bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'feinstoffliche Energien'

Schlagwort-Archive: feinstoffliche Energien

Ganz anders-2

Wir hatten hier unlängst die vergangenen ca. 100 Jahre betrachtet und waren auf eine Menge von Ungereimtheiten gestoßen, die uns darauf hinwiesen, daß alles ganz anders gewesen sein muß.
Wir wollen diesen Gedanken noch ein wenig vertiefen…
Luckyhans, 9. Mai 2017
————————————

Wir sehen uns bitte die Bilder der antiken Städte im „Kolonialstil“ nochmal in Ruhe an.
Denn neben dem offensichtlich einheitlichen Baustil, der auf eine gleiche Verwendung der jeweiligen Bauten schließen läßt, die uns heute nicht unbedingt verständlich ist, sind noch andere Schlußfolgerungen zwingend, die wir klar in den Blick nehmen wollen.
Ja, auch wenn nun wieder Prägungen hochkommen werden, die an vielen Stellen heftig widersprechen werden…

(mehr …)

Sorgen überwinden

Viele Menschen leiden unter Ängsten und den Folgen von Traumatisierungen – das belastet sie im Alltag und führt manchmal zu ganz konkreten Schwierigkeiten bei der Alltagsbewältigung – von Panik-Attacken bis hin zu unbeherrschten Reaktionen, die einem hinterher sehr leid tun.
Alle diese negativen Gefühl auflösen durch eine einfache Selbst-Behandlung – das wäre doch toll, oder?
Ängste, Trauer, Wut, Ärger, Haß, Schuldgefühle, Resignation, Scham – sie alle verschwinden für lange Zeit – traumhaft?
Es geht! 😉

Und die Methode ist auch ganz einfach: wir beklopfen mit den Fingerspitzen bestimmte Akupunktur-Punkte, d.h. wir führen die ursprüngliche Akupressur durch, damit die feinstofflichen Energien (Chi, Ki, Orgon, Od) wieder fließen können, d.h. die energetischen Blockaden werden aufgelöst.
Das sind keine esoterischen Spinnereien – mit dem MRT-Verfahren kann man nachweisen, daß meßbare Veränderungen in Gehirnstrukturen stattfinden.

Beispiele und weitere Erkenntnisse und natürlich auch eine praktische Anleitung zeigt Diplompsychologe Rainer-Michael Franke im Gespräch mit Jo Conrad.
Auch wenn es auf den ersten Anschein hin etwas unwahrscheinlich klingt – probieren geht über studieren, es kann ja nichts schaden, sowas mal zu testen.

Viel Spaß dabei und gute Gesundung wünscht Luckyhans.
1. Januar 2015
——————


https://www.youtube.com/watch?v=-bIawbyYmDU

Feinstofflichkeit konkret

Hier sehen wir ein interessantes Gespräch, das Jo Conrad unlängst mit Jürgen Stockmann führte – Jürgen hat einen gefühlsmäßigen Zugang zu feinstofflichen Energien und arbeitet auf diesem Gebiet – wer sich näher dazu informieren möchte: am Ende findet ihr den Link zur entsprechenden Netzseite.
Luckyhans, 8. August 2015
————————————

Jürgen Stockmann 2015 bei Jo

(mehr …)

Wasser (2) – was geht hier eigentlich vor?

Wir sind hier, um Erfahrungen zu sammeln – das betrifft sowohl unsere physische Erscheinung, als auch uns als beseelte geistige Wesen. Zuerst ist die Materie zu meistern – zu verstehen und damit zurechtzukommen.

Nach Auffassung von Viktor Schauberger ist die Menschheit noch recht weit davon entfernt, die Natur zu kapieren – machen wir also einen weiteren Versuch, indem wir den Kreislauf des Wassers einmal unter die Lupe nehmen, möglichst ohne dabei das Ganze aus den Augen zu verlieren.
Euer Luckyhans.
———————–

 

Beginnen wir mit dem Ozean, der eine Ansammlung von großen Wassermengen darstellt. In der gewohnten Teilchenwelt ist alles sehr chaotisch: die Wassermoleküle befinden sich in regelloser Bewegung, Wind und Strömungen wirbeln das Wasser durcheinander, Wellen entstehen und vergehen, Stürme und Windstillen – wie geht das eigentlich vor sich? (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: