bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART » Deutschland » Vasallengebilde Deutschland » Frau Doktor Merkel » Islam / Hamed Abdel-Samad / Frau Merkel, Sie irren sich

Islam / Hamed Abdel-Samad / Frau Merkel, Sie irren sich

Sage heute unter mehr als zwei Augen „Islam“ – und es geht los. Leute, welche mal per Taxi durch Neukölln gefahren sind, welche mal in einem Hotel in einem mohammedanischen Land einen Fitnesskurs besucht haben, welche schon mal im Zug einem Muslim gegenüber gesessen sind, sie wissen allesamt über den Isam Bescheid. Vergass, klar, dass jeder auch den Koran gelesen hat.

Ganz besonders genau Bescheid weiss Frau Doktor Merkel. Sie meint, dass der Islam zu Deutschland gehöre.

Eine Kernaussage des  deutsch-ägyptische Schriftsteller und Politologe Hamed Abdel-Samad zur lockeren Verkündung der Mammi der Deutschen dazu:

.

„Bevor sie, Merkel, diese Behauptung in die Welt setzen, sind Sie verpflichtet, den Bürgern in Deutschland zu erklären, was der Islam ist, weist Abdel-Samad die Kanzlerin zurecht. 

„Gehört die Aufteilung der Welt in Gläubige und Ungläubige auch zu Deutschland?

Was ist mit Dschihad?

Was ist mit Polygamie?

Was ist mit der Todesstrafe für Apostaten?

Was ist mit Körperstrafen für Diebe und Ehebrecher und Alkoholtrinker?

Was ist mit Frauenrechten, die im Islam kaum vorhanden sind?

Was ist mit Sklaverei, die im Islam nicht verboten ist?

Was ist mit dem Recht der Kinder, Angstfrei erzogen zu werden und nicht mit der Drohung mit Höllenqual aufzuwachsen?“

Mehr von Hamed Abdel-Samad zum Thema unter:

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/islam-bekenntnis-der-kanzlerin-frau-merkel-sie-irren-sich/11229266.html

Auch der Islam wird als Schlagwort – Golddeckung für die verschiedensten Ideen hergezogen.

Dessen muss man sich bewusst sein, auch bei der Lektüre des Abdel-Samad.

Und.

Ich erlebe Muslime in Asien als tolerante Menschen.

thom ram, 10.02.2015

 

 

 

 


8 Kommentare

  1. chaukeedaar sagt:

    Also die erste Frage kann man getrost mit ja beantworten:
    „Gehört die Aufteilung der Welt in Gläubige und Ungläubige auch zu Deutschland?“
    Da gibt es nämlich Gläubige und Ungläubige in den Fragen „Demokratie“, „Der Markt wirds richten“, „Terrorbekämpfung“, „Putin ist Hitler“, „den Deutschen geht es gut“, „Obama ist unser Freund“ undsoweiterundsofort 😉

    Gefällt mir

  2. luckyhans sagt:

    @ Chauki:

    Die anderen Fragen sind auch ganz einfach zu beantworten:
    – Dschihad kennen wir schon lange, allerdings in seiner Revers-Form: Haddschi – da wünschen wir „Gesundheit“
    – zur Polygamie gibt es bereits ein aktuelles Urteil eines deutschen Gerichts, das einem Muslim und seinen ZWEI Frauen jetzt 3x Hartz4-Stütze zugesprochen hat – mit dem entsprechenden Kindergeld dazu kann die Großfamilie recht komfortabel hier leben, auf unser aller Kosten…
    – Todesstrafe wird regulär in lebenslangen Knast umgewandelt – da können wir nichts mehr dran ändern – es sei denn, man rebelliert gegen die EU…
    – Körperstrafen fügen sich die meisten Alkoholtrinker selbst zu – bei Dieben gelingt das auch oft; und Ehebrecher in der Polygamie? wie geht dat denn?
    – rechte Frauen gibt es bei uns auch schon lange, und deren Vorhandensein anderswo wird doch wohl nachzuweisen sein…
    – Sklaverei haben wir auch schon lange – ober was meint ihr, worauf die Demokratie schon im alten Griechenland aufgebaut war?
    – Kinder angstfrei erziehen ist praktisch unmöglich, da Angst sich nicht aberziehen läßt, sie ist eine wichtige natürliche Schutzfunktion des Menschen, also auch der Kinder.

    Schlagwort klingt recht brutal – wie wäre es mit einem Streichelwort wie Ehrenmord?

    Gefällt mir

  3. Axel Tigges sagt:

    ES GEHT NICHT UM ISLAMM ODER ISSCHWEIN
    ein PARADOX nur kann das lösen kein FERKEL
    https://bertbrandstetter.wordpress.com/2015/02/10/der-schlagende-papst/
    DAS LEBENDIGE DARF LEBENDIGER WERDEN ALLER MENSCHEN

    Gefällt mir

  4. Frieda sagt:

    @Axel
    Danke für diesen Link! Eine sehr interessante Seite – naja, auf jeden Fall für mich.

    Gefällt mir

  5. Vollidiot sagt:

    Wer vom Christentum enttäuscht ist sollte zum Islam wechseln, ganz klar.
    Wie sagte weiland Uhland zum Thema wackerer Schwabe – zur Rechten sah man wie zur Linken einen halben Türken heruntersinken.
    Uhland ist ganz klar Rassist, Fremdenfeindlicher und Antisemit.
    Mir ist völlig unklar warum solche Leute frei rumlaufen dürfen.
    Als Krist sone Scheiße verzapfen.
    Solch unwerte Säcke können keine Kristen sein.
    Volksverhetzung ist das.
    Der Typ wurde unlängst in Wunsidel gesehen – der is so blöd, hat nich mitgekicht, daß Hess da nimmer ist.
    Wozu haben wir einen Verf. äh Grundgesetzschutz?
    Bin ja nicht von gestern – der is ein verdeckter Mitarbeiter.
    Den Spruch hat er nur rausgelassen damit er glaubwürdig ist.
    So wie bei Merkels Amtseid.
    Gell.

    Gefällt mir

  6. Vollidiot sagt:

    Im Ernst.
    Der Mann hat recht.
    Und ich lehne mich zurück – zufrieden, daß einer der Erika in die Parade fährt.
    Warum sollte eine Lügnerin und Verblöderin nicht als das entlarvt werden – is sie doch.
    Entweder ist sie unwissend – dann Rand halten.
    Oder Lügnerin – dann weg mit ihr.
    Bei ihr trifft zu: alter Hut, großer Rand.

    Gefällt mir

  7. Axel Tigges sagt:

    @Frieda
    Danke, ich finde das Verbindende, das braucht nicht KRIEGEN, weil es sich durch geben und nehmen, ohne es wissen zu müssen bereichert, die Fülle war immer da, nur wer ausschließt will recht haben, und ist damit mit dem der nach seiner Ansicht Unrecht hat im Krieg, mehr ist da nicht.
    Viele Grüße
    Axel

    Gefällt mir

  8. Frieda sagt:

    @Axel
    Du hast so was von Recht Axel, nein, das Verbindende BRAUCHT nicht KRIEGEN, das kommt nämlich ganz von allein. Weißt Du, ich war jetzt 6 Tage auf der Neurologie intensiv – direkt neben mir die Abteilung Schlaganfall akut. Da sind Dinge passiert, die ich erst mal verarbeiten muss. Ich werde Dir das mal erzählen, aber nicht hier, wo jeder meint, er wisse alles noch besser – ohne es real überhaupt jemals erlebt zu haben!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: