bumi bahagia / Glückliche Erde

Startseite » SCHULE » Schetinin » . » UPIK / DUNS / Firma Schweiz, Firma Kanton, Firma Gemeinde

UPIK / DUNS / Firma Schweiz, Firma Kanton, Firma Gemeinde

Ich knalle gleich voll hinein. Du findest das Original des vorliegenden Screenshots hier.

Bildschirmfoto 2014-10-21 um 14.54.01 (2).

Heinz Christian Tobler hat mich in seinem Artikel draufgebracht:  hier.

Dank an Heinz!

Da ist also die Schweizerische Bundesverwaltung als Firma aufgeführt. Die Hauptverantwortliche ist die Frau Bundesrat Eveline Widmer.

Das ist mir neu. Da falle ich ins Grübeln und finde nicht mehr heraus….Es lockt doch sehr zum Weiterklicken.

Ich gehe mal in meinen Kanton, und dort zu meinem ehemaligen Brötchengeber, dem Departement Bildung, Kultur und Sport. Na bitte. Ich habe ein Leben lang für eine Firma gearbeitet, nicht etwa einem Staat gedient. Schau bitte selber hier.

Es stellt sich die rechtliche Frage. Welche Pflichten und Rechte hat der Staat, welche Pflichten und Rechte hat eine Firma?

Könnte, könnte, könnte es so gahanz eventuell sein, dass da bloss eine geringe gemeinsame Schnittmenge auszumachen ist?

Heinz Christian Tobler hat eine kleine Liste eingestellt, was in der Schweiz so alles unter „Firma“ segelt. Ich nehme mir die Freiheit, Christians Liste hier zu übernehmen. Bitteschön.

Bundesverwaltungsgericht Schwarztorstrasse 59 Unternehmensstandort Bern
L Eidgenössische Bundesverwaltung Bundeshaus Hauptsitz Bern
L Bundesgericht Schwarztorstrasse 59 Unternehmensstandort Bern
L Bundeskanzlei BK Bundeshaus West Hauptsitz Bern
L Parlamentsdienste der Bundesversammlung Parlamentsgebäude Unternehmensstandort Bern
L Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie u Bundeshaus Nord Hauptsitz Bern
L Eidgenössisches Finanzdepartement (EFD) Bundesgasse 3 Hauptsitz Bern
L Bundesamt für Zivilschutz Monbijoustrasse 91 Unternehmensstandort Bern
L Bundesamt für Energie BFE Mühlestrasse 4 Unternehmensstandort Ittigen
L Bundesanwaltschaft BA Taubenstrasse 16 Unternehmensstandort Bern
L Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS Monbijoustrasse Unternehmensstandort Bern
L Eidgenössisches Departement für Wirtschaft Bildung und For Schwanengasse 2 Hauptsitz Bern
L Schweizerische Nationalbank Börsenstrasse 15 Hauptsitz Zürich
L Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT Monbijoustrasse 74 Unternehmensstandort Bern
L Bundesamt für Flüchtlinge Route du Mont Carmel 3 Unternehmensstandort Givisiez
L Bundesamt für Kultur BAK Hallwylstrasse 15 Unternehmensstandort Bern
L Parlementsdienste Bern Bundesplatz 3 Unternehmensstandort Bern
L Bundesamt für Armeematerial und Bauten Wankdorfstrasse Unternehmensstandort Bern
L Generalsekretariat GS-VBS Bundeshaus Ost Hauptsitz Bern
L Bundesamt für Kommunikation Zukunftstrasse 44 Unternehmensstandort Biel/Bienne
L Bundesamt für Polizei (fedpol) Nussbaumstrasse 29 Unternehmensstandort Bern
L Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerung Maulbeerstrasse 9 Hauptsitz Bern
L Schweizerisches Bundesarchiv BAR Archivstrasse 24 Unternehmensstandort Bern
L Integrationsbüro EDA/EVD Bundeshaus Ost Unternehmensstandort Bern
L Bundesamt für Migration BFM Quellenweg 6 Unternehmensstandort Bern
L Bundesamt für Strassen ASTRA Mühlestrasse 2 Hauptsitz Bern
L Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheite Freiburgstrasse 1 Hauptsitz Bern
L Delegation der Europäischen Kommission Bundesgasse 18 Unternehmensstandort Bern
L Eidgenössische Finanzverwaltung EFV Bundesgasse 3 Unternehmensstandort Bern
L Lauener-Stiftung Bundesgasse 26 Unternehmensstandort Bern
L Bundesamt für Landwirtschaft BLW Mattenhofstrasse 5 Hauptsitz Bern
L Schweizerische Bundesbahnen SBB Hochschulstrasse 6 Hauptsitz Bern
L Schweizerische Nationalbank Bundesplatz 1 Hauptsitz Bern
Und hier was man unter Kanton Basellandschaft findet:
L Kanton Basel-Landschaft Rathausstrasse 2 Hauptsitz Liestal
L Kanton Basel-Landschaft Bau- und Umweltschutzdirektion Rheinstrasse 29 Unternehmensstandort Liestal
L Kanton Basel-Landschaft Kantonale Verwaltung Bau- und Umwelt Rheinstrasse 29 Unternehmensstandort Liestal
L Justiz-, Polizei und Militärdirektion Rathausstrasse 2 Hauptsitz Liestal
L Generalsekretariat Rheinstrasse 31 Unternehmensstandort Liestal
L Steuerverwaltung Rheinstrasse 33 Unternehmensstandort Liestal
L Finanzkontrolle des Kantons Basel-Landschaft Feldsägeweg 9 Unternehmensstandort Liestal
L Tiefbauamt Kanton Basel-Landschaft Fluhstrasse 4 Unternehmensstandort Reinach
L Amt für Migration Parkstrasse 3 Unternehmensstandort Frenkendorf
L Motorfahrzeug Prüfstation beider Basel Reinacherstrasse 40 Unternehmensstandort Münchenstein
L Ausgleichskasse des Kantons Basel-Landschaft Unternehmensstandort Liestal
L Sportamt St. Jakobstrasse 43 Unternehmensstandort Pratteln
L Wirtschaftskammer Baselland Altmarktstrasse 96 Unternehmensstandort Liestal
L Amt für Industrie, Gewerbe und Arbeit KIGA Bahnhofstrasse 32 Unternehmensstandort Pratteln

.
Suche einen x beliebigen Kanton unter www.upik.de

Oder suche eine x beliebige Behörde eines x beliebigen Landes.

Ich habe es ausprobiert. Es gibt keine mir bekannte Behörde, welche nicht als Firma aufgeführt wäre.

A propos keine Behörde. Selbstverständlich ist auch die Schweizerische „Nationalbank“, das Geld ausgebende „eidgenössische“ Organ also, eine Firma. Steuerbehörden übrigens allesamt ebenso.

Ich gestehe, dass ich wenig Lust verspüre, zum Beispiel Steuern an eine Firma abzudrücken.

Oder die Juris Prudenz.

Wenn sämtliche Gerichtsbarkeiten Firmen sind, welchen Gesetzen in drei Teufels Namen sollen die denn folgen? Den Firmenstatuten? Die gibt es nicht mal. Mein Froschverstand sagt mir:

Der Richter unterliegt in seiner Rechtssprechung keinem Gesetz. Er ist ja Firmenangestellter. Da sind keinerlei vorgegebene Paragraphen. Er kann machen, was er will, er ist nicht zu belangen.

Johooodiluuuuuu.

Das Ganze erstreckt sich über die ganze Welt. Die Firmennummern DUN sind 9 stellig, das heisst, eine Milliarde minus 1 Firmen haben darin Platz.

.

Wie definiert sich UPIK? Ich komme auf die einleuchtende

Unique Partner Identification Key (Verband der Chemischen Industrie)

und stocke natürlich, dass das der Verband der Chemischen Industrie sein soll. Wie bitte?

Auch hier die gleiche Definition wie eben grad hingeschrieben.

.

Stellen sich also zwei Fragen. Die erste hatten wir schon: Sind die gesamten, weltweit installierten staatlichen Institutionen in Tat und Wahrheit unerkannterweise Firmen?

Zweitens. Wie biege ich das vollends zusammen, wenn sämtliche staatliche Stellen dann auch noch als Verband der Chemischen Industrie definiert sind???

.

Na, gehen wir doch mal noch schauen, wie die  DUNS – Nummern definiert sind. Quelle hier:

Was ist die D&B D-U-N-S® Nummer?
Die D&B D-U-N-S® Nummer (Data Universal Numbering System) ist ein neunstelliger Zahlenschlüssel. Mit diesem können Unternehmen weltweit eindeutig identifiziert werden. Firmen und auch Unternehmensbereiche lassen sich so ihren Muttergesellschaften, Niederlassungen, Hauptsitzen und Filialen zuordnen.

Für wen kann eine D&B D-U-N-S® Nummer beantragt werden?
Die D&B D-U-N-S® Nummer dient ausschließlich dazu, Unternehmen/Wirtschaftsteilnehmer zu identifizieren. Dies umfasst auch Unternehmensbereiche, öffentliche Einrichtungen, Gewerbetreibende und andere Selbstständige. Sie wird nicht für Privatpersonen vergeben. Zusammengefasst wird die D&B D-U-N-S® Nummer jeder kommerziellen, gemeinnützigen oder öffentlichen Entität zugewiesen, für die bereits ein Datensatz oder eine Datei vorhanden oder neu erzeugt worden ist.

Eine einmalige D&B D-U-N-S® Nummer wird z.B. folgenden Wirtschaftssubjekten zugeordnet:

  • Rechtlich selbständigen Entitäten, z.B. Einzelfirmen, Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften, Körperschaften
  • Sämtlichen Nebenstandorten, einschließlich Zweigniederlassungen, oder Abteilungen
  • Selbständig Beschäftigten, z.B. Ärzten, Anwälten, Ingenieuren, Berater bzw. Auftragnehmern und öffentlichen Auftragnehmern, die eine spezifische Geschäftstätigkeit ausüben
  • Gemeinnützigen Einrichtungen
  • Öffentlichen Entitäten, z.B. Zweigstellen, Agenturen, Ministerien, Militäreinrichtungen, usw.

Diese Entdeckung ist mir der Hammer des Jahres. Oder spinne ich nur?

Werde jetzt erst mal inn Garten gehen und den Pflänzchen zu trinken geben.

thomram, 21.10.2014

.

 


32 Kommentare

  1. chaukeedaar sagt:

    @thom: Du kommst dem Kern der NWO gefährlich nahe, pass auf, lieber Freund (he, he)

    Mit der NWO in diesem Zusammenhang mein ich es wirklich ernst: Es ist mehrfach belegt und zeigt sich auch in der täglichen Beobachtung, die neue Weltordnung wird durch eine globale Konzernstruktur verwaltet (werden?). Ehemals politische Ordnungsstrukturen werden dann nahtlos in Konzernstrukturen umgewandelt und integriert, deshalb schon mal die DUNS-Nummer (vermute ich). Die Strategie, ganze Staaten kollabieren zu lassen (failed states), führt doch dazu, dass die Menschen politischen Verwaltungen nicht mehr vertrauen (wer mag’s übelnehmen), und irgendwann mal den „privaten“ Konzernen besser zutrauen, die Welt zu lenken. Man erinnere sich an die Definition von Faschismus: Verschmelzen von Staat und Wirtschaft…!!!

    Auf jeden Fall hast du ein jederzeit überprüfbares Argument für Diskussionen mit Mitmenschen im Tiefschlaf gefunden, danke dir! 😀

    Grüssle vom Chaukee

    Gefällt mir

  2. thomram sagt:

    @ Chaukee

    Ich würde mich von Frau Eveline Widmer Schlumpf abspeisen lassen.
    http://brd-schwindel.org/firma-schweiz-brief-an-widmer-schlumpf-und-antwort/

    Wenn ich feststellen könnte:

    Aha. Sinnvoll. Viele Verwaltungen, auch international viele Verwaltungen sind in einem Netz registriert, damit sie Geschäfte mit Firmen sicher abwickeln können. Die Nummern werden nur an Firmen vergeben, welche getestet und seriös sind.
    Das könnte doch sein. Und ich würde es verstehen als Sicherheitsmassnahme all der Organisationen, welche eben seriös geschäften wollen. Ich hätte nichts dagegen, wenn meine Gemeindeverwaltung da mit drin wäre, denn es ist blöd, neue Schulmöbel in China zu bestellen, eine Anzahlung zu machen, und danach fliegt auf, dass es die Firma nicht gibt.

    Stichprobenartig stelle ich fest: Indonesien ist mit dabei.
    Ich habe tralitrala spasseshalber mal „pemerintah denpasar“ und „pemerintah Sanur“ eingegeben. (Regierung Denpasar / Regierung Sanur) – und bitte schön, prima registriert in diesem famosen DUNS.

    Oh. Ich wollte grad weiterforschen. Da meldet mir die UPIK, dass ich bitte verstehen sollte, dass ich nicht unbeschränkt nachfragen kann. Ich müsse mich registrieren.
    Ok, ich fülle aus, und dann kommt das Feldchen zum aachrüüzle:

    *** Ich bin damit einverstanden, dass meine vorstehend angegebenen personenbezogenen Daten einschließlich meiner E-Mail-Adresse und Telefonnummer zu Zwecken der Kundenbetreuung, -befragung und persönlich auf mich zugeschnittenen Kundeninformationen der Bisnode D&B Deutschland GmbH erhoben, verarbeitet, übermittelt und genutzt werden dürfen.***

    Darauf nun möchte ich lieber nicht eingehen und bleibe aussen vor.

    Ja, um den Faden wieder aufzunehmen: Der Fact, dass in der Schweiz, da ich genau nachforschen kann, jede hinterletzte Behörde mit einer der famosen Nummern als FIRMA registriert ist, zeigt mir mit 99,99iger Wahrscheinlichkeit, dass es eben nicht sorgfältig hausende Behörden sind, welche sich selber dazu entschlossen haben, dem heiteren Club beizutreten und sich die Nummer auf den Arm brennen zu lassen.
    Es zeigt: ALLE sollen registriert sein. Und sind es schon. Und wer nur im Firmensitz in Deutschland könnte ein Interesse daran haben, Behörden mit Nummern zu versehen, welche NICHT wissentlich im Club sind, welche naturgemäss keinen Beitrag zahlen?
    Da steht die Planung der NWO Pate.

    Ich rege an, viele Leser mögen die Probe aufs Exempel machen.
    Frage deine Schulbehörde, welche du als registriert gefunden hast, freundlich an, ob sie von ihrem Glück wissen.
    Frage deine Gemeindeverwaltung, dein Obergericht.
    Immer zuerst verifizieren, ob sie denn im Club sind. Haha, sie werden es sein. Und dann freundlich fragen.
    Der Sache will nachgegangen sein.
    Ich werde einen Anfang machen mit der Steuerbehörde meines CH Dorfes. Ich kenne die Chefin. Weiss sie von ihrem registrierten Sein?

    Gefällt mir

  3. Vollidiot sagt:

    Ist das nicht beruhigend?
    Wir wissen echt was es heißt: „westliche Demokratie“.
    Eine Vereinigung von Wertegenossen mit dem Kern in ihrer Wertegemeinschaft von Killern und Räubern.
    Mithandler werden geduldet, Störer werden bekämpft und beseitigt.
    Egal ob das Lukaschenko, Orban, Chavez oder Volksgruppen oder gar ganze Völker sind.
    Wer am lautesten Völkermord ruft – hat schon mindestens einen vollzogen.
    Wer Menschenrechte einfordert – tritt gnadenlos dieselben mit Stiefeln.
    Auffällig ist bei Jenen, daß sie die Definitionshoheit haben und die darauf sich gründende Handlungskompetenz.
    Sie schaffen sich Organisationen, die ihren Absichten dienen und auf die sie zu gegebener Zeit zurückgreifen können.

    Wir sollen all den Dreck glauben, uns vertrauensvoll in ihre schöne und rosige Welt einfügen und fromm arbeiten und mit Hundeblick leben.
    Leben?
    Vegetieren.
    Das Wort „leben“ sollte uns heilig sein.
    Beinhaltet es doch alles wozu der Mensch fähig sein könnte und sollte.
    Dazu muß er nur noch sein Bestes ans Licht fördern.
    Lassen wir Licht in unseren Tempel.
    Ergreifen den Besen, schmeißen die Geldwechsler hinaus – mit Schmackes – und es werde Licht und Luft .
    Licht und Luft des Geistes, der Freiheit.

    Ja – auch – Freiheit von Pensionen, Renten, Immobilien.
    Nur so kann offenbar der Nächste „erkannt“ werden und als gleichwertig Achtung erlangen.
    Nur aus der materiellen Armut, dem Geben ohne Begrenzung, kann Gemeinsames erwachsen.

    Wir haben erkannt wes Geistes Kind die Demokratien unserer Zeit sind.
    Reichen die Lügen und Exzesse dieser Chimäre etwa nicht schon längst?

    Schließt den heilgen Zirkel dichter
    und schwöret bei dem goldnen Wein.
    Schwöret bei dem Sternenrichter
    dem Gelübde treu zu sein. (Schiller)

    Welches Gelübde?
    Untergang der Lügenbrut!

    Wahrheit ist Weisheit. (Goethe)

    Gefällt mir

  4. Marc sagt:

    Lieber Thomram,
    ich dachte* eigentlich, dass Dir Das schon bekannt war, da die Seite „http://iuvhelp.wordpress.com/ “ bei Dir unter „Der Wahrheit verpflichtete, informative Blogs“ aufgelistet ist und da gibts : http://iuvhelp.wordpress.com/2014/05/14/upik-ausfindig-machen/comment-page-1/#comment-2099

    Klaro, man kann nicht immer die ganzen Inhalte der Seiten durchforsten..! – So sieht man mal wieder, dass denken (*in diesem Fall meinem) ev. nicht immer das beste Mittel zur Wahrnehmung ist.., 😉 Sonst haette ich Dir das schon laengst durchgereicht..

    So kommst Du nun, wie der Ch(auk)eddar sagt, der Sache (immer) naeher.. –

    Nun also, unsere Kugel ist eine FIRMA, ein unter-NEHMEN von satanischen PSYCHOPHATEN.. – Wieviel DAVON die gehirngewaschenen Po-litiker wissen, oder nicht wissen (wollen), ist eine andere Frage.. Nur ganz sicher sind Die (die Meisten..) eben tiefst GEHIRNGEWASCHENE! –

    ALLE die da hineingewichst werden, sind noch viel mehr verdorben und gehirngewaschen, als der „kleine“ Hans und Seppl, Meier und Mueller und Voegeli…, der „nur“ dem Mammon hinterherseckelt (der Voegeli ist jetzt nicht gemeint?!)

    In dieser „Firma“ gibts verschiedene Abteilungen mit Mitarbeitern, die viel, wenig, nichts, und gar nichts wissen.., wie in jeder Firma! Und je nach Wissens-Stand glauben die auch tatsaechlich Gutes zu tun..! DAS ist das Ver-Rueckte! DAS muss einem Bewusst werden, dann sieht man das Bild sehr viel klarer.. Desshalb liegt die Menschheit heute da, wo sie steht.., und schlaeft/traeumt!!

    Wieviel jetzt die Mitarbeiter ( Obomber, Frau Ferkel, der „liebe“ Vladi, oder z.B. im „Land des (verlogenen) Laechelns“ grad mal nach einem wieder-wieder-wieder-wieder-holten Militaerputsch der verfickte militaergeneral Chan-Ocha.., und wie sie Alle sich auch immer nennen..) genau wissen, ist doch irrelevant! – Sie spielen einfach das Spiel der „Dirigenten“, die sich, im gegensatz zu einem „regulaeren“ Konzert, HINTER dem Vorhang verstecken und/aber unsere Kindergaerten, Schulen, Universitaeten, Medien usw. in die Irrle(e)hre leiten … –

    In Malaysia haben sie Den Bush und den Tony Blair zu „lebenslanger“ Haft VERURTEILT, wegen Kriegsverbrechen und Massenmord..
    Geschehen in DIESER Hinsicht tut gar nichts! – Wieso…? –
    Im Gegenzug verschwindet eine malaysische Flugmaschine SPURLOS (!) und Eine (die Gleiche??) wird ueber der Ukraine abgeschossen..! Sind wir eigentlich ALLE unterdessen absolut VERBLOEDET!! Man will das Bild einfach nicht sehen!? Sie spielen Klavier und wollen sehen, wieviel der Kasperl davon hoehren kann..! Und dann sehen sie wiedermal; so ziemlich GAR NICHTS.., kann der Kasperl hoehren.. Taube Augen und Blind auf den Ohren..! Bestens..! Naechster Schritt… ALLE ,, GLOBAL!! spielen sie mit in diesem Konzert! Klingelingeling!! Aufwachen!!

    Den Vatikan-Popel und den Chef-Jesuitenpriester und einen 3. Kindermoerder/ficker der Katholischen hat man auch zu solchem (lebenslang) abgeurteilt! Dazu hast Du einen Link eingestellt, muss ich also nicht auch noch erklaeren..!??

    Fuer all unsere Freund/innen im Norden der CH vielleicht noch diese PDF (zum eigentlichen Artikel von BB hier): https://iuvhelp.files.wordpress.com/2014/05/upik-beispiele.pdf

    Guet Nacht (am saechsi…)

    Gefällt mir

  5. chaukeedaar sagt:

    @Marc: Köstlich, wir sind uns mal einig 😀
    „Und je nach Wissens-Stand glauben die auch tatsaechlich Gutes zu tun..“

    Das ist absolut zentral und sollte mal gesondert untersucht werden, um Gegenstrategien entwickeln zu können. Der kleine Chaukee stellt sich nämlich zum Beispiel vor, dass Chemtrails-Piloten wirklich denken, sie würden was gegen den „Klimawandel“ aussprayen, was halt geheim sein müsse, weil die Menschen nicht schnell genug dem zustimmen würden.

    Des Pudels Kern der Gut-Tuer scheint mir also zu sein, dass Menschen glauben, was andere Menschen ihnen sagen oder ihnen aufgeschrieben haben.

    Die Lösung scheint mir zu sein, nicht das gewaschene, vollprogrammierte Gehirn zu verwenden, wenn es um Entscheidungen geht, sondern den tieferen, geistigen Kern in uns. „Intuition“ und was es sonst noch an schwer fassbaren Begriffen dazu gibt. Wir lassen das Schei$$-Gehirn schädliche Entscheidungen fällen, weil wir nicht mehr in der Schöpfung geerdet sind.

    Wie das der breiten Masse und den Funktionsrädchen beibringen?

    Gefällt mir

  6. pieter sagt:

    Chaukee
    Es ist soo verdammt schwer Anderen etwas beizubringen, sei es weil derjenige glaubt schon darüber Richtiges zu wissen, sei es weil es ihm völlig wurscht ist, oder vielleicht denkt er ja : ich , kann da sowieso nichts machen.
    Ich hab es nach 20 Jahren gutgemeinter und redlichem Bemühen aufgegeben diese so genannte Aufklärungsarbeit zu leisten.
    Einzig und allein das „Vorleben“ hat etwas, wenn auch wenig gebracht.
    Und so wird es noch Generationen dauern bis Begriffen Wird. Wenn Überhaupt.
    Ich hab nicht viel Hoffnung, bin aber kein Pessimist und notorischer Schwarzseher ( auch nicht der der GEZ ).
    Wie heißt es : Die Hoffnung stirbt zuletzt

    Gefällt mir

  7. Dude sagt:

    @thomram

    Schön zu sehen, dass der Zwänzger nun endlich gefallen ist – danke für den Artikel!

    @all

    Noch ne kleine hübsche Anekdote hiezu:
    „In Malaysia haben sie Den Bush und den Tony Blair zu “lebenslanger” Haft VERURTEILT, wegen Kriegsverbrechen und Massenmord..
    Geschehen in DIESER Hinsicht tut gar nichts! – Wieso…? –“

    Anno 2011 beim BB-Treff forderte der damalige NR Bättig Kissinger bei Einreise direkt festzunehmen und wegen schweren Kriegsverbrechen anzuklagen. Die Antwort von den Volksverräter zum Schutze der Terrorverbrecher war ein standardisierter, abwiegelnder Computerbrief.
    Passiert ist nix, ausser, dass Bättig das Jahr darauf nicht mehr NR war.
    Die Beweisbriefe hab ich irgendwo als pdf – find sie aber grad nicht.

    Gefällt mir

  8. Marc sagt:

    @ Chaukee

    Schlafende Traeumende, traeumende Schlafende sind schwerlich nur aufzuwecken..! –

    Keine/r hats gesehen, aber Alle waren dabei..! –

    „Sein oder nicht sein, das ist hier die (tragische ?!) Frage..!“ 😉

    Gefällt mir

  9. Marc sagt:

    @ Dude

    2011..? BB-Treff..?? Da gabs doch BB-Weblog noch gar nicht?!! LACH!!

    BB-Treff?

    Gefällt mir

  10. Dude sagt:

    *lol*

    Ich spiele auf St.Moritz an… Stuvretta House und so… 😉

    Gefällt mir

  11. Dude sagt:

    (eigener Schnitt + Upload)

    Gefällt mir

  12. Marc sagt:

    Dude 🙂
    Dank fuer Infos.. Lade runter. Schaue spaeter. LG

    Gefällt mir

  13. thomram sagt:

    @ Dude

    Bei mir ist mit nichten ein Zwänzger gfalle.

    Bezüglich Gesamtsicht sind wir eins.
    Bezüglich Details weisst du mehr, und wenn ich nicht immer gleich mit Hurra in deine anklagende Scheisseverurteilung einstimme, bist du gefrustet, fühlst dich nicht verstanden und alleine gelassen und meinst, mich als Ignoranten hinstellen zu müssen.

    Das ist für mich unterhaltsam aber wenig beflügelnd, zudem ist es unflätig gegenüber einem Blogbetreiber. Auch dann, wenn er das grösste Arsch sein sollte. Kannst mir deine Wäsche per Mail um die Ohren hauen.

    Ich habe, 6 Stunden nach Kenntnisnahme dieser weltweiten Erfassung von allen Aemtern, lediglich für mich feststellen können:
    Ich sehe nun, WO sie die Aemter gespeichert haben.

    Rechtlich spielt das HEUTE in einem Land wie der Schweiz noch keine Rolle. Unsere Aemter halten sich (in den unteren Regionen, ich meine Gemeinde und Kanton) sehr wohl an das geschriebene Gesetz. Was oben läuft, ist mir undurchsichtig nach wie vor – und sei beruhigt, ich hänge mir keine Rosabrille auf, wenn ich da einen Blick hinwerfe.

    Wenns denn (auf welche Art auch immer) gekracht haben sollte, dann ist es für SIE praktisch, Namen, Adressen aller bisherigen Organe gesammelt zu haben. Es ist eine reine Büroarbeit, auf die ich gestossen bin. Sie soll der schnellen Umsetzung der NWO dienen.

    Und ich will irritieren. Ich werde einige Stellen in der CH befragen, ob sie eigentlich wissen, dass sie so und so als FIRMA registriert sind.

    Gefällt mir

  14. thomram sagt:

    @ Marc

    ***ALLE die da hineingewichst werden, sind noch viel mehr verdorben und gehirngewaschen, als der “kleine” Hans und Seppl, Meier und Mueller und Voegeli…, der “nur” dem Mammon hinterherseckelt (der Voegeli ist jetzt nicht gemeint?!)***

    Achte deiner Worte.

    Gefällt mir

  15. Frieda sagt:

    @chaukeedaar
    „Des Pudels Kern der Gut-Tuer scheint mir also zu sein, dass Menschen glauben, was andere Menschen ihnen sagen oder ihnen aufgeschrieben haben.“
    Genau diese Feststellung beschäftigt mich sei Samstag. Schlimmer noch: Man geht davon aus, dass der Mensch und speziell der Deutsche Michel ohne Bedienungsanleitung nicht funktionieren kann – also völlig hilflos ist.
    Wir haben sehr viel Zeit aufgewendet und eine lange Anfahrt in Kauf genommen, um in Bad Saulgau beim „Tanz der Kulturen“ aufzutreten. Über die grottenschlechte Organisation der Veranstaltung will ich mich hier nicht weiter auslassen. Wichtig war für uns das angekündigte gemeinsame Tanzen. Eine gute Idee: Gemeinsam Tanzen, gemeinsam Lachen – Reden, sich kennenlernen, sich verbinden.
    Aus der Traum, als die „Leiterin“ der Veranstaltung, nach den Darbietungen der einzelnen Gruppen erklärte, dass die Dame, die das „Gemeinsame Tanzen“ vorbereitet habe, leider krank sei. Deshalb müsse das gemeinsame Tanzen ausfallen.
    Mit den Worten „wir sehen uns beim nächsten Tanz der Kulturen in 2 Jahren wieder“ also Rauswurf bereits um 22 Uhr.
    Ja Hallo!? Jede Gruppe hatte ihre Musik dabei – ganz spontan wäre also gemeinsames Tanzen möglich gewesen.
    Aber nein – Huuuuuuch… das geht doch schon mal gar nicht! Schließlich muss den Tänzern doch genau vorgeschrieben werden, in welcher Geschwindigkeit und in welche Richtung ein Fuß vor den anderen gesetzt werden darf, damit sich z.B. Bauchtänzerin und Linedancer näher (aber bloß nicht ZU NAHE) kommen! Ohne Vorschriften, wie sich der Einzelne politisch korrekt zu verhalten hat, ist das Chaos auf der Tanzfläche doch schon vorprogrammiert.
    Lese ich dann in der Lokalzeitung, dass die rund 300 Besucher (davon habe ich nicht mal die Hälfte ausgemacht!!!) die Akteure mit „wohlwollendem“ Applaus bedacht haben, heißt das für mich: Ach Gottchen, wie sind wir doch bemüht, auch andere Kulturen unter uns zu dulden.

    Gefällt mir

  16. Marc sagt:

    @ Thom

    Tschuldige! „Der/Das“ ist mir in meinem LEICHTSINN ueber die Tasten gerutscht und nehme es zurueck.., obwohl es nicht so gemeint war wies ev. rueberkam! – Ich heisse uebr. Meier !! 😉

    Gefällt mir

  17. Marc sagt:

    @ Thom

    Beziehe das besser Namensunabhaengig zu meinem Inhalt von meinem Kommvom 21/10/2014 um 21:08! –

    Das (Namensnennungen) war eher als „Scherzchen“ gedacht.., nach all dem Derben..

    Gefällt mir

  18. thomram sagt:

    @ Marc

    Geht in Ordnung.
    Ich nehme das Anlässchen als Anlass, bei mir selber noch und nochmal nachzulesen, was ich grad gesenft habe, bevor ich die Entenpaste drücke.

    Gefällt mir

  19. Marc sagt:

    @Thom

    Wenn der Zwaenzger nicht, dann irgendwann der Fuenfliber .. –
    Tschuldige die/meine Zigglerei.. !

    Gefällt mir

  20. Vollidiot sagt:

    Chaukee

    Funktionsrädchen sind meist neurasthenisch, ich scheue mich nicht von meinem Wissen zu streuen.
    Es gibt gelegentlich Erfolgserlebnisse.
    Freundschaften und gute Bekannte bekamen Nervenfieber und danach null Kontakt mehr.
    Was willst machen – denen ihr Problem.
    Ich halte es so – auch wenn es oft frustriert – ist aber nie mein Problem.
    Warum also soll ich mir Probleme anderer anziehen?
    Also konfrontieren, freundlich aber sicher.
    Mein Problem wäre es – täte ich’s nicht.

    Gefällt mir

  21. Marc sagt:

    Entenpaste.. – Ich mag deinen „goettlichen“ Humor! 😉

    Gefällt mir

  22. ohnweg sagt:

    Firma? Wo liegt da das Problem? Dann gründen wir halt eine eigene Firma. Eine Denkfabrik mit Wissenstanks! Ein ganzes Firmennetz auf allen Kontinenten. Als interne Währungsabrechnung nehmen wir die Maiskorndevisenmaschine. Wichtig sind verschiedenfarbige Maiskörner. Denn man braucht ja schliesslich Wechselgeld. Als Farbe nehmen wir die Lebensmitteltauglichen. Wenn alle Stricke reißen gibt es zu Mittag Maisbrei.

    Mein Hintergedanken dabei ist: aus Spass kann ernst werden wenn man einmal ernsthaft darüber nachdenkt. Einen verfilzten Konzern kann man nicht so leicht aushebeln. Natürlich werden keine Aktien ausgegeben. Nur Firmenanteile an die Belegschaft. Es bleibt also in Denkers Hand.

    Also, vorwärts ihr Strategen und baut eine Weltfirma auf! Nur soll den Schreibführer ein anderer machen. Dieses Thema ist mir zu trocken. Ich ziehe die Entwicklungsabteilung vor.

    Gefällt mir

  23. Dude sagt:

    @ram

    „Unsere Aemter halten sich (in den unteren Regionen, ich meine Gemeinde und Kanton) sehr wohl an das geschriebene Gesetz.“

    Bullshit im Quadrat! Rede aus Erfahrung. Die BV wird von den Lakaienkollaborateuren mit dieser Terrordiktatur bloss noch als Schissipapier angesehen – die AEM erst recht!

    „Es ist eine reine Büroarbeit, auf die ich gestossen bin. Sie soll der schnellen Umsetzung der NWO dienen. “

    Wenn Du noch tiefer dringen willst, dann schau endlich den Link hier am Schluss an!
    https://dudeweblog.wordpress.com/2013/08/17/die-geschichte-der-neuen-weltordnung/

    „Und ich will irritieren. Ich werde einige Stellen in der CH befragen, ob sie eigentlich wissen, dass sie so und so als FIRMA registriert sind.“

    Super! thumb-up! Muster-Ebrief bitte verartikelisieren, danke vorab. 😉

    @all

    Nachmachen. Befehl ausführen, marsch!

    Gefällt mir

  24. luckyhans sagt:

    @ thomram:

    Wenn ich den Text auf der D&B-Seite richtig verstanden habe, werden die DUNS-Nummern ausschließlich AUF ANTRAG vergeben, d.h. die jeweilige Struktur darf eine solche nur höchstselberst beantragen.
    Einen kleinen Einblick hast Du ja schon bekommen, als Du Dich registirieren lassen wolltest – damit wärest Du in die Prüfung gekommen, künftig vielleicht mal ein Antragsteller werden zu dürfen – natürlich nur, wenn Du die entsprechenden Merk-male aufweisen könntest…
    😉

    P.S. hattest Du gemeint, daß meine Artikel und Hinweise zur Geschäftswerdung der Welt ohne Grundlage gewesen wären?

    Gefällt mir

  25. Dude sagt:

    @Hans

    *breitgrins@hättest-Du-gemeint* 😉

    Mir ist ja schon lange klar, dass Deine Geniestreiche käumlichst ohne Grundlage sind – sondern im Gegenteil; weshalb ich Dich auch öfter mal wieder föppel, die Kopierpastiererei sein zu lassen, zumal Deine eigenen Ergüsse regelhaft viel mehr Gehalt haben… die vielen Likes Deiner Artikel von mir kommen ja nicht von ungefähr, insbesondere auch eingedenk dass ich diesbezüglich sehr scharf bewerte. 😉

    Gefällt mir

  26. chaukeedaar sagt:

    Der Doktor äussert sich heute auch grad zum Thema Faschismus:

    „Wem der Mist bis zum Hals steht, sollte den Kopf lieber nicht hängen lassen“

    „…und wir wissen ja – von innen sieht das Hamsterrad ja nun aus wie eine Karriereleiter“ 😀

    Gefällt mir

  27. […] Du hast richtig gelesen. Mehr -> hier […]

    Gefällt mir

  28. rené studer sagt:

    Privatisierung Österreich im Jahr 2012 & Ihre Folgen – Gudrun Knorren 18.07.2014https://www.youtube.com/watch?v=7NZSo3AQIhA hallo bin leider im Umgang mit dem netz nicht so vertraut. möchte aber auf diese Adresse von einer Österreicherin hinweisen, welche noch einige hinweise zur ganzen Abwicklung der Staaten Vollstreckung recherchiert hat! Vielleicht kann das jemand an Heinz Christian Tobler weiterleiten, habe keine Kontakte zu ihm vielen Dank rené studer

    Gefällt mir

  29. thomram sagt:

    Willkommen auf bb, René

    Danke für deinen Hinweis.

    Mit Heinz Christian hatte ich vorletztes Jahr kurz Kontakt, doch ist mir die Adresse entflutscht, zusammen mit meinem geklauten Lapi.

    Vielleicht kann ein Leser weiterhelfen.

    Gefällt mir

  30. DanceInBabylon sagt:

    JUNGS IHR HABT GERADEMAL AN DER OBERFLÄCHE GEKRATZT ^_^

    Klicke, um auf 160702_Hintergrundwissen.pdf zuzugreifen

    Viel spass bei der erleuchtung 🙂 Bezieht sich zwar auf Deutschland gilt aber bei uns genauso.

    Grüsse aus dem Bündnerland

    Gefällt mir

  31. Thom Ram sagt:

    DancelnBabylon 04:14

    Sei willkommen, du offenbar Motivierter, Fleissiger, Findiger.
    Ich habe zu lesen begonnen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: