bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'nebelpetarden'

Schlagwort-Archive: nebelpetarden

5G und Covid19 / Wolf und Schafspelz

.

Stil der hier kopierten Botschaft…na ja. Die Botschaft an sich, sie deckt sich mit den Eindrücken, die mir in den vergangenen Jahren verpasst worden sind.

Covid19 wurde inszeniert, um die seit Menschengedenken fast erdenweit drakonischste Versklavung der 99% zu erreichen. Mit Erfolg. 99% kuschen. Maske. Distanz. Furzen kein Problem, sich die Hand zu geben schon. Brav zuhause bleiben. Kind maskiert zur Schule schicken. Bemitleidenswerte Schafe, die Kindeserzeuger und Leerer, welche die Kinder zertreten.

Ich gebe offen zu. Ich hatte mich getäuscht. Ich hätte bis vor 7 Monaten nicht gedacht, dass eine verdammt große Mehrheit, sie zu 99% mit Internet ausgestattet – sich also informieren könnte, was uns im Mittelalter nicht gegeben war, heute schon es ihnen gegeben ist – gopfertami, Landslüüt, wärdet äntlich geischtig aktiv, ihr geischtig uhuere fuule Säck, sich ins Bockshorn jagen lassen können würde.

Für mich nicht zu glauben, doch ich muss es akzeptieren, genau so, als wie ich akzeptieren musste, dass 99% glaubten, dass 12 Teppichhändler die Twins pus WTC7 zu Staub (Staub!!!!!) haben zerbröseln lassen können.

Was sind die Leuts naiv. Sorry, Leuts, doch ist es die Wahrheit. Gutgläubigst naiv, sattbequem halt, da ihr noch zu fressen habt. Keine Bange. Die Kabale wird euch das Fressen mittels Impfung ersparen. Mal mittels Bill Gates neuen Impfstoffen vergiftet, werden eure Kinder verrecken.

Vertraut weiterhin denen an der umgeleiteten Spree und an der mäandernden Aare und im scheisse trägen Wien. Kinder, welchen es gelingt, euch zu überleben, sie werden euch beweinen und wohl verachten.

(mehr …)

Wirrsinn galoppierenden Irrsinnes / Beispiel Berlin

Der in einem Sklavengebilde lebende Familienvater soll das Gefühl haben, in einem Rechtsstaat zu leben. Er soll betäubt im Hamsterrad rotieren, sich mit blödsinnigen Tookschoos bei Bier und Tschips trösten und hoffen, alles wende sich zum Guten, da ja rechtlich alles in Ordnung sei.

Ich danke Werner May. Ich bewundere Menschen, welche Geduld und Akribie aufbringen, um solch Irrwirrsinn, Gesetz genannt, aufzudröseln. Besatzer. Berlin. Bonn. Bundesregierung. Deutsche Regierung. Deutsche Bundesregierung. Grundgesetz. Gesetze von den Jahren x und y. Verträge von dann und dann und dann, Samtsonders mit klaren Unklarheiten, sich reimenden Ungereimtheiten und sich auch gegenseitig widersprechend.

Lächerlich und in der Tat menschenverachtend. (mehr …)

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: