bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELT / GEGENWART » USA » Donald Trump » Trump dreht den lieben Holocaustposaunisten NEH und NEA den Geldhahn zu

Trump dreht den lieben Holocaustposaunisten NEH und NEA den Geldhahn zu

Eine glänzende, eine exzellente Nachricht. Ich gebe das Wort auf der Stelle weiter: 

Einige besorgte Zeitgenossen befürchten, dass Donald Trump zu sehr mit Juden verbunden sei, um dem Weltsystem des Globalismus den Garaus zu machen. Zum besseren Verständnis: Wenn wir von Globalismus sprechen, sprechen wir automatisch von der Stützung der Holocaust-Lüge. Die Verseuchung der deutschen Massenpsyche zur Förderung der Bereitschaft, sich für den Vernichtungsglobalismus plattklopfen zu lassen, wurde mit der Holo-Lüge erreicht. Wir vergessen sehr oft, dass diese größte Lüge der Menschheitsgeschichte propagiert wird von zahlreichen Organisationen und Stiftungen, die unter den verschiedensten Etiketten im Staatsauftrag operieren. Zwei wichtige Organisationen, die unter dem Vorwand von Humanität und Kunst zur Erhaltung und Forcierung der Holo-Lüge geschaffen wurden, sind die Stiftungen „Endowment for the Humanities“ (NEH) und „National Endowment for the Arts“ (NEA), die nunmehr von Donald Trump eliminiert werden. Die Gelder für diese Körperschaften werden gestrichen und die Organisationen aufgelöst.

So zu lesen in Terra Germania, und die Fortsetzung findest du hier.

.

Ich behaupte, dass keiner seiner Vorgänger das wollte, nämlich diesen Lügenfabriken die Tore zuzuknallen. Und wenn einer es gewollt hätte, dann hätte er es nicht gewagt, Lincoln und Kennedy vielleicht ausgenommen. Da haut Trump auf eine Zehe der talmudistischen Weltjudenschaft, und den Verschwägerten und Verbrüderten dahinter, den Zionisten, denen wird auch grad der Bissen im Halse stecken bleiben.

Die Botschaft ist eindeutig, wenn auch unausgesprochen. Trump hält den in den staatlich abgesegneten Geschichtsbüchern erzählte Genozid Deutscher an Juden für das was es ist: Eine Erfindung, eine abgrundtief rabenschwarze Lüge.

.

Ich gebe aber gerne Unken das Wort, welche darlegen werden, dass Trump gar nichts ändern werde.

.

thom ram, 28.10.0005 NZ, Neues Zeitalter, da Menschen sich gegenseitig vertrauen, weil es ihnen nämlich Spass macht, offen und ehrlich zu sein.

.

.


37 Kommentare

  1. Jürgen sagt:

    Das ist ja eine sehr gute Meldung.
    Das wird den HC- Aufrechterhaltern einen Schck verpassen und den HC- Akzeptierern das Blut gegen Trump wallen lassen.
    Hoffentlich bleibt es nicht dabei. Der nächste Schritt muss sein, das Kind beim Namen zu nennen und die HC- Lüge als solche zu benennen.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. haluise sagt:

    SCHÖN, MAL EINE GUTE NACHRICHT

    HIER EINE ANDERE , die von mobbing und zensur handelt in den kommentaren von

    https://geistblog.org/2017/01/02/die-pflicht-der-medien-und-was-sie-wirklich-tun/

    von ddbagentur, die von FREIHEIT und HEEREN WERTEN tönen und dann …. ?

    und am 27. bekam ich erneut so etwas von ddbnews

    zur FREIEN kenntnisnahme und natürlich zur FREIEN BETRACHTUNGSWEISE …

    BIN LUISE Rah‘ Nea

    Gefällt 1 Person

  4. Hans-Martin Knapp sagt:

    hEUTE IST EIN GLÜCKSTAG!

    Gefällt mir

  5. thom ram sagt:

    Jürgen

    Das Kind beim Namen nennen, ja. Doch…der Präsi der USA hat natürlicherweise andere Prioritäten des Denkens und Handelns. Seine (offenbar nicht nur stille!) Unterstützung der Wahrheitsbewegung ist bereits gold im Hintergrund.

    Gefällt mir

  6. thom ram sagt:

    Jürgen

    Mein Englisch ist schlecht, doch habe ich heute die Konferenz Trump May verfolgt.

    Seine Tonlage gefällt mir. Dass er Kampflöwe ist, ist klar. Und er kann leise und sehr ernsthaft reden. Hat mir sehr gut gefallen.
    Die Rede war unter anderem vom Verhältnis USA-Mexiko. Ja, er lässt Zäune bauen, doch hat er sich bereits mit dem Mexikanischen Präsidenten getroffen. Es macht den Anschein, dass er wirklich zwar „Amerika first“ will, dass er aber das Mögliche zu tun gewillt ist, dass es andern Völkern auch gut gehe – zum Gewinn beider Seiten.

    Gefällt mir

  7. Jürgen sagt:

    Ja, Thom, da gebe ich dir schon Recht. Ich denke aber, dass „das Kind beim Namen nennen“ aus seinem Mund ein anderes Gewicht hätte und die Bewusstwerdung der Unken einen Sprung nach Vorne machen würde.

    Gefällt mir

  8. Usul sagt:

    @ haluise
    28/01/2017 um 18:43

    „In die Kerbe könnte ich mit-einschlagen“

    Schön das Du so mit denkst!
    Und gleichzeitig schade das die in so einem Ton dann rüberkommen!

    Die Propganda rollt noch ordentlich. Im MSM

    Schwadronieren noch France/Germany von einem starken Europa und gleichzeitig fallen Greece, Italy und andere schon hinten runter! Was bleibt ihnen denn? Zu viel gelogen, zurück geht nicht mehr!
    Spiegel schwatzt was von Karl Marx.

    Rundfunkstaatsvertrag, da sagst Du was, habe gestern gerade die Zahlungsaufforderung über 220 und ein paar zerquetschte bekommen, als Inkassobüro gibt sich die Stadt aus.
    Zahlbar innerhalb von drei Tagen….. Sonnst Androhung von Stilllegung PKW oder einfache Pfändung über den Zoll, der treibt die KFZ ein, einfach per Einzugsermächtigung, weil man hier kein Auto mehr ohne diese zugelassen bekommt…….

    Na da kann ich denn ja bald mal in entspannter Ruhe spazieren gehen. 🙂

    Wer sich wehren möchte schaue unter Rundfunkbeitragsklage de , die haben gute zu kopierende Schriftsätze für Widerspruch bzw. den WIDERSTAND!

    Gefällt mir

  9. Alex sagt:

    Entschuldigt meine Schwarzmalerei, aber der Donald ist auch nur eine Schachfigur, die guten Herren spielen auf einer anderen ebene.
    Der sagt nicht A bevor die aufs richtige Knöpfchen drücken, und wenn er B sagt passts denen auch in den Kram, dat drehn die schon bis passt.
    Allemal spannend, geb ich zu.
    Besser als jeder Hollywoodfilm, unser politisches Parkett, da spar ich mir glatt den Kinobesuch.
    Aber der Crash und die einhergehenden Folgen sind unvermeidbar, mein Gefühl.
    Ob Holohoax oder nicht.
    Also wie immer nur meine Meinung, bestehe da nicht auf Korrektheit oder um jemanden zu überzeugen.

    Gefällt mir

  10. Usul sagt:

    Zu Trump:

    Wie hieß nochmal der vorherige Kriegsverbrecher der sich als Präsident ausgegeben hat……habe ich schon vergessen? Barry-O-Drohne?

    Was für ein Glück!
    Trump scheint einen vernünftigen Füller zu haben!

    Allerdings würde ich den Holo etwas ausdehnen wollen, auf den dahinterliegenden Superholo, das ist der Beschiß mit dem Glauben und der sogenannten veröffentlichten wissenschaftlichen Weltansicht!

    Und das völlig durchgegendert!

    Wenn das Amerikanische Volk, die wahren Täter von 9/ 11 präsentiert bekommt, dann öffnet sich eventuell eine Tür für den Revisionismus der „Deutschen Geschichte“

    Bitte bitte, aber peacefull (jedenfalls bei mir) 🙂

    Gefällt mir

  11. ALTRUIST sagt:

    Die entscheidende Meldung ist eigentlich die , das es Kraefte in den VSA gibt , die eine Exilregierung der VSA in Planung haben .

    Es geht hier eigentlich nicht nur um einen neuen Praesidenten sondern generell um eine neue gesellschaftliche globale Qualitaet , wenn es sich so bestaetigt .

    Das wuerde bedeuten , das sich gravierende Veraenderungen ueber kurz oder lang auch in Europa , fuer einige sehr schmerzhaft widerspiegeln werden .

    Gefällt mir

  12. Besucherin sagt:

    http://www.wienerzeitung.at/meinungen/analysen/870022_Nicht-alle-wollen-Siedlungsbau.html
    Zitat
    “ Israel solle sich jetzt auf die Errichtung eines palästinensischen Staates zubewegen, andernfalls wäre das der Selbstmord Israels als demokratische jüdische Nation.“

    Trump will ein ungeteiltes Israel – und da hätten die Araber, die sich weitaus schneller vermehren, irgendwann die Mehrheit. Viele freut das ganz und gar nicht, dass Trump den Netanjahu gar so fest umarmt.

    Gefällt mir

  13. haluise sagt:

    hoi USUL

    DU beziehst DICH auf den text von ddbnews …

    lies bitte die KOMMENTARE auf meiner seite, dann wirst DU erkennen, dass ICH ddbnews infragestelle bezüglich VV und deren EHRLICHKEIT, wenn deren vertreter von FREIHEITLICHEN WERTEN plappern, jedoch hier mein blog mobben und gar zensieren wollen oder eben verbieten wollen. … UND AUCH ANDERE blogger diskriminieren — gib 8

    für mich ist ddb fragwürdig und damit VV, wenn ICH auch die idee spannend finde.
    DOCH
    wo immer auch heute noch MENSCHEN mitwirken, ist der verrat o.ä. inklusive.

    ICH GRÜSSE DICH … LUISE und DANKE DIR

    Gefällt 1 Person

  14. Peter Christian Vogl sagt:

    Höchste Zeit für Merkel und Konsorten, aufzuheulen im Protest.

    Gefällt mir

  15. Hans-Martin Knapp sagt:

    So, ich habe mich jetzt ausgiebig mit den Entwicklungen befasst und gelesen, was TOM hier zum Lesen angeboten hat. Auch den Spiegel, der vom Versagen des Liberalismus spricht, über die Freimauerei usw. Jetzt weis ich also Bescheid.
    Denkste!, denn die Dinge sind wahrlich zu vielschichtig, um behaupten zu können, die Zusammenhänge zu kennen und v.a. den Charakteer von Trump er erfassen.
    Trump scheint zusammen mit Obama bereits seit 20 Jahren zusammen gearbeitet zu haben im Hinblick auf den grossen Wechsel. Zunächst soll Obama – eigentlich ein Unbekannter – zwischengeschoben worden sein, um den Aufstieg von Hillary Clinton zu verhindern. Dies soll Obama Putin telefonisch berichtet haben. Trump wurde also aufgebaut und seine Schutztruppe ist wohl die Freimauerei. Lese ich im Deutschen, was Freimauererei bedeutet, dann NUR GUTES!!?? (ich kann das nicht beurteilen). Genau 300 Jahre nach der Gründung der Freimauerei in England wurde jedenfalls Trump Präsident und der BREXIT fand statt auch nach 300 Jahren und Frau LE PEN in Frankreich soll auch durch die Freimauererei an die Macht gebracht werden, also auch nach 300 Jahren (man hat’s mit den Zahlen (vergl. auch den engl. Economist – Titelblätter der letzten Jahre).
    Also haben wir es hier mit der Rückeroberung der FREIHEIT durch die Freimaurerei zu tun. EINER wird dies besonders weh tun, nämlich dem Papst Franziskus! Er erwähnte ja von sich, dass er der letzte Papst sein könnte. Freimauerei und Vatikan sind sich spinnefeind, das konnte man bei der Wahl Trumps erleben, als nämlichTrump seinen Eid auf die Bibel des SOLOMON (das Heiligtum der Freimauerer) ablegte. Der Vatikan soll, lt. Info, getobt haben.Umsomehr, als Trumps Schwur gegenüber einem Freimaurer ablegte! (einem Ritter des Malteses Ordens). ALs der Vatikan das erkannte und zudem noch feststellen mußte, dass die Freimaurerei sich seit Jahrhunderten in den Malteser Ritterorden eingenistet hatte zum Zwecke der Spionage war es um diesen Orden geschen: Daraufhin wurden die bei den Feierlichkeiten anwesenden Katholiken-Freimauerer auf Anordnung des Papstes unverzüglich entlassen, und der Papst befehllgte angeblich die sofortige Auflösung des Malteser Ritterordens und den TOD!! aller seiner Mitglieder an, nachdem ein italienisches Geschwisterpaar (Namen liegen mir vor) das von der CIA zu Spionagezwecken im Vatikan abgestellt, verhaftet worden war. Die Infos, die dieses Paar an die CIA geliefert hatte, betrafen über 20 der höchsten Würden- und Amtsträger aus Italien!! über eine Dauer von angeblich 3 Jahren.
    Es ist also der Freimauererei zu verdanken, dass Trump an die Regierung kam, und er wird das „Schlangen- und Otterngezücht“ ausrotten. Wer also heute die Tätigkeit von Trump negativ betrachtet, sollte abwarten mit einem endgültigen Urteil. Verleichen wir doch einmal, wie es vorher aussah in den USA. Seit dem Zeitpunkt, als die US-amerikanische Verfassung 1789? teilweise außer Kraft gesetzt worden ist, und die Zionisten-Juden die Macht übernahmen und später dann auch die Oberhohheit über das Geld erlangten (Privatrecht auf Geldschöpfung) war der Grundstein gelegt für den Verfall der USA.

    Viel zu wenig wird auch der Einfluß des Vatikans/Jesuiten/Illuminaten beleuchtet, weil alle Staaten, die z.B. mit der kathol. Religion hausieren und diese hoffieren Untergebene und Abhängige des Vatikan sind! ES gibt da bestimmt Bücher im Kopp-Verlag, die diese Zusammenhänge genau beschreiben. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Verhaltensweise v.a. der ev. Kirche in Deutschland, die sich vor Wut in ihren häßlichen Kommentaren überschlug. Ja, die Pfaffen sind nicht besser als die CIA. Ich komme aus so einem Hause, ich habe da den Durchblick.

    Trump wird wie ein Wirbelwind das Land befreien von vielen Zwängen. Wir müssen ihm dankbar sein. Der Mann ist wütend und zornig! Solangeer das ist, muss er am Ball bleiben. Die allerwichtigste Sache allerdings das Geldschöpfungsmonopol und die Erfindung des Schuldgeldes (Luftgeld für das man Zinsen zahlen muß) der Privatbank FED wird er nur lösen, wenn das eintritt, was Fulford andeutet: die wirklich großen und entscheidenden Dinge spielen sich meist im Hintergrund ab.

    Gefällt mir

  16. ALTRUIST sagt:

    Hans-Martin Knapp

    ich bewerte Deinen Kommentar nicht gesondert , ich verarbeite ihn wie alle anderen auch .
    Jeder Kommentar ist wichtig und traegt seine eigene Wahrheiten mit sich .
    Ich betrachte sie alle in der Gesamtheit der Aussagen und baue so meine Erkenntnisse aus und gewinne fuer mich neue interressante Fragen .

    Durch die Offenbarung vieler Wahrheiten in der zurueckliegenden Zeit ist der Erwartungshorizont nicht nur der Leser der alternativen Bolgs enorm gestiegen .

    Das kann niemand mehr zurueckdrehen in den Koepfen der Menschen und ware nur zu erreichen ueber eine GleichschaltungsDiktatur der Sinne , des Geistes und des Tuns

    Der Korken in der Flasche , in der die Erkenntnis liegt und der Schrei nach gesellschaftlichen Veraenderung mit der Einforderung derselben , laesst sich nicht mehr zurueck setzen .

    Gefällt mir

  17. haluise sagt:

    VOR KURZEM LAS ICH: ..DAS BEWUSSTSEIN EXISTIERT/FUNKTIONIERT – AUCH OHNE funktionierendem verstand
    WIE TRÖSTLICH finde ICH, … aaaah

    grüssli von LUISE

    Gefällt mir

  18. thom ram sagt:

    Louise

    Yepp, das isso. Also mein Verstand, der arbeitet gemäss Dienst nach Vorschrift, also am liebsten pausiert er.

    Gefällt mir

  19. viktor sagt:

    Hoffentlich passiert ihm nichts möge Trump gut beschützt sein

    Gefällt mir

  20. Verbreitet die Wahrheit massenweise, nicht nur im Internet, wir sind schon Millionen Aufgewachte! sagt:

    Die Vergasung der Juden ist eine Lüge, eine zionistische Jahrhundertlüge! KEIN Deutscher hat irgendeinen Juden vergast!

    Juden selbst haben das zugegeben, wie z.B. Gerard Menuhin, der Sohn des weltberühmten Geigers:
    http://www.ende-der-luege.de/blog/190-gerard-menuhin-jude-der-holocaust-ist-die-groesste-luege-der-geschichte

    Seit der Nachkriegszeit ist diese Jahrhundertlüge gegen das deutsche Volk schon unzählige Male als dreiste Fälschung entlarvt worden, durch akribische Untersuchungen unabhängiger Wissenschaftler, auch ausländischer, die einzig und allein der Wahrheit verpflichtet sind. Sie werden „Revisionisten“ genannt.

    Mind. 35.000 Buchtitel darüber, von diesen Revisionisten und von Zeitzeugen, werden seit Jahrzehnten im deutschsprachigen Raum mit Macht und Gewalt unterdrückt, seit ihrem Erscheinen bis heute. Doch durch das Internet haben sie sich trotzdem millionenfach verbreitet. Sie finden die Bücher u.a. im Internet, als „pdf“ zum kostenlosen Herunterladen, wenn Sie zäh suchen, denn sie werden seit Beginn des Internets täglich tausendefach zionistisch-freimaurerisch (= auch kirchlich-klösterlich, denn Pfaffen, Imame, Mönche und Nonnen sind fast alle jüdische Zionisten) und auch von einfachen Juden gesucht und gelöscht und durch stärkste Zensur des zionistischen (Des)Informatinsmonopols an der Verbreitung gehindert , z.B. folgende Bücher (mit Anführungszeichen eingeben):

    „Freispruch für Hitler?“ von Gerd Honsik
    „Die neue Weltordnung und der Holocaust“ von Jürgen Graf, hier zum kostenlosen Lesen, Speichern und Verbreiten:
    http://nsl-archive.tv/Buecher/Nach-1945/Graf,%20Juergen%20-%20Die%20neue%20Weltordnung%20und%20der%20Holocaust%20(2008,%20150%20S.,%20Text).pdf
    „Wahrheit sagen, Teufel jagen“ von dem Ausnahmejuden Gerard Menuhin (Sohn des berühmte Geigers) hier zum kostenlosen Herunterla-den: http://www.pdf-archive.com/2016/05/20/wahrheit-sagen-teufel-jagen-komplett/wahrheit-sagen-teufel-jagen-komplett.pdf
    „Erster Leuchter-Report“ v. Dipl.-Ing. Fred Leuchter
    „Rudolf-Gutachten“ und „Auschwitz-Lügen“, und „Zensur findet statt“, alle drei v. Diplom-Chemiker Dr. Germar Rudolf
    „Geschichte der Verfemung Deutschlands, Band 5: Die Ausrottung der Juden“ v. Dr. jur. Franz J. Scheidl
    „Der Jahrhundertbetrug“ v. Prof. A. R. Butz
    „Ein Riesenverbrechen am deutschen Volke“ sowie „Lüftl-Report“ v. Walter Lüftl
    „Verbrechen am deutschen Volk“ v. Erich Kern (Buch von 1964)
    “Der deutsche Aderlaß” v. Claus Nordbruch
    „Widerstand ist Pflicht“ v. Germar Rudolf
    „Es gab keine Gaskammern“ von Prof. Robert Faurisson
    „Der Mythos der Ausrottung der Juden“ + „Gerstein-Bericht: Anatomie einer Fälschung“, beide von Carlo Mattogno
    „Verbrechen an Deutschen“ v. Alfred de Zaya
    „Geschichte der Verfemung Deutschlands“, 7 Bände, v. Richter Dr. Franz J. Scheidl (Bd.1 „Greuelpropaganda im Ersten Weltkrieg“, Bd. 2 „Lügenhetze im Zweiten Weltkrieg“, Bd. 3 „Die Konzentrationslager“, Bd. 4 „Die Millio-nenvergasungen“, Bd. 5 „Die Ausrottung der Juden“, Bd. 6 „Das Unrecht an Deutschland“ , Bd. 7 „Zur Hölle mit allen Deutschen!“)
    „Höllensturm – Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947“ v. Thomas Goodrich u. Gerhard Ausmeier (Buch und Film)
    „Nürnberg oder die Falschmünzer“ v. Maurice Bardèche
    „Die geheime Geschichte der amerikanischen Kriege“ v. Mansour Khan
    Zeitschrift „Historische Tatsachen Nr. 1 bis mind. Nr. 100 von Dipl.-Pol. Udo Walendy
    „Wahrheit für Deutschland“ v. Udo Walendy
    „Der geplante Tod“ v. James Bacque (gemeint ist der für Deutsche von Zionisten geplante und durchgeführte Tod an Millionen DEUT-SCHEN, meist junge deutsche Kriegsgefangene, die das Ende des II. Weltkrieg überlebt hatten, aber ohne Kontaktmöglichkeit mit ihren Angehörigen auf zionistische Befehle hin von Truppen der USA, Frankreichs und Großbritanniens (oft dunkelhäutige Truppen, aus deren Kolonien) nicht wie Kriegsgefangene, sondern wie Vieh behandelt wurden in den Rheinwiesenlagern und in weiteren solchen riesigen NACHKRIEGS-Todeslagern der Westalliierten auf deutschem Boden, von 1945 bis Ende 1949, unter freiem Himmel , bei Regen, Schnee und Eis, ohne Waschgelegenheiten, ohne Toiletten, ohne Krankenversorgung, selbst schwer Kriegsversehrte wie Amputierte krochen wie Amphibien im Morast, und durch allmähliches Verhungern bis zum Skelett absichtlich umgebracht wurden (bei vollen Vorratslagern) und elendig verrecken mussten.
    „Debunking the Genocide Myth“ (den Völkermord-Mythos entlarven) von Paul Rassinier
    „Die neue Weltordnung und der Holocaust“ und „Der Holocaust-Schwindel“, beide von Jürgen Graf
    „Deutsche Opfer, alliierte Täter“ von Franz W. Seidler
    „Von Versailles zu Adolf Hitler“ von Erich Kern (beschreibt den durch verdeckte jüdisch-bolschewistische Feinde im eigenen Land NACH Kriegsende weitergeführten ERSTEN Weltkrieg gegen das breite deutsche Volk von 1918-1932, während dem das breite deutsche Volk völlig entrechtet, enteignet, dezimiert, ausgeplündert, verelendet und verzweifelt wurde, was:erst dank Adolf Hitlers Machtübenahme 1933 gestoppt wurde, indem die kriminellen jüdischen Kommunisten, Bolschewisten, Zionisten, Zinswucherer, Spekulanten und sonstigen Täter gegen das deutsche Allgemeinwohl in KZs isoliert und damit unschädlich gemacht wurden bis zu ihrer Ausreise in das Land ihrer Wahl)
    „Der Jahrhundertkrieg 1939-1945“ nur von Prof. Helmut Schröcke
    „Der erzwungene Krieg“ von D.L. Hoggan
    „Amerikas Verantwortung für das Verbrechen am deutschen Volk“ von Ludwig A. Fritsch, 1947
    „Die Macht der Zionisten“ von Ahmed Rami und Jürgen Graf, hier zum kostenlosen Herunterladen:
    http://nsl-archive.tv/Buecher/Nach-1945/Rami,%20Ahmed%20-%20Die%20Macht%20der%20Zionisten%20(2004,%20121%20S.,%20Text).pdf
    „Verbrechen am deutschen Volk“ von Erich Kern von 1964 hier kostenlos: http://www.germanvictims.com/wp-content/uploads/2013/06/eBuch-Deutsch-Erich-Kern-Verbrechen-am-deutschen-Volk-Eine-Dokumentation-alliierter-Grausamkeiten-1964.pdf
    „Der Holocaust auf dem Prüfstand“ von Jürgen Graf
    Die Wehrmachts-Untersuchungsstelle – Unveröffentlichte Akten über alliierte Völkerrrechtsverletzungen im 2. Weltkrieg, 1980, von Alfred M. de Zaya
    „Der geplante Volkstod“ von Jürgen Graf (des deutschen Volks, ist gemeint)
    „Vorlesungen über den Holocaust“ von Germar Rudolf, hier zum kostenlosen Lesen, Speichern, Weiterverbreiten
    http://nsl-archive.tv/Buecher/Nach-1945/Rudolf,%20Germar%20-%20Vorlesungen%20ueber%20den%20Holocaust%20-%20Strittige%20Fragen%20im%20Kreuzverhoer%20(2012,%20623%20S.,%20Text).pdf
    „Das große Kesseltreiben“ von Erich Kern
    „Bis in die dritte Generation müßt ihr fronen! Ausplünderung Deutschlands seit 1919“ von Hans Meiser
    „Der Streit um Zion“ von Douglas Reed

    + weitere mind. 35.000 Buchtitel, die seit Jahrzehnten im deutschsprachigen Raum jüdisch-zionistisch und jüdisch-kommunistisch-bolschewistisch unterdrückt werden.
    Vortrags- und Interview-Videos im Internet mit Prof. „Robert Faurisson“ (franz. Prof. der Sorbonne, der lehrte darüber, wie man die Echt-heit von Fotos und Dokumenten prüft, und der wissenschaftlich bewies, dass alle „Beweise“ von angeblichen Vergasungen gefälscht wor-den waren, dass sog. „Geständnisse“ durch sadistische Folterungen wie Hoden-Zerquetschen erzwungen worden waren, ja dass sogar alle offiziellen geschichtlichen Aussagen über eine angebliche Kriegsschuld Hitlers und des deutschen Volkes dreiste zionistische Lügen und zionistische Fälschungen sind) .
    Videos im Internet mit „Robert Faurisson“„Alfred de Zayas“, „Ernst Zündel“, „Fred Leuchter“, „Germar Rudolf“, „Horst Mahler“, „Sylvia Stolz“.
    Video „Die ganze Wahrheit über die große Lüge“ v. Conrebbi,
    „Rheinwiesenlager-Zustände“ von Leo Thenn.
    „Weder Frieden noch Freiheit“, „Deutschland im Abgrund“, „Opfergang eines Volkes“, alle 3 von Erich Kern

    Wahrheitsblogs z.B. http://www.lupocattivoblog.com http://www.germanvictims.com (deutsch/englisch) http://www.derhonigmann-sagt.wordpress.com

    Die uns in Fotos und Filmen gezeigten angeblichen jüdischen Holocaust-Opfer waren in Wirklichkeit DEUTSCHE Opfer, unsere Vorfah-ren, die auf zionistische Befehle hin NACH Kriegsende, 1945-1947, in den Rheinwiesenlagern und in anderen Todeslagern der geheim zionistisch regierten Länder USA, Großbritannien, Frankreich, Polen, Tschechien, auf deutschem Boden, zu Tode ausgehungert worden waren (trotz voller Vorratslager), zu Millionen, weil Zionisten möglichst auch den letzten deutschblütigen Mann, die letzte deutschblütige Frau, und den letzten deutschblütigen Säugling ausrotten wollten und dies bis heute tun.

    Unsere Millionen unschuldigen, glücklich auf restdeutschen Boden zurückgelangten tapfersten Soldaten glaubten sich in Sicherheit, wur-den aber durch die Westalliierten aller Identitätsmarken und persönlicher Habseligkeiten beraubt und wie Vieh zu Millionen in den Rhein-wiesenlagern und hunderten weiteren Todeslagern, NACH Kriegsende, ohne ein Dach über dem Kopf (wie Guantanaomo), im Morast, bei Regen, Kälte, Eis und Schnee (sogar Schwer Kriegsversehrte krochen wie Amphibien durch den Morast), ohne Toiletten, ohne Waschgele-genheit, ohne ärztliche Versorgung, ohne Kontaktmöglichkeit zu ihren Angehörigen, gedehmütigt, gefoltert, ausgehungert trotz voller Vor-ratslager, und, als sie nur noch aus Haut und Knochen bestanden, mussten sich vor ihrem Sterben noch selbst kahl rasieren und nackt aus-ziehen,. Alfred Hitchcock, selbst Jude, filmte die nackten deutschen Toten u. Sterbenden, die später als jüdische Vergasungsopfer ausgege-ben wurden, bevor und als sie in geschlossenen Viehwaggons u. LKWs Richtung Luxemburg u. Belgien und Richtung Osten gekarrt u. dort verscharrt wurden.

    Manche Viehwaggons voller deutscher zu Tode verhungerter und gefolterter Nachkriegsopfer der Westalliierten wurden vorher noch in Konzentrationslager gefahren, und dorthin wurden deutsche Zivilisten zwangsweise hintransportiert, die im Gänsemarsch, unter Prügeln, Stockschlägen, Kolbenschlägen und übelsten Beschimpfungen von westalliierten Militärs, an den zum Skelett zu Tode abgemagerten deut-schen nackten Leichen, Leichenbergen womöglich ihrer EIGENEN monate- und jahrelang lang ohne Lebenszeichen schwer vermissten DEUTSCHEN Väter, Brüder, Ehemänner, Verlobten, vorbei getrieben wurden, die ihnen als angebliche jüdische Vergasungsopfer der Hitlerregierung vorgeworfen wurden. So teuflisch sind Zionisten und jüdische Kommunisten.

    Lest auch die Todespläne v. Zionisten gegen das deutsche Volk, von denen es unzählige über die Jahrhunderte gibt, z.B.
    „Kaufman-Plan“ „Germany must perish“ (=Deutschland muss zugrunde gehen) v. „Theodore Nathan Kaufmann“,
    „Nizer-Plan“ von „Louis Nizer“,
    „Hooton-Plan“ von „Earnest Hooton“,
    „Ilja-Ehrenburg“-Mordaufrufe an Deutschen“
    „Benesch-Dekrete“
    „Protokolle der Weisen von Zion“

    Über diese „Protokolle der Weisen von Zion“, dessen Echtheit stets vom Judentum seit Jahrhunderten bestritten wird, wurde ein unabhän-giges Gericht angerufen, und zwar das Schweizer Gericht in CH-Bern, um die Echtheit oder Fälschung dieser „Protokolle der Weisen von Zion“ festzustellen. Dieses unabhängige Schweizer Gericht hat schon im Jahr 1930, wenn ich mich richtig erinnere, die zionistischen „Pro-tokolle der Weisen von Zion“ als echt bestätigt. In diesen Protokollen haben Zionisten ihren schon jahrhundertealten generationenübergrei-fenden, immer wieder fortgeschriebenen Plan beschrieben, auf welche Arten sie das deutsche Volk (und alle gramnischblütigen Völker der weißen Rasse) von innen heraus zerstören und Deutschland und ganz Europa als Judenstaat übernehmen wollen. Juden wollen sich selber vor aller Welt als das Deutsche Volk ausgeben, und tun das schon seit 70 Jahren hier in unserem Land. Deshalb stören wir Echtdeutschen und sollen ausgemerzt und vertrieben werden. Lest über dieses Gerichtsurteil, worin die Echtheit dieser Protokolle von unabhängiger Seite festgestellt wurden, das detaillierte Buch
    „Fleischhauer-Gutachten“ von Ulrich Fleischhauer

    Diese zionistischen Völkermord-Pläne gegen das deutsche Volk wurden nach dem Krieg fortgesetzt, bis heute, durch die Feinde im eigenen Land, die sich als Deutsche ausgeben, angeführt von verheimlicht zionistischen Freimaurern (UND deren Unterorganisationen Rotary, Lions usw.), und von verheimlicht zionistischen Jesuiten und Jesuitenzöglingen, Ordens-, Kirchen-, Freikirchen-, Klöster- und Moscheen-leuten und deren Unterorganisationen die gegen das deutsche Volk einen verdeckten, kontinuierlichen Krieg führen in Medien, Banken, Versicherungen, Ministerien und Beamtentum, Unternehmertum, Ärzteschaft, Kanzleien, Verbänden, Gewerkschaften, Parteien aller Cou-leur (außer völkische, globalisierungsfeindliche und EU-kritische). Es sind fanatische jüdisch-kommunistische Bolschewisten und jüdisch-zionistische Freimaurer und Jesuiten samt tausenden von verheimlicht jüdischen Anhängern, die sich als Deutsche und Gutmenschen aus-geben, aber zutiefste Rassisten GEGEN DAS DEUTSCHE VOLK sind. Es wird von diesen seit 71 Jahren ein heimtückischer, verdeckter Krieg gegen das deutsche Volk weitergeführt, auf allen Ebenen:

    Seelisch durch zionistische dreisteste Geschichtsfälschungen, entehrende, demütigende, falsche Beschuldigungen unserer Vorfahren als Verbrecher, ewige unberechtigte Schuldzuweisungen und Erpressungen, tägliche Entehrung und Demütigung des deutschen Volkes in Deutschland und weltweit durch die zionistischen Massenmedien, durch die zionistischen Lehrer und Erzieher, durch völlige Trennung von unseren vorchristlichen Wurzeln, und von unseren arteigenen hohen Werten, Tugenden, Sittengesetzen und von der hohen Gesittung, die unserem Blut eigen ist und jahrtausendelang weltweit geschätzt und hochgeachtet war (Der Römer Cornelius Tacitus hat in seinem Buch „Germania“ von 98 n. Chr. das deutsche Volk und seine hohe Gesittung, gerechte Rechtsprechung, hohe Werte und Tugenden genau be-schrieben) und keiner verheimlicht jüdischen Kirchen- und Staats-Gesetzesschändungen bedarf, Trennung der Generationen, Trennung von unserer arteigenen Natur- und Sonnenverehrung und -verbundenheit unserer Vorfahren, Unterdrückung der Erkenntnisse über die mind. 30tausendjährige Hochkultur der Germanen über ca. 600 Generationen lang, Unterdrückung der Erkenntnisse der Forschung über die bluti-ge, grausame Zwangschristianisierung unsrer Vorfahren, der Germanenstämme, durch verheimlicht jüdische Zwangschristianisierer und ihre dunkelhäutigen Sklavenheeren. Gegen diese Zwangschristianisierung wehrten sich Germanenstämme rund 1000 Jahre lang erfolgreich, von ca. 500 n. Chr. bis ca. 1450 n. Chr., u.v.a.m.,

    kulturell durch Unterdrückung präziser deutscher Sprache, stattdessen Zwangsverenglischung, Unterdrückung deutscher Kultur (Werte, Tugenden, Gesittung, Selbstzucht, Brauchtum, Liedgut von Millionen und Abermillionen eigener wunderschöner deutscher Lieder mit sinnvollen Texten und harmonischen Melodien und jahrtausendealter deutscher Gesangskultur und Musizierkultur und Reigentanzkultur, Schändung des Bildungs- und Gesundheitsystems, Spaltung der Ehen, Familien, Sippen und Generationen durch außerfamiliäre außerhäus-liche deutschfeindliche Fremdbetreuung und Fremderziehung der Kinder ab Säuglingsalter und der Kranken, Alten und Pflegebedürftigen) und Ersatz durch Schund, Porno, Horror, Abartigkeiten, Propaganda für Entartete, Rerverse. Schlechte Vorbilder und amerikanischem Gejaule und Fälschung deutscher Geschichte auf allen Sendern, in allen Kinos, in Büchereien und Schulen durch verheimlicht jüdische Kultusministerien, Beamtentum und Lehrer, gigantische Zensur u.v.a.m.,

    gesundheitlich durch Biowaffen, hochgiftige chemtrails-Chemikalien die von Flugzeugen fast täglich über uns versprüht werden und aus-sehen wie lange Kondensstreifen mit krebserzeugenden Schwermetallen wie Aluminium, Barium, Strontium, Arsen, Zink, Blei, Nanoparti-kel, die Mensch, Tier, Wasser und Boden schleichend vergiften (Zionisten haben sich schon vor 10-15 Jahren schrankgroße Wasserfilter in ihre Häuser und Büros einbauen lassen, manche sogar Luftfilter und beziehen ihre Lebensmittel und Bücher von nicht allgemein zugängli-chen Quellen), HAARP- und ELF-Wellen-Bestrahlung, Genmanipulation, schädigende Fluoridisierung und Jodisierung von Lebensmit-teln, hochgiftige Quecksilber-Energiesparlampen, schädigende nichtdeklarierte Lebensmittelzusätze und-Verarbeitungsmethoden un Ver-packungen, und schädigende Transfette in Nahrungsmitteln und Tiermast, absichtlich herbeigeführte Seuchen wie EHEC, SARS, Vogel-grippe, BSE, AIDS, Milzbrand, u.v.a.m.,

    wirtschaftlich durch Entindustrialisierung und völlige Abhängigkeit von jüdisch-zionistischen Monopolen und Kartellen, Umverteilung von deutsch nach verheimlicht zionistisch durch Schändung von Gesetzen, „Reformen“ genannt, Bankenrettung, Haftung für andere Länder, gezielt herbeigeführte Staatsüberschuldung und Zinswucherzahlungen an zionistische Banken, kriminelle Geheimprivatisierung zehntau-sender deutscher öffentlicher Grundversorgungseinrichtungen an Zionisten seit mind. 30 Jahren, Diebstahl von Millionen und Abermillio-nen von Patenten, milliardenfacher Diebstahl geistigen Eigentums nämlich von Milliarden und Abermilliarden wertvollsten Buchtiteln aus allen Forschungsgebieten und, Gewerken, Wissenschaften, Handwerken, Techniken, die von Deutschen in den letzten Jahrhunderten erar-beitet wurden u.v.a.m.,m , höchstkriminelle Schändung deutscher Urheberrechte durch Zionisten der Verlage und der Gutachter- und Rechtsanwaltskanzleien u.v.a.m.,

    wehrkraftmäßig durch Abschaffung des Wehrdienstes und Umwandlung der Bundeswehr in eine zionistisch gesteuerte Privatarmee mit fremdrassigen dunkel- und schwarzhäutigen Söldnern und eingeschleusten Sondereinsatztruppen, gesteuert von Zionisten, gegen das deut-sche Volk u.v.a.m.,

    genetisch durch Umvolkung, indem durch die Bundesregierung selbst und durch Kirchen, Klöster, Freikirchen, Moscheen (und durch deren verheimlicht freimaurerische, kirchliche, sowie kommunistische Nichtregierungsorganisationen, Stiftungen u. Institute) systematisch Millionen von fremdrassiger Militärs in Zivil eingeschleust werden, sowie Millionen von dunkel- und schwarzhäutigen jungen triebgesteu-erten Männern aus Unterschichten moslemischer Entwicklungsländer, die keine andere Bildung haben als Verdummung in Koranschulen durch verheimlicht jüdische Imame, darunter Analphabeten und kriminellster Mob aus Gefängnissen, die jüdisch hereingeschleust wurden und werden. Die einen, als Art Partisanen militärisch ausgebildet, wurden eingeschleust und mit Handys ausgestattet und oft in privatisier-ten ehemaligen Kasernen, ehemaligen Kurheimen od. Hotels u. ähnlichen Einrichtungen untergebracht, hermetisch abgeschirmt gegenüber-durch Sicherheitskräfte, um systematisch und auftragsmäßig gegen Deutsche vorzugehen (Demütigungen Deutscher, Einbrüche, massen-hafte sexuelle Übergriffe, sadistische Körperverletzungen u. Vergewaltigungen, Morde, um das deutsche Volk in Angst und Schrecken zu versetzen). Die anderen Schwarz- und Dunkelhäutigen werden gezielt gesteckt in Hauswirtschaftsschulen, Altenpflegeschulen, Kranken-pflegeschulen, Fremdsprachenschulen, in Schulen die Schwimmbadmeister ausbilden, u. in Berufsfachschulen für Mädchenberufe, wo sie systematisch zusammengebracht werden mit jungen deutschen Mädchen, wobei den deutschen Mädchen (die oft durch diesen Fachschul-besuch fern vom Elternhaus wohnen) von den verheimlicht zionistischen Schulleitern und Lehrern zur Aufgabe gemacht wird, die Betreu-ung und Patenschaft für diese Dunkel- und Schwarzhäutigen das ganze Schuljahr lang zu übernehmen, ihnen sprachlich und gesellschaft-lich zu helfen und sie zu integrieren. Das fließt in die Benotung ein. Heimtückisch ausgedacht von den zionistischen Ministerien und Kir-chenleuten und von den zionistsichen = deutschtodfeindlichen Bertelsmann-Thinktanks.

    Die zionistischen und kommunistisch-bolschewistischen Feinde im eigenen Land, in den zionistischen Verlagen und Massenmedien, Frei-maurerlogen, Kirchen, Klöstern, Freikirchen, Regierung, Ministerien, Geheimdiensten und Beamtentum, lassen durch die von ihnen selbst eingeschleusten und gesteuerten fremdrassigen Militärs in Zivil Demütigungen des deutschen Volkes, Vergewaltigungen, Diebstähle, Ein-brüche, Raubmorde und Terror begehen gegen das deutsche Volk, um uns in Angst und Schrecken zu versetzen, wollen unser Land desta-bilisieren und in einen Bürgerkrieg stürzen, um Notstand zu erzeugen mit Ausgangssperren, Versammlungsverboten, Totalüberwachung, Einsatz weiterer fremdrassiger Sondereinsatztruppen gegen das deutsche Volk, um auf diese Weise Deutschland endgültig umzuwandeln in eine tyrannische kommunistisch-bolschewistische Polizei-, Überwachungs-, Geheimdienste- und Militärdiktatur, eine oligarchische Pluto-kratie (Herrschaft der Ultrareichsten Zionisten und Jesuitenzögliche) mit jüdisch-zionistischer Nomenklatura (Regierung, Polizei, Miliz, Geheimdienste, Überwachung, Gefängnisse, Beamtentum, Schlüsselstellen und Kirchen, Mönchs- und Nonnen-Orden, Klöster, Moscheen), die wir definitiv schon seit 71 Jahren in der BRD weitgehend haben, aber die erst in den letzten 30 Jahren ihr wahres deutschtodfeindliches Gesicht immer deutlicher zeigt. Es ist eine Plutokratie und Oligarchie, eine Herrschaft der ultrareichen jüdischen Zionisten und ihrer jü-disch-zionistischen Nomenklatura (= Beamtentum, Medien.).

    Das Nachkriegs-System ist aus gigantischen jüdisch-zionistischem und jüdisch-kommunistischem Völkermord am deutschen Volk (in den Rheinwiesenlagern der WESTalliierten und hunderten weiteren Todeslagern der WESTalli-ierten auf deutschem Boden, und in den Ostgauen, siehe „Der Tod sprach Polnisch“ „Der Tod sprach Tschechisch“, „Schreie aus der Hölle ungehört“), Verbrechen und Lügen gegen das deutsche Volk geboren und mit täglichen Lü-gen der jüdischen Massenmedien und auch ganz einfacher Juden, und mit jüdischer Verleumdung, Macht und Ge-walt von Juden gegen Wahrheitsverbreiter, seit 71 Jahren aufrechterhalten und wird durch die Wahrheit zugrunde gehen! Aufstehen und die Wahrheit laut aussprechen! DAVOR haben die lügnerischen, kriminellen, oft fromm oder sozial oder gutmenschlich oder humanitär getarnten Scheindeutschen Angst! Wir sind schon Millionen Aufgewach-te, die die Wahrheit laut öffentlich aussprechen z.B.

    Lokführer Henry Hafenmayer:
    http://www.ende-der-luege.com/deutsch/188-offener-brief

    Deutsch-Kanadierin Monika Schäfer

    Rechtsanwältin Sylvia Stolz

    Grafiker Gerd Ittner

    http://images.google.de/imgres?imgurl=https://i.ytimg.com/vi/P4cmJKTWJKs/hqdefault.jpg&imgrefurl=https://www.youtube.com/watch%3Fv%3DP4cmJKTWJKs&h=360&w=480&tbnid=vIEp1jN7p3kAVM:&vet=1&tbnh=90&tbnw=120&docid=AIQJJh-bJZEyqM&itg=1&client=firefox-b&usg=__4raNVKZ6WgQvFfJcHYQhwr7qXgs=&sa=X&ved=0ahUKEwjKkf7T4OLQAhWJ1SwKHdw6DEwQ9QEIJzAD

    Gefällt mir

  21. seit 71 Jahren im deutschsprachigen Raum von den jüd. Medien u. Machthabern strengstens unterdrückte Bücher, zum kostenlosen Speichern, Lesen und Verbreiten sagt:

    Kommentar gelöscht.

    Erstens schreibst du unter einem zweiten (auch unmöglich langen Nick), das geht gegen die Regeln. Ein Schreiber, ein Nick. So halte es hier bitte.

    Zweitens sind wieder 100 Links da. Zwei Links pro Kommentar sind erlaubt.

    Du schreibst keine Kommentare, sondern lange Artikel. Ich rege an, dass du sie mir als Artikel per Mail zusendest, damit ich sie als Artikel raushängen kann, oder dass du deinen eigenen Blog machst.

    Bandwürmer in Kommentarsträngen sind in der Hauptsache Eines: Abschreckend.

    thom ram

    Gefällt mir

  22. ALTRUIST sagt:

    NRW: Muslimische Schüler gegen Holocaust-Gedenk-Aktion

    beobachtete

    https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20170127314304109-muslimische-schueler-gegen-holocaust-gedenkaktion/

    Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus: Das Weiterbildungskolleg Emscher-Lippe in Gelsenkirchen hat an einer Internet-Aktion teilgenommen, um der im Rahmen des Holocausts ermordeten Menschen zu gedenken, schreibt die Westdeutsche Allgemeine Zeitung. Beim muslimischen Teil der Schüler sorgte das jedoch für Unmut.
    Ein Schüler habe gesagt, dass er an der Aktion gerne teilnehmen würde, das Foto aber nicht im Internet veröffentlicht werden dürfe. Er hätte nämlich Angst gehabt, erkannt zu werden, da er in einem Bezirk mit starker islamistischer Community lebe.
    „Warum immer die Juden? Es gibt schließlich auch andere Probleme auf der Welt“, hätten andere gesagt. Davor hätte jemand „Fuck Israel, free Palestine“ an eine Tafel geschrieben.
    In gewissen Millieus sei es eben gefordert, sich israelkritisch zu zeigen, erklärt Schulleiter Günter Jahn. Man müsse verstehen, dass die Schüler sich dem Druck der Gruppe nicht entziehen und damit angreifbar machen wollen. Dennoch hätten mehrere Schüler mit muslimischem Hintergrund an der Aktion teilgenommen.

    Gefällt mir

  23. thom ram sagt:

    Verbreitet die Wahrheit

    Bitte lies die Blogregeln. Mehr als zwei Links pro Kommentar sind nicht erwünscht, und ich schalte Kommentare mit mehr als zwei Links normalerweise nicht frei.

    Das Meiste, was du hier schreibst, steht in bumibahagia.com bereits. Weil du aber eine Uebersicht in dichter Fassung geschrieben hast, mache ich eine Ausnahme. Es kann sein, dass dein Text von Lesern verwendet werden kann.

    Frage:
    Der Text stammt tatsächlich von dir? Ich bitte dich, mir das zu beantworten.

    Ein kurzer Nick wäre besser.

    Gefällt mir

  24. SecurityScout sagt:

    Hallo Ram,

    bei mir entsteht der Eindruck, daß bestimmte Leute durch ihren Kommentar hier, versuchen Dich der
    Volksverhetzung zu beschuldigen bzw. Mittäterschaft, weil Du die Kommentare nicht löschst.

    Egal wie jemand über den Holocaust denkt, Tatsache ist, das momentan die Staatsanwalten gegen solche
    Artikel vorgehen.
    MichaelWinkler.de kann ein Lied davon singen. Gibt das erste Mal 6 Monate auf Bewährung.
    Danach ohne Bewährung.

    Der lange Artikel oben ist typisch wo Texte aneinander gereiht werden, die sich teilweise auch widersprechen.

    Das Gebiet des heutigen Vatikan gehörte früher Juden. Die katholische Kirche ist unter der Kontrolle des Judentums, ebenso wie die Freimaurer von Juden kontrolliert werden. Die ev. Kirche hat sich der katholischen Kirche als „Mutter aller Kirchen“ unterworfen.

    Warten Wir ab, bis sich die „Neuen Machthaber“ zeigen. Dabei sollten Wir die Chinesen nicht vergessen!

    Es waren schon IMMER die Hohe-Priester, welche Könige berufen haben. Daran hat sich die letzten mindestens
    6.000 Jahre nichts geändert.

    Gefällt mir

  25. thom ram sagt:

    SS

    Ich schalte eine Zweistundenvorlesung über Geschichte, dann noch – so mein Eindruck – in Form von aneinandergehängt Kopiertem, ungern frei. Wer liest das schon. Es verstopft den Kommentarstrang. Zudem denke ich an die Möglichkeit, welche du andeutest, durchaus auch.

    Ich danke dir.

    Weitere Bandwürmer dessen mit dem zwei Meter langen Nick habe ich nicht freigeschaltet; Einmal, ja, aber dann ist Schluss.

    Gefällt mir

  26. Rafreider Heinz sagt:

    Man kann die grössten Kriegsverbrechen verzeihen, aber nicht vergessen. Die Juden aber pflegen diesen
    Holocaust seit 70 Jahren für ihre Zwecke. Und was sie für mich zutiefst verächtlich machen, ist die Tatsache,
    dass sie die den Millionen Toten nichtjüdischer Rasse keine Erwähnung geben. Ja sie bezeichnen diese als
    Goys (Tiere).
    Die Juden zu kritisieren ist verboten, uns zu diffamieren geht immer.
    Ein Beispiel von Begin:
    „Unsere Rasse ist Herrenrasse. Wir sind heilige Götter auf diesem Planeten. Wir sind so weit entfernt von den
    minderwertigen Rassen, wie sie von Insekten sind. Andere Rassen werden als menschliche Exkremente betrachtet. Unser Schicksal ist es die Herrschaft über die minderwertigen Rassen zu übernehmen. Unser irdisches Reich wird von unseren Führern mit einem Stab aus Eisen regiert werden. Die Massen werden unsere
    Füsse lecken und uns als Sklaven dienen. 25.6.1982“.
    Der Erfinder von Rassist war übrigens Lew Dawidowitsch Bronstein alias Leon Trotzki, 1879 in Ukraine geb.
    Er bezeichnete als Rassist die Verleumdung von Menschen, die den Kommunismus nicht annehmen wollten.
    Es heisst immer man soll die Menschen lieben; starte mal mit einem Juden. Klar gibt es immer Ausnahmen
    von der Regel.

    Gefällt 2 Personen

  27. Gravitant sagt:

    Die Maschine in ihrer verborgenen Ausrüstung,
    die die Sorgen stoppen oder reduzieren kann,
    wird mit dem Schaltwort BLUFF eingeschaltet.
    Ein Collegestudent,der Angst hatte,
    durch das Examen zu fallen,
    schaltete seine Anti-Sorgenmaschine ein.
    Mit fliegenden Fahnen machte er dann das Examen.
    Ein politischer Angestellter,
    der sich einem Lügendetektortest unterziehen musste,
    schlug den Detektor mit BLUFF.

    Es gibt Schlüssel für jedes Schloss
    Um besondere Fähigkeiten hervorzurufen –
    GÖTTLICH

    Gefällt 2 Personen

  28. petravonhaldem sagt:

    Hier hat sich auch der Oktober in die Datumzeile eingeschlichen…………. Omen??

    Gefällt mir

  29. Till sagt:

    das weiße Haus hat am Gedenktag zum Holocaust die 6 Millionen in ihrem Statement nicht erwähnt…der Aufschrei der ADL muß groß gewesen sein…http://www.sueddeutsche.de/politik/us-praesident-trump-laesst-juden-bei-holocaust-gedenken-unerwaehnt-1.3354092

    Das Beste steht weiter unten:

    „Die Armut von Holocaust-Überlebenden in den USA

    Dem Pathos in Trumps Statement steht auch ein weiterer innenpolitischer Aspekt entgegen: Etwa 100.000 jüdische Holocaust-Überlebende wohnen in den USA, ein Drittel von ihnen lebt in Armut, berichtet der Sender CNN. Die hohe Armutsrate hängt auch oft damit zusammen, dass die inzwischen hochbetagten Menschen durch die NS-Mordmaschinerie viele Verwandte verloren haben. Viele von ihnen hätten wegen fehlender Sprachkenntnisse nur einfache Arbeiten verrichtet, erklärte die Organisation The Blue Card, die den Betroffenen hilft. Kleine Renten und eine dürftige Sozialversicherung reichten deshalb nicht aus.“

    Die armen jüdischen HC-Rentner, die Ihre Leben lang auf Kosten des deutschen und amerikanschen Volkes gelebt haben sind jetzt die Gelackmeierten…es kommt kein Geld mehr…wie nannte man die Khasaren früher…“das Volk ohne Füße und ohne Arme“ …das kommt dabei raus, wenn man stinkend und faul ist und sich auf anderer Leute Schweiß ausruht…und wenn sie Ihre Geld nicht bekommen haben, weil die ADL sie beschissen hat…klofft doch bei denen an…in Deutschland ist bald Kassensturz

    Gefällt mir

  30. thom ram sagt:

    Petra

    In der Tat zuckt in meinem Hirni immer etwas, wenn ich doch eigentlich 01. schreiben sollte. Meine Finger schreiben 10, es zuckt, aber ich habe auf das Zucken nicht achten wollen. Komisch. Ok, sagen wir mal ooom, äh Omen.

    Gefällt mir

  31. Dietrich sagt:

    Ich schalte diesen Kommentar frei, obschon er etwas beinhaltet, was nicht nur falsch ist, sondern für Blogbetreiber brandgefährlich.
    Dietrich spricht von „Juden“, welche Verbrechen begangen haben und begehen. Das Wort „Jude“ muss all überall ersetzt werden durch „Zionisten“ oder durch „Geldadel“ oder „Pyramidenspitze“.

    Auf gar keinen Fall dürfen sämtliche Juden pauschal beschuldigt werden. Zwar sind viele Zionisten Juden, doch ist es eine Lüge, wenn behauptet wird, dass jeder Jude Zionist sei.
    .
    Noch etwas.
    Dieter spricht davon, wie sich der Zionismus gegen das deutsche Volk richte. Das ist Nabelschau. Die zionistischen Ziele betreffen die gesamte Weltbevölkerung.
    thom ram
    .
    .
    .

    Wir haben eine gigantische geheime Zensur im deutschsprachigen Raum seit 1945.

    Nur unterdrückte Bücher sind es wert, gelesen zu werden.

    Nur unterdrückte Videos und Filme sind es wert, gesehen zu werden.

    Wie z.B. Wahrheitsvideo von Deutsch-Kanadier Alfred Schäfer, das seit gestern gesperrt ist durch Juden, die die Wahrheit seit 72 Jahren geheim aber gewaltsam unterdrücken.

    Hier ein neuer link zu diesem Video:

    Nein, ihr jüdischen Lügner und Parasiten, ihr könnt eure Hände NICHT in Unschuld waschen! Millionen Deutsche und Milliarden auf der ganzen Welt sind aufgewacht!

    AUFGEFLOGEN ist euer mind. 103jähriger jüdischer Völkermord am deutschen Volk, an mind. 33 Millionen Deutschen während zwei JÜDISCH AUSGEHECKTEN, GEPLANTEN UND DEUTSCHLAND AUFGEZWUNGENEN WELTKRIEGEN, davon mind. 14 Millionen NACH Ende des 2. Weltkriegs in den ersten sechs „Friedens“jahren 1945-1951 jüdisch ermordeten deutschen Männer, deutschen Frauen, deutschen Kindern, deutschen Säuglingen, deutschen Schwangeren, deutschen Neugeborenen, deutschen Greisen, deutschen Kriegsversehrten und deutschen Kriegsspätheimkehrern, eure heimtückischen jüdischen Greuellügen und Geschichtsfälschungen gegen das deutsche Volk, eure jüdisch erfundenen Vergasungslügen, euer gigantisches jüdisches Stehlen deutschen Eigentums 1945-1951 und bis heute, eure jüdischen Schändungen von Wahrheit, von deutschem Recht, von Gesundheit Deutscher, von deutschem Bildungssystem, eure jüdischen chemtrails-Vergiftungen fast tagtäglich seit Jahren aus der Luft, eure jüdischen HAARP-Erdmagnetismus-Manipulationen und Wettermanipulationen und Biowaffen, eure höchstkriminellen jüdischen Geheimprivatisierungen deutscher Grundversorgungseinrichtungen an euch Juden selbst, und Eure jüdischen Vertuschungen all dieser und Millionen weiterer Verbrechen gegen das deutsche Volk. All EURE jüdischen Verbrechen sind aufgeflogen, und fliegen auf euch zurück!

    Speichert und sichert euch dieses Video von Alfred Schäfer, bevor es erneut gesperrt wird, und ladet es massenweise hoch und verbreitet es auch auf den Straßen:

    Gefällt mir

  32. Dietrich

    Was du sagst, findet statt, doch lade ich dich ein, unter den entsprechenden Themen hier in bb dich umzusehen. Alle von dir angerissenen Themen sind von uns bereits ausgiebig beleuchtet worden.

    Gefällt mir

  33. Dietrich sagt:

    Lieber Thomas Ramdas Voegeli,

    natürlich ist richtig, daß schon alles ausgiebig beleuchtet worden ist. Aber tagtäglich, ja stündlich, und überall, sind die verheimlicht jüdischen Zionisten/Kommunisten am Werk, um ihre Lügen und Halbwahrheiten beständig zu wiederholen. Sie trachten danach, jede freie Information heimtückisch durch geheime aber gigantische Zensur zu verunmöglichen. Wenn die Wahrheit auftaucht, löschen sie sie, legen zum X-Millionsten Mal ihre Fälschungen und Halbwahrheiten oben drauf, um die Wahrheit sofort wieder zu ersticken.

    Wahrheit wird ja mit allen Mitteln der psychologischen Kriegsführung zugedeckt, diskreditiert, vergessen gemacht.

    Die Wahrheitsverbreiter werden systematisch terrorisiert, entehrt, beschmutzt, diskreditiert, ausgegrenzt, gesichtslos gemacht, namenlos gemacht, verächtet, verfolgt, rufgemordet, existenziell und beruflich geschädigt (zahlreiche wurden sogar ermordet so daß es wie Unfall, Selbstmord oder Krankheit aussah). In Zeitungen, Illustrierten, Rundfunk, Fernsehen, Kirchen, Klöstern, Orden, kirchlichen Veranstaltungen und kirchlichen Organisationen wie Diakonie, Caritas usw., in Bürgerversammlungen, Internet, Büchereien, Buchhandlungen, Filmen, Kinos, Schulen, Behörden, Kanzleien, Youtube, google, Amazon, Wikipedia, Vereinen usw.

    Angesichts all dessen denke ich, wir dürfen nicht nachlassen, die Wahrheit zu wiederholen.

    SecurityScout ist offensichtlich auch so einer, der auf Wahrheitsblogs unterwegs ist zum feindlichen Spionieren, um Wahrheitsvideos löschen zu lassen, und zum Einschüchtern von Wahrheitsaussprechern und Wahrheitsblogbetreibern.

    Die jüdischen Zionisten/Kommunisten entlarven sich in den letzten Jahren selber, und das dutzendweise, in jedem Dorf, in jedem Ort, in jeder Stadt. Immer dieselben lügnerischen und kriminellen Scheinguten.

    Alfred Schäfer, Henry Hafenmayer, Dipl.-Chemiker Germar Rudolf, Ernst Zündel, Prof. Robert Faurisson, Chemie-Ingenieur Vincent Reynouard, Monika Schäfer, Rechsanwältin Sylvia Stolz, Gerd Ittner, Rechtsanwalt Horst Mahler, Jürgen Graf, Paul Rassinier, Ing. Fred Leuchter, Erich Kemper, Thies Christophersen, Friedrich Töben, Udo Walendy, Rechsanwalt Jürgen Rieger, Wolfgang Fröhlich, Maurice Bardèche, und hunderttausende weitere Revisionisten und Wahrheitskämpfer und Wahrheitsblogbetreiber weltweit – das sind unsere wahren Helden und Vorbilder.

    Horst Mahler 2017 und sein brillanter Klartext-Vortrag 2017:

    Dipl.-Agrar-Ingenieur und Bauer Erich (oder Erhard) Kemper und sein Klartext-Lied von 1951 „Wir wollen Beweise“. Er wurde Dutzende Male unschuldig inhaftiert, bis in die 1990er Jahre:

    Gefällt mir

  34. Dietrich

    Recht hast du. Du sagst, was ich selber normalerweise sage. Gut, dass du es unterstützest: Einmal hinter die Kulissen leuchten hilft nicht. Millionenfach müssen wir leuchten. Und zu gleicher Zeit das aufbauen, was wir wollen.

    Gefällt mir

  35. Dietrich sagt:

    Wahrheitskämpfer des deutschen Volkes Horst Mahler:

    Gefällt mir

  36. Dietrich sagt:

    Unbestechlicher, aufrechter, vorbildlicher, heldenhafter Wahrheitskämpfer, und großartiges Vorbild für uns alle : der französische Professor Robert Faurisson

    Er war Professor an der Sorbonne, Zweigstelle Lyon, we er Studenten unterrichtete, wie man Fotos, Dokumente, Staatsdokumente, Filme, Beweise usw. unersucht, um ihre Echtheit oder Fäölschung festzustellen. Er fand heraus, daß die sog. Beweise der Judenvergasungen allesamt jüdische Fälschungen sind, daß die sog. „Geständnisse“ von sog. „Tätern“ durch schwerste Folter wie Hoden-Zerquetschen und Schlimmeres erfoltert worden waren, und daß Adolf Hitler und das Deutsche Volk keinerlei Schuld am zweiten Weltkrieg hatte sondern beide Weltkriege jüdisch.-freimaurerisch und jüdisch-jesuitisch erzwungen worden waren, und daß die Juden quicklebendig millionfach Deutschlands Medien, Banken und Wirtschaft ergaunert, und Deutschlands Regierungen und obrigkeitliche Schlüsselstellen nach Ende des II. Weltkriegs feindlich durchsetzt und ergaunert haben und sich nicht als Juden zu erkennen geben sondern so gut, als seien sie Deutsche, handeln aber feindlich ihrem Wirtsvolk gegenüber.

    Seine Videos und Bücher werden seit Jahrzehnten im deutschsprachigne Raum vom gesamten Judentum in Deutschland (vor allem in Medien aller Arten, incl. Wikipedia, Amazon, Buchhandel, evang. und kath. Kirchen und Freikirchen, sowie in Rotary, Lions, Inner Wheel club,round Tables, Service clubs und anderen freimaurerischen Unterorganisationen) unterdrückt, beschlagnahmt, totgeschwiegen, geheim aber mit Macht und Gewalt. Als Unschuldiger wurde und wird er von der verheimlicht jüdischen Justiz seit Jahrzehnten verfolgt und inhaftiert, mit Anschlägen überzogen, gerufmordet von den verheimlicht jüdischen Medien und vom jüdischen Wikipedia, entehrt, gedemütigt, beruflich und finanziell und existenziell geschädigt.

    Zionisten und Kommunisten sind so gut wie immer Juden, die sich als Deutsche ausgeben seit 1-3 Generationen,jedoch fanatisch deutschtodfeindlich sind (Slogan: „Deutschland verrecke“, gemeint ist: das deutsche Volk möge verrecken), sie sind eng verbunden mit der kommunistischen, militanten jüdischen Organisation Antifa, die von evang. und kath. Kirchen, BRD-Ministerien, Gewerkschaften und Freimaurerorganisationen mit Millionen und Abermillionen finanziert und logistisch gesteuert wird, d.h. jüdisch finanziert und gesteuert wird, gegen das echtdeutsche Volk.

    Die deutschfeindlichsten aggressivsten jüdischen Aktivisten gegen Wahrheitskämpfer wie Prof. Robert Faurisson und gegen deutsche Wahrheitskämpfer und Patrioten, die ihr Volk und Land nicht tatenlos vernichten lassen wollen, tarnen sich gern christlich oder humanitär oder tolerant, auch hinter den zehntausenden von ihnen selbst gegründeten jüdischen Vereinen, die sich „Bürger“bündnissen gegen Rechts, „Bürger“initiativen für Menschenwürde, Stadt X ist Bunt, Bürger gegen Rassisten, für Toleranz, für Zivilcourage, Schulen gegen Rassismus, Maibaum für Toleranz, ProAsyl, usw. nennen. DAS sind selbst die einzigen Rassisten, nämlich lügnerische, wahrheitsschändende, zutiefste jüdische Rassisten gegen das echtdeutsche Volk. Und sie haben die dreiste Frechheit, jüdisch chuzpe genannt, sich lügnerisch und heuchlerisch als Deutsche auszugeben.

    Gefällt mir

  37. Dietrich sagt:

    Die folgenden Politiker, Autoren und Menschenrechtsaktivisten sind von den Geheimdiensten der BRD ermordet worden. Uwe Barschel,Jürgen Möllemann,Heiner Gehring(Autor von:Versklavte Gehirne),Martina Pflock(Politische Aktivistin),Tron(Internet Aktivist),Karl Koch(Politischer/Internet Aktivist),Bernd Seiffert(Menschenrechtsaktivist),Kirsten Heisig(Autorin/Richterin),Fritz Bauer(Staatsanwalt der Frankfurter Auschwitzprozesse),Markus Bott(Menschenrechtsaktivist). und viele weitere.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

In diesem Themenkreis am höchsten bewertet

%d Bloggern gefällt das: