bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'stahlträger'

Schlagwort-Archive: stahlträger

9/11 / Dokumentation / Trefflich gestellte Fragen

Wäre das Thema nicht schrecklich, würde ich sagen: Eine wunderschöne Dokumentation. Wir haben schon viele Artikel über 9/11 Veröffentlicht, doch diese Dokumentation ist besonders übersichtlich und stellt Fragen in besonders klarer Form.

Für mich persönlich ist der Vorgang nicht geklärt. (mehr …)

9/11 / Drei atomare Sprengungen

Lieber Leser. Heute ist der 24.12.2014, und üblich ist es, heute schöne liebe Sachen auszutauschen. Hier ist ein Bericht über eine Sache, welche nicht schön und nicht lieb ist. Wenn er dir zum heutigen Tag nicht passt, dann bitte schau nach Weihnachten rein. Ich habe mit Weihnachten feiern vorgesorgt, habe als Vater und Musiklehrer und Kirchenorganist ein Leben lang Weihnachten extensivstens gefeiert, heute reicht mir ein Spaziergang zu angemessener innerer Einkehr.
🙂
Solltest du, lieber Leser, immer noch glauben, dass da zwei hineingekrachte Flugzeuge einen Brand entfacht, und dass dadurch die Gebäude zusammengefallen seien, möchte ich deine Aufmerksamkeit auf drei von unzähligen Tatsachen hinlenken: (mehr …)

Ein mutiger Mann mehr / John Lear widerlegt das Märchen 9/11 und den zwei hineingeflutschten 767

Ein Grossteil der Leser hier hat sich längst über 9/11 schlau gemacht und braucht keine Unterlagen mehr, welche zeigen, dass die Zwillingstürme keineswegs durch einfliegende Flugzeuge gekillt worden sind.

Was mich am Artikel beeindruckt, ist, dass es nun geschieht.

Es geschieht nun, dass (nicht nur 9/11 betreffend) Leute sich hinstellen und sagen, was sie wissen und was sie denken. In der Hauptsache bekräftigt der Topfachmann John Lear die den meisten von uns bekannte Tatsache, dass eine 767 absolut unmöglich durch die Stahlsäulen der Zwillingstürme hineinverschwinden kann so, wie es die „Zeugen“videos es der Welt 345678989 mal vorgegaukelt haben.

Für die lieben Zionisten ist es nicht einerlei, ob ein gewöhnlicher Bürger die Offizielle Version widerlegt, oder ob es ein gestandener und weit bekannter Flugzeugfachmann dasselbe tut. Mithin bedeutet das: John Lear schiesst mit seiner Aussage auf der Skala derer, welche schnell schnell zum Schweigen gebracht werden müssen, in die obersten Ränge.

So gratuliere ich John Lear zu seinem beispielhaften Mut.

thom ram, 11.09. 2014

Quelle: http://criticomblog.wordpress.com/2014/05/31/ex-cia-pilot-sagt-unter-eid-aus-dass-die-zwillingsturme-nicht-von-flugzeugen-getroffen-wurden/ (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: