bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'neue universität bumi bahagia'

Schlagwort-Archive: neue universität bumi bahagia

Depesche vom Planeten Erde No12 / Von den Seelen mit Namen „Jude“

Vorwort

Diesen Artikel möchte ich ungeschrieben machen. Ich habe mich damals vertan.

Der Artikel verbreitet die Lüge, wonach „die Juden“ die Wurzel des Bösen auf unserer Erde seien. Solche Behauptung ist dumm und töricht. 

Richtig ist: Unter den Zionisten, also unter den Drahtziehern, welche Erde und Menschen ausbeuten wollten und wollen, sind Leute, welche sich als Juden bezeichnen, ja, und es sind nicht wenige.

Das heisst nun aber eben gerade nicht, dass jeder Jude falsch, verlogen und vampiristisch ist. Solcherlei Behauptung entbehrt der Grundlage.

Menschen, welche sich durch mein Schreiben zu Unrecht an den Pranger gestellt fühlen, bitte ich um Vergebung.

Artikel löschen tue ich nicht. Im Internet gilt: Raus ist raus. Löschen ist Mauschelei. Mauscheln tu‘ ich nicht. Ich stehe dazu: Ich habe einen Fehler gemacht.

thom ram, 28.01.2016 (mehr …)

Identifikation mit…

Eckhart Tolle über die Eigenschaft des Menschen, sich mit Gedankenformen zu identifizieren, sich selbst über etwas zu definieren und zu erleben, was in Tat und Wahrheit nicht er selbst ist.

Eckhart Tolle kann ich lange zuhören. Immer spricht er ohne Vorlage, immer schöpft er aus seiner Weisheit, immer spricht er von all den Dingen, die dich und mich uns selbst betreffend, beschäftigen.

thom ram feb2014 (mehr …)

Nachdenken über „Was ist Denken“

Worin besteht der Unterschied zwischen Denken und Nachdenken?

Was ist Denken? Was passiert, wenn ich denke?

Wer oder was ist es, der denkt?

Was ist ein Gedanke? Woher kommt er? Wie ist er beschaffen? Wer kreiert ihn?


Ich habe ein hübsches Bild.

(mehr …)

%d Bloggern gefällt das: