bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » Haste mal’n Impf?

Haste mal’n Impf?

(Ludwig der Träumer) Na endlich ist sie da, die ultimative Glücksdroge. „Ich schrei vor Glück“ war mal Ausdruck der höchst anzunehmenden Daseinsberechtigung des kleinen Arschlochs. „Ich kaufe, also bin ich!“ ebenso.  Diese Dumpfsprüche könnten von dem David Recht – also dem Philosophen für angewandte Idiotie stammen. Das war noch verständlich in den Zeiten des bisherigen Konsumrauschs, in der selbst die Pfaffen nicht zurückschrecken, den Teufel des Konsumverzichts auszutreiben.

„Haste mal’n Joint“ war die Glücksdroge einer kleinen asozialen Minderheit, die heute die GRÜNEN sind und vermutlich die Macht im September die nächsten „tausend Jahre“ übernehmen. Denen geht es selbstverständlich nur um unser Glück – äh den Planeten vor dem Menschen zu retten – oder so.

 „Ich impf, also bin ich!“ ist inzwischen der neue Kampfbegriff für ein glückliches Leben.

Nach 15 Monaten Wohnhaft, Knuddelverbot, Maskenpolonaise, Handwaschorgien, Kneipenverbot, Schulverbot, Sport- und Spielplatzverbot und …und,  scheint die Glücksdroge Freies Leben und  Konsum ihre Wirkung zu verlieren. Was liegt da näher als einen neuen Aufschwung in diese dem fröhlichen Leben entsagenden Zeiten ein neues der Zukunft zugewandtes Glücksgefühl zu verschaffen?

Impf in den Mai war der klägliche Versuch, die Resterampe des bisherigen Lebens nochmals zu aktivieren.  

Ich bin gespannt, wie Pfingsten gefeiert wird. Vermutlich wird daraus IMPFsten. Also rein in die Pfaffenstuben ihr Impfwilligen. Bald danach könnt ihr euer neues Lebensgefühl genießen, bis zu eurer Himmelfahrt gewiß. Egal. Hauptsache die Impfung bringt ein neues Lebensgefühl. High vom Impfen – Joint war gestern. Impfen macht richtig glücklich.

Mit der Covid-Impfung wird auch das Potenzial für eine neue Leichtigkeit injiziert. https://www.tagesanzeiger.ch/high-vom-impfen-652043311164

 Die frühere  neue Leichtigkeit mit dem Gesundheitspaß hielt wohl keine tausend Jahre, wie die Geschichte lehrt. Wohin die führte, könnt ihr auf den Soldatenfriedhöfen begutachten. Heute braucht es keine Bomben mehr um das gleiche Ziel zu erreichen – eine Spritze genügt. Der Gesundheitspaß wird digital, transparenter, irrer und uns schneller ins Nirwana befördern.

Gehen sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen. Es waren nur die N#zis, werden uns dieselben Politikfiguren nach der zweiten Tragödie nach ‚45 erzählen. Das kleine Arschloch wird sie wieder wählen. Die Geschichte wiederholt sich nicht. Sie ist immer noch dieselbe seit gedenken der Menschheit. Amen.


66 Kommentare

  1. Texmex sagt:

    Doch LdT,
    Geschichte wiederholt sich – das letzte Mal als Tragödie, diesmal als Farce, die zur Tragödie wird.
    Leider.

    Gefällt 2 Personen

  2. petravonhaldem sagt:

    ich sehe es schon ganz genau:

    ihr glaubt eben nicht an die (ver) kohlsche Wende……..lieber immer das gleiche/selbe.

    Mir geschehen täglich Wunder, worüber ich mir tatsächlich wundere, da sie völlig unüblich wie „außer der Reihe“ passieren, ja passieren.

    Von daher glaube ich ernsthaft an eine Wende, eine Weltenwende, ja auch mit ein wenig Wassergeschwappe…..

    Spätestens zum 21./23. Juni, wenn es klappt, gipts ne Sonnenwende, sicher ist es allerdings noch nicht 🙂

    Im Übrigen bin ich schon mehrfach geimpft worden, also das kann ich ohne zu lügen immer sagen.

    (das letzte Mal war, glaube ich, als ich 12 war.
    Pocken, in angestellter Schlange in der Schule.
    Vielleicht habe ich deshalb Appretur und Tiefschulung =Hochschule kategorisch verweigert und bin ins Handwerk).

    Ach ja………gibts noch andere Themen?
    Schönen Sonntag rundum.
    Bei uns scheint immer dann die Sonne, wenn wir dringend was im Garten arbeiten dürfen, ist doch wunderbar.

    Gefällt 2 Personen

  3. Bettina März sagt:

    Bis dahin ist der Dominion Kompjuter Schrott. Es wird niemals mehr soweit kommen……….

    Gefällt mir

  4. Gernotina sagt:

    „Ich impf, also bin ich!“

    Ja – aber je nach Konstitution und Alter voraussichtlich (nach Forschern des Anti-Mainstream) nur zwischen 3 und max. 10 Jahren nach den Gen-Kill-Shot, dann muss wohl der Aggregatszustand gewechselt werden … falls kein Wunder vom Himmel fällt.

    Diese beiden Engländer gefallen mir, weil sie vehement gegen das geplante Verbrechen an den Kindern antreten !

    Der Plan ist jetzt klar: Sie sind jetzt hinter euren Kindern her !

    https://drcharlieward.com/episode-7-the-plan-is-clear-guys-theyre-coming-for-your-kids-now/

    Am Ende des Videos werden amerikanische Soldaten gefragt zum „Impf“ und die sagen alle No oder „fuck“ zum Selbstmord-Cocktail, anscheinend wissen sie mehr.

    Gefällt mir

  5. eckehardnyk sagt:

    Von Herbert Kickl hörte ich unlängst den Ausdruck „Impfexhibitionismus“. Jedeer fragt einen danach und sagt wie oft er’s hat und mir bleibt auf die allgegenwärtig Frage (bistejeimft?) nur die Antwort: „Ich bin noch nicht lebensmüde.“

    Gefällt mir

  6. sam sagt:

    Thousands Outside BBC Shout SHAME ON YOU / Hugo Talks Some More lockdown

    Gefällt mir

  7. Mujo sagt:

    Im Gesundheitspaß ist ein Druckfehler er heißt sicher Gesundheit-spaß. Die Kabale Lachen sich gerade einen Ast ab bei so viel Intelligenz im Volk.

    Gefällt mir

  8. Thom Ram sagt:

    …hab soeben einen Fehler gemacht, hab Kommentare zum Tagesanzeiger-Artikel gelesen. Nicht gut sein für Laune gut. Eine Horde Affen ist gebildeter.

    Gefällt mir

  9. Sam sagt:

    Wir können sie nicht dazu zwingen, die Wahrheit zu sagen.
    Aber wir können sie zwingen, immer unverschämter zu lügen.
    – aus einem kommentar –

    Gefällt 1 Person

  10. Man ersetze Kirchner in der Klageschrift von Hugo Wegener (1911) durch die heutigen Hasardeure der Corona-Politik und veröffentliche sie als aktuelles Zeitgeschehen. Es wird niemand merken daß sie bereits 1911 geschrieben wurde.

    Klicke, um auf Wegener-Unerhoert.pdf zuzugreifen

    Gefällt 2 Personen

  11. Guido sagt:

    Muss mich da LdT anschliessen!
    Man kann diesen Irrsinn nur noch mit (schwarz-grauem) Humor ertragen

    Danke an @Thom für die Vorwarnung, hab mir nun das Anklicken erspart. Mein heutiger Bedarf an Ärger ist bereits gedeckt.

    Angelehnt an Christian Morgensterns Gedicht „Die Probe“
    https://www.signaturen-magazin.de/christian-morgenstern–die-probe.html

    „Ich impf, also bin ich!“

    Ich beschloss, dass ich mich noch heute rett‘
    und erstand mir schnell ein Impfer-Set.
    Im Impferset, und das ist Spitze,
    lag die obligate Spritze.

    Ich las den Beipackzettel ganz genau,
    die Meisten kümmert’s zwar keine Sau
    und setzte die Spritze an den Arm,
    mir wurd‘ vor Vergnügen dabei schon warm.

    Ich glaubend fest an Pharmas Wort,
    stach mit der Nadel dann sofort.
    Und sah wie die Flüssigkeit, o weh,
    verschwand auf Nimmerwiederseh!

    Ich schrie nun laut vor Glück,
    und wollte auch nie mehr zurück.
    Was ist das für ein Gesundheit-Spass!
    Nur Leugner empfinden es voll krass…

    Mit dieser Leichtigkeit zu verscheiden,
    möchten die Lügner halt vermeiden.
    Und Friedhöfe zu begutachten,
    danach mögen Lügner noch nicht trachten…*

    * Betrifft auch schon bejahrte Lügner

    Gefällt 3 Personen

  12. Ost-West-Divan sagt:

    Man versuchte es ,sie für die Wirklichkeit zu interessieren. Geerntet hat man nichts als Verachtung. So ging das Jahr für Jahr.
    Nie haben sie ihr Hamsterrad hinterfragt, als hätten sie Angst davor hinter die Bühne zu schauen, was stattfindet während die Schlager geträllert werden.
    Als Außenseiter wurde man sogleich abgestempelt, wenn man nicht in einer Reihe tanzt mit den Konditionierten.
    Man selbst war stolz darauf, nicht zu solchen Leuten dazuzugehören, und sie dachten wahrscheinlich man darbet um ihre Anerkennung. Weil es bei ihnen immer nur um äußere Eitelkeiten geht.
    Man hat es versucht, aber nun stellen sie sich an und erhalten ihren Lohn für ihre Arroganz und ihre Faulheit und Angst, sich mit der Realität auseinanderzusetzen.
    Hunderte Gespräche auf vielen weinlastigen Feiern umsonst geführt.

    Gefällt 2 Personen

  13. Bettina März sagt:

    Hier ein Vid: Wer so alles bei Beinontek und Quärdenker dabei ist.
    https://www.bitchute.com/video/bYRuLsF2Sd6j/

    Gefällt mir

  14. Guido sagt:

    Hat zwar nichts mit Impfung zu tun, aber für Irrsinn ist immer genug Geld vorhanden…

    Gesundheit- statt Schwimmspaß?

    Biesdorfer Baggersee: Felsen sollen Schwimmspaß verhindern
    https://abendblatt-berlin.de/2021/04/09/biesdorfer-baggersee-eine-felsboeschung-gegen-den-badebetrieb/

    Gefällt mir

  15. Meister sagt:

    537354

    (Impfung + Idiotie)*Mitgefühl – Liebe.

    Das ist die Welt.

    Meister

    Gefällt mir

  16. Meister sagt:

    Noch Mal.

    Impfung plus Idiotie verstärkt durch Mitgefühl Minis Liebe…

    Das ist die Welt.

    Meister

    Gefällt mir

  17. Thom Ram sagt:

    Guido und OWD und überhaupt an alle.

    Einen jeden einzelnen Tag überkommt sie mich, die Unglaublichkeit. Gähn. Das aktuelle Lied. Milliarden wohl sind es, welche sich maskieren, sinnentleert. Abermillionen (Milliarden vielleicht sogar) steuern ihre Füße selbst dorthin und stellen sich in ängstlich-seliger Geduld in die Warteschlange, um sich die Krankheits- und Todesspritze hineinjagen zu lassen.

    Trifft es zu? Anderseits sah ich Testzentren, menschenleer.

    Israel? Wahr? Der größte Teil gespritzt? Wenn ja, dann werden die angestammten Bewohner ihre Ländereien zurückgewinnen mit nur kleinem Kampf.

    Ich schweife ab. Die Unglaublichkeit.

    Die Unglaublichkeit, daß die Mehrheit weißer Leut, welche mit Titel „Dr. med.“ sich zieren, ihrer menschenselbstverständlichen Verfplichtung, sich selbständig weiterzubilden, offensichtlich nicht nachkommt. Ein medizinischer Oberlaie wie ich es bin, weiß heute mehr über die aktuelle „Vaccination“ als 90 oder mehr Prozent derer, welche den weißen Kittel tragen.

    Schon wieder abgeschweift.

    Täglich überkommt mich das schauerliche Gemisch von sich bekämpfenden Emotionen. Ich hielt zeit meines Lebens von „der Menschheit“ äh nicht so viel. Und Zeit meines Lebens hatte ich Begegnungen mit wundervollen Menschen. Mit anderen auch, ja, doch vorwiegend mit guten Menschen. Passt nicht ins erste Bild. Kann aber passen. Man zieht sich Gleichgesinntes an, auch wenn es dünn gesät ist.

    Es ist verd schwer, zu beschreiben das, was mich täglich mal an Gefühlen überflutet.

    Ich will, neu, seit wenigen Wochen, daß Inkarnationen niedriger Gesinnung die Erde verlassen, und zwar sauschnell. Ich bin, neu, seit wenigen Wochen, damit einverstanden, daß sie von Menschenhand hinüberbefördert werden.

    Niedrige Gesinnung, das ist schon der Nachbar eines mini-kleinen Warungs hier (Warung: Kleiner Essladen), der aus Eifersucht dem (mini-) Erfolgreichen die Hölle so sehr heiß macht, daß der mini-klein-Erfolgreiche dicht machen muß. Solch Mann soll sich verpissen aus der Erdensphäre, und zwar sauschnell. Möge er sich mRNA „impfen“ lassen. Sehr gut. Er wird bald abhauen. Bin da rigoros geworden.

    Die Unglaublichkeit. Seien da sieben Milliarden. Es kristallisiert sich, daß weniger denn die Hälfte dazu berufen ist, das Neue Zeitalter auf Erden zu gestalten.

    Ich höre hier scho ma auf. Brennt mich, etwas zu verartikelisieren: Die Lüge, wonach Putin sein Volk aufgefordert habe, sich spritzen zu lassen.

    Gefällt mir

  18. Bettina März sagt:

    Probier es noch einmal. Vid über Baiontek-Gründer und Qärdenker. Qualität des Vid ist nicht so gut, aber sehr interessant.
    https://www.bitchute.com/video/bYRuLsF2Sd6j/

    Gefällt mir

  19. Ost-West-Divan sagt:

    Ja, man kann nicht glauben daß es passiert. Ich lese an einem Anschlagbrett von einem Fahrdienst, der kostenlos Leute zum Impfzentrum bringt, die nicht mobil sind.
    Aber wenn man oben das von Guido sieht, wie sie große Steine an einen Badesee kippen , nur um Leute vom Baden abzuhalten und das kostete 90.000 Euro. Und das in einem Naturschutzgebiet!?-man denke an die Kies-Vorgärten, worüber sie sich echauffieren. Das sind Verrückte, die müßte die Zivilgesellschaft von ihren Posten entfernen.

    Für das Geld könnte man einen naturbelassenen Badesee bauen.

    Gefällt 1 Person

  20. Thom Ram sagt:

    Die Lüge, wonach Putin seine 140 Millionen zum Impfen aufgefordert habe, werde ich heut Nacht noch einstellen. Erst aber muss ich runter, jassen (schweizer Skat), mit Agus, dessen Papa und dem Papa von Eka, Letzterer hier irdisch und jenseitlich bestbewanderter Männlicher. In einem jeden Gespräch mit Eka bin ich verblüfft, was der weiß. Irdisch und äh überirdisch. Ist ca 25 jung. War vor 12 Jahren ganz oben in der Schachmeisterschaft der Jugend Indonesiens. Oder Asiens, traute ihm auch das zu, lach.

    Gefällt mir

  21. Ost-West-Divan sagt:

    Thom, in Russland sind erst ganz wenige Leute geimpft. So um die 8 Prozent, so wurde gesagt nebenbei in einer Doku über Russland vom Mainstream.
    Auch ein böser Verschwörer wurde gezeigt der Corona für Ablenkung hält . Ich glaube was Putin auch saget-angeblich-es werden sich deswegen nicht mehr impfen lassen.

    Gefällt mir

  22. Ost-West-Divan sagt:

    Wow, schöne Worte von Peter König :
    „Denken Sie an dies – unser Herz ist etwa 100.000 Mal elektrisch stärker und bis zu 5.000 Mal magnetisch stärker als das Gehirn. Sie können unser Gehirn manipulieren, aber nicht unser Herz. Diese enorme Kraft kommt in einer hohen Frequenz – einer Frequenz, die weit höher ist als die von Nano-Chips oder künstlichen Bots und KI.

    Diese „Werkzeuge“ funktionieren nur, weil unsere Gehirne durch einen endlosen Regen von Angstpropaganda konditioniert worden sind.

    Wenn wir aus dieser ruchlosen Matrix heraustreten, kann und wird unser Herz uns eine Wiedergeburt schenken.

    Sie können es als Folge eines höheren Bewusstseins bezeichnen. Wir haben eine enorme spirituelle Kraft, eine Aura mit einem elektrischen Feld, das auf einem hohen Niveau mitschwingt, wenn wir uns solidarisch verbinden.

    Bei einer starken Person kann diese Aura bis zu 80 km hoch gemessen werden (Video bei ca. 47:00 Min.). Wir können dieses System besiegen – und wir werden es, wie sowohl Dr. Carrie Madej, als auch Dr. Joseph Mercola in ihren Videos selbstbewusst zum Ausdruck bringen. Wir werden es überwinden und uns aus diesem „Zeitalter der Dunkelheit“ in ein neues Zeitalter des Lichts bewegen – in einen neuen Zyklus, in eine bewusste Zivilisation.“

    Gefällt 1 Person

  23. Mujo sagt:

    Deutschland ist zu ein Verbot Land geworden. Und das finden viele ganz Toll. Die Grünen machen einen Raketen artigen Start das schlechthin die Verbot Partei ist mit einer Strohdummen Kanzlerkandidatin die sogar noch die Merkel übertrifft.
    Ich Beglückwünsche der Industrie so ein Abgerichtetes Volk geschaffen zu haben, der Preis ist aber enorm hoch den viele Bezahlen.

    Das gute ist das man auch die andern benötigt wie wir hier auf bb die noch einen Freien Geist Leben. Wir sind der Ausgleich weil sonst alles zusammenbricht. Und Gleichzeitig sind wir die Hoffnung das sich die Waage einmal mehr zu uns dreht.

    Gefällt mir

  24. barbar-a sagt:

    Sie sind schon tot, bevor sie umgebracht werden.

    Gefällt mir

  25. Mujo sagt:

    @Ost-West-Divan
    16/05/2021 UM 19:53

    „Wow, schöne Worte von Peter König :
    „Denken Sie an dies – unser Herz ist etwa 100.000 Mal elektrisch stärker und bis zu 5.000 Mal magnetisch stärker als das Gehirn.“

    Kannst du den linkverweis hier mal dazustellen, würde ich mir auch mal gern ansehen 😉

    Gefällt mir

  26. Angela sagt:

    @ Bettina März

    Zitat: „… Probier es noch einmal….“

    Lag zweimal im Spam.

    Angela

    Gefällt mir

  27. barbar-a sagt:

    Gestern bei Wien-Demo. Zwei Anzeigen innerhalb zehn Minuten. Lustige Anekdoten mit Exekutionsbeamten, äh Exekutivbeamten.

    1.
    Ich: „Bist du schon geimpft?“
    Pol: „Ja!“
    Ich: „Warum hast du dann noch eine Maske auf?“
    Pol: „Damit ich sie nicht anstecken kann.“
    Ich: „Aber du bist doch schon geimpft!“
    Grübl, grübl,…ups

    2.
    Wir in freudiger Erwartung nach der zweiten Anzeige: „Werden wir jetzt eingesperrt?“
    Pol: „Nein, so schnell geht das nicht!“
    Wir: „Schade!“

    3.
    Polizist in einem Polizeibus bei uns vorbeifahrend ohne Maske
    Wir: „Wo ist denn die Maske?“
    Pol: „Hoit de Pappm du Drecksau!“

    4.
    Polizeibeamtin, die wir an diesem Nachmittag öfter beim Ausstellen von Strafanzeigen „erwischt“ haben.
    Ich: „Du bist aber eine ganz Fleißige. Heute bekommst du sicher einen Orden.“
    Sie hat zustimmend gelächelt.

    Wir hatten einen sehr lustigen Tag, es ist halt nur eine andere Art Ausflüge zu machen. Endet halt immer mit Schreiben von Einsprüchen. Wir sind uns einig, auch einen Gefängnisaufenthalt nicht zu scheuen. Vollpension auf Staatskosten.

    Wir haben mit einigen Leuten gesprochen, die Todesfälle zwei, drei Tage nach der zweiten Impfung in ihrem familiären Umfeld zu beklagen hatten. Frauen im Alter von 35, 42, 61 Jahren. Tstststs

    Gefällt 1 Person

  28. Gernotina sagt:

    Sam

    Die Engländer ziehen mit ihren Protesten (London 15.5.) wenigstens vor die Medien-Zentralen und zeigen damit, dass sie das Problem verstanden haben. Da gibt es anscheinend noch ne größere Menge Aufgeweckter, tröstlich!

    Gefällt 1 Person

  29. Gernotina sagt:

    Die „ARISE USA“ Tour beginnt heute in Nevada (bei Sheriff Mack) und soll bis September dauern und durch alle 50 US-Staaten führen, mit Bussen und Motorrädern. Es ist eine Graswurzel-Aktion durch amerikanische Patrioten. Der Verlauf der Tour wird jeweils aktuell dokumentiert.

    https://arise.world/?utm_content=12572393&utm_medium=Email&utm_name=Id&utm_source=Actionetics&utm_term=Email

    Gefällt 1 Person

  30. sam sagt:

    @Gernotina
    ich staune ab der Lethargie in diesen Landen

    Gefällt mir

  31. lodur sagt:

    barbar-a
    16/05/2021 um 20:27

    Sie sind schon tot, bevor sie umgebracht werden.

    Das ist so ! Sie wissen bzw. reflektieren das nicht. Eben tot, da gehts nimmer.
    Alle hier veröffentlichten Erfahrungen bzgl. Aufklärung zu den Mordspritzen kann ich nur bestätigen. Ich fühle da eine nicht zu überwindende
    Mauer, die sich in kürzester Zeit aufbaut – so das Gespräch in diese Richtung geht.
    Früher u. auch noch heute war bei den D´s der Standardspruch „Reichsdeutscher“, so es um die Verfasssungsfrage ging. „Das Grundgesetz ist UNSERE Verfassung. Basta !“ Dann war Sense.
    Ein im Grunde genommen guter Mensch in meiner Nachbarschaft verabschiedete sich mit „laß dich impfen, sonst endet die Pandemie nie!“
    Keiner der Impf-Fan`s recherchiert, hinterfragt, denkt eigens !
    Es ist sinnlos, die eigene Energie für diese Bornierten zu verschwenden.
    Ich gehe auf dieses Thema nur noch ein wenn ich echtes Info-Interesse beim Gegenüber erkenne u. dazu gefragt werde.
    Zuvor natürlich die Frage ob er/sie bereits geimpft ist. Dann ist für mich sowieso alles klar.
    Die Wesen, die uns auf diese grausame Weise verlassen können dann auf einer Zweiterde (Multiversum) weiterhin ihre fremdbestimmte Betreuung ausleben – solange sie wollen. Insofern kein Bedauern. Alles fließt – manchmal auch nicht 😉
    Die Kinder sind hier ausgenommen ! Sie können noch nicht verstehen u. entscheiden. Ihre Seele wohl.

    Gefällt 2 Personen

  32. sam sagt:

    Serie ERDBEBEN IM VATIKAN mit Mag. Kurt Piesslinger
    in der 5. Folge wird Zwingli erwāhnt
    https://www.youtube.com/results?search_query=Serie+ERDBEBEN+IM+VATIKAN+mit+Mag.+Kurt+Piesslinger

    was früher die Kirche war ist heute die Pharmaindustrie

    Gefällt mir

  33. lodur sagt:

    lodur
    16/05/2021 um 23:54

    Hab ganz vergessen den Clou bzgl. „nur wenn ich gefragt werde“ zu erwähnen.
    Bin seither nicht einmal für Info zum „impfen“ gefragt worden.

    Gefällt mir

  34. barbar-a sagt:

    lodur
    Ich verschwende auch keine Sekunde mehr für die Aufklärung. Sogar halbwegs Aufgewachte in meinem Bekanntenkreis wollen sich doch impfen lassen, nur weil sie reisen wollen. Ja, sie werden reisen, aber nicht mehr zurück. Viele Freunde tun mir leid, besonders deren Kinder.

    Gefällt mir

  35. sam sagt:

    Deutschland auf Abwegen – nichts wie weg?
    https://reitschuster.de/post/deutschland-auf-abwegen-nichts-wie-weg/

    Gefällt mir

  36. sam sagt:

    Prof. Luc Montagnier Nobelpreisträger enthüllt – Covid-Impfstoff ist „Erstellen Varianten
    Video ist französisch
    https://rairfoundation.com/bombshell-nobel-prize-winner-reveals-covid-vaccine-is-creating-variants/

    Gefällt mir

  37. Gernotina sagt:

    Wer es verstehen kann (Video engl.) kann interessante Informationen über die Inhalte der Impfstoffe gewinnen: Was diese enthalten, was es im Körper bewirkt, welche Degenerationen und Mutationen entstehen, u.a. Krebs wegen dieser unsterblichen Zellen aus Fötus-Abtreibungen.
    Sie schmeißen den Menschen ihre Absichten ins Gesicht – ich kann es nicht ins Deutsche übertragen, ist mir zu hart – Rachel Celler nimmt kein Blatt vor den Mund., geht in Einzelheiten.

    https://rumble.com/vh7hrj-dr-tenpenny-and-rachel-celler-the-forensic-nurse.html

    Hier noch die Seite der kämpferischen „forensischen Krankenschwester“:

    http://theforensicnurse.org/

    Gefällt mir

  38. sam sagt:

    Haben die Azteken ihre Führer in Zeiten von Hungersnot oder Pandemie geopfert?
    das selbe sagt man ūber die Kelten
    https://checkyourfact.com/2021/04/16/fact-check-aztecs-sacrifice-leaders-famine-pandemic/

    Gefällt mir

  39. Guido sagt:

    SM-102: Hochgiftig, nur für die Forschung zugelassen – und im mRNA Impfstoff

    https://corona-blog.net/2021/05/19/sm-102-hochgiftig-nur-fuer-die-forschung-zugelassen-und-im-mrna-impfstoff/

    Zitat:

    Wir haben uns mit dem mRNA Impfstoff der Firma Moderna befasst. Ein Inhaltsstoff darin, hat es richtig in sich. Der Name lautet SM-102. Von krebserregend, bis Fruchtbarkeits- und das ungeborene Kind schädigend ist in seinem Sicherheitsblatt alles aufgeführt, was man sich nur vorstellen kann. Eine Vorstellung von SM-102.

    Gefällt mir

  40. Vollidiot sagt:

    Sagte heut der Arsch i tekt tu mir: Sind Sie schon geimpft?
    Vorher haben wir uns die Hand geschüttelt.
    Ne, ich laß mich nie impfen (ikke).
    Sie sind wohl einer von den ganz Harten.
    Ja.
    (Sein oder haben……………)

    Gefällt 1 Person

  41. Thom Ram sagt:

    Volli 19:58

    Hoffe wohl, daß genannter Arsch iih deckt nicht einer deiner langjährig getreuen beruflicher Mitarbeiter ist. Er siezte Dich. Daher wohl eher nicht. Al hamdulila, falls nicht.

    Gefällt mir

  42. Wäre ich nicht schon Rentner so würde ich sofort ein Bestattungsunternehmen gründen und mir bald eine goldene Nase verdienen.

    https://t.me/uncut_news/27482

    Gefällt 1 Person

  43. Mujo sagt:

    @Ludwig der Träumer
    25/05/2021 UM 21:43

    Jop, könntest Recht haben. Ein Beruf mit Zukunft vor allem in Krisenzeiten.

    Gefällt 1 Person

  44. sam sagt:

    Covid-19-Testkits werden in einem Slum in der Nähe von Mumbai verpackt

    Gefällt 1 Person

  45. sam sagt:

    MAGNETISMUS – ABSICHTLICH DER MRNA-SPRITZE ZUGESETZT
    WARNHINWEIS: NICHT ZUR ANWENDUNG BEIM MENSCHEN
    https://www.bitchute.com/video/IO9REMlsBHeg/

    Gefällt 1 Person

  46. Miauh Meeh haben wir heute im besten Alter auf der Mühleninsel beerdigt, aufgrund einer Spätfolge durch Impfen, wie die Tierärztin bestätige.

    Mir fehlt aufgrund der Trauer und der gleichzeitigen Wut über die Pharmamafia heute die Kraft Näheres darüber zu schreiben. Bald mehr davon. Hoffentlich.

    Was die Wahnsinnigen der Geld-, Macht- und Mitläufergier den Menschen und Tieren antun, könnt ihr bis dahin in einem alten Beitrag von mir nachlesen.

    Impfen ist Folter, oft auf Raten / Berichte / Unterlagen

    Gefällt mir

  47. Bettina März sagt:

    Lieber LdT, das tut mir so leid um die kleine Miauh Meeh. Fühle mit, habe mein kleines Katerchen ja auch verloren. Plötzlich war er weg. Weiß nicht, ob er noch lebt, weiß es nicht.

    Die kleine Miauh Meeh, so eine hübsche kleine Katze. War sie schon älter? Wenn ja, dann ist es vielleicht auch besser so. Schon wegen Schmerzen, die sie vielleicht extrem erleiden mußte, und Du hilflos bist, wenn sie so leiden muß und Du da nicht helfen kannst.

    Was das Impfen betrifft. Habe mein Katerle Finni nur ein einziges Mal impfen lassen, als er halt noch ganz klein war, und wir ihn halt untersuchten lassen mußten: Tollwut und Katzenschnupfen. Dann nie wieder. Gab es früher auch nicht. Ist alles nur ein Geschäftsmodell.

    Alles Liebe dem kleinen Kätzchen an einem besseren Ort.

    Gefällt 1 Person

  48. sam sagt:

    Covid-19 ORIGINS enthüllt: Impfstoff-Spike-Proteine ​​sind chinesische Militär-Biowaffen, die zum Töten entwickelt wurden
    https://freeworldnews.us/covid-19-origins-enthuellt-impfstoff-spike-proteine-%e2%80%8b%e2%80%8bsind-chinesische-militaer-biowaffen-die-zum-toeten-entwickelt-wurden/

    Gefällt mir

  49. Mujo sagt:

    Tut mir Leid für dich Ludwig. Nur wer Tiere hat weis wie ein so etwas nahe geht.
    Ich stelle mir bei so einer Situation immer vor es gibt für jede Gattung von Tier ein Himmlisches Paradies wo sie Glücklich Leben und es ihnen an nichts fehlt.
    Ich weis ist Kindliche Spinnerei und einmal hab ich von so einer Welt sogar geträumt. Aber es Lindert meinen Schmerz in den moment.

    Gefällt mir

  50. Thom Ram sagt:

    Lieber Träumi,

    ich fühle mit, und glaube mir, ich kann. Was wir hier in den 11 Jahren schon Verluste hatten. Vergiftete Hundeli, vergiftete, zusammengeschlagene und verschwundene Büsi.

    Das Schlimmste sind die spurlos Verschwundenen. Die hatten keinen Anlaß, unsere Verbindung zu kappen, wurden entweder geklaut oder überfahren oder was weiß ich. Und dieses „was weiß ich“, das ist am schwersten zu verkraften.

    Als der eine Vergiftungsfall, ein ganz liebes junges Katerchen in der Ecke in meinem Badzimmer hinter dem WC lag, schon hatten Ameisen mit ihrer Arbeit begonnen, nun, traurig war ich sehr. Doch bin ich da bei Mujo, und ich meine, das sei eine gesunde Kindlichkeit: Das Seelchen ist nun zuhause, da ist kein Leid.

    Und so Deine kleine treue Gefährtin. Ihr geht es gut.

    Lieber Freund, weine die Tränen, weine sie. Und danach……was machen wir? Wir machen weiter, täglich so gut als wie wir vermögen, und auch gehört dazu, eine Stunde oder einen Tag oder länger ganz raus aus dem Getümmel sich ziehen, ausschließlich das Mühlrad flicken oder angeln oder eine kleine Wanderung unternehmen.

    Herzensgruß vom Ram.

    Gefällt 1 Person

  51. Thom Ram sagt:

    Und grüß mir die Tierärztin, bitte. Offenbar ist sie Ärztin, nicht Pharma- äh Quack-salber.

    Gefällt mir

  52. Angela sagt:

    Lieber Ludwig!

    Auch ich kann mir gut vorstellen, wie traurig Du jetzt bist. Wir mussten diesen Weg schon oft gehen, Abschied von Hunden, von Katzen, von Zwergkaninchen nehmen…. Es war jedesmal schwer.

    Am schlimmsten aber war immer die qualvolle Zeit davor, als dann der Tod kam, fühlte ich , dass alles gut war und es tat nur noch die Trennung in mir selbst weh. Das Tier war in sicherer Geborgenheit . Alles Liebe und Gute!

    Angela

    Gefällt mir

  53. Löwenzahn sagt:

    Lieber Ludwig,
    mein herzlichstes Beileid.
    Nichts ist trauriger als sich von Geliebtem Leben verabschieden zu müssen.
    Der Hinterbliebene trägt die Qual der Zerrissenheit der Liebe in seinem Herzen.
    Nichts kann das heilen, außer die Zeit.
    Die Narbe bleibt.
    Aber auch die Erinnerung an schöne Zeiten,
    für die man sich glücklich schätzen kann, sie erlebt zu haben.
    Für die kleine Miauh Meeh warst Du oder Ihr ihr Leben.
    Und dafür hat sie Euch auch geliebt.
    Sie ist nicht fort, sie erwartet Euch.
    Wir alle werden diesen Weg gehen!

    Gefällt mir

  54. Thom Ram sagt:

    Der Abschiedsschmerz unseres Gefährten Ludwig wirft in ihm an die Wut und schiere Verzweiflung über die induzierten Systeme. Auch dies kann jeder hier verd leicht nachvollziehen.

    Ich sage: Es ist die Verzweiflung des sich wehrlos Fühlenden. Unser Einer will nun aus dieser Rolle raus. Und wir können es.

    Oktilliarden Lebewesen auf Erden gerieten in die Opferrolle. Warum diese astronomische Zahl? Weil es bis hinunter zu Kleinstlebewesen ging. Derer sind da mehr als läppische 7 Milliarden Menschen.

    Also. Und wie bitte kommen wir da raus?
    Die schlechte Nachricht: Keinen kann ich dazu bewegen, die Rolle des Kreators zu übernehmen.
    Die gute Nachricht: Ich kann mich dazu bewegen, die Rolle des Kreators zu übernehmen.

    Lasst es uns tun. Bruder Ludwig, auch Du. Noch ist Scheiße allenthalben überall. Segne Du das Ereignis, daß Du dem lieben Büsi guter Gefährte warst. Du hast ihm ermöglicht die Erfahrung, daß es guten Mensch gibt, und daß das Leben auf Erden ein gutes, schönes Leben sein kann. Genau so als wir es hier tun mit all den lieben Viechern, welche uns zulaufen. Das ist edel und das ist gut.

    Ihr habt Euren Part gespielt, Dein Büsi und Du, und es war ein wichtiger und schöner Part. Ihr habt Euch gegenseitig beglückt.

    Weitermachen. Du bist nicht alleine, Ludwig. Erstens. Zweitens: Systemlinge verlassen die Bühne. Schau die Schlangen vor den Impfstätten. Ich für meinen Teil schaue dem gelassen zu. Sie wollen, unbewusst, die Bühne verlassen, und verlassen werden sie sie.

    Sodann sind Kräfte am Wirken, am Wirken in unserem Sinne, die übersteigen mein Vorstellungsvermögen. Im Kleinen durfte ich in meinem Leben ihr Wirken erfahren. Auto. Nacht. Ausland. Eine Baustelle, viel zu nahe, als daß ICH innert nützlicher Frist hätte bremsen können. ES bremste aber so schnell, daß meine Karre drei Meter vor dem Loch stehenblieb. Analoges weitere zwei Male. Quatsch. Wenn ich mein Lebensbuch aufblättere, dann waren das ein halbes Dutzend Fälle.

    Verbünden wir uns mit ihnen!

    Lieber Ludwig, pflege Deine Verbindung mit Deinen nicht inkarnierten treuen Freunden. Auch werden sie Dich trösten heute.

    Immer wieder vergesse ich, diese Verbindungen zu pflegen. Tue ich es…es kommt Gewissheit, es kommt Vertrauen, es kommt Rat.

    Herzensgruß in die Runde.

    Gefällt 1 Person

  55. Das Schnurren einer Katze ist die höchste Form der göttlichen Musik – die erste Liebe des Lebens. Musik war das Leben.

    https://www.youtube.com/watch?v=GpvmX5xrFbQ&t=1s Wo ist sie geblieben?

    Die nächste Welle

    Gefällt mir

  56. sam sagt:

    Impftheorie vom Mann mit dem höchsten IQ in den USA
    bitte selber übersetzen
    https://coercioncode.com/2021/06/20/smartest-man-in-america-breaks-down-global-elites-vaccine-sterilization-agenda/

    Gefällt mir

  57. Mujo sagt:

    @sam
    21/06/2021 UM 13:12

    Ich habe den Artikel erst jetzt gelesen, es unterstützt genau dies was ich hier auf bb schon geschrieben habe.
    Man braucht keinen hohen IQ um dies zu verstehen, aber es freut ein wenn auch hoch Begabte zur selben Einsicht kommen.

    Gefällt mir

  58. sam sagt:

    @ Mujo
    Betreff IQ
    andere Kulturen haben andere werte

    Gefällt mir

  59. sam sagt:

    Globaler Bioterrorismus
    Dr. Reiner Füllmich interviewt Dr. Peter McCullough
    Die neueste Hochrechnung ist, dass über 50.000 Amerikaner durch Impfungen ermordet worden sind
    https://www.bitchute.com/embed/cNa5JkmV27rj/

    Gefällt mir

  60. sam sagt:

    SUPER Chemtrail Video⁣
    Was fällt da vom Himmel? Das grösste, je dagewesene Verbrechen an Mensch, Tier und Natur!
    https://dein.tube/watch/Grclu4uxHEcCh69

    Gefällt mir

  61. sam sagt:

    Erfinder der mRNA Impung – Robert Malone
    Spike-Protein ist sehr gefährlich, es ist zytotoxisch
    Spike protein is very dangerous, it’s cytotoxic
    (Robert Malone, Steve Kirsch, Bret Weinstein)

    BackUp hier
    https://odysee.com/@BretWeinstein:f/h

    Gefällt 1 Person

  62. sam sagt:

    Bei schweren Impf-Nebenwirkungen:
    Bund zahlt Betroffenen bis zu 70.000 Franken
    ist das jetzt bloss eine Beleidigung
    oder ein Zugeständnis des Versagens

    Gefällt mir

  63. Thom Ram sagt:

    Die haben nicht versagt. Die wissen.

    Gefällt mir

  64. sam sagt:

    Prof. für Qualitätsmanagement & Risikoanalyse mit Klartext vor Gesundheitsausschuss des Bundestages

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: