bumi bahagia / Glückliche Erde

Archiv der Kategorie: Froh und frei

Die Schlammflut und die dreitägige Finsternis

Ich werde voraussichtlich immer wieder darauf zurückkommen. Unser stets seriös forschender Mitststreiter und Freund im Geiste Luckyhans hatte uns auf bb bereits vor Jahren erstmalig darauf hingewiesen.

Mein Landsmann mit Nick „Chnopfloch“ nimmt sich hier des Themas „Schlammflut“ an. Unsere heutigen „Wissenschaftler“, wenn sie auf ein ihnen nicht erklärliches Phaenomen treffen, so sagen sie „unmöglich“ – und damit ist für sie der Fall gelöst. Ein Beispiel nur: Die von – der Erde aus betrachtet – nicht kontinuierliche Fahrt unseres Lebensspenders „Sonne“.

Hier aber geht es einmal mehr um eine schwer weg zu argumentierende, erdenweite Schlammflut vor kurzer Zeit, vor etwa läppischen 200 Jahren.

Was ist mit den menschenleeren Städten? Was ist mit den unterirdisch aufgestapelten Millionen Schädeln? Was ist mit den Millionen Waisenkindern, damals? Wer waren ihre Eltern, wo sind ihre Eltern abgeblieben?

Ich habe keine Antworten.

Du ahnst etwas?

Was hat es auf sich mit dieser schwer weg zu argumentierendn Schlammflut? Was nur?

Ram, 19.06.10

(mehr …)

Gestickte Vaterlandsliebe

Gibt es menschengemacht Schöneres?

Thom Ram, 17.06.10

🇷🇺 Die Delegation von Tschuwaschien – einer autonomen Republik im europäischen Teil der Russischen Föderation – hat eine gestickte Landkarte Russlands zum XXV. Internationalen Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg (SPIEF) gebracht.

2️⃣0️⃣0️⃣ Stickereimeisterinnen aus ganz Russland arbeiteten etwa 5️⃣ Monate lang an der Karte. Jeder Abschnitt steht für eine der Regionen des Landes. Perlen, Felle, Leder, Bernstein, Muscheln, Adern und Wolle von Hirschbärten, Gold- und Silberfäden wurden verwendet, um die Eigentümlichkeit der Völker Russlands so gut wie möglich zu vermitteln.

😍 Die Größe der gestickten Landkarte Russlands ist beeindruckend: 3,1 Meter mal 6,72 Meter. Sie wiegt 50 Kilogramm.

(mehr …)

Alina Lipp / Und was ihr widerfährt

Alina Lipp ist eine junge deutsche Journalistin, welche sich im Donbass aufhält und täglich getreulich wiedergibt, was sie sieht, hört und erlebt.

Von ihrem Konto wurden 1600 Euro abgebucht…vom teutschen „Rechtsstaat“ – ohne Begründung.

Ihr drohen Jahre der Haft…verfügt vom teutschen „Rechtsstaat“.

Also nochmal. Da ist eine junge deutsche Frau.

Die ist im Ausland. Sie verbreitet im www das, was sie dort sieht, hört und erlebt.

Das geht nun mal gar nicht. Soweit alles klar? Gut, daß mein Magen leer ist.

Thom Ram, 16.06.10

(mehr …)

Celi und Barenboim und die Münchner vor 29 Jahren

Mein Gott. Täglich könnte ich 17 Artikel raushauen, das aktuelle Erdengeschehen beleuchtend. Radikal heruntergezogen geschieht auf Erden ein Wandel. Die destruktiv-vampiristischen Kräfte sind auf Rückzug, machen indes begreiflicherweise in Flucht nach vorn, inszenieren in der Tat alles ihnen Mögliche, verbrannte Erde zu hinterlassen, aktuell hauptsächlich mittels des Versuches, die Erdenbevölkerung doch noch komplett durchzuspritzen und damit schwer krank, tödlich krank werden lassend. Setzen sie noch Chemtrails, Haarp, 5G, Angstmache und andere „Kleinigkeiten“ ein – vergeblich. Sie haben verloren.

Und so ist es einfach nur saugut, wenn WIR uns orientieren an strahlend Göttlichem, zum Beispiel an den Wiedergaben von Schumann und Brahms, damit uns stärkend.

Eine Bockbär oder die ganze Echsenrunde, sie würden keine 15 Minuten überleben, wären sie konfrontiert mit solcher Musik.

(mehr …)

Sandmännchen / Dem Bossi seine Knie haben gezittert

Bei meinen Besuchen habe ich gemerkt, daß ein paar bb Freunde schon lange wieder etwas von mir hören möchten. Weil Bossi grad eine raucht und in das Spiel der Wellen vertieft ist, kann ich seinen Apparat gut brauchen.

(mehr …)

Echse zum Sonntag / „Der Mann stammt vom Fisch ab.“

Ich habs dort so bekommentieretet: „Ach Du lieb gut fett schlau taffe Echse, was ich Deinen Witz liebe. Michael, ich sage Dir Herzensdank, vermute, nur immer leicht fällt es Dir nicht, doch noch und wieder Dich aufzuraffen, Dein Talent aufzurufen und eine Darbietung zu stricken.“

Michse eh Echchael… Mist… also Michaelechse, sie/er zieht diesmal erdenweit obwaltende Probleme auf die Ebene gassenwitzhaft einfacher Lösungen.

(mehr …)

Quo vadis, bb?

Ich erinnere mit Vergnügen, wie heilige Schauer mich durchfluteten, als ich bb gestartet hatte und denne da unversehens 7 Leser waren. „Huch. Ich schreibe da was ins Blaue hinaus, ins Netz, und es wird gelesen! Nochmal: Schauer! :-)“

War da bezüglich Leserschaft eine zweijährige Glanzzeit: 1000 und mehr Leser, sowie 3000 und mehr Aufrufe pro Tag.

Gestern hingegen, zum Beispiel, haha, 343 Leser, 1600 Aufrufe.

Anderseits,

(mehr …)

Denken in zeitlich anderer Größenordnung…

…sowie Denken und Sein in anderem Bewusstseinszustand.

Wer einmal das Wunder auch nur eines Sandkornes bedacht und erfühlt hat, der ist offen für das hier uns Mitgeteilte.

Niemand ist befähigt zu beweisen, dass es dummphantastisches Geplaudere sei.

Niemand ist befähigt zu beweisen, dass es die reine Wahrheit sei.

Seit Jahren ist im Netz ein „Event“ – falsch – „Das Event!“ angekündigt worden…und es will und will nicht eintreten, lach.

(mehr …)

Schlagfertige Kinder hier

auf Bali, auf meinem Balkon im August NZ8 (=2020)

Bei Videobestandesaufnahme gefunden… und der muss einfach raus,

grad heute, da so sehr Vieles kommt daher als Graus.

Herzensgruß an alle Herzmenschen. Thom Ram, 25.05.10

(mehr …)

132. von 144 – ELTERN, KIND UND KINDERSTUBE – Kindliche Macht

Eckehardnyk, Montag, 23. Mai NZ 10

1.

Bei Jirina Prekop kannst du mal nachlesen, was ein Kind alles mit seinen Eltern veranstaltet, wenn es „Macht“ über sie erlangt. Ihr Buch 1) erzählt skandalöse Beispiele von elterlicher Unterwerfung und nennt Methoden, einen Weg da wieder heraus zu finden. Ich glaube, daß die Autorin eher auf eine Entartung kindlicher Macht aufmerksam gemacht hat; denn der Zauber, den Kinder durch ihr Wesen über uns legen, kann sie nicht zur „Entmachtung“ vorgesehen haben (das zeigt schon der Untertitel, siehe Fußnote).

Denk nur an die beiden Weihnachtsgeschichten in christlichen Evangelien: Hirten werden von ihrer Nachtwache bei den Schafen, und Könige oder Magier aus fernen Ländern herbei gelockt, um einem Neugeborenen zu huldigen. Oder alltäglich zu sehen: Wie viel Anziehungskraft übt ein Baby allein schon durch seine Existenz in einem Kinderwagen oder bei seiner Taufe auf wildfremde Menschen aus?!

(mehr …)

Begegnung mit einem der aggressiven Russen

Ich meine, diese Geschichte dürfte exemplarischer Natur sein, dürfte „den“ Rußen treffend beschreiben.

Ich saß soeben mit Eka, meinem Bestfreund hier, auf wie immer ergötzlicher Plauderstunde zusammen.

Eka hatte sich vor einigen Tagen die untere rechte Wade verbrannt, heftig, am Auspuff seines Mopeds.

Jeder hier macht diese Erfahrung. Einmal. Danach ist man sensibilisiert. Er ist 29, damit diesbezüglich ein ausgesprochener Spätzünder, haha.

Er behandelte die Wunde mit Aloe Vera. Doch das schlug nicht an, die Wunde schwälte, schmerzhafte Entzündung gedieh.

(mehr …)

Und nocheinmal Brahms 2

Ich wiederhole. Wiederholung kann langweilig, Wiederholung kann beflügelnd sein. Ich bin beflügelt.

(mehr …)

Plauderplauder / Schule / Aufsätze

In meinem Engellischkurs mit den „Großen“, 11, 12 und 15, da mehr und mehr besprechen wir Begebenheiten und schreiben sie auf Indonesisch auf. Danach mit vereinten Kräften übersetzen wir die Texte auf Englisch.

Heute zum Beispiel war eine Glanzlektion. Volle Motivation, permanente Heiterkeit, was wir lachen, wenn wir einen Begriff oder eine Formulierung erst mal einfach nicht finden können oder wenn uns zuerst eine krautwurstige Wendung zufällt. Die Stunde war als wie zeitlos.

(mehr …)

?

Naturheiler.

(mehr …)

Erholung in Russland

Jugend, also, ihr lieget da am Bache, und da kömmet ein Bär dahergeprescht. Also im Bache, so ziemlich auf dich zu, da du nämlich an Baches Rande liegen tust. Was, CH Jüngling, Össi-Jüngling, D Jüngling, was würdest du tun, hallo?

Was, was, was würdest du tun?

Schau ma, was die Russen machen.

(mehr …)

Zum Sonntag / Freiheit…

…in lebensfroher Gemeinschaft 🙂

Thom Ram, 24.04.10

(mehr …)

NZ / Die Geschichte einer Königin

„NZ“ steht für „Neues Zeitalter“.

Wieviele Menschen schon haben erkannt die Bedeutung von Queen Romana Didulo? Hunderttausend erdenweit? Ich weiß es nicht, es könnten auch Millionen sein.

„Auch Millionen sind nichts, dann noch angeführt von einer Scheinkwiin, die bringen uns hahaha nicht vom Fleck“, so sagen Spötter.

(mehr …)

Horowitz im Vergleich zu…

…neuzeitlichen Klaviersternen. Ich bin platt.

Vladimir, ich liebe Dich.

Vladimir Samoylovich Horowitz was born on October 1, 1903, in Berdichev (near Kiev), Ukraine (then Russian Empire). His father, named Simeon Horowitz, was an electrical engineer. His mother, named Sophie Horowitz, was a professional pianist and teacher at the Kiev Conservatory. Young Vladimir Horowitz took his first piano lessons from his mother. At the age of 9 he entered the Kiev Conservatory where he studied with Vladimir Puchalsky, Sergei Tarnowsky, and Felix Blumenfeld. At the age of 11 he met and played with Alexander Scriabin. He graduated from the Conservatory in 1920 with the performance of the Piano Concerto No. 3 by Sergei Rachmaninoff. By that time his family was devastated by the purges of the Russian Revolution. All of their property, including the piano, was seized by the Bolsheviks.

Mehr: https://www.imdb.com/name/nm0395332/bio

Horowitz konnte den liebenswerten Clown spielen, so wie ich. Seiner sehr strengen Gemahlin gefiel das nicht, so wie der meinen auch nicht, lol.

Thom Ram, 12.04.10

Interlude / For men only

Einfach nur affengeil. Auf welchen wettest Du???

Ich hatte auf den Falschen gesetzt.

Thom Ram, 05.04.10

(mehr …)

Leben ohne Geld / Das Wildgans – Prinzip

.

Leben ohne Geld / Das Wildgans – Prinzip

.

Die Wildgans, welche Futter findet, stürzt sich darauf und verteidigt es gegen Artgenossen.

Voll falsch !!!

Die Wildgans, welche Futter findet, macht ihre Artgenossen auf die Quelle des Ueberlebens aufmerksam!!!

28186432Hans Steinle, Alias Ohnweg, zeigt, wie wir ohne das zu Unheil verführende Medium Geld sehr wohl und sehr froh leben können – so wir es denn wollen. 

Es sind Entscheidungen. Es geht darum: Will ich geben oder will ich nehmen.

Nehmen ist voll in Ordnung! Aber Raffen ist nicht Dasselbe. Heute wird gerafft, und Hand auf’s Herz, was machst du lieber? Geben oder nehmen?

Ich behaupte:

Im Grunde deines Herzens gibst du gerne.

Und ich postuliere: (mehr …)

No 120 – von AndroMeda

Eckehardnyk, Montag 21. März NZ 10·

1

Ich geh noch mal zum Anfang

War das Wort und hab ich Recht?

Wir kennen diese Sprüche.

(mehr …)

Schönen Sonntag mit Raik Garve :-) :-) :-)

.

Sagenhaft, dieser Raik.

Thom Ram, 20.03.10

.

.

Deutsche / Deutschland / Ein Lobgesang

Rundbrief von Jamila Peiter.

Und ich krieg es nicht hin, daß er hier erscheint. Seltsam.

Bitte scrolle in den Kommentaren runter auf 16/03/2022 um 17:06, oh, danke WP, Du kannst einfach den Link betätigen 🙂

Dort kannst Du ihn lesen. Es ist eine Hymne auf Deutschland, geschrieben von einem Deutschland sich innigst verbunden fühlendem Russen.

Thom Ram, 16.03.10

.

Tchaikovsky Piano Concerto No 1 / Barenboim, Celibidache

Jeder kennt es, jeder hat es schon 73 Mal gehört, unverwüstlicher Gehörwurm ist es…..doch, hallo, so habe ich es noch nie gehört. Da waren, vor 31 (so lese ich) Jahren meine geliebten Münchner, mein bewunderter doch stets leise kritischen Auges observierter Celi, und da war Daniel Barenboim.

Immer und immer wieder kann ich nicht anders, muß in die super la Tiefe äh Superlative gehen. Was dieser Daniel Barenboim aus Tschaikovskys Klavierpart damals herausgeholt hat…..es ist einfach unglaublich, ich bin schier betäubt. Sagenhaft.

(mehr …)

Andràs Schiff, teaching

Schubert, Impromptu op 90.

Ich kann mich nicht sattgenießen. Fabelhafter Schüler, fabelhafter Lehrer.

18:22 „…it’s too democratic“

20:00 „the music has to move, not you“

So Perle auf Perle 🙂

Meister Andras betritt die Bühne bei Minute 12.

Thom Ram, 01.03.10

(mehr …)

20220224 / Queen Romana Didulo / Ansprache in New Brunswick

Die bedeutenste Rede, die in bb einzustellen jemals mir vergönnt war.

Der Text ist schreibgeschützt, ich kann Unebenheiten nicht beheben.

Thom Ram, 28.02.10

(mehr …)

124. von 144 – ELTERN, KIND UND KINDERSTUBE

​– Garantie für „Selbstwert“

Eckehardnyk, Mittwoch 23. Februar, NZ 10

0

Ein bester Freund fragte mich zu Manchem, auch zu diesem Kapitel, ob das Spekulation sei oder ob ich das alles wisse. Doch wer diese Frage so stellt, sagt damit aus, dass er nicht alles nachvollziehen könne. Denn wer nachvollziehen kann, bestätigt mit seinem Denken ein solches „Wissen“ (nicht etwas „Beweisbares“). In der Kindesbegleitung – wie ich mich heute anstatt „Erziehung“ zu sagen bemühe – gibt es Wissen, manchmal aus Erfahrung, aber vor Allem aus Intuition. Nur daraus entspringt und gelingt die oftmals mit „Herzblut“ geleistete, von den Betroffenen anerkannte und geliebte Führungsrolle bei Kindern.

(mehr …)

bumibahagia.com / t.me/ThomRamBali / In eigener Sache

Ein Loblied auf unsere Autoren auf bb, etwas mehr denn ein halbes Dutzend.

Ein Loblied auf unsere Kommentatoren, sie haben von Oktober 2013 bis heute 155’000 Stimmen hier eingebracht, inspirierend, Wege weisend.

Thema

Vom ebenso reichen wie schnellebigen Tagesgeschehen auf bb zu rapportieren, das ist mir mittlerweile zu aufwändig.

Warum.

(mehr …)

Da spricht ein Weiser / Dr. Thomas Külken

Danke Dir, Namensvetter Doktor Külken, Du herzlich gütig tüchtiger Mensch.


https://a.metube.ch/videos/watch/9b926a63-c92b-4149-a6cd-4d01a8eb1434

Thom Ram, 10.02.10

.

Zum Wochenende / Kirill Petrenko und die Berliner / NZ*

Und ein drittes Mal hole ich ihn und die Berliner hier auf die bb Bühne, dazu heute beifügend einen Ausschnitt aus Schuberts achter Symphonie, letzten Jahres aufgeführt, Pubelikum, mich wahrlich fremdschämend machend, maskiert, Orchester in meinen Ohren nicht frei wie zwei Jahre zuvor, wen sollte es wundern, sich freiwillig als Sklaven sich Verkleidenden das Beste zu bescheren fällt nicht leicht. Wollte eigentlich nur privatiter wissen, ob es die Berliner und Petrenko noch gibt, und ob sie überhaupt noch spielen in unserer Zeit, da alles Gute vergiftet, bombardiert oder schlicht verboten wird von nicht gewählten Amöben in Nadelfilz.

Offenbar letzt Jahr gab es sie noch. Wer hier weiß, was die Berliner heute treiben?

(mehr …)

Traum

Ein Zauber wohnt diesem Traume inne. Ich reiche ihn mit bedacht ohne jede Korrektur weiter.

🙂

Thom Ram, 04.02.10

(mehr …)

Ottawa / Freiheitskämpfer und der Polizist

https://deutschelobbyinfo.com/2022/01/31/ottawa-kanada-demo-teilnehmer-schuetteln-polizeibeamten-die-hand-diese-sind-auf-seite-der-freiheitskaempfer/

Beispielhaft! Schulterschluß guter Menschen, eine der Selbstverständlichkeiten des Neuen Zeitalters.

(mehr …)

René Nieland / Queen Romana Didulo

Auf bb wird immer mal, äh, mahnend moniert, ich hänge His Majesty Romana Didulo, Queen of Canada, an zu große Glocke.

(mehr …)

Erdengeschehen 22.01.10 (2022)

Wer der englischen Sprache kundig ist, scrolle bitte nach unten oder gehe direkt auf den Kanal der Queen.

Thom Ram, 22.01.10

(mehr …)

Nichts ist so, wie es zu sein scheint- Das Phänomen der Zeit

von Angela, 20.01.2022

Schon oft tauchte das Geheimnis der Zeit als ein Thema bei BB auf, wobei den meisten Menschen  schon klar ist, dass die Zeit keine Konstante, sondern beliebig dehnbar und interpretierbar ist.

Folgender Text veranschaulicht das in aller Deutlichkeit:

Der Wert der Zeit

Um den Wert eines Jahres zu erfahren,
frage einen Schüler, der sein Abitur nicht geschafft hat.

Um den Wert eines Monats zu erfahren,
frage eine Mutter, deren Kind zu früh geboren wurde.

Um den Wert einer Woche zu erfahren,
frage den Herausgeber einer Wochenzeitung.

Um den Wert einer Stunde zu erfahren,
frage frisch Verliebte, die es kaum erwarten können, sich zu sehen.

Um den Wert einer Minute zu erfahren,
frage Menschen, die ihr Flugzeug verpasst haben.

Um den Wert einer Sekunde zu erfahren,
frage jemanden, der einen Unfall verhindern konnte.

Um den Wert einer Millisekunde zu erfahren,
frage einen Sportler, der bei der Olympiade
knapp am Sieg gescheitert ist.

Gib der Zeit deinen eigenen Wert und vergiss nie
die Zeit für dich selbst!

Unbekannte Quelle / © Aus dem Buch von Gisela Rieger: „Inspirationen für`s Herz“ Mit Genehmigung der Autorin

(mehr …)

„Es passiert ja doch nichts“ III

„Es passiert ja doch nichts“ I

Auszüge aus dem Urteil des Internationalen Strafgerichtshofes >>>„Es passiert ja doch nichts“ II

Die gesamte Konzernregierung Kanadas wurde vom Internationalen Strafgerichtshof wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt

Das schließt alle Ebenen ein – Stadt, Provinz und Bund

Alle ihre 10.786 Unternehmen, alle ihre 570.000 Angestellten und ihr gesamtes Vermögen
Und jeder, der weiterhin den MRNA-Impfstoff fördert und verabreicht.

Im Grunde hat der Internationale Gerichtshof Königin Romanas @romanadidulo „Unterlassungsanordnung“ bekräftigt und bestätigt, dass der Impfstoff Völkermord ist.

Dies ist derselbe Gerichtshof, der 2013 #Papst Benedikt seines Amtes enthoben hat.

Dieses Gericht, ITCCS = International Tribunal into Crimes of Church and State.

Zu viele Akronyme!! haben eigene #Sheriffs und #Deputiertenpolizei weltweit.

Lassen Sie sie also bitte ihre Arbeit machen und gehen Sie ihnen aus dem Weg.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

(mehr …)

Gegensätze heute

Diese meine schlichte Rede hier beleuchtet Begebenheiten lediglich auf Dimensionsebene 3.

AfD Abgeordneter Karsten Hilse hatte im Bundestag* gesagt, die Regierenden würden Deutschland vernichten, und er hatte gesagt, daß er diese Akteure zutiefst verachte.

Da ist doch wirklich und wahrhaftig ein Sack Reis umgefallen!

Nun hatte K.Hilse, so lese ich mir das an, vor einem Jahr eine Auseinandersetzung mit der Polizei* gehabt, er habe sich gegen die Polizei* gewehrt.

Noch ein Sack Reis.

(mehr …)

Schauen wie zum ersten Mal

von Angela, 13.01.2022

Das Leben ist ein Mysterium. Der rationale Verstand kann es nicht ergründen. Viele Philosophen haben es versucht, doch irgendwann sind sie alle gescheitert. Sie versuchten mit Ihrem Verstand an Dinge heranzugehen, die sich dem Verstand entziehen. Der Verstand ist ein wunderbares Werkzeug und für vieles sehr nützlich, aber die großen Wunder und Zusammenhänge des Universums kann er nicht begreifen.

(mehr …)

Queen Romana Live Stream / 11.01.10 (2022)

.

Thom Ram, 12.01.10

Zürich, 08.01.10 (2022)

Meine Landsleut stehen auf. Schon die ganze Zeit zeigten sich mutige Einsichtige, doch nun ist es nicht mehr eine etwas größere als kleine, jetzt ist es eine große Masse.

Ganz besonders, mannmannmannmannmann, was die Freiheitstrychler bewirken. Herrgott, da kommt heilige Männerpower. Was die an Grundschwingung erzeugen, es ist ge wal tig. Und sie sagen es, offentext, explizit:

(mehr …)

Der Schöpfer


(LH) Viele Menschen fragen sich, wo denn bei ihnen die Gottesähnlichkeit (erschaffen
„nach seinem Ebenbild“) stecken mag, also das Schöpferische, das sie als denkende
Wesen, die sich selbst voll erkannt haben, auszeichnet. Hier ein Beispiel…
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans – Kommentare von mir,
Hervorhebungen wie im Original und von mir. 9. Mai 2019

(mehr …)

Urig Altdorf

Schritte in Richtung des Neuen Zeitalters 🙂

(mehr …)

Jugend

der Zukunft.

Thom Ram, 02.01.10

(mehr …)

Auf, froh nehmen wir Platz

im schönen neuen Jahr!

Froh, kreativ, gesund, mutig, tatkräftig ….. und mit viel viel lachen!

Thom Ram, 01.01.10

Weihnachten NZ9 / 2021

Liebe Leser, liebe Kommentatoren, liebe Autoren.

Tage mit Licht im Herzen!

(mehr …)

Kingdom Canada / 19.12.NZ9 (2021)

Von der breiten Öffentlichkeit vorderhand noch kaum bemerkt, wächst in Kanada das Licht, entzündet und ausgehend von Her Majesty, Queen Romana Didulo.

Hatte gestern Telefon mit meiner besten Freundin, Schweizerin. Sie wusste mir zu berichten von vielen kleinen Feuern, welche bereits brennen, heisst, von Zusammenschlüssen von herzensoffenen, klugen und tatkräftigen Meschen, welche wahr gut zukunftsorientierte Projekte gestartet haben. Ich meine, eben dies geschehe erdenweit. Was Queen Romana tut, ist um Dimensionen gewaltiger, ist indes im Einklang mit allen guten Werken guter, tüchtiger Leut. Das verzahnt sich ganz automatisch, ist eine heilende Welle, sie schwillt an und ist im Begriffe, alles Übel, welches heute noch geplant, gedacht und ausgeübt wird zu überspülen und unwirksam zu machen.

Fühle hinein, wer hineinfühlen will!

Bedenke die Botschaften dieses nur einen einzigen Tages, wer sie bedenken will!

Geheimtipp. Es kann belustigen, die Ansagen von Queen Romana mit den Ausscheidungen unserer Regierungskasperlis zu vergleichen.

Englische Originale > hier

Hier hineinkopierte Übersetzungen auf Deutsch, für die ich sowas von dankbar bin > hier

TRV 19.12.NZ9.

(mehr …)

Plauderplauder / Om Thoms Indonesisch und die Kinder

Bin ich nun Kinderschänder? Nö, dette nicht. Doch bin ich nun Sprachschänder? Könnte wohl sein.

Heute haben mir übereinstimmend Ira und Ibu Kadek und Suri gesagt, daß ihre Kleinen, also der 5 jährige Aby von Ira und die 5 jährige Ningsih von Ibu Kadek und die fünfjährige Rosali von Suri oft so reden, wie ich es tue, nämlich äh äh äh indonesisch so gut als ich es vermag, sowas wie lustig schräg. Vermute: Verdeutschtes Indonesisch. Genauer: Verindonesierischest Deutsch.

Was möööglicherweise nicht so ganz sehr dumm krumm sein könnte.

(mehr …)

Fünf Millionen Aufrufe / Und? / Null „mag ich nicht“

Yeol Eum Son und Seong-jin in Höchstform.

Oh. Video „nicht verfügbar“, sehe ich. Ich versuchs mit Punkt vor dem http

.https://www.youtube.com/watch?v=8sQA53Op2U8&list=RDMM&start_radio=1&rv=1W7guAwcC50

Hoffe, daß Du damit von Deinem Standort aus Zugriff haben wirst. Punkt weglassen und URL eingeben.

Jeder kann Solches gockeln. Ich weise lediglich darauf hin auf die erwartungsgemäße wie auch statistische Unmöglichkeit, daß hier null nicht keiner den Daumen nach unten angeklickt hat bis zur Stunde, 04.12.NZ9 18 Uhr.

Freunde. Ich nehme dies als Zeichen.

TRV, 04.12.NZ9

.

.

Gor Rassadin, Wenn Unrecht zu recht wird, wird Widerstand zur Pflicht

Angela, 30.11.2021

20 Minuten

(mehr …)
%d Bloggern gefällt das: