bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » KRANKHEITSWESEN / DIE ANTIPODE ZUM GESUNDHEITSWESEN » "Corona"- "Virus" » The Great Reset / Auffächerung des Planes

The Great Reset / Auffächerung des Planes

Eine hervorragend klare Analyse von Ernst Wolff. Zehn Minuten, konzentrierter geht nimmer. Meine heisse Empfehlung.

Eingereicht von Palina.

Thom Ram, 21.07.NZ8 (Neues Zeitalter, Jahr acht)

.

 


11 Kommentare

  1. Kunterbunt sagt:

    Die Vorlesung oben im Video
    ‚The Great Reset – was steckt dahinter? Analyse von Ernst Wolff‘
    fasst unsere derzeitige Lage treffend zusammen.
    Werde dieses Video auf meinem Streuzettel aufführen,
    sowohl der kurze Titel wie die Zusammenfassung sind super geeignet,
    Mitmenschen aufzuklären.

    Ist Corona tödlich oder die Gen-Impfung?
    .https://www.youtube.com/watch?v=j5eGpwr2i2g – 51:47

    Gefällt 2 Personen

  2. Hat dies auf uwerolandgross rebloggt.

    Liken

  3. Renate Schönig sagt:

    -Die Covidioten-
    Die größten Schäden, die durch die Corona-Krise angerichtet werden, sind jene in den Gehirnen von Millionen Menschen.
    17.07.2020 von Gerd Reuther, Renate Reuther

    -Die Zahlenverdreher-
    Die Statistiken über Covid-19-Infizierte ängstigen nur, solange wir sie nicht ins Verhältnis zu anderen relevanten Zahlen setzen, sagt Dr. Gerd Reuther im Interview.
    18.07.2020 von Nicolas Riedl, Gerd Reuther

    -Unter der Lupe-
    Juristen wollen Ursachen und Folgen der Corona-Krise aufklären.
    18.07.2020 von Tilo Gräser

    und noch viele andere interessante/aufklärende Beiträge zu finden hier:

    https://www.rubikon.news/artikel?fbclid=IwAR3VLyTOfhcL0sre2iAzVrLqURSoKw7ttQKwFsXXetc-GjeSgssCs6v2nQw

    Gefällt 1 Person

  4. buddhi2014h sagt:

    Der „Great Reset“ führt nahtlos zum „Event 201“
    Event 201 – China WHO und Bill Gates sind die großen Gewinner

    Gefällt 1 Person

  5. Renate Schönig sagt:

    Auszug aus: https://www.rubikon.news/artikel/was-die-erde-will

    ***Die Erde, Pflanzen und Tiere sind als Bewusstseinsschichten im Menschen repräsentiert. Im Begreifen dieser Ganzheit ist es nun an ihm, sich der großartigen Aufgabe zu stellen, die vor ihm liegt: dem grundlegenden Bewusstseinswandel in Erinnerung an sein wirkliches Wesen.

    In dieser Vision sind wir nicht mit einer Umweltkrise konfrontiert, sondern mit einer Innenweltkrise. Jeder Mensch hat sich die Frage zu stellen, wie er lebt, denkt, fühlt und handelt, und was er zu dem Weltganzen beiträgt. Hiermit ist „Was die Erde will“ ein Appell, uns nicht von Ideologien kleinmachen und vom Zeitgeist einfangen zu lassen. Wir leben in einem lebendigen Kosmos, auf einem lebendigen Gestirn, in einem lebendigen Körper. Wir sind aufgefordert, die tiefe Verbindung nicht abreißen zu lassen, und uns darüber bewusst zu werden, was unsere lebendigen Gedanken zu realisieren vermögen.

    Erkennen wir wie in Goethes Faust eine Geistwelt, die parallel zur materiellen Welt existiert. Sie ist eine lebendige Realität und immer da. In diesem Begreifen werden Pflanzen, Tiere, Berge, Bäume, Flüsse, Ozeane und schließlich der gesamte Planet und alles, was auf ihm lebt, als Wesen sichtbar. Es ist, als sei ihnen der Zaubermantel weggezogen worden, der sie verhüllte. Die Masken fallen. Wir können Kontakt aufnehmen zu allem, was uns umgibt und in uns lebt. In diesem Bewusstsein der Wichtigkeit der Umkehr und der Einkehr kann es uns gelingen, die Megamaschine zu stoppen und das zu entfalten, was der Schlüssel zu unser aller Erlösung ist: unser schöpferisches Potenzial.***

    ———-

    Und warum nicht mal Mutter Erde s e l b s t zu Wort kommen lassen > „Was sie will – uns mitzuteilen hat“ –
    zumal „SIE“ doch ein LebeWESEN mit Seele i s t 🙂

    https://www.ldsr.tv/?id=37

    Gefällt 1 Person

  6. palina sagt:

    verteilt das so gut ihr könnt.
    Wir müssen auch die erreichen, die noch an den Wirrus glauben.

    Gefällt 1 Person

  7. Renate Schönig sagt:

    -Kamil Niezgoda-
    Jahrgang 1967, studierte in Kattowitz, Polen, klassische Musik und arbeitete als Musiker, bevor er 1989 nach Deutschland ausgewandert ist. Nach dem Studium der Dipl.-Sonderpädagogik arbeitete er interdisziplinär im Bereich bildungshistorischer Forschung. Seit Jahren ist er in verschiedenen Bereichen der Behindertenarbeit tätig. Er ist Autor und engagiert auf dem Gebiet alternativer Heilverfahren.
    ———-
    Auch sein neuer Beitrag bei Rubikon > Und erlöse uns von Corona! = ein Augenöffner/WACHrüttler
    (zu finden unter o.a. link in meinem Beitrag 21/07/2020 um 15:30)

    hier der Direktlink: https://www.rubikon.news/artikel/und-erlose-uns-von-corona?fbclid=IwAR1Uo4Y5qgKJFoPUG4cZLOK5t3Bsc3CtHTZI_rhsuBS5QCwFlGMtMBN-XqA

    Liken

  8. Drusius sagt:

    Es geht um die Änderung der Geschäftsmodells der Erde Das bisherige Geschäftsmodell war endlose Produktion verbunden mit endlosen Kriegen. Jetzt kommt die Beseitigung der Kriege, die Erschaffung der Nationalstaaten, die Grundsicherung und die Verwirklichung bestimmter Menschenrechte.
    An der Herrschaft über die Menschheit ändert das nichts.

    Liken

  9. Drusius sagt:

    Bevor die Nationalstaaten nicht gegründet und die edelmetallgedeckte Währung nicht geschaffen ist, wird das Programm weitergeführt und ist für drei Jahre ausgelegt. Eine Beteiligung der Menschen an diesem Programm ist nicht vorgesehen. Deshalb werden immer wieder Pandemien als Ideologien propagiert werden.

    Liken

  10. Sam sagt:

    Googlet mal: cases 765
    oder eine x-beliebige zahl nach cases zB cases 876
    dann seht ihr wie fake alles ist

    Liken

  11. wei sagt:

    corona ist eine Haftungsverschiebung derer die durch Lug und Trug keine Haftung übernehmen wollen.Die entsprechende Durchführungsverordnung mit der Erweiterung bis ende 2021 endet demnach wenn sie keiner Aufhebt auotmatisch zu diesem Termin.
    Die Wortspiele eines Lindner nebst Fraktion lassen für diesen Mist keinen Verantwortlichen erkennen,die Formulierung selber eben sowenig,es liegt also an jedem selber wenn er sie für sich aufhebt,——-nur lesen muss man den Dreck um Bescheid zu wissen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: