bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » Wer verbraucht, ist bald verbraucht

Wer verbraucht, ist bald verbraucht

(Ludwig der Träumer) Ist es nur eine Glosse, die ich in CAPITAL fand? Nee, sie wird bittere Wahrheit, wenn die Linksgrünen weiter an Macht gewinnen und CDUSPDFDP ihnen weiterhin in den Arsch kriechen. Wer verbraucht, ist bald verbraucht ist dann wörtlich zu nehmen. Wer sein staatlich vorgeschriebenes CO2-Maximum übersteigt, den braucht die anständige Gesellschaft nicht mehr und wird diesen Volks- äh Klimaschädling CO2-neutral entsorgen.

 „Es war der 24. Oktober 2024, morgens kurz vor 7 Uhr, als Wolfgang Güterich eine Nachricht auf seine Ecowatch bekam. „Climate-Alert! Sie haben 98 Prozent Ihres CO₂-Volumens verbraucht.“

Wolfgang sprang auf, schaltete die Kaffeemaschine ab, in der gerade eine Kapsel auf heißes Wasser wartete. Egal, dachte er, das Zeug schmeckte eh nicht mehr, seitdem die Kapseln aus Maisstärke waren.

„98 Prozent“, murmelte er, „das kann nicht sein, das muss ein Fehler sein.“ Er ging zu einem Gerät an der Wand und drückte eine Taste, auf der „Eco-Check“ stand.

„Was machst du da, Papi?“ Lukas kam die Treppe herunter, ein blonder Junge, morgen wurde er sieben Jahre alt. „Nur ’nen Eco-Check.“ „Hat Mami gestern auch gemacht, weil wir auf 85 Prozent waren.“

„Was ist denn los?“ Sonja kam mit Lina auf dem Arm, ihrer Tochter, fünf Jahre alt. „Stimmt was mit unserem CO₂ nicht?“ „Unser Carbonometer ist auf 98 Prozent.“ „Was stimmt nicht?“, krähte Lina.… „

Weiterlesen hier: https://www.capital.de/wirtschaft-politik/was-passiert-wenn-wir-unser-leben-dem-klimaschutz-unterordnen?article_onepage=true


10 Kommentare

  1. Thom Ram sagt:

    Joo.

    Etwas zum hohlen Kautz zu sagen, ist längst strafbar. Etwas zum Klima zu sagen, was nicht bezeugt, dass das Klima zur Katastrophe werden wird, wegen meinen Fürzen und wegen der Verbrennung der Leiche meines Onkels, wird in kürzster Zeit ebenso strafbar werden.
    In so fern einverstanden mit der naheliegenden Vision.

    Anderseite ist mir gewiss. So wie detailreich skizziert wird es nicht kommen. Was kommen wird, sind Überraschungen. Sybillinisch lasse ich das mal so stehen.

    Ach so, ja. Die Überraschungen, ich kenne sie nicht. Doch werden sie kommen. Das ist das mich selber Überraschende, dass ich nämlich solch Vision habe.

    Gefällt 1 Person

  2. palina sagt:

    von diesem Satirischen Bericht sind wird vielleicht gar nicht mehr so weit entfernt.

    In China gibt es ja schon die „Sozialen Punkte.“

    Bei Rot über die Ampel, etwas gegen die Regierung sagen usw. Ergibt dann so viele negativen Punkte, dass du zum Beispiel nicht mehr mit dem Zug fahren kannst oder irgend wohin fliegen kannst.

    Wäre gut, dass mal in eine TV Sendung zu packen.
    Bauer sucht Frau ist Out.

    Tausche Eco-Watch-Partner mit Sozial-Credit-System-Partner.

    Deutsche Famile in China.
    Yeah!!! wir dürfen mit Öl und Holz heizen. Brennen Licht Tag und Nacht. Was für ein Leben. Fahren mit einem alten Auto und niemand stört es.

    Chinesen in Deutschland nach einem Tag.
    Wir wollen zurück nach China.
    Mit der Diktatur sind wir einverstanden und bei Rot läuft eh keiner über die Ampel.
    Anmerkung beim Abflug eines Chinesen:“Die Diktatur der Deutschen ist viel schlimmer. Die sind einfach nur bekloppt.“
    Dann warf er die Eco-Watch auf den Boden, trat kräftig mit den Schuhen drauf und entsorgte die Reste im Müll.

    Gefällt 1 Person

  3. arnomakari sagt:

    Es wird nicht so heiß gegessen wie es gekocht ist , Satire ist gut ,aber CO2 kann ich schon nicht mehr höen was für ein Unsinn , denn ohne CO2 kein ´wachstum , gegen gewisse Feinstäube ist nichts zu sagen , die soltte man verhindern was möglich ist wenn man will , und denkt daran die Sonne macht die Temparatur auf die Erde , und andere Planeten werden auch Wärmer zum beispiel der Mars , und die Erdachse verschiebt sich immer wieder einmal Wärmer ein mal Kälter

    Liken

  4. palina sagt:

    hat denn hier niemand mehr Humor ausser LDT und ich?

    Gefällt 1 Person

  5. Bettina März sagt:

    Gilt dieser C02-Rechner auch für unsere Neubürger mit den 3 Ehefrauen und 20 Kindern? 😀

    Liken

  6. earthlove10 sagt:

    @ palina
    28/10/2019 UM 02:55

    Gibt ´s bei uns schon so lange, spätestens seit es den Staat Israel gibt: Die leiseste Kritk gegen den Staat „Israel wird sofort mit „antisemitsch“ und „judenfeindlich“und mit drastischeren Maßnahmen im Mark erstickt, sogar die Kritik von gläubigen Juden an Staate Israel .

    Liken

  7. webmax sagt:

    Liebe Palina,

    höchstens Galgenhumor!

    Liken

  8. webmax sagt:

    Hi Thom, nur zur Kenntnis:
    Der Beitrag 19.02 ist nicht von mir!
    Habe ich jetzt einen Doppelgänger?

    Liken

  9. Drusius sagt:

    Alle Ideologien werden von der Direktivmacht verordnet und von der lokalen Macht durchgesetzt. Was man an die Postulaten sehen kann, ist die Macht dahinter und wer letztlich dahintersteckt. CO2-Steuer ist eine Macht gegen das Leben, denn alles Leben erzeugt dieses Gas, daß übrigens 0,035 bis 0.04 Prozent Anteil an der Atmosphäre hat. Wenn die Atmosphäre gesättigt ist, ist sie übrigens gesättigt und fällt vieles aus, wie zum Beispiel Methanklumpen. Ich würde mir einmal den 200-Jahreszyklus der Sonne anschauen. Wenn man den als stabil voraussetzt, wird es bald ziemlich kalt. Die Leute können noch nicht einmal sicher das Wetter voraussagen und sie wollen das Klima voraussagen. Die Taumelbewegung der Erde erzeugt übrigens gerade mehr Eis am Südpol und weniger am Nordpol und das ist normal wegen mehr oder weniger Sonnenenergie.

    „Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen (oder was -Anmerkung von mir) du nicht kritisieren darfst.“
    Voltaire (angeblich) und angeblich Jesuit

    Liken

  10. Mujo sagt:

    Nochwas zum Schmunzeln, Lisa Fitz bringt es wieder mal auf den Punkt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: