bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'masernimpfung'

Schlagwort-Archive: masernimpfung

Masern-Impf-Hysterie / Klärende Auflistung von Tatsachen

Ludwig der Träumer hat die vorliegende Arbeit eingeworfen und gesagt: „Eine exzellente Gegenüberstellung pro und contra Impfen. Es lohnt sich, die durchzuackern.“ Wahr gesprochen, Ludwig. Ich unterschreibe mit Herzblut.

Das Spiel ist Dasselbe wie in vielen politischen Vorgängen: Entscheidende harte Fakten werden aussen vor gelassen zum Zwecke, von gewissen sehr lieben Kreisen gesteckte Ziele zu erreichen – im Vorliegenden Falle zum Zwecke, flächendeckend gegen Masern zu impfen, gesetzlich vorgeschrieben.

Ich schicke eine der zentralen Essenzen voraus. Die prozentuale Anzahl der Todesfälle an Masern Erkrankter hat seit der Impferei mit Beginn der 70er nicht abgenommen. Das hat triftige Gründe. Sie werden mir Laien leicht nachvollziehbar dargelegt.

Im Einklang mit Ludwig sage ich: Vorbildlich beispielhafte Auffächerung des Themas.

Die 4/5 der Sesselwärmer im Affenzoo, welche der Tage die Masernimpfung zur Pflicht für jedes Kind gemacht haben, nun…ich denke schon, dass sie solche Arbeiten nicht lesen. Und wenn doch, dann ist ihnen ihr Sessel wichtiger denn die Gesundheit deutscher Menschen.

Jau. Wir haben Aufklärungsarbeit zu leisten. Noch noch und noch. Was bin ich dankbar für einen jeden Mitaufklärer, von DET über Luckyhans, Ludwig, Palina und so weiter bis hin zu Christina von Dreien, Neverforgetniki und so weiter. Jeder an seinem Ort, jeder seinen Möglichkeiten gemäss.

Einer wie ich, der sammelt bezüglich Weltgeschehen ja nur und gibt weiter. Ich ziehe täglich meinen Hut tief vor Forschern, welche die Mühe auf sich nehmen, Daten zu suchen und zu sammeln, Schriften zu suchen und zu lesen, die Detailarbeiten des Detektivs beharrlich und geduldig ausführen, so wie ein Daniele Ganser oder hier der Autor vorliegenden Artikels.

.

Impfen nützt nie.

Impfen schadet immer.

.

Thom Ram, 17.11.07 (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: