bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » NATUR » Oel » Fracking

Archiv der Kategorie: Fracking

Wen ernennen wir zum Präsidenten Amerikas?

Es folgt ein Auszug aus einem russischen Netz-Beitrag mit dieser Überschrift – dieser bezieht sich auf den Wahlkrampf in den VSA, der ja nur der Beschäftigung und Ablenkung der Bevölkerung dient, denn ungeachtet aller vorherigen Schaukämpfe hat bisher noch immer jeder Präsident in den letzten Jahren genau das gemacht, was die Wall Street von ihm verlangt hat.

Im Artikel wird, ausgehend von einer Analyse der sehr „bunten“ Zusammensetzung der VSA-Bevölkerung mit den daraus resultierenden heftigen „völkischen“ Widersprüchen, dazu der seit Jahrzehnten sinkenden Kaufkraft und den ständig mehr werdenden schließenden Supermärkten, vom steten Niedergang der Mittelklasse (auf die Hälfte) berichtet, wonach es dann „ans Eingemachte“ geht. Und da wollen wir einsteigen mit der Übersetzung.
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 10. Oktober 004
———————————————————————————————–

Sergej Wassiljew 6. Oktober 2016 19:39

(mehr …)

Geschichten – Истории (3)

Наших уважаемых русскоязычних читателей просим читать оригинал статьи, пользуясь этой ссылкой.

In unserer Reihe der alternativen Geschichtsbetrachtungen kommen wir nun zu einer Ansicht der jüngsten Vergangenheit, die ebenfalls zu verschiedenen Gedanken Anlaß bietet, je nachdem, wie man diese oder jene Prozesse sehen will.
Es geht dabei nicht um Angstverbreitung, sondern um das Anschauen alternativer Sichtweisen und deren Wahrscheinlichkeit – im Vergleich zur offiziellen oder eigenen Version dessen, was um uns herum so vor sich geht. Wobei jede Meinung ein gewisses Recht auf Existenz hat, sofern sie die Ereignisse in einen logischen Zusammenhang bringt.
Und je vielfältiger die unterbewußt als denkbar „zugelassenen“ Versionen sind, desto leichter wird es, sich von der bisherigen „fest zementierten“ eigenen Version zu trennen und „andere“ Szenarien als möglich ernst zu nehmen… und sich selbst neu zu positionieren 😉
Wie schon öfter eine nur wenig durch Erklärungen ergänzte Übersetzung aus dem Russischen© für diese wie immer by Luckyhans.
Luckyhans, 7. März 2016
———————————-

Das parasitäre System setzt seine Versuche fort, die Bevölkerung der Erde zu beseitigen. Und die dumme Spitze der Parasiten versucht, sich vor der geplanten planetaren Katastrophe zu retten, indem sie an die Allmacht unterirdischer Städte und atombombensicherer Bunker glaubt…

2015 – 2016. Es wird eine Sprengung des Yellowstone-Supervulkans geben

Autor – vsevolod30 – 20. Februar 2016

Der Autor redet Unsinn, oder? Wozu sollte man einen Vulkan auf dem eigenen Territorium sprengen? Schaun wir mal.

(mehr …)

Exportüberschüsse sind Verluste!

Immer wieder wird uns mit den Meldungen von der erfolgreichen „deutschen“ Exportindustrie das Märchen von den Exportüberschüssen, die doch ach so vorteilhaft für unser Land wären, verkauft.
So erfreulich der Fakt ist, daß der deutsche Maschinenbau offenbar neue Kundschaft in der VSA gewinnen konnte, so sonderbar sind die Begleitumstände.

(mehr …)

Gasrechnungen bitte an Herrn Günther Oettinger. Danke.

Wieviele Hinweise braucht es noch, damit der Hinterste und Letzte es schnallt, dass die massgebenden Leute in Brüssel und in den europäischen Regierungen die Staaten zerstören, die Menschen niederhalten und – es scheint dem normalen Menschen unglaublich, weil so primitiv-banal – schlicht eine EU Diktatur wollen, um die dann der Eine-Welt-Diktatur einzugliedern.

Speziellen Dank sollte man an Herrn Oettinger richten, welcher laut Bericht heftig mit dafür gesorgt hat, dass die South Stream Gasleitung, welche das südliche Europa hätte mit Gas versorgen sollen, nicht gebaut werden kann. Leute wie Herr Oettinger leben zunehmend auf glitschigem Grund, wie leicht könnten Menschen auf die Idee kommen, ihnen Gleiches zu tun und einfach Strom und Gas beim Gartenzaun zu kappen, das geht schwupp di wupp, wenn es einmal so weit ist.

Doch will ich mich nicht damit aufhalten, mich mit den NWO Marionetten zu beschäftigen. Viel schöner ist es zuzuschauen, wie andere Leute sich finden. Russland wird einfach statt an das südliche Europa an die Türkei liefern. Damit ist Russland gedient. Damit ist der Türkei gedient. Gut so.

Europäer, welche so verrückt sind, Leute wie Herrn Oettinger über sich bestimmen zu lassen, gehen dabei leer aus, das heisst, genauer betrachtet, sie bezahlen teuer. Sie werden, um sich den A. nicht abzufrieren, halt in der Türkei Gas einkaufen müssen – einfach ziemlich viel teuerer als es der Fall wäre, würden Europäer ihre ganzen korrupten Regimes ausmisten und menschenwürdigen, friedlichen Handel betreiben.

Tja. Aber das mit dem Ausmisten ist eben so eine Sache.

(mehr …)

Die gute Alternative FRACKING

Ich habe gehört, dass die Verwalter der BRD in Berlin nicht so gerne Gas von Russland beziehen wollen, denn die Verwalter der BRD in Berlin sind böse mit Wladimir. Sie haben recht, dass sie böse mit Wladimir sind, denn Wladimir ist ein Böser. Von einem Bösen Gas kaufen ist nicht gut.
Die Verwalter der BRD in Berlin haben alte gute Freunde. Die alten Freunde sind in Amerika. Die wollen gerne ihr Land kaputt machen, damit wir in Europa auch im Winter schön warm haben. Das ist gut, die sind gute Freunde.

Sie haben etwas erfunden. Es heisst Fracking. Sie wollen Fracking machen. Beim Fracking geht ein bisschen Boden kaputt, aber wir brauchen halt das Gas und es macht nichts. Die Verwalter der BRD in Berlin und die guten Freunde in Amerika sind die Guten und sie übernehmen immer die ganze Verantwortung für das, was sie machen.

.

Hier Fakten zum Fracking in Form eines am 05.05. verteilten Flyers.

DSCN0095

DSCN0094

.

thom ram 05.05.2014

 

%d Bloggern gefällt das: