bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART » Deutschland » VV Verfassunggebende Versammlung

Archiv der Kategorie: VV Verfassunggebende Versammlung

Die Verfassunggebende Versammlung macht ernst / Brief an den Bundestagpräsidenten Dr.W.Schäuble

.

Für Neueinsteiger: Als Deutschland 1945 militärisch kapitulierte, war das Reich mit über 50 Ländern im Kriegszustande. Es wurden bis zum heutigen Tage keine Friedensabkommen geschlossen. Deutschland ist auch heute noch von den damaligen Aliierten besetztes Gebiet. Was sich an der umgeleiteten Spree tummelt, ist keine Regierung (wie es vorgespielt wird) sondern die Verwaltung der Siegermächte. Deutschland hat ein Grundgesetz, Deutschland hat keine Verfassung.

Voraussetzung zur Schaffung eines Friedensvertrages ist es, dass sich das deutsche Volk erhebt und aus eigener Kraft sich seine Verfassung schafft. Vertreter des Volkes danach können mit den Siegermächten in Friedensverhandlungen treten. Das heutige „Regierungsberlin“ kann das selbstverständlich nicht, denn es ist von den Aliierten eingesetzte Verwaltung, ist Teil derer, mit denen in Verhandlung getreten werden muss.

Und nun beginnen die Mühlen zu mahlen. Es passt in die Zeit der erdenweiten, gigantischen Umwälzungen. Dunkle Geheimnisse treten zutage und lösen sich auf. Gute Menschen nehmen das Heft in die Hand.

Thom Ram, 02.02.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

(mehr …)

Verfassunggebende Versammlung / Ein weiterer Schritt…

…ist getan.

Thom Ram, 11.06.07

.

Ich bitte um Verzeihung für die etwas verzerrte Formatierung und für die fehlenden grafischen Zutaten. Meine 77 Sekretärinnen sind grad alle auswärts.

 

.

.

 

VV/BSD × Sandstraße 59 × 40878 Ratingen × Deutschland

United Nations / Statistics Division

Seine Exzellenz Antonio Guterres Generalsekretär der Hauptversammlung

46th St. & 1st Ave.

New York, NY 10017

Germany

United States of America

29.Mai 2019

 

 

Eure Exzellenz, Herr Antonio Guterres, (mehr …)

Fehlt was?

Bei systematischer Beschäftigung mit den aktuellen Ereignissen in der Welt, in Rußland, der Ukraine und der EU waren uns viele Ungereimtheiten aufgefallen, die nicht zueinander passen wollen. Heute nun versuchen wir weiter, plausible und logische Erklärungen zu finden für die vielen unverständlichen Vorgänge der JETZT-Zeit.
Luckyhans, 25. Januar/2.2. 2019
—————————————-

Wir leben in einer Zeit der intensiven Veränderungen – leicht erkennbar daran, daß vieles um uns herum geschieht, das uns nicht sogleich verständlich ist und sich auch bei nachdrücklichem Überdenken nicht erschließt.
Immer mehr Ereignisse fallen aus den bisher gültigen Erklärungsmodellen heraus.
Man steht davor und kommt nicht weiter.
Was geht da vor sich?

In solchem Falle, da sich darauf keine Antworten finden wollen, kann eine brauchbare Erkenntnis-Methode auch eine andere Frage sein:
Was geschieht NICHT?

Was geschieht nicht, obwohl es geschehen müßte?

(mehr …)

WTP/5 We The People / Der Marktkonforme Mensch / Der Marktkonforme Patient / Die Marktkonforme Demokratie / NWO Merkel Eiltensprech

Ulrich S. 04.12.2018

.

Fürs erste nur auf Deutsch! Ich höre ein Aufatmen. Ich verstehe, dass diese bilingualen Texte anstrengend sein können! Und ich gelobe echte Besserung. Verschlankung ist angesagt. Habe heute schon damit begonnen!

.

Bei allen Hiobsbotschaften in dieser kackophonen Welt, es gibt BEWEGUNG in dem Menschheits-Haufen. Wenn sie sich nicht waschen, können sie stinken. Wenn sie zuviel Parfum auftragen, stinken sie auch. Nase zuhalten und durch! Irgendwie riechen wir alle und anders. Wir sind alle Menschen. Wir sind alle anders. Und  wir gleichen uns im grossartigen Anderssein. Pure Dichotomie. Auch das müssen wir aushalten lernen und dann kann’s auch klappen mit We The People!

.

Da schaute ich ganz unschuldig KenFM’s Interview mit Daniel Harrich („Pharma-Crime“) (link weiter unten) und stöberte auch durch die Kommentare. Und da war SIE diese Hinweis-Perle!

Und so fand ich rasch die passende Webseite der Macher von:

Der Marktkonforme Patient.

.

Als Frau Merkel begann, das Land Marktkonform aus-zu-merkeln so ca. 2005, hat sie das auch immer wieder gesagt! Was sagte sie immer wieder mantrenhaft und alternativlos?

Marktkonforme Demokratie! Marktkonforme Demokratie! Marktkonforme Demokratie! Marktkonforme Demokratie! Marktkonforme Demokratie! und Blah Blah Blah

.

Bereits 2005 gingen bei mir alle Warnlampen an. Und bei Black-Urgesteins-Rock März bleiben alle Warnlampen im NWO-Warn-Modus. Ebenso bei Kramp(f)-Karrenbauer und dem saeglich spahnenden Gesundheits-Spahne(r). Die-Anderen aus dem konspirierenden Parteien-Block lasse ich heute höflich aussen vor.

.

Der Marktkonforme Patient ist ganz sicher kein Lustspiel! Der Trailer verheisst nichts Gutes ausser guter Aufklärung. Jeder von uns kann morgen in den marktkonformen Gesundheitsbetrieb eingeliefert werden!

(mehr …)

Foederaler Bundesstaat Deutschland / Es geht voran / Federal State of Germany / Moving Forward /

.

Der 04.09.06 = 4.September 2018

Markstein auf dem Weg zum foederalen Bundesstaat. 

.

The 04.09.06 = 4.September 2018 

Meilstone on the way to the federal state. (mehr …)

Der bürgerliche Tod / Was geht mich das schon an / VV

Der Mensch, hier „der natürliche Mensch“ benannt, verfügt selbstverständlich und anerkannt über wesentliche Grundrechte, beispielsweise das Recht der freien Meinungsäusserung.

Unterwirft sich ein Mensch dem „bürgerlichen Tode“, und alle tun es, nur bemerken sie es nicht, verzichtet er damit auf seine wesentlichen Grundrechte.

.

Und? Kümmert mich das? (mehr …)

Volksfront-Ziele

Nehmen wir mal an, daß den Menschen in diesem Land – dank den „Bemühungen“ der jetzigen Politiker-Darsteller – die sog. repräsentative Demokratie auf Basis von Parteien endlich richtig über ist, oder zumindest bis Oberkante Unterlippe steht.
Wobei die Gründe dafür egal sind – es kann sein, daß man der ständigen Lügen aus allen Parteilagern müde ist, oder daß man erkannt hat, daß alle „demokratischen“ Parteien im wesentlichen dieselbe Politik machen, oder daß einfach nur die Lust auf „was anderes“ da ist.
Es soll um die Gemeinsamkeit gehen, nicht um die Unterschiede in den Auffassungen, daher wird das Ganze so betrachtet, als ob das, was uns gesagt wird, auch wahr wäre.
Es wird also gebeten, mal die tieferen Erkenntnisse über den Charakter der Parteien, deren Führungspersonal und der Wahlen als solche, als auch über die Organisationsform dieses Landes zurückzustellen, damit wir eine möglichst breite Basis finden.
Und bitte jegliche Wortmeldungen auf ergänzende und kritische Bemerkungen zu den Zielen reduzieren. Danke.
Luckyhans, 12.1.005
———————————-

Parteien – das sagt schon der Name – vertreten immer nur partielle Interessen, d.h. die Interessen eines Teils der Bevölkerung.
Somit werden ganz systematisch IMMER, bei jeder Konstellation in einer Parteien-Herrschaft, die Interessen weiter Teile der Bevölkerung nicht berücksichtigt.

Denn die sog. Opposition hat keinerlei Möglichkeiten, irgendwie Korrekturen an der Politik der Regierenden zu erwirken – sie hat ja nicht mal ein Einspruchs-Recht bei offensichtlichen Verstößen gegen das Grundgesetz.
Wer die Macht hat, der macht halt – was er will – vier Jahre lang.

(mehr …)

Alliance Earth / VV / Verfassunggebende Versammlung

.

Die Idee ist bestechend.
.
Tatkräftige Männer eines geknechteten Volkes treten zusammen und beschliessen, den Vögten die Gefolgschaft zu verweigern und sich gesamtheitlich eigenverantwortlich neu zu organisieren.

Sie geben sich eine Verfassung, welche dem Wohle des Volkes dient und sind willens, gemäss dieser Verfassung zu leben.
Ich nenne das „Revolution ohne Blutvergiessen“ und wünschte mir, sie gelänge.
Ich rede im Konjunktiv, weil ich die Gefahr gefährlicher Spaltung sehe. Das installierte System hat (immer noch) einen beträchtlichen Teil des deutschen Volkes (und aller Völker) in treuer Gefolgschaft. Es steht für mich ausser Zweifel, dass auch die heutigen Vögte ihre (noch) treuen Knechte losschicken werden, um die Abtrünnigen, welche gesunde Selbstbestimmung wollen, mit jeder denkbaren Gewalt in die Knechtschaft zurückzuprügeln. Das nennt man dann Bürgerkrieg.
.
Bei allem Respekt vor den guten, mutigen Köpfen der VV setze ich auf Evolution, nicht auf Revolution: (mehr …)

%d Bloggern gefällt das: