bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Hoax'

Schlagwort-Archive: Hoax

Die Eiterbeule platzt / Vorwürfe gegen Trump sind gefälschter Dreck

Zitat von Brad Parscale, Trumps Kampagnen-Manager für 2020:

Die Clinton Kampagne und das Demokratische Nationalkomitee bezahlten ausländische Quellen für die Herstellung von gefälschtem Dreck, um ihn auf Trump und seine Kampagne zu werfen, wie sich durch das entlarvte Steele-Dossier herausstellte. Diese politisch motivierten Anschuldigungen wurden dazu benutzt, um die Überwachung einer Präsidenten-Kampagne durch das FBI zu rechtfertigen. Es wurden dabei Informationen gefälscht und Beweise vertuscht, die ihnen nicht passten. Demokraten und die Medien benutzten das mehr als zwei Jahre als Waffe in ihrem Russland Verschwörungs-Hoax. Und sie tun das heute noch.(mehr …)

Das Klima droht, kaputt zu gehen

Der Titel ist die Replik auf die grassierende These, wonach das Klima „gerettet“ werden müsse.
Logisch, oder?
Retten kann/muss man etwas, was unterzugehen droht. Richtig oder richtig?
Ich bitte um Verzeihung meiner Offenheit, doch ein Jeder, der davon blabbert, dass man das Klima „retten“ müsse, der hat zumindest eine gewisse  sprachliche Insuffizienz, eher noch dürften in seinem Hirni einige Synapsen Fehlschaltungen aufweisen.
I ruume ii. Es regt mi gopfertami uhueremässig uuf.
Wenn ein mir anvertrautes Kind Mühe hatte oder hat, x etwas zu verstehen, so hatte und habe ich Geduld ohne Ende. Wirklich. Und ich tue mein Bestes, ihm den Inhalt verständlich zu machen.
Wenn aber hirnverarschte Akademiker sich dazu verleiten lassen, solch Unsinn zu verzapfen wie die Kirridee „Klima retten“ es nun mal ist, dann raste ich aus, und ich frage mich, ob sich der liebe Gott nicht vertan hat, denen Hirn statt Wolle oder doch wenigstens reines Wasser in den Schädel verpasst zu haben.
Statt „Klima retten“ könnten die Idioten genau so gut postulieren „rettet die Sonne“, oder „rettet unsere Galaxie“.
Wo wie spinnen die denne?

Wenn schon, dann müssten sie postulieren (mehr …)

ExpEvil/20 Fake-News Buzzfeed / „Trump lügt“ Lügen Fake / RELOTIUS SZ Medien / German Media Hog House

Ulrich S. 22.1.2019

.

„Trump lügt“ Lügen sind zu schön, um wahr zu sein für die Süddeutschen RELOTIUS Medien. Da muss man zugreifen. Raus mit der „Sau“ und ab durchs Dorf. Nur wer die Sau zuerst durchs Dorf treibt bekommt die gierigen Links/Gruenen Leser zuerst auf die verstaubte Strasse. Und wer tritt nicht gerne in diese leckere Propagandascheisse? Scheisse am Schuh bringt Glueck. Aber zu viel Scheisse im Hirn macht …

Wer zuerst quiekt, quiekt zuerst. Die anderen Schweine quieken dann mit. So ist das im deutschen Qualitäts Medien-Saustall.

Im süffisanten Artikel der deutschen Epoch Times lernen wir wieder die ein oder anderen RELOTIUS’se der deutschen Lücken und manchmal auch Lügen Presse kennen. Das die Lügen von Buzzfeed kamen macht sie nicht besser. Aber wenn es um Trump geht gibt es keine Schamgrenzen mehr. Und wie wir bereits wissen – British Propaganda First!

Too good to be true for the South German SZ RELOTIUS media. You have to take the bull by the horn. Out with the pig and force it through the village. Only the one who drives the pig through the village first gets the eager left/green readers first on the dusty MSM street. And who doesn’t like to step into this juicy propaganda shit first? Shit on the shoe brings luck. But too much shit in your brain …

Who squeaks first, squeaks first. The other pigs then squeak along. That’s the way it is in the German quality media hog house these days.

In the smug article of the German Epoch Times we get to know again the one or other RELOTIUS propaganda associates of the German gap, lie and fake press. That the lies came from Buzzfeed doesn’t make them any better. But when it comes to Trump there are no limits anymore. And as we know already – British Propaganda First and always with a noble attitude. Sir!

.

.

Peinlich: SZ übernimmt Buzzfeed-Lüge über „Trump-Lüge“
Embarrassing: SZ takes over Buzzfeed lie about „Trump lie“.

Von Collin McMahon / Gastautor 22.1.2019

.

Es sieht nicht gut aus für die linke Mainstream-Presse. Erst hat der Relotius-Skandal das Vertrauen nicht nur in den Spiegel, sondern in die ganze Medienbranche erschüttert, die solche Lügengeschichten nicht nur duldet, sondern bejubelt und mit Preisen überhäuft. Nun hat die ehemals angesehene Süddeutsche Zeitung eine Lügengeschichte der linken Webseite Buzzfeed auf die Titelseite gehievt.

It doesn’t look good for the left mainstream press. First of all, the Relotius scandal has shaken confidence not only in Spiegel but in the entire media industry, which not only tolerates such stories of lies, but cheers them on and lavishes them with prizes. Now the formerly respected Süddeutsche Zeitung has put a story of lies from the left-wing website Buzzfeed on the front page.

(mehr …)

Neuer Kosmos-Joke

Eigentlich widerstrebt es mir, Artikel von „Lückenmädchen“ hier zur Grundlage zu nehmen, aber in diesem Falle mache ich schweren Herzens eine Ausnahme – es ist einfach zu deutlich und klar, was hier an Unsinn den Menschen aufgedrängt wird.
Luckyhans, 16. Juli 2017
——————————-

Daß man nicht alles beherzigen muß, was die Nasa so schreibt, haben wir ja vor kurzem hier von einem hochrangigen Mitglied der VSA-Administration praktisch vorgeführt bekommen.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: