bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'militärbasen'

Schlagwort-Archive: militärbasen

Geschichten – Истории (3)

Наших уважаемых русскоязычних читателей просим читать оригинал статьи, пользуясь этой ссылкой.

In unserer Reihe der alternativen Geschichtsbetrachtungen kommen wir nun zu einer Ansicht der jüngsten Vergangenheit, die ebenfalls zu verschiedenen Gedanken Anlaß bietet, je nachdem, wie man diese oder jene Prozesse sehen will.
Es geht dabei nicht um Angstverbreitung, sondern um das Anschauen alternativer Sichtweisen und deren Wahrscheinlichkeit – im Vergleich zur offiziellen oder eigenen Version dessen, was um uns herum so vor sich geht. Wobei jede Meinung ein gewisses Recht auf Existenz hat, sofern sie die Ereignisse in einen logischen Zusammenhang bringt.
Und je vielfältiger die unterbewußt als denkbar „zugelassenen“ Versionen sind, desto leichter wird es, sich von der bisherigen „fest zementierten“ eigenen Version zu trennen und „andere“ Szenarien als möglich ernst zu nehmen… und sich selbst neu zu positionieren 😉
Wie schon öfter eine nur wenig durch Erklärungen ergänzte Übersetzung aus dem Russischen© für diese wie immer by Luckyhans.
Luckyhans, 7. März 2016
———————————-

Das parasitäre System setzt seine Versuche fort, die Bevölkerung der Erde zu beseitigen. Und die dumme Spitze der Parasiten versucht, sich vor der geplanten planetaren Katastrophe zu retten, indem sie an die Allmacht unterirdischer Städte und atombombensicherer Bunker glaubt…

2015 – 2016. Es wird eine Sprengung des Yellowstone-Supervulkans geben

Autor – vsevolod30 – 20. Februar 2016

Der Autor redet Unsinn, oder? Wozu sollte man einen Vulkan auf dem eigenen Territorium sprengen? Schaun wir mal.

(mehr …)

US / RU / CH / Eigene Raketen sind praktisch

Der Originale Artikel steht hier.

Ich habe mir erlaubt, die darin vorkommenden Rollen auszutauschen, damit etwas deutlicher hervortritt, was man sich im Kreml Weissen Haus erlaubt. (mehr …)

Nikolai Starikov / Von der Situation Deutschlands und Frau Doktor Merkels

Ich hasse es, Reden per Video anzuhören – geht es dir auch so?
Dir und mir zuliebe habe ich die Mühe auf mich genommen, die kurze Rede des russischen Geopolitiker – Schriftstellers und Politikers Nikolai Starikov abzutippeln.
Solltest du doch das Video bevorzugen, bittescheen:
http://brd-schwindel.org/mitleid-mit-der-brid-kanzlerin-merkel/

Nikolai Starikov spricht schwer überbietbar schlicht pragmatisch aus, was jeder Mensch, der mit halbwegs gesundem Menschenverstand ausgestattet ist, bei sich denken dürfte.
.
Und jetzt für alle, die lieber lesen als sich das Tempo einer Rede aufzwingen lassen:

Nikolai Starikov sagte:

„Diese Frage, was die Merkel braucht, ist eine Frage der Emotionen: „Merkel ist eine Frau, was braucht sie?“ Diese Frage sollten Sie nicht mir stellen, ich bin immerhin ein Mann. (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: