bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Zum Sonntag / Fazil Say

Zum Sonntag / Fazil Say

Neuentdeckung.

In meinem Ohr schafft er das absolut Unglaubliche. Er toppt Haskil, Argerich, Horowitz, Lang Lang und die ganze Bande der leuchtendsten Sterne. Du schüttelst begreiflicherweise ungläubig den Kopf. Horche selber, bitte, ich hänge unten drei seiner Interpretationen an!

.

Nicht genug damit!

Heute sehe ich, dass er auch Komponiert. Nicht zu fassen. Ein zweites Unmögliches vollbringt er. Er, der Zeitgenosse, schreibt eine Symphonie, welche Klassik, Moderne, westliche und östliche Musik in sich vereint, für mich neue Musik, für mich auf Etage der Symphonien unserer Grössten.

Mannmann, unsere Brüder Bach, Mozart, Beethoven, sie schauen vom Himmel und lächeln beglückt.

.

Tüpfelchen auf dem i: Fazil Say ist Türke. Er spricht Deutsch, eindeutig erkennbar als Zweitsprache, und…huldigt keiner Religion…was heute, im Zeitalter der westlichen Islamophobie, der Erwähnung bedarf.

Ich bin glücklich, ihn gefunden zu haben und glücklich, auf ihn aufmerksam machen zu können.

Viel Vergnügen, guter Hörer äh Leser!

Thom Ram, 13.10.06

.

 

.

Wie versprochen,

zuerst Klares Kleines,

.

.

Sodann Klares Grosses,

Gehört?

Improvisierte Kadenzen, und sooo wadd von hüpsch, welche andere Sterne am Himmel der Gottbegnadesten wagen das? Mozart sein Eigenes, vielleicht zu Kleines einzufügen? Und haha, zu klein sei es nicht, sondern saugut, sagte mir Mozart per Händi auf Nachfrage.

Wahr!

Ja, Mozart bediente sich meines Liebelingsausdruckes, da er auch es liebete hier als Mensch, manche Male, Dummlöffel erschreckend, der ob z schönen Rede sich zu bedienen, sich damit belustigt zeigend über Sitte und Moral, auf welche Menschen sich haben einschleifen lassen.

.

Und dann leidenschaftliche Erweiterung:

.

…kein Problem, sollte das Vid nicht funzen. Gehe auf

youtube.com/watch?v=6jlYp8DtMA4&t=846s

.

.


11 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. Franz Firla sagt:

    Lob absolut gerechtfertigt!

    Gefällt mir

  3. Thom Ram sagt:

    Franz Firla
    Sei willkommen hier, Franz

    Wenn ich so enthusiastisch schreibe, dann im Stillen darüber nachdenke, kommt es vor, dass ich vermute wohl verrückt zu sein. Dann gehe ich wieder rein, höre Weiteres von Fazil Say, und wieder denke ich, nicht mal Hasklils Mozart war so unglaublich toll—und so weiter.

    Dass Du bestätigst, beruhigt mich, lächel.

    Gefällt mir

  4. haluise sagt:

    Istanbul Symphony: FEIN

    Gefällt mir

  5. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  6. Thom Ram sagt:

    Haluise
    jaaa, wirklich fein.

    Und, würde heute ein deutscher Komponist eine Berliner-Symphonie schreiben, er wäre Nationalist, wäre Nazi und Rassist.

    Gefällt mir

  7. petravonhaldem sagt:

    Nach soviel klassischer Konzerterei juckt es mich doch,
    Euch meinen sehr verehrten niederländischen Musikclown Hans Liberg mal vorzustellen:

    Der Mann ist grandios, was erst zutage tritt, wenn man sich mal ein ganzes Konzert antut.
    Hier eine kleine Kostprobe:

    Humorresistente bitte weitergehen 🙂

    Gefällt 1 Person

  8. Thom Ram sagt:

    Hans Liberg
    Kööstlich.

    Gefällt mir

  9. Thom Ram sagt:

    Noch eine Komposition von Say.

    Gefällt 1 Person

  10. klauspeterkostag sagt:

    Liebe Petra, lieber Thomram,
    Eure Entdeckungen sind nicht graduell bemerkenswert, sondern prinzipiell und genial. Was wäre allein ein einziger Tag ohne Musik?
    Ein vergeudeter!
    Ich durfte ja hier schon Samantha Fish vorstellen und biete heute dankbar zwei weitere meiner Funde:
    – Alice Sara Ott: https://www.youtube.com/watch?v=LBkKbpKHRas
    – Kitty, Daisy & Lewis: https://www.laut.de/Kitty,-Daisy-Lewis

    Gefällt 1 Person

  11. petravonhaldem sagt:

    ohohohhhhhh….diese abgedrehte familiy…………………superfunny, danke HPK 🙂

    das gefällt mir besonders gut:
    etwas Ektase gefällig? Der Abend ist gerettet 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: