bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » GASTAUTOREN » Angela » Was kommt auf uns zu? Ein Gespräch mit Ernst Wolff und Alex Quint

Was kommt auf uns zu? Ein Gespräch mit Ernst Wolff und Alex Quint

Angela, 22.03.2020

Dies ist eines der wichtigsten Videos, welches ich zum Thema gesehen habe. Bitte seht es Euch bis zum Schluss an! Es lohnt sich wirklich! 39 Minuten.

„Das Corona-Virus beherrscht die Medien. Das gesellschaftliche Leben ist in einer Art und Weise aus dem Normalzustand gerissen, wie man es lange nicht erleben musste. Aber wir müssen und sollten uns fragen: Warum das alles? Ist dieses „Covid-19″ getaufte Virus nicht letztendlich auch ein Instrument zur Stilllegung des ohnehin angeschlagenen Finanzsystems? Ein Gespräch mit Ernst Wolff und Alex Quint.“

https://youtu.be/aYZ2gVs9U7o

Angela


13 Kommentare

  1. Drusius sagt:

    Prof. Dr. Enrico Edinger – Corona vermutlich nur ein Mittel zur Vertuschung
    http://bewusst.tv/immunsupression-und-strahlung/

    Liken

  2. Wolf sagt:

    Was kommt auf uns zu?

    Putin entsendet Spezialeinheiten nach Italien

    Die italienische Regierung hat Russland um Hilfe in der Corona-Krise gebeten. Putin hat Hilfe zugesagt. Es geht um Technik und militärisches Personal für Desinfektionstätigkeiten. Mit der Umsetzung ist das russische Verteidigungsministerium beauftragt worden.
    Demnächst landen russische Militärtransporter mit russischer Technik und russischen Hilfsbrigaden mitten in der EU, auf Bitten eines EU-Landes.
    Dies ist eine sehr interessante Wendung…
    Oder ist es gar die „Wende“?

    (Der Hinweis kam von Analtik.de)
    ______________________________

    Offizielle Mitteilung des Kremlin (automatische Übersetzung)

    Telefonat mit Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte

    Auf Initiative der russischen Seite führte Wladimir Putin ein Telefongespräch mit Giuseppe Conte, dem Vorsitzenden des italienischen Ministerrates.

    21. März 2020, 20:10 Uhr

    Die Situation im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie sowie die in beiden Ländern ergriffenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von Infektionen wurden eingehend erörtert. Wladimir Putin drückte seine Unterstützung für die italienische Führung und das italienische Volk im Zusammenhang mit der äußerst schwierigen epidemiologischen Situation in der italienischen Republik aus.

    Es wurde eine enge Zusammenarbeit im Kampf gegen das Coronavirus vereinbart. Auf eine Bitte der italienischen Seite hin bestätigte der russische Präsident seine Bereitschaft, unverzüglich die notwendige Hilfe zu leisten, und erläuterte die konkreten Maßnahmen. Insbesondere ist geplant, Schutzausrüstung, auf KAMAZ basierende mobile Komplexe zur Aerosoldesinfektion von Transportmitteln und Territorien, medizinische und andere Ausrüstung sowie russische Expertenteams zur praktischen Unterstützung in die am stärksten betroffenen Gebiete des Landes zu entsenden. Diese Lieferungen werden vom Verteidigungsministerium durchgeführt, wobei Flugzeuge der Luft- und Raumfahrtkräfte der Russischen Föderation zum Einsatz kommen.

    Giuseppe Conte drückte seinen aufrichtigen Dank für die Schritte aus, die Russland unternimmt, um Italien in einer für dieses Land so schwierigen Zeit zu unterstützen.

    Quelle: Website des Kremlin
    http://kremlin.ru/events/president/news/63048

    Liken

  3. Drusius sagt:

    Was wir sehen ist ein Herunterfahren der Wirtschaft, die Banken wurden nicht mehr gestützt (sonst wären neue Regeln geschaffen worden, z.B. Zentralbankengeld in Eigenkapital, Währunsreform). Es wird also Endgame gespielt. Die ganze Sache ist organisiert, wie der Crash der Weltwirtschaft 1929 bis 1932. Die plündernde Elite hat keine Lust mehr, dieses Spiel weiter zu spielen.

    Liken

  4. Drusius sagt:

    Laut dem Moskauer Vertrag von 1943 (soweit ich mich erinnere im Dezember -zwischen den Allierten) hat sich Rußland um Europa zu kümmen.

    Liken

  5. Wolf sagt:

    Drusius 22/03/2020 UM 17:31

    Das US-Militär könnte theoretisch die gleichen Hilfeleistungen erbringen. Die Infrastruktur ist bereits vorhanden. In der Hafenstadt Livorno gibt es einen US-Militärstützpunkt.

    https://www.thebalancecareers.com/u-s-army-garrison-usag-livorno-camp-darby-3344635

    Liken

  6. Drusius sagt:

    Wolf
    Es gibt diesen Vertag. Es ist auch egal, welcher Spielball der Weltregierung losgelassen wird. Es geht vermutlich nur um Akzeptanz einer Seite.

    Liken

  7. Drusius sagt:

    Cui bono – wie unabhängige Experten die aktuelle Corona-Pandemie einschätzen | 20.03.2020 | kla.tv
    (https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=6SCCostlEAc&feature=emb_logo)

    Liken

  8. Drusius sagt:

    60% Arbeitslosigkeit – und Armut? – Was kommt in dieser Krise als nächstes
    (https://www.youtube.com/watch?v=Tu26lnu2qyQ)

    Liken

  9. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

  10. Drusius sagt:

    Warum hieß die Ur-Loge, die das Projektmanagement für den Kommunismus darstellte, „Joseph de Maistre“ – gegründet von Lenin? Die Antwort findet man bei Eliphas Levi „Das große Geheimnis“, S 23.: „Fragt man den Grafen Joseph de Maistre. Er wird euch sagen, warum die Priester das Schwert immer gesegnet haben , und daß etwas Heiliges in dem blutigen Amt eines Henkers liegt. Das Böse ist der Schatten, es ist die Kehrseite des Guten.“

    Hoffentlich wissen die, was sie tun und haben das rechte Maß.

    Liken

  11. palina sagt:

    Liebe Angela.
    Das Video war doch schon in einem Strang von Thom drin.
    Hatte das übrigens gleich nach Erscheinen in den Postkasten geworfen.

    Diskutieren wir besser weiter auf dem Strang von Thom.

    Zu viele Stränge verwirren nur.

    Liken

  12. Gernotina sagt:

    Amazing Polly bringt Erhellung zum Corona-Szenario:

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: