steve Kirsch und Dr. Robert Malone,
    da diese die echten Fakten nennen und über den Pfizer-Betrug aufklären:

    Covid-19: Forscher weist auf Datenintegritätsprobleme in der Impfstoffstudie von Pfizer hin
    https://www.bmj.com/CONTENT/375/BMJ.N2635

    10 Dinge, die Sie über die neuen Pfizer-Dokumente wissen sollten
    https://stevekirsch.substack.com/p/10-things-you-should-know-about-the?r=o7iqo&s=w&utm_campaign=post&utm_medium=web

    Gefällt 1 Person

  8. Löwenzahn sagt:

    Ein Interview mit Ventavia und Pfizer-BioNTech Whistleblower der COVID-Impfstoffstudie Brook Jackson
    https://trialsitenews.com/an-interview-with-brook-jackson-ventavia-and-pfizer-biontech-covid-vaccine-trial-and-whistleblower

    Die Lügen von Pfizer – Die Milliarden-Dollar-Barzahlung von Biden an die Medien
    https://forbiddenknowledgetv.net/the-lies-of-pfizer-the-billion-dollar-cash-payment-from-biden-to-media/
    A Freedom of Information Act-Anfrage von Del Bigtree und Robert F. Kennedy Jr. bei Children’s Health Defense hat ergeben,
    daß Bidens Gesundheits- und Sozialministerium 1 Milliarde US-Dollar Ihrer Steuergelder gezahlt hat,
    um alle großen Nachrichtenagenturen zu bestechen, damit sie Ihnen sagen, daß Sie sich impfen lassen sollen.

    Gefällt 2 Personen

  9. Löwenzahn sagt:

    Der PfizerGate-Skandal – Regierungen weltweit verstecken Daten,
    um die Tatsache zu verschleiern,
    daß die Covid-Impfstoffe das Immunsystem schädigen und AIDS verursachen.

    https://dailyexpose.uk/2022/03/26/pfizergate-worldwide-conspiracy-hide-covid-vaccines-cause -aids/
    https://rforresistance.wordpress.com/

    Gefällt 2 Personen

  10. Bettina März sagt:

    Danke schön, Löwenzahn, 01.58

    Gefällt mir

  11. eckehardnyk sagt:

    Im Moment kommt die Initiative aus Russland. Um den Status quo ante 1994 wieder herzustellen bedarf es taktischer Raffinesse, militärischer Überlegenheit und strategischen Weitblicks. Meines Wissens gibt es dies im Orient eher als im Okzident. Die Mitte außer uns ist in Räuberspielchen befangen und scheidet als ernst zu nehmende Größe aus. Wenn rechtzeitig die Okzidentalen in ihrer Selbstbespiehelung vor vollendete Tatsachen gestellt werden. Mehr kann hier nicht gesagt werden, und dieser Jansen weiß das auch. Deshalb blieb ihm nur einen wirksamen Abgang zu konstruieren. Denn folgen konnte ihm ohnehin niemand.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: