bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » GESUNDHEITSWESEN / MEDIZIN / ALTERNATIVMEDIZIN » Abende für Geistiges Heilen nach Horst Krohne

Abende für Geistiges Heilen nach Horst Krohne

Einladung zum öffentlichen Abend für geistiges Heilen,
zu dem jeder willkommen ist, am 20.01.2017

Allen ein mit Gesundheit und Lebensfreude gesegnetes 2017.

Einen guten Abend und eine schöne Woche allen zusammen!

Unsere öffentlichen Termine in der Manfred Sauer Stiftung, Neurott 20, in Lobbach:

Jeden 3. Freitag im Monat, außer an Feiertagen oder wenn ich diesen Termin nicht wahrnehmen kann, finden unsere öffentlichen Abende zum Thema “Geistiges Heilen nach Horst Krohne” im Seminarhotel der Manfred-Sauer-Stiftung im Neurott – 74931 Lobbach, statt.
Um Voranmeldung wird gebeten. Energieausgleich 10 Euro.

Nächster Termin: Freitag 20.1.2017 von 19.00 – 22.00 Uhr

Die weiteren Termine: 17.02., 21.04., 19.05., 16.06., 21.07., 15.09., 20.10., 17.11., 08.12.

Horst Krohne ist Fachbuchautor + Gründer der Schule: sie lehrt das fundamentierte Wissen des geistigen Heilens im gesamten deutschsprachigem Raum.

Wege zum Ur-Vertrauen, eine Einführung in die Grundlagen des “Geistigen Heilens” mit spannenden Heildemonstrationen einzelner Fallbeispiele.

Jeder erlebt seine Lebenszeit mit all seinen Aufgaben, seiner Herkunft, seiner Vergangenheit, seiner Familie, seinen Freunden und den Menschen, die ihm anvertraut sind, auf eine besondere Weise.

Bei einem Rückblick erkennt jeder sehr schnell, daß das Leben nicht nur mit Glück und Freude erfüllt ist. Es trägt so manchen traurigen, auch hilflosen Augenblick in sich, den man lieber nie erfahren und leben wollte.

Legt man seine Aufmerksamkeit mehr auf die zufriedenen und glücklichen Momente, so entsteht auch eine gewisse Dankbarkeit und Harmonie und jeder erkennt, daß auch er das Gute und Schöne erleben darf.

Der freie Wille ist es, der uns von unserem Schöpfer geschenkt wurde, und das heißt, wir selbst sind unseres Glückes Schmied.

Ulrich Schaffer (Schriftsteller) schreibt in einem seiner Bücher, „selbst in der Hilflosigkeit habe ich die freie Wahl, mich für die Hoffnung zu entscheiden“.

Artikel 1 unserer Verfassung. „Alle Menschen sind frei, gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen.“

Jede Zeit hat auch sehr kostbare einmalige Momente, die mit Lebenskraft und Freude durchdrungen sind. Gerade diese positiven Kräfte sind es, die uns die Kraft zum Weitergehen schenken.

Ein weiser Mann sagte, „erschaffe ein Leben, das sich im Inneren gut anfühlt, nicht eins, das nur im Außen gut aussieht.“

Was hat das mit Gesundheit und Krankheit zu tun?
Wohl sehr viel. Denn wir alle können lernen, uns jeden Tag neu auszurichten und wirklich auch nur das Gute und Schöne einlassen, damit es auch geschehen kann.

Die Energie folgt unseren Gedanken, und das ist das Grundprinzip des geistigen Heilens. Viele glauben nicht an diese Kraft, die sie im täglichen Leben oft unbewußt selber anwenden.

Dalai Lama sagt: „Für mich stellen Liebe und Mitgefühl eine allgemeine, eine universelle Religion dar. Man braucht dafür keinen Tempel und keine Kirche, ja nicht einmal unbedingt einen Glauben.
Wenn man einfach nur versucht, ein menschliches Wesen zu sein mit einem warmen Herzen und einem Lächeln, das genügt.“

Ein überzeugender Satz eines 82 jährigen hat mich sehr erheitert.
„Aufgeben gibt es für mich nicht, aufgeben tut man nur die Post!“

Noch einmal allen ein gesegnetes neues Jahr und einen guten Start in die Woche.

Wir freuen uns auf Sie / Euch und auf einen spannenden Abend !

Herzlichst

Ulrike und Jens Knoblich
Tel: +49 (0) 6262 / 2929
Fax: +49 (0) 6262 /4429


5 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. ALTRUIST sagt:

    Kann ich nur empfehlen .
    Ich war angelehnt an Bruno Groenig und konnte auch Heilungserfolge erzielen .

    Dann hatte ich eine gute Bekannte , die ich leider durch andere Widrigkeiten aus den Augen verloren habe .

    Sie beschaeftigte sich konzentriert zum Thema .

    Alles hatte in ihrem Haus eine Bestimmung . Das Aufstellen von Symboliken , Kerzen . Mobllar war immer sinn und zweckbestimmt .

    Wenn ich dann bei ihr zu Besuch war und nur durch die Eingangstuer des Hauses ging , war jede Last und alle Sorgen wie von selbst geloescht …………..

    Gefällt mir

  3. Renate Schönig sagt:

    Altruist: „Ich war angelehnt an Bruno Groenig und konnte auch Heilungserfolge erzielen .“

    ——————————————————-

    Der „HEILER“ steckt in JEDEM von uns … wir haben es nur „vergessen“ … 🙂

    Bruno Groening war es „gegeben“, dass -viele- Menschen wieder das „Göttliche in SICH zulassen konnten und somit auch Heilung erfahren durften“ .

    HEILUNG kann NIE von Aussen geschehen > der „HEILER steckt IN uns“ 🙂

    Gefällt mir

  4. haluise sagt:

    GEFUNDEN::

    Die Iren behaupte, dass Jeremia die Steine zusammen mit der Prinzessin von Tara nach Irland brachte und eine Druiden-Schule der Weisheit gründete, die auf den Steinen basierte. Sie sagen, ein grosser Prophet werde im Westen auferstehen, der auf wundersame Weise E.A.‘s Baum von Tara zum Knospen und Blühen bringen werde.

    Das Rennen, um die Blauen Steine von Atlantis zurückzugewinnen, setzt sich fort.
    INTERESSIERTS DICH ?

    http://transinformation.net/die-blauen-steine-von-atlantis/

    GRÜSSLINGE von LUISE Rah’Nea ma

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: