bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » WELTGESCHEHEN / GEGENWART » Deutschland » Nikolai Starikov / Von der Situation Deutschlands und Frau Doktor Merkels

Nikolai Starikov / Von der Situation Deutschlands und Frau Doktor Merkels

Ich hasse es, Reden per Video anzuhören – geht es dir auch so?
Dir und mir zuliebe habe ich die Mühe auf mich genommen, die kurze Rede des russischen Geopolitiker – Schriftstellers und Politikers Nikolai Starikov abzutippeln.
Solltest du doch das Video bevorzugen, bittescheen:
http://brd-schwindel.org/mitleid-mit-der-brid-kanzlerin-merkel/

Nikolai Starikov spricht schwer überbietbar schlicht pragmatisch aus, was jeder Mensch, der mit halbwegs gesundem Menschenverstand ausgestattet ist, bei sich denken dürfte.
.
Und jetzt für alle, die lieber lesen als sich das Tempo einer Rede aufzwingen lassen:

Nikolai Starikov sagte:

„Diese Frage, was die Merkel braucht, ist eine Frage der Emotionen: „Merkel ist eine Frau, was braucht sie?“ Diese Frage sollten Sie nicht mir stellen, ich bin immerhin ein Mann.
Da sollte man lieber die Frauen fragen, die können diese Frage besser beantworten, was eine Frau braucht. Bestimmt braucht Merkel viel Liebe und Aufmerksamkeit, aber bestimmt nicht die Aufmerksamkeit der „amerikanischen Partner“, die ihr Handy abhören. Ich glaube, eine solche „Aufmerksamkeit“ braucht sie nicht, das steht fest.
Aber warum macht sie diese Politik, die sie gerade führt? Nun, weil sie Kanzlerin eines Landes ist, welches vollständig von den Amerikanern besetzt gehalten wird..
Deswegen kann sie auch keine unabhängige, souveräne Politik führen. Eine souveräne Politik Deutschlands würde eine Freundschaft mit Russland bedeuten.
.
Abgesehen von der historischen Gerechtigkeit, die uns die Deutschen schulden, dass Deutschland durch Gorbatschow wiedervereinigt wurde und das Deutsche Volk uns auch bei unserer Wiedervereinigung (mit der Krim) unterstützen sollte.
Unser Volk ist durch Gorbatschow geteilt worden in Ukrine, Weissrussland, Russland und so weiter, das alles ist ein Volk.
Wir haben euch, den Deutschen, geholfen, die deutsche Wiedervereinigung zu vollbringen und ihr, die Deutschen, solltet jetzt uns helfen, aus historischer Dankbarkeit, unseren Prozess der russischen Wiedervereinigung zu vollziehen.
.
Aber sehen wir uns die Situation aus der Sicht der simplen germanischen Ratio/Vernunft an – wenn die Ukraine sich in der russischen Einflusssphäre befindet, das Gas immer ankommt und in europa Frieden herrscht, das Ende der ununterbrochenen Destabilisierung der Ukraine und der Gaslieferungen – das liegt vollständig im Interesse Deutschlands.
Wozu braucht das heutige Deutschland eine unabhängige Ukraine? Es hat gar keinen Nutzen. Das beste für Deutschland ist es, wenn der Handel mit Russland möglichst stabil läuft und die Ressourcen aus Russland nach Deutschland geliefert werden: Gas, Weizen und so weiter.
Im Rahmen der eurasischen Union können die Lieferungen von Lebensmitteln, Gas und anderen Rohstoffen nach Deutschland stabil gewährleistet werden und Deutschland bekommt dann auch noch einen riesigen Absatzmarkt für seine Produkte.
Und jetzt? Verkaufen sich deutsche Produkte in der Ukraine etwa besser als in Russland? Der ukrainische Wohlstand ist drastisch gesunkgen, im Osten läuft der Krieg, die Ukrainer können sich jetzt viel weniger deutsche Produkte leisten als zuvor.
Also stellen wir fest, dass eine Abtrennung der Ukraine von Russland heute nicht im Interesse Deutschlands liegt, wenn wir rational darüber nachdenken.
Hitler konnte damals vielleicht was mir der Ukraine anfangen, um sie zur Kolonie zu machen, aber Deutschland hat gar nicht mehr diese Möglichkeiten, schaut doch mal auf die Landkarte, da müssten die Deutschen noch Polen an sich reissen, bevor man sich an die Ukraine ran macht.
Also gibt es für die heutige Politik von Frau Merkel nur eine Erklärung – das Nichtvorhandensein der eigenen Souveränität.
Ueberall sind amerikanische Militärbaen auf dem deutschen Boden und das deutsche Staatsoberhaupt wird abgehört, von den USA. Und der US Präsident, wie wir gehört haben, gibt Frau Merkel per Skype die Anweisungen, was sie Putin sagen soll.
Dies ist der Hauptgrund für diese deutsche Aussenpolitik – die Abwesenheit der deutschen Soueränität. Daher sollten wir merkel nicht böse sein, wir sollten Mitleid mit ihr haben.
Es ist sehr schwer, einen abhängigen Staat zu regieren und dabei so tun zu müssen, als wäre man souverän in seinen Entscheidungen, während man abgehört wird, Befehle aus den USA bekommt und entgegen den Interessen des deutschen Volkes, vielmehr im Interesse der amerikanischen „Partner“ handeln muss. Dies ist eine schwere Aufgabe, die Frau Merkel bewältigen muss. “

.

.


7 Kommentare

  1. ohnweg sagt:

    Deutschland ist nicht wiedervereinigt. Aber ansonsten eine klare Darlegung der deutschen Zustände und der Puppe Merkel. Unsere Strassen führen in den Osten und nicht über den Atlantik. Der unmittelbare Nachbar ist immer wichtiger als der Blutsauger über dem Bach. Die einen können Energie liefern und die Anderen schiffen das Schmarotzerblut nach Übersee.

    Aber auch Russland sollte bedenken, dass ohne ein starkes und selbstbewusstes Deutschland Europa keine gute Nachbarschaften aufbauen kann. Russland sollte sein Geheimarchiv öffnen. Auch wenn es weh tut. Zuerst Aufarbeitung und dann Verbrüderung.

    Liken

  2. thomram sagt:

    @ Ohnweg

    Wenn es nicht schnell in Waffenbrand ausartet alles in der nächsten zeit, dann mache ich eine Wette, dass Russland die Archive öffnen wird. Selbstverständlich kitzeklein beginnend, das Ganze aufs Mal würde den Leuten den Atem verschlagen und sie würden es schlicht nicht glauben.

    Liken

  3. Vollidiot sagt:

    In Moskau sitzen nicht nur Putins.
    Da gibt es auch eine dicke Fraktion von Freunden der Westlichen-Werte-Demokraturen.
    Und die werden schon verhindern, daß allzu Eindeutiges ans Licht kommt.
    Leider gibt es auch in Rußland Leute die es mit den verkommenen angelsächsischen Politgaunern halten.
    Von daher ist es immer erforderlich wachsam zu bleiben.
    Und Rom hat seine gierigen Finger auch im Kreml.
    Auch die Bolschewikenfraktion ist nicht tot.

    So wird verständlich warum der gute Mann etwas eiert.

    Liken

  4. thomram sagt:

    @ Volli

    Ja. Ich staune täglich, was er und seine Gefolgschaft trotz der Hyänen schon zuwegegebracht haben.

    Liken

  5. luckyhans sagt:

    Wir merken deutlich: immer wenn einer von „schulden“ redet, dann wird er hinterlistig, dann fehlt die Logik in seiner Darlegung.
    Auch ein Herr Starikow muß sich sein Geld als Politologe verdienen, und er wird wohl nur ganz wenig von jenem „bestimmten“ NGOs finanziert – da gibt es ganz andere Typen – die fünfte Kolonne ist stark in Rußland, und sehr viel wird davon abhängen, ob die ca. 10 Mrd Dollar, die jedes Jahr in diese Agenturen des Westens in Rußland gepumpt werden, zur Wirkung kommen oder nicht.

    Und genau deshalb ist der einzige zukunftsträchtige Ausweg der Aufbau eines alternativen internationalen Geldsystems, wie er von Rußland, China und Indien (BRICS) mit IWF-Ersatz, Weltbank-Ersatzen, SWIFT-Ersatz, alternativen Währungen zur Verrechnung etc. betrieben wird (http://globalfire.tv/nj/14de/globalismus/11nja_usraels_weltordnung_unter_feuer.htm) – später vielleicht auch mal WTO-Ersatz und UNO-Ersatz – oder man wird solche Organisationen gar nicht mehr brauchen… 😉
    Denn erst wenn das hemmungslose Gelddrucken (auch im Computer) keine Wirkung mehr haben wird, dann öffnet sich der Ausweg für die Völker der Erde in eine bessere Welt.

    Liken

  6. luckyhans sagt:

    Übrigens gibt es von Starikow eine ganze Reihe von Videos auf der Duröhre in deutsch – interessante Einsichten inklusive… 😉




    Und natürlich wie immer: kritisch bleiben und den eigenen Kopf eingeschaltet lassen…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: