bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » UNCATEGORIZED » „Ich war noch niemals in New York…“ aber ich möchte auch nicht in das „beste Deutschland aller Zeiten“ zurück…

„Ich war noch niemals in New York…“ aber ich möchte auch nicht in das „beste Deutschland aller Zeiten“ zurück…

Dnob007, 01.04.2022

Hallo Thom, hallo an alle hier auf bb

heute morgen lief bei mir etwas gemischte Unterhaltungsmusik, die ich „mixed pickles“ nenne. Darunter das Lied von Udo Jürgens mit dem Titel im Thema. Im Text des Refrains heißt es „…und aus allen Zwängen fliehn.“

Ich lese schon länger nicht mehr die Situationsberichte aus der Ukraine. Egal ob von russischer Seite oder ukrainischer Seite. Das zieht einen alles nur tiefer in die Gedankengänge über den ganzen „Schlamassel“.

Also haben wir, meine Frau Rosi und ich gedacht, wir entfliehen dem auch, wenn auch nur für ein paar Stunden. Wir haben es uns dann bei einem Mix von Röstis und Buletten mit einem frischen Salat und hausgemachter Sahne-Vinaigrette mit eigener Kräutermischung dazu ein Rotwein gemütlich gemacht. Und haben mal den ganzen Sch..ß vergessen.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und eine schöne Zukunft „geflohen aus allen Zwängen“.


4 Kommentare

  1. monokel56 sagt:

    Sieht sehr appetitlich und lecker aus.Guten Appetit!!
    Danach jedoch gilt: hurtig, hurtig frisch an’s Werk „will heißen: Aufbau unser aller hoffentlich positiver Zukunft.

    Hier geht’s lang:https://dieunbestechlichen.com/2022/03/zeitmaschine-sagt-atomkrieg-steht-bevor-video/

    Jede Hand wird benötigt, denn GROß IST DIE AUFGABE und mächtig der Feind, den es zu bezwingen gilt…..

    Und damit das auch was wird mit der Schaffens- Freude, hier eine kleine Motivationsspritze:

    Gefällt 2 Personen

  2. antropos sagt:

    hier eine besonders schöne Version des Udo Jürgens Liedes, wobei der Chor sich noch selbst auf die Schippe nimmt ! Bis zum Ende hören !https://youtu.be/HPkfrOb33ac

    Gefällt mir

  3. Thom Ram sagt:

    Miammmiamm, Du weckst meinen Neid. Sabbersabber. Ich kann Spaghetti und Pizza, für solch leckeren Mixteller aber bin ich köchisch zu linkshändisch.
    Sehr schön! Danke! Aufsteller!

    Gefällt mir

  4. Thom Ram sagt:

    Monokel

    Heftig. Danke für die Eingabe – scheinbar nur steht sie neben dem Thema.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: