bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » AUTOREN » ADMIN THOM RAM » Tell the Truth and shame the Devil / Wahrheit sagen, Teufel jagen / Intermezzo mit Familienname Menuhin

Tell the Truth and shame the Devil / Wahrheit sagen, Teufel jagen / Intermezzo mit Familienname Menuhin

Gerard Menuhins Buch „Tell the Truth and shame the Devil / Wahrheit sagen, Teufel jagen“ ist Ausdruck einer Lebenseinstellung, einer Gesinnung. Gerard manifestiert damit seinen ureigenen Geist. Er liebt unsere Erde, er liebt unser Dasein. Weil er es liebt, muss er auf das hinweisen, was eitergetränkte Lappen über das Licht der Liebe wirft und sie zu ersticken droht, damit die Menschen endlich aufwachen und sich ihrer Selbst bewusst werden und die Lappen abwerfen und froh und frei und kreativ ihr Leben wieder gestalten.

Am Schluss seines Buches schreibt Gerard: 

„My Father (Yehudi Menuhin, anm. thom ram) tried to generate peace with his music. I have inherited a duty to do the same in the only way I can.“

Ich wage zu sagen: Was Gerard ersehnt, es weht in der Musik und beglückt. Viele ersehnen es. Ich auch, doch braucht es das nicht.  Eigentlich ist es da, bloss haben wir es vergessen.  Lass uns uns erinnern und es damit wieder unsere Wirklichkeit werden lassen.

thom ram, 16.05.0004

.

.

.

.

.


8 Kommentare

  1. haluise sagt:

    Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. haluise sagt:

    dein blog ist für mich äusserst und ungewöhnlich begeisternd.
    BIN LUISE

    Gefällt mir

  3. Andy sagt:

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

    Gefällt mir

  4. thomram sagt:

    Luise

    So hiess der Mensch, der für mich von 0 bis 9 Liebe und Anker war.

    Das, auf was du aktuell triffst, die Veröffentlichung des Buches, das ist ein Kulminationspunkt. Ein Buch wie das Vorliegende zu veröffentlichen, das ist mir eine selbstverständliche Aufgabe, ich tue es einfach, weil ich weiss, dass das im Buch verpackte Wissen unter die Menschen MUSS, es ist mir eine Ehre, es tun zu dürfen, und es ist, na ja, sagn wea ma ooch mit rie sii koo verbundn. Letzteres am Rande.

    bb hat 2900 Artikel. Wir haben die in 2,8 Jahren gesammelt, besenft und zu einem Teil selber verfasst.

    Ich freue mich einfach, dass du findest, was dich begeistert!

    Gefällt mir

  5. Mandala sagt:

    @thomram: Auch Dir mein Danke, denn dies ist einer der wenigen Blogs, bei denen mich gefühlt 99 Prozent der Artikel ansprechen 🙂

    Danke für die viele Arbeit, Recherchen und Gedanken, die Du mit uns teilst!

    Gefällt mir

  6. Jochen Reiter sagt:

    Vielen Dank fuer die Veroeffentlichtung dieses wichtigen Buchs. Gerard Menuhin verdient hohes Lob fuer seinen Mut und seine Wahrheitsliebe.

    Gefällt mir

  7. thomram sagt:

    Jochen, willkommen auf bb.

    Gefällt mir

  8. Jochen Reiter sagt:

    @thomram
    Danke für den Willkommensgruss. Ich kenne Bumi Bahagia erst seit kurzem und bin vom Inhalt angetan. Schon der Name gefällt mir, der ich vor langer Zeit einige glückliche Monate in Indonesien verbracht habe, sehr.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: