bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » GASTAUTOREN » Angela » Überall Lug und Trug

Überall Lug und Trug

von Angela, 10.01.2019

Freeman vom Blog Schall und Rauch ist selbst Pilot und hat Interessantes in seinem Artikel über den Flugzeugabsturz der ukrainischem Boeing im Irak zu berichten.

Es ist so durchsichtig… Vom wichtigen Thema des Raketenangriffs wird abgelenkt und die Weltöffentlichkeit auf eine neue ( gewollte) Spur gesetzt.

Selensky – hört mit euren Verschwörungstheorien auf

Donnerstag, 9. Januar 2020 , von Freeman um 14:00

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selensky hat die Leute aufgefordert, die Äusserung von Manipulationen, Spekulationen, Verschwörungstheorien, übereilten Auswertungen und unbestätigten Versionen bezüglich der UIA Boeing 737-800, die in der Nähe der iranischen Hauptstadt Teheran kurz nach dem Start am Mittwoch abstürzte, zu unterlassen.

Das ist kein Thema für Hype, für Likes auf den sozialen Netzwerken, für Sensationen und Verschwörungstheorien. Wir brauchen Geduld, Ausdauer und Weisheit„, erklärte Selensky, der den 9. Januar bereits zum Trauertag in der Ukraine erklärt hatte.

Dazu kann ich mich nur anschliessen, denn über was da wieder an Blödsinn und Desinformation als KLICK-BAIT verzapft wird, kann ich nur den Kopf schütteln. Keiner weiss etwas genaues aber viele äussern ihren unqualifizierten Mist darüber.

Ich versuche nur Fakten zu berichten und masse mir nicht an, die Absturzursache zu kennen. Wer das behauptet ist ein Dummschwätzer und Scharlatan. Eine gründliche Untersuchung dauert viele Monate und sogar Jahre, aber die Wichtigtuer wissen alles schon.

Fakt ist, die Mehrheit der Passagiere waren Iraner und Kanadier, 82 bzw. 63. Dann 10 Schweden, 4 Afghanen, 3 Deutsche und 3 Briten waren ebenfalls an Bord. Auf dem Flug waren 11 Ukrainer, davon 9 Mitglieder der Besatzung.

Viele der Passagiere waren iranischer Herkunft, besassen also zwei Staatsbürgerschaften, und waren wahrscheinlich wegen der Feiertage auf Familienbesuch.

Die erste Verschwörungsthorie die verbreitet wurde, weil der Iran die Blackboxen nicht an die USA ausliefern will, haben die Iraner die Maschine abgeschossen.

Dabei, warum sollen sie die Datenschreiber sofort abgeben, wenn es die Aufgabe jeder Luftaufsichtsbehörde ist, den Fall im eigenen Land zu untersuchen. Man kann ausländische Hilfe anfordern, aber die Zuständigkeit liegt immer bei den lokalen Behörden.

Iran hat mit der Analyse der Blackboxen begonnen und erwartet erste Ergebnisse in Kürze…………………..“


50 Kommentare

  1. ...ter sagt:

    noch dazu
    da geht es um die Lügen zu Australien brennt, warum …
    …ter

    Liken

  2. Das Verkehrsflugzeug (Flugnummer PS752) mit 176 Menschen an Bord ist nicht im IRAK mit einer RAKETE [*A] abgeschossen worden.

    Am Mittwoch, den 08.01.2020 hob die knapp vier Jahre alte Boeing 737-800 vom Iman-Khomeini-Flughafens in der Hauptstadt Teheran des IRAN um 06:13 Uhr Ortszeit mit Ziel Kiew (Hauptstadt der Ukraine) ab. In einer Höhe von knapp 8000 Fuß (2440 Meter) verlor die Boing plötzlich um 06:18 Uhr an Höhe und verschwand vom Radar. Um etwa 06:22 Uhr ist der Jet dann brennend in einen Park des Vororts Sabaschar gestürzt. — so die BADISCHE NEUESTE NACHRICHTEN https://bnn.de/nachrichten/politik/was-genau-passierte-bei-flug-ps752

    [*A] Wenn die Maschine von einer Rakete getroffen worden wäre, dann müßte sie in der Luft zerrissen worden sein und das, was von ihr übrig geblieben war, wäre über viele Quadratkilometer zu Boden gegangen! In diesem Fall ist jedoch ein brennendes Flugzeug in einem Park eingeschlagen.

    „Wir erinnern uns“ an den Flugzeugabsturz der Malaysia-Airlines-Flug 17 in der Ukraine des Jahres 2014?

    Auch diese Maschine wurde nicht durch eine Rakete abgeschossen, sondern mit Maschinengewehren durchsiebt, wodurch sie anfing zu brennen und abstürzte — also nicht in der Luft explodierte:

    ganz im Gegensatz zum Germanwings-Flug 9525, der am 24. März 2015 tatsächlich von einer Rakete in den Westalpen abgeschossen wurde, wodurch die Maschine in Millionen Einzelteile zerbarst, die in einem Tal niedergingen, welches sich NACH dem Ort – an dem die Maschine angeblich zerschellte befindet!!!
    Wie können alle Teile eines Flugzeugs, das an einem Berg zerschellt sein soll, VOR dem angeblichen Aufschlagsort und nicht am Aufschlagsort SELBST oder HINTER ihm befinden?
    VOODOO-Physik??? Wie bei der vom Menschen gemachten Temperaturerhöhung der Luft durch CO₂???!!!

    ——————————————-

    Wer die GEWALT hat macht/fabriziert GESCHICHTEN gemäß der GEWALT!, die die Menschen — wir Menschen sind Affen-Wesen — „für plausibel und logisch“ Halten Müssen!

    WESHALB ‚wir‘ diese „Geschichten“ – eine einzige große Manipulation – für WAHR Glauben!
    … wobei heute gar kein „Glauben“ mehr erforderlich ist, denn der wurde durch Meinung ersetzt,
    den die Menschen für Wissen, viel SCHLIMMER noch: FÜR ihr Eigenes DENKEN halten!!!,

    OBWOHL — trotz aller „Bildung“ — DAS DENKEN überhaupt nicht ERLERNT wurde!!!

    … Oder kann mir jemand mitteilen, Wo einem Menschen das Denken-Lernen beigebracht / gelehrt wird???!!!
    Ich habe einen solchen Ort = Schule = Akademie jedenfalls noch nicht *entdeckt*: Ich weiß nicht, wo es eine solche SCOLA gibt!

    In welcher Schule oder Universität wird LOGIK gelehrt?
    Wer weiß denn eigentlich noch, daß Mathematik *DENKEN-LERNEN* bedeutet?

    Warum ist wohl das Pflichtfach *Logik* in der UdSSR nach der Ermordung von Stalin abgeschafft worden???

    Weshalb ist das Fach *Logik* im „Westen“ — auch in den sozialistischen Ländern Mittel- und Osteuropas — nie eingeführt worden???

    Christlich geprägt – wie ich nun einmal bin –
    … und ich kenne die Bibel besser als jeder Theologe oder Rabbiner!!!
    … und kann sie auch in die deutschen Sprache übersetzen .

    .. kann ich auch fragen,
    ***Warum Milliarden von Menschen immer noch den GEFÄLSCHTEN Übersetzungen der Bibel –
    !!! vor allem aber einem GEFÄLSCHTEN EVANGELIUM ihr Vertrauen schenken???***
    ———————————————————————————————————————————–

    JEDER Lump!!! … und je näher irgendein Mensch sich mir – das bedeutet *sich meiner Familie*
    und das heißt: *sich meinen noch lebenden acht Kinder* annähert:
    Desto KLARER wird, WIE VIELE FEHLER ich in Meinem Leben begangen habe!!!

    सत्यमेव जयते Satyameva Jayate
    Sanskrit, „Allein die Wahrheit siegt“

    Pravda vítězí
    (tschechisch für „Die Wahrheit siegt“)

    H.E. GD HRM HMSG CT MMM
    Seine Göttliche Gnade

    georg löding

    राम अवत कृष्ण יוחנן אליהו
    ram avatara krishna jauhuchanam ulijauhu

    Magistra Magnificus Metamagicus
    Würdenträger ewiger Unantastbarkeit

    Gefällt 1 Person

  3. Guido sagt:

    Genaues weiss man nicht…

    Rakete kann man ausschliessen aus oben genannten Gründen. So sieht es auch Freeman von Alles Schall und Rauch, wobei er an einen „normalen“ Absturz glaubt.

    Es gibt unzählige Versionen…

    Am Besten gefällt mir die abenteuerliche Version Sorcha Faals von What does it mean:

    Saudis stecken dahinter…

    http://www.whatdoesitmean.com/index3093.htm

    Tipp: Um Originaltext in englisch zu sehen, einfach den Cursor auf die entsprechende Stelle schieben.

    Liken

  4. Guido sagt:

    Tschuldigung, hab den Originallink gepostet, hab aber diesen gemeint:

    https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&u=http%3A%2F%2Fwww.whatdoesitmean.com%2Findex3093.htm

    Hier gilt der Tipp: Um Originaltext in englisch zu sehen, einfach den Cursor auf die entsprechende Stelle schieben.

    Liken

  5. Angela sagt:

    @ Jauhuchanam

    Zitat: „… In welcher Schule oder Universität wird LOGIK gelehrt?… “

    Die Fähigkeit wahrzunehmen geht weit über die Logik hinaus
    Sadhguru 6 Minuten

    Für viel wichtiger halte ich es, unkonditionierte Wahrnehmung zu lehren und sich mit dem Verurteilen und damit den Vorurteilen zurückzuhalten. Das logische Denken ist auf den Verstand begrenzt und wohin der die Menschheit geführt hat, kann man gut an ihrem heutigen Zustand erkennen.
    Sadhguru meint : „Logik filtert so viel aus deinem Leben aus, ohne das du nicht leben kannst….. “

    Angela

    Gefällt 1 Person

  6. muktananda13 sagt:

    Die Logik kann nur das nachvollziehen und analysieren, was sie schon mal über die 5 begrenzten Sinne „wahr“genommen hat.

    Gefällt 1 Person

  7. muktananda13 sagt:

    All das, was jetzt passiert und auch als unumstößliches Ereignis im Welt- oder Kosmosbild auftritt, ist es nur ein geistiges Gebilde.
    Alles Leben ist nur eine Projektion.

    Gefällt 1 Person

  8. ...ter sagt:

    muktananda13
    11/01/2020 um 02:57
    Bin nicht dieser Meinung, Logigk stützt sich auf Ergründung von Ursache und Wirkung.
    Dazu braucht es keine Sinne

    Liken

  9. muktananda13 sagt:

    Ursache und Wirkung kommt und vergeht. Wirklichkeit ist jenseits davon und vom Individuum.

    Liken

  10. ...ter sagt:

    muktananda13
    11/01/2020 um 03:09
    „Wirklichkeit ist jenseits davon und vom Individuum.“ Damit bin ich einverstanden 🙂

    Gefällt 1 Person

  11. muktananda13 sagt:

    Es ist äußerst konstruktiv, eine eigene Meinung zu haben, ganz unbeachtet der Allgemeinheit, die sich irren kann. Denn Mehrheit heißt nicht Wahrheit; aber auch Minderheit heißt nicht Wahrheit.
    Individualität ist ein Konstrukt, das auf Trennung aufgebaut ist. Trennung ist Separatheit, die illusorisch ist, denn alles ist miteinander verwoben, vernetzt, verbunden. Sichtbar oder nicht, alles ist Eines. Und das kann die Logik nicht mal automatisch, nicht mal semantisch wahrnehmen, jedoch als letzte, unumstößliche Wirklichkeit akzeptieren.

    Gefällt 1 Person

  12. muktananda13 sagt:

    Wirkung kann nicht die Ursache verstehen. Das „Ich“ als Wirkung kann nicht die Ursache verstehen. Und sicherlich nicht die ursachlose Ursache, die jenseits von Ursache und Wirkung da ist, ohne es zu sein. Da macht keine Logik mit.
    Verstehst du, dass du es nicht verstehst? Wenn ja, dann fängst du an zu verstehen. Wobei Verstehen nur Wahrnehmen heißt. Und da ist kein „Ich“ mehr vothanden.

    Liken

  13. ...ter sagt:

    muktananda13
    11/01/2020 um 03:19
    Jupp, kann ich für mich als richtig empfinden
    muktananda13
    11/01/2020 um 03:24
    kann ich ganz ganz vage wegen begrenztem Wahrnehmen akzeptieren, danke

    Gefällt 1 Person

  14. muktananda13 sagt:

    „Für mich“ ist ehrlich und relevant: begrenzt und vergänglich.

    „ter“ könnte von MaTER , oder PaTER herkommen. Oder von BeraTER, LeiTER, ReiTER, oder sonst. Nun, eine „Ich“-bezogene Meinung. :-))

    Liken

  15. muktananda13 sagt:

    Das Erschütterlichste an der kosmischen Illusion ist ihre Wirkung als unerschütterliche Realität.

    Liken

  16. ...ter sagt:

    muktananda13
    11/01/2020 um 04:05
    da sind noch 3 Punkte vor …ter, abber ich verrat es nicht. Es ist mein miur gegebener Vorname

    Gefällt 1 Person

  17. Reiner Ernst sagt:

    Wer die Meinung des Ex-LH-Piloten Peter Haisenko lesen will, kann dies hier tun:
    https://www.anderweltonline.com/wissenschaft-und-technik/luftfahrt-2020/ist-die-ukrainische-b-737-in-teheran-abgeschossen-worden/
    Er schließt ebenfalls einen Abschuss aus – und seine Argumentation klingt bei Luftfahrt-Unglücken für mich am plausibelsten.

    Liken

  18. ...ter sagt:

    Reiner Ernst
    11/01/2020 um 07:17
    Dagegen stehen die “ eindeutigen satellitenfotos“ die den Anflug zweier Raketen auf dieses Flugzeug dokumentieren.
    Mache sich jeder selbst ein Bild was er (sie) glauben will.

    Liken

  19. So, so …ter „eindeutige Satelittenfotos“ LOL
    Dann können die Fotos ja auch sagen, woher die Raketen gekommen sein sollen!

    Liken

  20. an Angela: Das logische Denken ist auf den jeweiligen Verstand begrenzt und wohin der die Menschheit geführt hat, kann man gut an ihrem heutigen Zustand erkennen.

    „Verstand“ kommt von ‚verstehen‘ und dieses „Verstehen“ ist immer auf den einzelnen Menschen ‚begrenzt‘. Ich sprach aber gar nicht über das ‚logische Denken‘, sondern von der Logik selbst, die einem „Denkprozess“ gleicht. Soll denn nun das Denken oder der „Verstand“ verworfen werden, der die Menschheit überhaupt nirgends hingeführt hat und auch gar nicht führen kann?

    Liken

  21. muktananda13 Die Logik kann nur das nachvollziehen und analysieren, was sie schon mal über die 5 begrenzten Sinne „wahr“genommen hat.

    Die Logik ist keine eigenständige Entität: Sie kann gar nichts. Die „Fünf Sinne“ nehmen gar nichts wahr!
    Augen können nämlich sowenig sehen, wie Ohren hören, Nasen laufen und Füße riechen können!

    Liken

  22. muktananda13 11/01/2020 UM 03:24
    Wirkung kann nicht die Ursache verstehen. Das „Ich“ als Wirkung kann nicht die Ursache verstehen. Und sicherlich nicht die ursachlose Ursache, die jenseits von Ursache und Wirkung da ist, ohne es zu sein. Da macht keine Logik mit. Verstehst du, dass du es nicht verstehst? Wenn ja, dann fängst du an zu verstehen. Wobei Verstehen nur Wahrnehmen heißt.

    Das „Ich“ existiert sowenig wie „Seele“ oder „Geist“, Gottheiten, Dämonen oder Engel. Somit kann das „Ich“ gar keine Wirkung sein.
    Da es keine Ursache des Seienden-Seins = der Materie gibt, ist das Adjektiv „ursachlos“ überflüssige Wortfüllerei.

    Ursache und Wirkungen können gar nichts verstehen, denn die haben nicht das dafür erforderliche Organ, welches Gehirn genannt wird!

    Ich habe verstanden, daß du es nicht verstehst; daraus zu folgern, daß andere es nicht verstehen können, ist ein klassischer Fehlschluß! Durch das Wahrnehmen kann es zum Verstehen kommen — muß es aber nicht, was du ja ständig mit deinen Weisheiten beweist.

    Liken

  23. muktananda13 11/01/2020 UM 03:09
    Ursache und Wirkung kommt und vergeht. Wirklichkeit ist jenseits davon und vom Individuum.

    Tja, jetzt fehlt dir nur noch der letzte Schritt im Denken! Wirklichkeit = Materie, die unabhängig vom und ohne Bewusstsein existiert.

    Liken

  24. Angela
    11/01/2020 UM 00:17
    @ Jauhuchanam Zitat: „… In welcher Schule oder Universität wird LOGIK gelehrt?… “ Die Fähigkeit wahrzunehmen geht weit über die Logik hinaus

    Tja, nur trägt die Fähigkeit Wahrzunehmen ohne Logik keine Früchte. Was hilft es mir einen Apfel wahrzunehmen, der meinen Hunger stillen könnte, wenn mir die Logik „sagen würde“: „Das ist aber die verbotene Frucht, die du nicht essen darfst, weil du sonst erkennen würdest, was „gut“ und „böse“ ist“? Oder was hülfe mir die Wahrnehmung derselbigen Frucht, wenn ich anderen davon keine Mitteilung machen könnte oder meine falsche Logik zum Schluß käme, diese Frucht nicht zu teilen, damit nicht nur einer sondern zwei satt werden?

    Liken

  25. Thom Ram sagt:

    Uhu 09:21

    …ter ist wahrscheinlich wieder mal unser Permanenttroll. Er schreibt unter 100 Nicks und unter 100 Mailadressen.

    Liken

  26. Guido sagt:

    Nun doch…

    Iran gesteht Boeing-Abschuss: Ukraine fordert Entschuldigung und finanzielle Entschädigung

    https://www.focus.de/politik/ausland/mehr-als-170-menschen-starben-iran-gibt-versehentlichen-abschuss-von-boeing-zu_id_11540253.html

    Liken

  27. Angela sagt:

    @ Jauhuchanam

    Zitat: „.. „Verstand“ kommt von ‚verstehen‘ und dieses „Verstehen“ ist immer auf den einzelnen Menschen ‚begrenzt‘. .. und

    „Tja, nur trägt die Fähigkeit Wahrzunehmen ohne Logik keine Früchte.“

    Zu 1) Eben, es ist begrenzt und das Verstehen kommt aus einem KONDITIONIERTEN Verstand, der alles aus der Vergangenheit zu erklären versucht.

    zu 2) Es muss m.E. beides Hand in Hand gehen. Meist allerdings überwiegt nur das Eine, daher haben wir solch ein Chaos in der Welt.

    Angela

    Gefällt 1 Person

  28. Thom Ram sagt:

    Guido.
    Der Lokus berichtet das? Erst mal glaube ich gar nichts.

    Liken

  29. Angela sagt:

    @ ThomRam

    Zitat: „… Der Lokus berichtet das? Erst mal glaube ich gar nichts. “

    Nicht nur, auch RT, Sputnik, Epoch Times, alle berichten dasselbe.
    Merkwürdig finde ich, dass die Iraner gestern noch gesagt haben, ein Abschuss wäre technisch unmöglich! Wirklich ÜBERALL Lug und Trug!

    Angela

    Liken

  30. Thom Ram sagt:

    Das Geständnis des Iran in Tagesschnelle irritiert mich, und zwar heftig. Da ist das letzte Wort nicht gesprochen, wetten dass.

    Liken

  31. DET sagt:

    Der Iran hat alle eingeladen zur Untersuchung der Absturzursache, inclucive Boeing
    und bestätigt, dass das Flugzeug nicht abgeschossen wurde!

    http://www.whatdoesitmean.com/index3094.htm

    Gefällt 1 Person

  32. muktananda13 sagt:

    Jauhuchanam,
    hättest du es richtig gelesen, dann hättest du durch deine Logik jedoch verstanden.
    „ÜBER die 5 Sinne… “

    Wenn du bedacht bist auf Widerreden, kannst du`s mit Anderen versuchen.

    Liken

  33. Guido! Das sind doch nichts als Falschmeldungen!

    Die Maschine ist nicht in der Luft auseinander gesprengt worden, wie es bei einem Raketeneinschlag der Fall wäre.

    Sie ist quasi wie bei einer Landung abgestürzt und dann noch etwa 500 Meter einen Abhang hinunter ‚gerutscht‘. Das hätte sie schon rein physikalisch nicht tun können, wenn sie in der Luft zerrissen worden wäre.

    Liken

  34. Thom, der Iran hat einen derartigen Unsinn nicht gestanden.

    Außerdem waren es bisher (fast) immer US-Militär und US-Geheimdienste die Passagierflugzeuge in der Luft abgeschossen haben. Zum Beispiel Iran-Air-Flug 655 (IR655) am 3. Juli 1988.

    Liken

  35. Liebe Angela: Zu 1) Eben, es ist begrenzt und das Verstehen kommt aus einem KONDITIONIERTEN Verstand, der alles aus der Vergangenheit zu erklären versucht.

    … und genau wegen dieser Konditionierung — die Abrichtung und Dressur des Denkens — welches eben nicht erlernt wurde, schreibe ich ja gerade, daß das Denken und damit auch die Logik zunächst erst mal erlernt werden muß! Das geht aber erst dann, wenn erfasst, erkannt, verstanden wird, daß jenes, welches für das eigene Denken gehalten wird, eben nur ein nachdenken im Sinne von nachplappern ist.

    Darauf hatte bereits der Philosoph und Rabbiner (Guru, bzw. Lehrer) ‚Jesus‘ aus Nazareth hingewiesen und seine Lehre der Agape darauf aufgebaut. Er hat nie etwas von „Buße“ oder ‚Schuld‘ gelehrt, sondern davon, daß der Mensch umsinnen, umdenken, „neu denken“ lernen „muß“. Er hat damit gelehrt, daß das von der Gesellschaft geprägte (‚religiöse‘) Denken im Menschen falsch ist, weshalb es erforderlich ist, von seiner Lehre zu lernen, wodurch die Wahrheit erkannt werden kann, die einen befreit. (Johannes 8:30 ff.) Er lehrte somit folglich, wie ein Mensch sich Selber befreien kann — und zwar vom falschen Denken, also dieser Konditionierung, Abrichtung und Dressur des Denkens.

    Ach so, bevor ich es wieder vergesse. Das Jahr ist noch jungfräulich. Ich wünsche dir und allen anderen ein gutes Jahr!

    Liken

  36. muktananda13 du hattest geschrieben: Die Logik kann nur das nachvollziehen und analysieren, was sie schon mal über die 5 begrenzten Sinne „wahr“genommen hat.

    Es geht mir überhaupt nicht um irgendein „Widerreden“!

    Es ist halt nun einfach einmal so, daß du uns hier ständig irgendeinen Unsinn als Weisheit letzter Schluß andrehen willst.

    Die Logik nimmt überhaupt gar nichts ÜBER die fünf begrenzten Sinne „wahr“ und aus diesem Grunde ist die Aussage, daß „die Logik nur das nachvollziehen und analysieren kann, was sie schon mal über die 5 begrenzten Sinne „wahr“genommen hat“ schlichtweg falsch, weil die Logik nicht an der Wahrnehmung, sondern an der Sprache, die Voraussetzung für das Denken ist, gebunden ist. Logik ist mithin ein Denkprozess, der auch dann erlernt werden kann, wenn dem Menschen die Sinne Hören und Sehen fehlen oder verloren gehen.

    Um Sprache und dadurch das Denken>/i> zu erlernen, sind die Sinnes-Organe „Augen und Ohren“ nicht erforderlich, aber durchaus sinnvoll, da es das Erlernen der Sprache und damit des Denkens ungemein unterstützt. Ein Mensch kann auch als blind und taub geborener das Sprechen und damit das Denken erlernen; dazu bedarf es einfach nur des größten Organs des menschlichen Körpers: Die Haut — die allerdings auf Druck und/oder Temperatur reagieren müssen kann! … über die Haut können dann alle relevanten Informationen aus der Umwelt durch Druck oder Temperatur an das Gehirn weitergeleitete werden, welches dann daraus im „visuellen“ oder „auditiven“ Bereich des Gehirns Töne, Klänge, bzw. Bilder und Filme „produziert“! , die der Frontal Cortex ‚in Denken‘ „übersetzt“.

    Ein solcher Mensch mag vielleicht niemals „Sprechen“ können wie wir — möglicherweise kommen da dann nur Laute aus seinem Mund, die wir nicht „verstehen“ können, aber er ist fähig über die ‚Haut‘ und die Glieder – vor allem der Hände Glieder – zu kommunizieren: etwa durch Bewegung derselben oder in dem er — das durch seine Haut „Gesehene“ und „Gehörte“ — aufschreibt, malt oder als Musik wiedergibt!

    Tja, und das „Erstaunliche“ an solchen Menschen ist doch wohl, daß auch ein solch „behinderter“ Mensch einen grünen Apfelbaum mit roten Äpfeln auch mit ‚grünen Blättern und roten Früchten‘ malt und jeder andere Mensch sofort erkennt: Das ist ein grüner Baum mit roten Äpfeln!
    ———————————————————————————————————————————————————————————

    Du aber willst uns weismachen: „Das Erschütterlichste an der kosmischen Illusion ist ihre Wirkung als unerschütterliche Realität.“

    Ja! Es gibt wohl Illusion(en), die ist/sind jedoch nicht „kosmisch“!

    Der Kosmos (κόσμος kósmos, ‚Schmuck-(Stück)‘), ist keine Illusion: Kosmos = Materie, „das ‚was wirklich ist‘ unabhängig vom und ohne menschliches Bewusstsein existiert!

    Illusion ist Illusion!

    Realität ist Realität!

    Du vermischt diese Begriffe!

    Und eine solche „Gleichsetzung“ – nämlich „Illusion“ = „Realität“ macht das Denken des Menschen SCHIZOPHREN!

    Im Grunde betreibst du damit gar nichts anderes als es alle Religionen und idealistischen Philosophien!, die auch schon seit ‚Urzeiten‘ das Denken des Menschen verrückt machen!

    Liken

  37. muktananda13 sagt:

    Nein Jauhu. Du vermischt Illusion mit Realität. Eigentlich verwechselst du sie . AUCH du.
    Glaube weiter an das, was du für wichtig und richtig hälst. Irgendwann wirst auch du erwachen- ob in diesem, nächstem, übernächstem oder nach 20 Leben. Zeit speilt hier beinahe kaum eine Rolle- außer , dass sie Spuren im Geiste des spielenden Schauspielers auf der Lebensbühne hinterläßt. Zeit ist der Hauptteil der Illusion, die du noch für wahr hältst.
    Ich betreibe nichts, mein Freund, nichts, doch du wirst von deinen Gedanken getrieben.

    Liken

  38. Ich erlaube mir zu sagen!

    DU BIST der größte Psychopath,
    welcher mir mit seinem schizophren KONDITIONIERTEN Denken
    jemals begegnet ist!

    Du WILLST nicht anerkennen, daß „ich kein ICH bin! BIN oder SEIN Kann!!!, DUMMKOPF!!!

    daß ich keine Seele und keine Geist habe!“
    und „ZEIT“ KEINE „Illusion“
    SONDERN einfach NUR BLOß ein Abstrakta IST!

    In den zehntausenden von Psychiatrischen Krankenhäusern der Welt
    mit all den Millionen von Menschen, die dort betreut UND NICHT (mehr) GEFOLTERT Werden!

    GIBT es auch Menschen WIE DICH!!!

    Liken

  39. Thom Ram sagt:

    Uhu 04:49

    Was du dem Muki anhängst, verstösst gröbstens gegen die Blogregeln.

    Indes ist das, was du sagst, erstens an den Haaren herbeigezogen, zweitens so wundersam überrissen, dass es den Bereich von Schlimm überfliegt und bereits wieder im Bereich von hilflos komisch landet. Und so lasse ich deinen Kommentar stehen, statt ihn gemäss meinem mir selbst gestellten Auftrag zu löschen.

    Uhuuhuuuu, von wegen Geistig es bitzeli neben dem Gewöhnlichen…..wer ist es, der da so laut ruft?

    Liken

  40. Thom Ram sagt:

    …und, Uhu,

    ich rege an, dass du Mukis Einwürfe so nimmst als wie ich es tue: Was mir einleuchtet, das nehme ich dankbar an. Was ich nicht nachvollziehen kann, das lasse ich unberührt stehen. Wieso sollte es mich kümmern, wenn jemand etwas erlebt/erkennt, was mir (noch?) fremd ist?

    Liken

  41. Thom Ram sagt:

    Uhu 01:02

    Welch Uhrzeit!

    Allgemein wird posaunt, dass der Iran zugegeben habe, das Flugzeug „aus Versehen“ abgeschossen zu haben.

    Ich ziehe die Möglichkeit mit in Betracht, dass das gelogen ist, dass der Iran so etwas nicht hat verlauten lassen. Ist aber doch sehr gewagt, dies so zu vermuten.

    Die Sache beschäftigt mich. Weil sie stinkt. Was da im Hintergrund abläuft…

    Der Mord an Soleimani. War der nun IS-Killer oder Ami- Feind? Ich vermute, er war IS Killer, und ich vermute, er wollte durchaus, dass sich die Amis endlich den gesamten Nahen Osten verpissen. Ergo war er Feind des US Deep States.

    Die Rede Trumps, da er dem Iran alles, aber auch alles an Schandtaten anhängte, was die US selber verbrochen haben.

    Der klinisch exakte Raketenangriff der Iraner, nach Vorwarnung zuhanden des US Militärs, welches sich (und auch die Iraki) in Sicherheit begeben konnten, der Angriff also, der möglichst wenig Schaden anrichten, indes zeigen sollte: „Unsere Raketen funzen uhuere guet. Seht euch vor, Amis.“

    Wie passt das alles zusammen. Was soll das Ganze. Alles alles Ablenkung? Ablenkung wovon?

    Liken

  42. muktananda13 sagt:

    Bei so viel Dummheit wie deine, ist sicherlich kein Vieh angekommen!

    Liken

  43. muktananda13 sagt:

    Ein Stück Altholz ist viel gescheiter als du, Freund der Idiotie!
    Aber auch solche Phänomene der Unverschämtheit und geistige Armut haben ein Recht darauf, sich auszutoben auf der Welt, bis sie sie verlassen müssen.

    Liken

  44. muktananda13 sagt:

    Und bitte schreib etwas größer deine Titulatur, damit wir alle deine Armut noch von weiter her sehen können!

    Liken

  45. Thom Ram,

    „Deep State“ gibt es nicht: Das ist eine Erfindung der US-Regierung, um einen unsichtbaren „Sündenbock“ die Verbrechen in die Schuhe zu schieben, die vom „Staat“ selbst begangen werden.

    Liken

  46. Zitat: Jahrelang wurde von Muktananda umfangreicher, sexueller Mißbrauch und Ausbeutung junger Frauen, oft minderjährig, begangen, und später von George Afif. Hunderte von Frauen wurden von diesen Männern im Ashram verführt, sexuell belästigt und mißbraucht. Viele dieser Frauen blicken auf diese Erlebnisse als traumatische Verletzungen zurück. Einige Frauen suchten Hilfe von Swamis, Mitarbeitern oder von Gurumayi selbst. Man sagte ihnen, daß sie diese Mißhandlungen selbst verursacht hätten und sie darüber schweigen und mit niemand reden sollten. Wenn der Ashram und die Swamis nicht offiziell abstreiten, daß solche Dinge je stattgefunden haben, verzerren sie die Geschichte und behaupten, Muktanandas sexuellen Handlungen hätten einen göttlichen Zweck verfolgt. Im Falle Afifs beschuldigen sie seine Opfer. Wir lehnen diese Leugnung entschieden ab. Und wir verwerfen diesen grotesken Machtmißbrauch, der Frauen ausbeutet und erniedrigt und sich dabei auf tantrischen Schriften etc beruft. http://www.leavingsiddhayoga.net/ein_offener_brief_ueber.htm

    Liken

  47. Thom Ram sagt:

    Uhu 22.12

    Quark. Ein Teil der US Regierung ist verbandelt mit Nichtmenschen-Interessengruppen. Das Gesamte bildet den Deep State.
    In allen Ländern hat es diese Seilschaften da weniger, dort mehr, weltweit bekämpfen sie sich, hacken sich indes zwecks Interessenwahrung lieber keine Augen aus. Sach ma, drehst du langsam durch?

    Liken

  48. Thom Ram sagt:

    Uhu 22:22

    Welch Uhu Uhrzeit.

    Der Muktananda, der in bb schreibt, lebt in Süddeutschland. Wo lebt der von dir per Zitat beschriebene Muktananda?

    Gefällt 1 Person

  49. der ist schon lange verstorben, hat aber immer noch Anhänger, die sich nach seinem Namen nennen.

    Liken

  50. Thom Ram 12/01/2020 UM 22:30
    Uhu 22.12 Quark. Ein Teil der US Regierung ist verbandelt mit Nichtmenschen-Interessengruppen. Das Gesamte bildet den Deep State.

    Nur ein Teil der US-Regierung? Come on!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: