bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » MK Ultra / Ein konkreter Fall / BRD „Justiz“, äh, hält sich zurück

MK Ultra / Ein konkreter Fall / BRD „Justiz“, äh, hält sich zurück

.

Mind Control Ultra. Das Thema ist zu gravierend, als dass ich meinen Senf hier aufstreiche. Er ist zu lesen ganz unten. Thom Ram, 08.03.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun, zu dessen Beginn die bislang über 12 Jahrtausende dem Menschen verborgenen, ultrasadistischen Vampirismen zu Tage traten)

***

BÄMM 34.000 Abonnenten

ANDREA, DER CLUB DER LEBENDIGEN & BÄMM BITTEN UM DEINE HILFE!

Ab durch die Angst ins Vergnügen! Davon kann Andrea (57) definitiv das ein oder andere Lied singen. Sie erhebt schwere Tatvorwürfe derzeit und erhält darauf aufschlussreiche Absagen seitens unserer Justiz. Auch die Medien scheinen nicht besonders interessiert an ihrer durchaus spannenden Geschichte.

Bringen wir Licht ins Dunkel, BÄMM!

ANDREA, DER CLUB DER LEBENDIGEN & BÄMM BITTEN UM DEINE HILFE

Wenn du dich an der Aufklärung beteiligen möchtest, richte doch bitte einige Fragen an die folgenden Adressen. Je individueller ihr selbst formuliert, umso besser.

GENERALBUNDESANWALT unter Nennung des AKTENZEICHENS: 1 AR 541/20 und AKTENZEICHEN DER STRAFANZEIGE 1000 AR 436/20

1. Wieso sehen Sie Ihre Zuständigkeit in diesem Fall nicht gegeben?

2. Sind Sie nicht zuständig für Verbrechen gegen die Menschlichkeit?

3. Wieso wurde im vorliegenden Fall nur wegen Vergewaltigung ermittelt, obwohl erheblich schwerere Anklagepunkte hervorgebracht wurden?

4. Ist es zutreffend, dass auf Geheiß von Dr. Peter Frank alle anderen Tatvorwürfe fallengelassen wurden?

5. Was ist das Interesse des Generalbundesanwalts und wieso kollidieren sie so stark mit seiner Aufgabe? DANKE! 🙂

.

NIEDERSÄCHSISCHES JUSTIZMINISTERIUM:

UNTER NENNUNG DES AKTENZEICHENS DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE 4121 E-404.426/2020

zur Strafanzeige 1000 AR 436/20 zu Händen: Dr. Christiane Lambrecht & Barbara Havliza, Ministerinnen für Justiz- und Verbraucherschutz

1. Wieso unterstützen sie die Entscheidung des Generalbundesanwalts, die erhobenen Tatvorwürfe nicht zu ermitteln?

2. Worauf beziehen Sie sich, wenn sie von „PSEUDOERINNERUNGEN“ sprechen? Ist Ihnen bekannt, dass dieser Begriff von der sog. FALSE MEMORY SYNDROME FOUNDATION stammt und keinerlei wissenschaftliche Seriosität erheben kann?

3. Bitte äußern Sie sich doch unbedingt zu der Tatsache, dass Sie angezeigten Verbrechen gegen die Menschlichkeit nicht nachgehen. DANKESCHÖN. 🙂

.

An den NDR & DIE OSNABRÜCKER ZEITUNG unter Nennung DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE 4121 E-404.426/2020 zur Strafanzeige 1000 AR 436/20

1. Ist Ihnen dieser Fall bekannt?

2. Wieso haben Sie darüber nicht berichtet?

3. Haben Sie irgendeine Form der Recherche betrieben zu diesem Fall?

4. Inwiefern sehen Sie sich in der Verantwortung über Justizvertuschungen zu berichten?

5. Halten Sie die vorgebrachten Vorwürfe für realistisch? Falls ja, warum? Fall nein, warum nicht??? DANKE! 🙂

.Andreas Internetseite befindet sich noch im Aufbau. Ihr findet sie ab Sonntag unter https://www.andrealebtfreiheit.de

Ich empfehle außerdem Dr. Marcel Polte & sein Buch DUNKLE NEUE WELTORDNUNG: https://www.amazon.de/Dunkle-Neue-Wel…

SANDRA RASCH: https://www.raschheilen.de/

Danke für Eure Aufmerksamkeit, die Gebete, Anerkennung, Liebe, Spenden, die Motivation und Inspiration! Ihr seid die besten Bämms, die man haben kann!

Spenden: Verwendungszweck: SPENDE OHNE GEGENEISTUNG

Paypal: meike.buettner@gmail.com

IBAN: DE63100500006015813790

BIC: BELADEBEXXX AUSTAUSCH

(mit mir persönlich ist so gut wie unmöglich. Ich lebe sehr zurückgezogen und arbeite fleißig an mir selbst, meiner Familie und den Videos. Hin und wieder tauche ich auf, aber ich bitte um Verständnis.) Für alle anderen:

telegram: t.me/friedenfueralle t.me/baemmfueralle discord:

https://discord.gg/tYZaP5pAZE​

In den Club der Lebendigen findet man über: lea@baemmolution.de

Lizenz

Creative Commons-Lizenz mit Quellenangabe (Wiederverwendung erlaubt)

.

Mein Senf dazu

Das Interview ist unvollständig hinsichtlich der Antwort auf die Frage, wie die Peiniger vorgehen. Dem Kinde wurden Knochen gebrochen, sexuell vergewaltigt wurde es eh. Doch war da mehr.

Allgemein gesagt:

SIE tun es auf Grund fundierter Kenntnis menschlicher Psyche. SIE verstehen es, das normale Bewusstsein der Kinder, welches mit der Seele verbunden ist, von der Seele zu trennen… mittels ausgeklügelter Folge von Belohnung und Strafe, Folge von Zuwendung und Abweisung. Folge von Gemeinschaft und Isolation.

Beispiel: Streicheln. „Du bist ein ganz gut lieb Kind, du, wir lieben dich so sehr.“ Schlag darauf wird das Kind gezwungen, seine geliebte Katze zu töten. Immer mal durchficken ist selbstverständlicher Bestandteil der erlesenen Behandelung, ist beileibe nicht das Schlimmste. Isolation bei Wasser und Brot in schalldichten vier Wänden, tagelang, wochenlang auch kein Problem. Danach Lob, Umarmung. Danach Elektroschocks. Dies ist das Prinzip. Unregelmäßige Folge ist gewollt. Das Kind (oder auch der Erwachsene, aus dem etwas rausgepresst werden soll!!!), darf auf keinen Fall eine Gesetzmäßige Abfolge erkennen. Dasselbe geschieht derzeit mit den „Anticorona-Maßnahmen“ erdenweit. Zocken! Versprechen. Nicht erfüllen das Versprechen, da leider leider wieder ne Welle, offensichtlich sinnlos, offensichtlich kirre! Das macht die Opfer blind……. solange sie sich nicht ihrer selbst erinnern, und eben dies sollen sie nicht.

Taucht die Frage auf, warum SIE es tun.

SIE tun es, weil SIE sich vom Leid beseelter Menschen ernähren. Untere Ränge brauchen trotzdem noch kräftig Brot dazu. Lieben das Foltern einfach so. Je höher im Rang, desto wichtiger die „Leid-Nahrung“, desto abhängiger von Foltertätigkeit, desto unwichtiger Brot.

MK Ultra: Hier

Und irgendwo im Bauch von bb ist ein Artikel, da wird es verd konkret, die raffinierte Vorgehensweise, die Brutalität der Maßnahmen, da werden die Vorgehensweisen beschrieben so, dass Unvorbereiteter ablöscht. Keine Seele kann so etwas. Die in Menschengestalt, welche Solches tun, ich beurteile sie mittlerweile allesamt als nicht beseelt.

Sah heute ein 10 SekundenVideo, ein Junge auf Fahrrad, von Polizeiauto verfolgt, von seitlich aus dem Wald springendem Schwarzen (Nicht Neger. Schwarz uniformierter Nichtbeseelter) per im Flug verabfolgtem Doppelfußtritt auf die Wiese geschleudert, danach festgenommen als wie Krimineller. Kam erstmals heute auf den Gedanken, dass in diesen heute erdenweit auftretenden Leibern in schwarzen Uniformen wohl keine Seele hause.

Wie so oft, ich find ihn selber nicht. Knurr, meine schönen unfähigen 72 Sekeretärienen.

.

Und klingelts, was die „deutsche“ „Justiz“ betrifft?

Dies sind keineswegs nur die Robenträger in „Deutschland“. Erdenweit stecken Solche in Vornehmheit vorgaukelnden Gewändern. Selbstverständlich ist nicht jeder Jurist Teil der Kabale. Es gibt gute Leute darunter, beherzte. Weil sie in der Minderzahl sind, riskieren sie Kopf und Kragen, wenn sie für die Wahrheit einstehen. Lob ihnen! Beispiel: Dr. Füllmich.

Die geschätzt 80 oder 90 Prozent, welche ducken, wenn es darum geht, die Folterer zu entlarven, sie machen sich damit zum Teil der Kabale, sie lassen sich instrumentalisieren so, wie es während Jahrtausenden funktioniert hat – bah, sie werden sich impfen lassen und damit sich vom Acker verpissen – oder an einer Gräte ersticken oder an einer Überdosis von Adrenochrom abspacen. Sie haben hier nichts mehr zu suchen.

Thom Ram, 08.03.NZ9 (Neues Zeitalter, Jahr neun)

.

.

.


4 Kommentare

  1. Bettina März sagt:

    Habe den Beitrag gerade auf yutube geschaut, als er ein paar Minuten später hier bei bb erschien.

    Anzeigen haben in dieser Firma Bäherdääbäh keinen Bestand, solange dieses Konstrukt eine Ngofirma ist. Ein „deitsch“ Genderschenerellbunzelanwalt soll amärunorganische Söltner strafrechtlich zur Verantwortung ziehen und dann wegen Emkadrecksscheiß und dem ganzen Perversschiett noch bestrafen? Und dann noch eine Bramdlecht Ministrin*innnnnen? Auch kein Dschournalist faßt das an. Die braunen Streifen kriegt der nie aus seiner Unter-Buxe.

    Das geht erst, wenn der Systemwechsel da ist. Vorher unmöglich. So schrecklich das alles ist, was diese mutigen Frauen erdulden mußten und auch die vielen anderen Opfer.

    Deswegen wird dieses „warten auf Godot“ unerträglich. Die Wahrheit will ans Licht, aber sie kann in dieser Zeit noch nicht zur Entfaltung kommen.

    OT
    Wegen dem Radfahrer und das Anspringen des Bullizionten: Dachte erst, es wäre ein luschtischer Sketch. Das das alles gestellt sei, um den Wahnsinn auf die Spitze zu treiben. Du, Thom, siehst es anders. Zwei Stühle, drei Köppe….

    Gefällt 2 Personen

  2. sigma-flieger sagt:

    Ob der Dr. Füllmich weis, daß Er sich mit dem tiefen Staat anlegt. Ich bewundere auf jeden Fall seinen Mut und hoffe daß er viel Erfolg hat und die verbrecherischen Marionetten in den Knast kommen.

    Gefällt mir

  3. Judith Endler sagt:

    Frage: Wer entscheidet sich hier in der Gegenwart Jura zu studieren und was ist die Motivation derer? Das Promille,welches redliche Absichten hat – ich kenne tatsächlich EINEN.

    Gefällt mir

  4. Ilka sagt:

    Am Ende des Videos wurde verwiesen auf die Doku „Höllenleben“. Teil 1 kam auf HR, Teil 2 auf ARD. Hab ich mir dann auch noch angesehen.
    Achtung: da wird es richtig konkret!
    Was mich danach am meisten beschäftigt hat: die Dokus sind von 2001. Mindestens (!) so lange ist das schon bekannt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: