bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » GASTAUTOREN » LUDWIG DER TRÄUMER » Neverforgetniki mundtodgeschlagen

Neverforgetniki mundtodgeschlagen

(Ludwig der Träumer) Ich setze auf die jungen klardenkenden Menschen, die sich nicht durch den linksgrünen Faschismus beirren lassen. Niki gehört mit Sicherheit dazu. Vor 4 Monaten gab es ein bemerkenswertes Interview mit Heiko Schrang, dazu:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11392324-merkt-namen-neverforgetniki

Aber Vorsicht, der H. Schrang ist voll N#zi – nach Meinung von psiram.

Nun ist sein youtube-Kanal mit 72.000 Abos gelöscht.

EILMELDUNG, bitte so oft wie nur möglich teilen! Mein Kanal Neverforgetniki mit über 72.000 Abonnenten wurde von YouTube wegen „Hassrede“ gelöscht. Ich hatte keine Strikes oder Verwarnungen. Das ist ZENSUR! Es scheint, dass die Meinungsfreiheit in Deutschland auf dem Spiel, steht, wenn auch moderate Stimmen mundtot gemacht werden sollen. Ich habe immer nur Kritik geübt und mich von jeder Art von Extremismus und Gewalt distanziert. Vielleicht ist es kein Zufall, dass der letzte Beitrag in meinem Kanal eine kritische Auseinandersetzung mit Greta Thunberg war. Der jungen Frau also, die erst kürzlich dafür kritisiert wurde, dass sie auf einer Veranstaltung die Journalisten aussperren wollte. Ich werde mich definitiv nicht mundtot machen lassen. Ich werde rechtlich gegen diese Entscheidung von YouTube vorgehen und habe dafür den besten Anwalt auf diesem Gebiet beauftragt: Joachim Nikolaus Steinhöfel Einen Widerspruch gegen die Löschung haben wir schon eingelegt und werden gegen YouTube klagen, wenn der Kanal nicht noch in dieser Woche innerhalb der von uns gesetzten Frist wieder hergestellt wird. Ich bitte euch von ganzem Herzen, seine Arbeit für die Meinungsfreiheit finanziell zu unterstützen. Anders ist es mir nicht möglich, gegen YouTube einen Prozess zu führen. Ich danke jedem einzelnen, der die Initiative „Meinungsfreiheit im Netz“ unterstützt, die auch mir in meinem Fall zur Seite steht. https://meinungsfreiheit.steinhoefel.de/ueber/

A post shared by Niki (@neverforgetniki) on Aug 20, 2019 at 12:41pm PDT

Ich bin nicht nur sprachlos, sondern auch fassungslos, daß es in Deutschland wieder soweit ist.


13 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  2. haluise sagt:

    niemand BRAUCHT y-tub … luise

    Gefällt 1 Person

  3. Thom Ram sagt:

    Louischen 21:34

    Ja.
    Niemand braucht Iuutub.
    Grob geschnitzt trifft das zu.

    Genauer betrachtet zeigt sich mir ein, wie ich meine, schärferes Bild, und du wirst mir pfeiblichten eh beipflichten, so vermute ich.
    Mittels Flattplormen eh Plattformen (platte Formen?) wie Youtube können Informationen verbreitet werden so, wie es zu Zeiten von Dschiises Kräist eh Joshuas unmöglich war. Waren vielleicht Kuriere. Der Pöbel wurde informiert mittels durchs Dorf reitenden Proklamateur. Was der damals für verlogenen Unsinn zu zervapfen eh zu verzapfen hatte, kann man von heute auf damals getrost übertragen.

    Auf anderer Ebene gehe ich mit dir eins. Ich verschachere meine zwei Händis und mein Läpdopp. Lebe hier zudem ohne Feleton. Weil ich diese Dinger nicht brauche.
    Und doch. Ich benötige ihrer, Louischen.
    Ich benötige ihrer nicht, um glücklich leben zu können – und das ist es, so meine ich, was du ausdrücken willst.

    Ich benötige ihrer als Werkzeug, um in Gemeinsamkeit mit Gleichgesinnten zu fördern das, was du auch willst, eine strahlend glückliche Erde mit strahlend glücklicher Kreatur.

    Gefällt 3 Personen

  4. haluise sagt:

    Thom Ram
    21/08/2019 um 22:06

    es gibt auch andere, die neue wege suchten und fanden …
    https://geistblog.org/2019/07/22/was-ist-eigentlich-diese-telegramelite-tutorial/
    es giiibt neue platte formen … luise

    Liken

  5. deutschlandssterne sagt:

    Als nationalsozialistischer Aktivist kann ich es beurteilen daß die Videos dieses Youtubers keine strafbaren Inhalte aufweisen. Ich würde ihn in der rechtskonservativen Ecke verordnen wie auch Dr. David Berger, Heiko Schrang oder Jo Conrad. Die Journaille Youtube positioniert sich inzwischen selbst politisch, und dies ist halt links grün versiffter Mainstream. Ob man sich da einklagen kann mag ein Anwalt beurteilen, ob man es überhaupt soll ist dann noch einmal eine andere Frage. Eine gute Alternative ist Bitchute, leider hat diese Plattform noch längst nicht die Klickzahlen und das Angebot wie es Youtube aufweist. Wenn Youtube aber weiterhin alles Interessante immer mehr herauszensiert wird Youtube bald uninteressant werden und irgendwann verschwinden.

    Liken

  6. palina sagt:

    empfehle dir, Ludwig, folgenden Artikel zu lesen.

    Wenn Moralismus das Recht ersetzt, beginnt der Totalitarismus
    Die Politiker der herrschenden Parteien blasen allseits zum Kampf gegen Hass und Hetze. Dieses negative moralische Verhalten wird kriminalisiert und in die Nähe der Strafbarkeit gerückt, wobei bewusst die Grenzen zu konkreten strafbaren Handlungen im Nebel gehalten werden, um Angst zu erzeugen und die Menschen zum Schweigen zu bringen. Moralisierung tritt an die Stelle des Rechts. Nicht nur strafbare Handlungen, sondern vor allem ein bestimmtes moralisches Verhalten, Gesinnungen und letztlich politische Einstellungen werden verfolgt – Kennzeichen des Totalitarismus.

    Wie immer werden die Politiker von den Mainstreammedien kräftig unterstützt. So verbreiteten sie z.B. unisono am 6.6.2019 einen dpa-Text mit der Meldung: „Polizei geht mit Großeinsatz gegen Hass im Internet vor“. „Bild“ verfasste die Überschrift „Bundesweite Razzia gegen Internet-Hetzer“ und fügte hinzu: „Den Tätern drohen bis zu 5 Jahre Haft“.

    https://fassadenkratzer.wordpress.com/2019/08/19/wenn-moralismus-das-recht-ersetzt-beginnt-der-totalitarismus/

    Liken

  7. Thom Ram sagt:

    Die Gesamtlage ist mittlerweile so, dass man denken könnte „lieber Faceook Account weg als eingelocht zu sein“.
    In der Tat schreit das Gezensuriere zum Himmel, erfolgt gemäss „haltet den Dieb“. Diejenigen, welche von angeblich existierender Freiheit und Demokratie schwärmen, treten eben diese Ideale mit Füssen.

    Was lässt sich mehr dazu sagen? Mir fällt nichts ein. Fluchen und Zetern hilft nicht. Der Volkszorn ist in DACH noch zu gering, als dass Propaganda- und Zensurbüros und andere Orte, da Gift gemischt wird, gestürmt würden.

    Unter dem Radar duchkriechen? Schnauze halten?

    Liken

  8. Besucherin sagt:

    Tim Kellner rechnet auch mit seinem baldigen Rauswurf bei YT

    Liken

  9. Besucherin sagt:

    Er ist wieder da

    https://www.youtube.com/channel/UCf3Ns5rI0nV4EnO-KNxxtLA?app=desktop

    Die Sperre war ne tolle Werbung für ihn. Gratuliere herzlichst.

    Liken

  10. Thom Ram sagt:

    Besucherin 20:06

    Na sowas. Freut mich natürlich, doch kann ich mir keinen Reim drauf machen. YT knickt ein? Weil dieser wahrlich bemerkenswerte, klar denkende mutige junge Mann keinen Augenblick zögert, gegen YT zu prozessieren? Wo YT locker Millionen für besonders liebe Anwälte aufwerfen könnte?

    Liken

  11. Besucherin sagt:

    Thom Ram
    22/08/2019 um 20:54

    Naja. Angeblich soll es so sein, dass nur ein paar user das als Hassrede melden brauchen, und schon gibts ne Sperre.
    Im Endeffekt war die kurze Sperre für den Kanal ein voller Erfolg.
    Ein heller Kopf könnte das durchaus einkalkulieren.

    Gefällt 1 Person

  12. Thom Ram sagt:

    Besucherin 21:28

    Halte ich für zu weit gedacht. Nö.

    Liken

  13. palina sagt:

    Niki und Steinhöfel (Rechtsanwalt) geben ihr Statement ab.
    Ich bin wieder da! – STATEMENT zur Kanallöschung mit Joachim Steinhöfel

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: