bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'tibet'

Schlagwort-Archive: tibet

WTP/10 Connecting The Dots

Ulrich S. 23.12.2018

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Und Donald der Trump beschenkt die Welt mit Überraschungen. Auch die gelben Westen zünden Lichtlein an, um den Tagen einen festlichen Schein zu geben. Manch Lichtlein lässt das zusammengeraffte Gold in den Palästen schimmern.

In den letzten Tagen war ich beschäftigt, habe aber weiter fleissig „gehört“, was andere kluge Geister zu sagen haben zu den, um es freundlich zu sagen, Seltsamkeiten in dieser Welt. (Eine edle Auswahl siehe am Ende)

Und so möchte ich heute vor den weihnachtlichen Feiertagen ein paar Punkte verbinden.

.

The year is drawing to a close. And Donald the Trump presents the world with surprises. Also the yellow vests light up little lights to give the days a festive glow. Many of the little light let the reaped golden profits glow in the palaces.

In the last days I have been busy, but have „listened“ diligently to what other wise spirits have to say to the, to say it friendly, oddities in this world. (a fine selection below)

And so today before the seasonal climax I would like to connect a few points of the „nice mess“

(mehr …)

Einmal mehr: Ausserirdische hier / Wahr? Schlangenfängerei?

Alles wild frei erfunden? Alles Realität? Etwas Wahrheit, bunt ausgemalt?

Für mich ist denkbar, dass alles der Wahrheit entspricht. Denkbar.

Irritieren tut mich die Heilsmeldung, wonach „der Sieg des Lichtes nahe sei“. Klingt nach der all überall stattfindenden Schlangenfängerei: Menschen sollen sich an „äusseren Mächten“ orientieren und ihre Hoffnung in sie setzen, statt dass Menschen das tun, was heute angesagt ist, und was die schwarzen Gefüge schnell in Nichts sich auflösen liesse: Sich nach innen wenden, uns der Liebe gewahr werden und wieder unglaublich machtvoll und bewusst kreieren können.

Vielleicht interessiert es dich, daher stelle ich es ein.

Dank an Transinformation für die Uebersetzung

http://transinformation.net/der-fall-der-chimera/

.

Der Fall der Chimera

(mehr …)

DIE GANZ ANDERE GESCHICHTE EUROPAS 1900 -2000: ERGEBNISSE EINER FORSCHUNG / 3

Lupo hat die Geschehnisse im Europa des letzten Jahrhunderts genau erforscht und zusammengefasst. Das Ergebnis steht im Gegensatz zu dem, was du und ich in der Schule und aus der Zeitung gelernt haben. Weil die Geschehnisse unsere Gegenwart bestimmen, ist es von entscheidender Bedeutung, sie zu kennen.

thom ram jan2014

Quelle: http://lupocattivoblog.com

.

3. von 7 Folgen

. 

Großbritannien war von Anfang an der Angreifer, und nicht Deutschland.

Jahre später, als Wilhelm II 1916 über das unbeschreibliche Abschlachten an der Front grübelte, jammerte er in einem Brief, den er der Mutter eines gefallenen Offiziers schickte, dass er diesen Krieg niemals gewollt habe. Damit meinte er das Gemetzel globalen Ausmasses.

‘Das ist genau richtig’,

pflichtete ihm der britische Premierminister, Lloyd George, in einer öffentlichen Antwort auf die Klage des Kaisers bei,

‘Der Kaiser Wilhelm hat diesen Krieg nicht gewollt. Er wollte einen anderen Krieg, einen, der es ihm erlaubt hätte, Frankreich und Russland in zwei Monaten zu erledigen. Wir waren es, die diesen Krieg, so wie er ausgefochten wird, wollten, und wir werden ihn bis zum Sieg führen.’ (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: